Discover and read the best of Twitter Threads about #Herdenimmunität

Most recents (24)

Was die „Seekers“ und das Phänomen der #kognitiven #Dissonanz mit den unerfüllten Verheißungen der #Impfung gemein haben. Auszüge aus dem brillianten #Denkanstoß gebenden Text von #Zinn, der seit seiner Impfung unter #neurologisch|en Problemen leidet: 1/

berliner-zeitung.de/wochenende/zwi…
„Eine ganze Nacht warten die Sektenmitglieder auf die Aliens  – vergeblich. Das sorgt natürlich für Verwirrung: War die Prophezeiung falsch? Die „Seekers“ finden eine andere Erklärung: Ihr fester #Glaube hat die Flut verhindert und die Rettung durch die Ufos unnötig gemacht. 2/
Die Geschichte der „Seekers“ hat den Sozialpsychologen Leon Festinger zur Theorie der „kognitiven #Dissonanz“ inspiriert. Eine Theorie, die, wie mir scheint, von hoher Aktualität ist. Festinger interessierte sich dafür, wie Menschen auf Ereignisse reagieren…3/
Read 25 tweets
@rosenbusch_ In dem Zitat geht es um #Impfgegner. Warum interpretieren Sie da die #Impfpflicht hinein?

Vielleicht um zu FRAMEN, HASSEN UND HETZEN? Und bewusst SPALTEN?
@rosenbusch_ Ich bin selbst kein Freund der #Impfpflicht, weil ich davon ausgehe, dass jeder vernunftbegabte Mensch auch von selbst darauf kommen kann, die unumstrittenste und effektivste Maßnahme der Medizinhistorie zu nutzen, aber unter bestimmten Umständen muss es vielleicht sein.
@rosenbusch_ Bei den #Masern ist der R-Wert z.B. so hoch, dass man eine hohe #Impfrate benötigt (ca. 92%) um die #Herdenimmunität zu erreichen und die Erkrankung auszurotten. Die wurde eher aus Nachlässigkeit denn Ideologie nicht erreicht. Dafür war die #Impflicht sehr wichtig.
Read 6 tweets
Der Artikel bei Zeit Online zeit.de/wissen/2021-11… in dem der „Notschutzschalter-Lockdown“ als eine Option vorgeschlagen wird, hat für viel wütende Reaktionen und Abwehr gesorgt, auch bei mir.

Aber was steht in dem Papier, das hier zitiert wird überhaupt drin?
2/ Das Positionspapier findet man hier: zeit.de/wissen/2021-11… Unterzeichner sind u.a. @ViolaPriesemann, @CiesekSandra, @UlrikeProtzer , @Sander_Lab, @CarstenWatzl und Kai Nagel.

Es ist wirklich leicht lesbar, also macht euch auch ein eigenes Bild.
@ViolaPriesemann @CiesekSandra @UlrikeProtzer @Sander_Lab @CarstenWatzl 3/ Im Vergleich zu anderen Papern, insbesondere von @ViolaPriesemann, wie z.B. hier 10.1016/j.lanepe.2021.100185, ist es eher „mild“ formuliert.

Vieles in dem Papier ist unstrittig, zunächst wird einmal die Ist-Situation mit Impfquote, dem Thema #Herdenimmunität und die …
Read 24 tweets
Lesenswerte Zusammenstellung von Threads&Daten zum Thema #BoosterImpfung. Priorität muss zunächst klar auf den Älteren liegen (#STIKO-Empflng aktuell: Ü70), aber es zeigt sich ein hervorragender genereller Effekt einer dritten Dosis (wie bei vielen anderen Impfungen auch) ⬇️
1/3
Das ist grundsätzlich die Richtung, in die aktuelle Überlegungen gehen (und gehen sollten). Selbst @kbv4u-Chef #Gassen zeigte sich gestern bei #Illner aufgeschlossen bzgl Auffrischung für alle (nachdem Risikogruppe durch ist). Vorbild ist hier Israel, siehe auch ⬇️
2/3
Allerdings: mindestens so wichtig ist es, irgendwie jene Menschen noch zu erreichen, die sich bislang gegen eine #Impfung verwehren (v.a. die Ü60)– manche aus Überzeugung, aber andere aus Unsicherheit oder Unwissenheit. Letztere kann man im besten Fall noch erreichen!
3/3
Read 4 tweets
Es wird zur Zeit ja wieder viel (und unnötig) über die Impfung diskutiert. Darum ganz kurz mal ein paar Sachen gerade gerückt: natürlich ist die Impfung *auch* Fremdschutz! Das Ausbremsen der #Pandemie war sehr wohl ein Ziel und eine *Annäherung* an die #Herdenimmunität
1/n
…war durchaus realistisch– da war viel Hoffnung dabei, aber das basierte ja auf den Erfahrungen der ersten echten Impfkampagnen ⬇️. Eine *starke* Verlangsamung der Infektionsdynamik war da klar zu erkennen und damit ein greifbares Ziel.

Dazu auch: spiegel.de/gesundheit/dia…

2/n
Aber dann kamen die Varianten, insbesondere #Delta, mit deutlich höherer Ansteckungsrate. Zusammen mit der sich abzeichnenden Erwartung, dass der Impfschutz über die Zeit nachlassen wird, war recht früh klar, dass eine *echte* Herdenimmunität kaum erreicht werden kann ⬇️
3/n
Read 9 tweets
Wie gut schützt die #Impfung vor Ansteckung? Eine weitere Studie, vor 2 Tagen im Lancet veröffentlicht, gibt weitere Hinweise darauf, dass wir uns von der Idee der #Herdenimmunität verabschieden & Alternativstrategien finden müssen.

