Discover and read the best of Twitter Threads about #BildungAberSicher

Most recents (24)

Hey @BildungSicher wollt ihr mal wissen wies gerade in den Berufsschulen in Deutschland aussieht? Ich komme mir so verarscht vor, jetzt muss ich meine eigenen Selbsttests kaufen um am Unterricht teilzunehmen... Es gibt immer noch kein Desinfektionsmittel,
Lehrer:innen tragen auch immer noch nicht korrekt ihre Masken. Wir würden zwar geteilt, aber wozu? Letzten Freitag hatten wir 4 von 8 Unterrichtsstunden, die restliche Zeit über war das Lehrpersonal weg? Für 2 Tage Präsenzunterricht (Mo&Fr) werden wir nur Montags getestet
Ohne Anleitung! Ohne dass da einer mal was erklärt hat! Wer zuspät kommt muss eigentlich einen offiziellen Schnelltest einer anerkannten Teststelle vorzeigen, gilt auch wenn man Montags nicht da war. Das Ergebnis darf aber nicht älter als 48h sein?? Jetzt neue Regelung, aber
Read 14 tweets
#TeamReality klärt auf: Es gibt kein Massensterben in Schulen oder unter Lehrern & Eltern.

Seit März 2020 sind lt. rki mit positivem PCR Test verstorben ("mit/an Corona")
-1 Schüler
-2 Lehrer

[Details im thread]
#Bildungabersicher #AllesOeffnen #Testpflicht #harterLockdownJetzt
Von 8,3 Mio Schülern hatten nur 29.586 einen positiven PCR Test, oder 1% aller Fälle. Davon starben einer, oder 0,003%.

Von 700.000 Lehrern hatten nur 7.106 einen positiven PCR Test. Davon starben 2, oder 0,028% Der scheinbar sicherste Beruf Deutschlands.

[2/4]
Zum Vergleich, von 1,8 Mio Pflegekräften in Deutschland hatten 30.275 einen positiven PCR-Test, oder 1% aller Fälle. Davon starben 76, oder 0,25%, das ist immer noch eine sehr niedrige Fallsterblichkeit. In Gesamtdeutschland beträgt die aktuell 2,65%

[3/4]
Read 5 tweets
#BildungAberSicher
Bundespressekonferenz zur Corona-Lage. 👀

phoenix.de/livestream.html
#Spahn:
-heute über 25 000 neue CoronaInfektionen -das sind zu Viele

-Zahl der Neuinfektionen steigt zu schnell

- wir dürfen nicht warten bis Kliniken überlastet sind
"Wir müssen die 3. Welle brechen."

3 Bereiche sind relevant für die Zahl der Neuinfektionen:
*Arbeit
*Schule/Kita
*privater Bereich

#BildungAberSicher
Read 26 tweets
Der VGH Kassel hat seine Entscheidung vom 19.03.2020 (Az. 8 B 309/21.N) zur Ablehnung von Präsenzunterricht ab Klasse 7 veröffentlich (rv.hessenrecht.hessen.de/bshe/document/…).

Wir begrüßen dieses Urteil.

#LebenRetten
#BildungAberSicher 1/7
Diesem Urteil zufolge kommt der Staat seiner Pflicht zum Schutz des Lebens und der Gesundheit nach, indem die unkontrollierte Weiterverbreitung des Corona-Virus und die Überlastung des Gesundheitssystems vermieden wird.
#LebenRetten
#BildungAberSicher 2/7
Eine der dadurch erforderlichen Maßnahmen, zur Vermeidung von Sozialkontakten, ist das Schließen von Schulen.

#LebenRetten
#BildungAberSicher 3/7
Read 7 tweets
Familien - Vergessen in der Pandemie (Thread!)

(1) Seit Tagen beschäftigt mich die Frage, wie viel die deutsche Politik Familien in der Corona Pandemie noch zumuten will und ob sie sich überhaupt noch irgendwelche Gedanken darüber macht, welche Konsequenzen das haben wird?
(2) Anfang 2020 war der Appell an die #Solidarität von Familien laut. Corona träfe insbesondere die Alten war der Leitsatz. Home-Office, wenn es denn erlaubt wurde, und die durchgehende Betreuung der eigenen Kinder wurden zum maximalen Belastungstest,
(3) Kurzarbeitergeld zur Existenzgefährdung, Selbstständigkeit in vielen Fällen zum wirtschaftlichen Tod. Die Politik konzept- und willenlos, gefangen in einer Spirale aus Opportunismus, gesteigerter Hybris und mit dem zunehmendem Hang der #Wissenschaftsleugnung.
Read 16 tweets
noch eine Option und die wird kommen

Unsere BESTE Option💯‼️❗️👌🆒

#Generalstreik
Handeln Sie jetzt💯‼️❗️🆘

Frau Dr.#Merkel 🙏🕯️🙏🕯️
@RegSprecher @HBraun

Diese Zeiten sind vorbei, Appelle und Durchhalteparolen haben nicht das gewünscte Ergebnis.
Read 6 tweets
Woher nehmen sie den Glauben, dass sie die Legitimation haben, uns vorzuschreiben, welches Ansteckungsrisiko wir(*) zu tragen haben?
(*) und vor allem Haushalte mit Vorerkrankten und Risikogruppen.
#BildungAberSicher
#harterLockdown Deutschlandtrend 1.4.2021 &...
Und woher nehmen sie den Glauben, dass sie die Legitimation hätten, wissenschaftsfeindlichen Pseudo-Argumentationen auf dem Leim zu gehen und wissenschaftlich-rationalenen Grenzwerte für Schulöffnung und -schließung nach ihrem Belieben zu verändern?
Woher kommt dieser wissenschaftsfeindliche "Mut" zum "Verzicht" auf Maßnahmen zur Ansteckungsreduktion und zum lockernden "Modellversuch" gegen jede wissenschaftliche Vernunft?
"Mut" und "Verzicht" wären es nur, wenn sie das Risiko tragen würden, und nicht wir es tragen müssten.
Read 4 tweets
1)

Ihr Lieben, ich weiß, wir sind alle müde, wütend und traurig,... aber es hilft Alles nichts. Wir brauchen einen #harterLockdownJetzt
Seid ihr am Karfreitag dabei?
2)

Jeder hat die Möglichkeit seinen Teil dazu beizutragen. Ob in einer kleinen handschriftlichen Notiz, Plakat, Foto, einer Zeichnung, seinem Gesicht,...
Wir wissen alle, weswegen wir das tun: wir wollen die 3.Welle brechen, Leben retten, eine bessere Strategie & sichere Bildung
3)

Es geht nicht so sehr darum, möglichst schnell in die Trends zu kommen. Trends kommen und gehen.
Es geht darum zu zeigen, daß wir Menschen sind.
Und daß wir auch so behandelt werden wollen...

#harterLockdownJetzt #NoCovid #ZeroCovid #BildungAberSicher
vivalavita.medium.com/warum-wir-die-…
Read 5 tweets
Von 367 aktiven Fällen auf 669 in 10 Tagen.

Welche Erkenntnis haben wir jetzt genau gewonnen?

#Vorarlberg
#Erkenntnisregion
#Versuchsregion
#Covid19at
1. Experten, die sich mit ihren Aussagen auf Fakten und Naturgesetze berufen können, sollte man zuhören.
2. Inzidenzen sind nicht theoretisch, sondern real. Dahinter stehen reale Infektionen, die zu realen Krankheiten, zu realen Hospitalisationen, realen Intensivpatienten, realen Todesfällen und realem #LongCovid führen.
Read 9 tweets
😢
Uns erreicht hier ein sehr eindrückliches Statement des Bürgermeisters von Heilbad Heiligenstadt (Thüringen), Thomas Spielmann.

Dies wurde auf Facebook veröffentlicht und wir geben es hier wieder:

"Ein ganz persönliches Statement. … 1/10
Das "hin und her" raubt einem gerade das letzte Vertrauen in die Handlungsfähigkeit der Politik. Das geht mir nicht anders wie vielen von Ihnen.
Und Eltern, die angesichts von einem Jahr Homescooling verzweifeln kann ich gut verstehen. 2/10
Dennoch bitte ich darum, die Situation im Moment nicht zu unterschätzen. Das Virus hat sich verändert. Es breitet sich viel schneller aus und die Infektion betrifft jetzt vermehrt auch Kinder.

Vor wenigen Wochen betraf es den Kindergarten Sebastian Kneip. 3/10
Read 11 tweets
Zwei wichtige Fragen zu #BildungAberSicher an @hh_bsb @TschenPe @Senat_Hamburg. 1. #VideoStreaming Warum wurde die Änderung des HmbSchG, insb. § 98c, womit die digitale Unterrichtsübertragung per Video einfach möglich ist, nicht kommunziert? Nicht mal gegenüber den Schulen? 1/
@hh_bsb @TschenPe @Senat_Hamburg 2. #Testpflicht Die aktuelle Corona-VO ermöglicht schon die Einführung der Testpflicht für SuS über den Hygieneplan. Warum findet das nicht bereits unmittelbar überall und sofort in dieser kritischen Situation statt? #DritteWelle cc @spdhh
Read 5 tweets
Scheinbar wird ja gerade diskutiert, Schulen auch bei hohen Inzidenzen (welche auch immer) offen zu lassen, sofern zweimal die Woche getestet wird. Tests sind also die Bedingung dafür, dass die Schulen offen bleiben können. #BildungAberSicher
Variante 1: Es wird also eine Testpflicht verhängt. Das dürfte schwer durchsetzbar sein, rechtlich wie operativ durch Lehrer.
Variante 2: Aufhebung der Präsenzpflicht. Wer sich nicht testen lassen will, bleibt zu Hause und gefährdet andere nicht.
Read 5 tweets
Bitte Maßnahmen beschließen mit denen wir die Kontrolle über die Pandemie endlich zurück gewinnen. Die Impfungen sind doch da! Wir müssen nur noch überbrücken
Sonst droht:
-Durchseuchung von Kindern und Familien, da die wenigsten hier geimpft sind
- schlimmstenfalls verlieren
Impfungen ihre Wirksamkeit, u wir kommen aus d pandemischen Zustand mittelfristig nicht raus
- vielen Menschen würde d Politik das Leben kosten, der Wirtschaft dennoch schaden
-dazu kommen die hohen Zahlen an #LongCovid Erkrankungen.
Bitte beenden Sie die Lose/Lose Politik und
Entwickeln Sie eine #YesToNoCovid Strategie bis genug Menschen geimpft wurden - auch Kinder! Verhindern Sie Mutationen, die den Impferfolg verhindern können! Fahren wir auf der Zielgeraden doch bitte 👏🏼nicht alles an die Wand! #SOStoMerkel #VollbremsungJetzt #SchulenUndKitasZu
Read 4 tweets
So schaut es aus. Wenn die Inzidenzen schon durch die Decke gehen müssen (200 🤢), dann müssen Kinder, die in die Schule gehen, auch getestet werden. Sonst werden sich eher jene nicht testen lassen, die eher unvorsichtiger m der Pandemie umgehen. 200 ist 4 mal so hoch, wie einst
vom RKI empfohlen und zwar OHNE MUTATIONEN! Bitte @Karl_Lauterbach @HBraun @RegSprecher schützen Sie auch Kinder und Familien!
#LongCovid - nicht therapierbar - scheint 10-20% der COVID Erkrankten zu betreffen. Wer denkt, „die Eltern“ wünschen sich offene Schulen, der irrt!
#WirSindViele und wir haben Angst um unsere Kinder - Bildung können wir nachholen, sogar soziale Kontakte - aber Leben und Gesundheit holen wir nicht eben nach. Dort, wo es zu hohe Belastungen gibt, kann man gezielt unterstützen. Aber bitte stoppen Sie die Durchseuchung von
Read 4 tweets
#Thread

#twlz

es gibt also KEINE/N

-Luftfilter
-kostenlosen Masken für Kinder und Jugendliche
-vernünftigen Ausbau der Internetkapazitäten
-koordinierten Wechselunterricht der den Namen auch verdient

und ihr schickt die SchülerInnen in die Schule wegen den Zeugnissen?

🤬
Weil Ihr unfähig seid, dass Schulsystem zu reformieren, andere Möglichkeiten für die Abschlüsse zu schaffen, nehmt Ihr BILLIGEND in Kauf das unsere Kinder erkranken?

Oder deren Lehrkräfte, ErzieherInnen und Eltern?

Erkranken und/oder versterben?

BAH, WAT SIT IHR WIDDERLICH!
(oben noch vergessen

- Impfungen für Kinder und Jugendliche gibt es NICHT
- Impfungen für Lehrkräfte und Eltern laufen "schleppend" (und das ist höflich beschrieben)

- tägliche TESTS gibt es NICHT

und ihr riskiert die Gesundheit der nachfolgenden Generationen.
🤬
Read 4 tweets
Immer ! wenn Du denkst es geht nicht schlimmer, dann kommt eine PK.
Gestern #Haseloff #SachsenAnhalt.



#Schule #BildungAberSicher

1/x
#Haseloff ist CDU, dass sollte man im Hinterkopf behalten.

Thema #Schule ab Minute 25.

Er bezieht sich auf den Burgenlandkreis.

2/x
- komplette Testung der SchülerInnen und Lehrkräfte

Minute 28

- keinerlei Zusammenhang zwischen Öffnung Einzelhandel

Minute 28:23

- es war ALLEN bewusst gewesen, dass man Kitas und Schulen reinnehmen muss

Schuljahr wäre sonst abzuschreiben gewesen

3/x
Read 10 tweets
Infektionsrisiken in #Kitas #Schulen
Eine Zusammenfassung von Meldungen und Warnungen in chronologischer Reihenfolge, damit niemand sagen kann, man hätte von der hohen Infektionsgefahr -für #Kinder #Schüler #Lehrer und #Familien- keine Kenntnis gehabt
#twlz #KMK #Laschet #Giffey
20.01.2021, Ergebnis der #AITask-#Modellierung zum #B117 Infektionsrisiko: Höchste Infektionsgefahr in Luftströmen die durch #Lüften und #Klimaanlagen enstehen. Verbreitung an/über #Aerosole (0,25 bis 0,5 μm) kann nach 2 Minuten atmen zur #Infektion führen
22.01.2021, PM #Johnson warnt, dass die #Mutante #B117 „möglicherweise mit einem höheren Mortalitätsgrad assoziiert ist“ und "zusätzlich 50-70% übertragbarer ist" #twlz #kmk
Read 25 tweets
Großer #Covid19 Ausbruch bei uns in Fürstenberg (Brandenburg, LK OHV), 2 Kitas, Grundschule, Friseursalon, dutzende Kinder, etliche Erwachsene betroffen. Schule geht wieder in Distanzunterricht. Britische Mutante #B117 wurde nachgewiesen. Das Krisenmanagement ist unterirdisch.
allein in der städtischen Kita wurden 6 Mitarbeiter:innen positiv getestet. Hort, Krippe, Vorschule betroffen. Eltern der Kinder sind wild auf der Suche nach Schnelltests. Eine kluge Teststrategie (zB Gesundheitsamt testet alle vor Ort in Schule/Kita) gibts nicht. #covid19 /2
Das nächste Schnelltestzentrum ist in Gransee, 22km entfernt. Mit Symptomen darf man nicht ins Testzentrum. Zu kaufen gibts hier keine Schnelltests. Mein Mann ist daher nach Neustrelitz ins Nachbarland MeckPomm gefahren, dort haben Apotheken Schnelltests. Für alle Fälle.../3
Read 15 tweets
Infektionsgefahr in #Schulen über belastete #Aerosole
Professor #Kähler schließt sich der #AITAsk Bewertung an:
"#Lüften alleine reicht nicht. Die Schulen wurden ja lange zugemacht, weil es eben nicht reicht". #twlz #kmk #rki
sueddeutsche.de/muenchen/landk…
Schulen sind mittlerweile wieder geöffnet, weitere Jahrgänge sollen folgen, dabei steigen bundesweit die Infektionszahlen. Gleichzeitig breitet sich die Mutante #B117 weiter aus. #Schulen sollen "eher" keine Pandemie-Treiber und dank #AHA+L sicher sein, sagt das #RKI. Stimmt das?
Eine erste Warnung, was ein #Superspreader im #Klassenzimmer bewirken kann und warum #Schulen sehr schnell zu einem Pandemie-Treiber werden können, zeigte das Ergebnis der #AITask-#Modellierung bereits im August 2020: Superspreader Klassenzimmer #twlz #kmk
Read 135 tweets
Als Erzieherin an Corona erkrankt im Februar 2021.
Ich möchte es mir von der Seele schreiben bevor ich das Profil weiter gebe. Thread zum Thema #lasstdieschulenundkitaszu #BildungAberSicher #nofidk #coronakita
1) Nur der erste Lockdown war gut. Auch in der KiTa denn es gab eine echte Notbetreuung für systemrelevante Eltern etc - jetzt im Winter mussten Einrichtungen tolerieren, wenn sie gefüllt werden wie fast im Regelbetrieb. So traf es auch mich in meiner Gruppe.
2) Volle Gruppe, keine Abstände, kein Singen, dafür auch keine Masken. Natürlich trotzdem liebevoller Nahkontakt. Bis zu 10 Stunden am Tag. Hygienekonzepte die sinnlos sind aber anstrengend. Nachmittags durchmischen sich die Gruppen privat. Augenwischerei!
Read 10 tweets
Nachdem die Stadt #Nürnberg diese Woche schon das Kunststück hingekriegt hat, #Schulen bei einer Inzidenz >100 zu öffnen und am Folgetag wieder schließen zu müssen, passiert das Unglaubliche, und man versucht es bei gleicher Lage nächste Woche erneut.
Und nicht nur das, man beabsichtigt auch noch, die Schulen dieses Mal für eine Woche geöffnet zu lassen, auch wenn die Inzidenz über 100 ansteigen sollte, was zu erwarten ist.
Hygiene- und Testkonzept sind nach wie vor rudimentär, Lehrer*innen genauso wenig wirksam geimpft wie am Beginn dieser Woche. So bringen wir nicht nur Lehrer*innen, Schüler*innen und deren Eltern in Gefahr.
Read 8 tweets
Frau Schröder, eine 17jährige Patientin leidet nach einer Covid-19-Infektion im Dezember unter schweren Panikattacken & einer Schädigung des Geschmackssinns: „Ich kann nur Nudeln, Feta & Tomaten essen. Alles andere schmeckt extrem ekelhaft. Das ist extrem belastend.“ (1/x)
Ein weiterer Patient hat einen depressiven Rückfall, weil sich seine Familie nebst Mutter mit Risikoschwangerschaft in Quarantäne befindet. DAS ist es, was Covid-19 in den Seelen der Kinder und Jugendlichen anrichtet. (2/x)
Wenn Sie, Frau Schröder, in dem Interview allen Ernstes Luftreinigergeräte für die Schulen ins Spiel bringen, dann sage ich: Die politisch Verantwortlichen in 🇩🇪 hatten fast ein Jahr Zeit, diese Geräte flächendeckend aufzustellen (3/x)
Read 7 tweets
Zur Erklärung für alle, die mir immer noch erklären wollen, dass alles in Ordnung ist, solange die Hospitalisationszahlen nicht steigen. Das funktioniert vereinfacht gesagt so:

Phase 1:

Kinder stecken sich in der Schule/Kindergarten an.

#COVID19 #Covid19at
In den ersten beiden Wellen haben wir das nicht gesehen, weil wir einfach die Kinder nicht getestet haben. Dank Nasenbohren sehen wir jetzt einen Teil davon. Wahrscheinlich maximal die Hälfte der Fälle aufgrund schlechter Sensitivität.
Phase 2:

Die Kinder stecken ihre Eltern an. Die Neuinfektionen steigen stark an. Die Hospitalisationszahlen bleiben tief, weil:

1. Der Krankheitsverlauf erst in der 2. Woche nach Symptombeginn schwer wird und

2. Die Eltern nicht zur Hochrisikogruppe gehören. ImageImageImage
Read 19 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!