Hier eine kurze Zusammenfassung der Studie ⬇️:
thelancet.com/journals/lanin…

Man hat COVID-19 Indexfälle (Alpha und Delta) und ihre Kontakte (>5 Jahre) via UK Nachverfolgungssystem ausgewählt und bis zu 20 Tage lang Abstriche gesammelt.

Für die Delta Variante untersuchte man 138 Indexfälle und 204 Haushaltskontakte
unter Einbeziehung des Impfstatus beider Gruppen.
Von den Indexfällen waren 50 voll, 25 teilweise und 63 nicht geimpft.
Es steckten sich bei geimpften Indexfällen etwa genauso viele Haushaltskontakte an (SAR 25%) wie bei Ungeimpften (23%).
Hierbei steckten sich die geimpften
Read 17 tweets
#Herdenimmunität trendet.

Es gibt zwei Standpunkte.
1. #Impfgegner sagen, es wird keine Herdenimmunität geben, da Geimpfte ansteckend sind.
2. Andere meinen, es gibt Herdenimmunität bei 85 % Durchimpfung.
Die erste Aussage ist nicht belegt. Denn die Frage ist, wie ansteckend geimpfte genau sind.

Es kann sein, die zweite Aussage oben ist zu optimistisch. Ich versuche mal, eine Runde weiter auszuholen, hoffentlich ohne ganz kompliziert zu werden.
Zum einen muss man erstmal die Vermehrungsrate der Infektion in einer Bevölkerung ohne Immunität wissen, das sogenannte R0, je höher, desto schlimmer. Bei #Delta ist etwa 7 eine übliche Schätzung.
Read 19 tweets
Vielleicht sollten wir viel bewusster von "Herdenschutz" oder "Herdeneffekt" sprechen als von "#Herdenimmunität", wenn wir über die #Impfungen sprechen.
Die Idee, dass bei ausreichender Impfquote die Ausbreitung von SARS-CoV-2 einfach in sich zusammenbricht und wir dadurch (1/8)
die Pandemie "besiegen" (Ich nenne das mal "triviale Herdenimmunitätsidee"), ist natürlich ansprechend, aber zumindest kurz- bis mittelfristig nicht realistisch erreichbar. Dazu bräuchten wir wohl eine neue Generation Impfstoffe mit stärkerer steriler Immunität und müssten (2/8)
besser wissen, welche Rolle tierische Reservoirs spielen, und bräuchten eine weltweite Zusammenarbeit.
Trotzdem bringt eine hohe Impfquote der "Herde" als ganzer einiges: Eine verringerte/verlangsamte Ausbreitung des Virus senkt die Fallzahlen und entlastet so das (3/8)
Read 9 tweets
#2G #Herdenimmunität #Impfung #Covid #PHE
1/ Wie wirksam ist die Impfung im echten Leben? Wie häufig sind Geimpft noch Überträger beziehungsweise PCR positiv? Dazu gibt es nun exzellente systematische Daten von PHE (Public Health England). Ein Thread 👇🏻🧵
2/ Die Staatliche Agentur Public Health England (PHE) veröffentlicht regelmäßig wichtige Daten zu COVID und der Effektivität der Impfungen. Die Datentiefe ist dabei besser/systematischer als das, was wir vom RKI geliefert bekommen.
Quelle dieses Threads: assets.publishing.service.gov.uk/government/upl…
3/ Für die Alpha Variante, welche aktuell ja nahezu keine Rolle mehr spielt, liegen folgende Daten vor:
Read 14 tweets
1/210: Markus Kerbers Apollo13
Im März 2020 stellte das @BMI_Bund eine COVID-19 Taskforce zusammen, die ein umstrittenes #Strategiepapier verfasste. Die #Emails der Autoren wurden per Informationsfreiheitsgesetz freigeklagt. Hier kommt meine Analyse der 59 Emails. #MEGATHREAD ⬇️ Image
2/210: Die @BMI_Bund-Mails sind geschwärzt für die Öffentlichkeit freigegeben, seit sie durch den Anwalt Niko Härting per IFG-Verfahren erstritten wurden. Über @fragdenstaat können sie direkt beim @BMI_Bund @rki_de angefragt werden. bit.ly/3knoa6Y bit.ly/3Bd0rgj ImageImage
3/210: Die Emails enstanden vom 19.-25. März 2020. Sie sind deshalb so brisant, weil sie die inneren Diskurse der inzwischen berüchtigten COVID-19 Taskforce des @BMI_Bund abbilden, aus der diverse innenpolitische Dokumente hervorgegangen sind. @OttoKolbl bit.ly/2TT3R7O
Read 211 tweets
⚠️Wichtiger Artikel!⚠️

#Herdenimmunität ist unerreichbar! Nicht wegen der #Impfgegner, sondern wegen der Impfung.

Schwer zu verstehen für alle, die sich gerade für eine #medizinischeApartheid zu begeistern beginnen, aber die Regierung weiß es längst - doch agiert gegenteilig.
Prof. Sir Pollard, Direktor der Oxford Vaccine Group, betonte, dass #Herdenimmunität bei #SARSCoV2 ein "frei erfundenes" Konzept sei und nicht das Design des weltweiten Impfprogramms beeinflussen sollte!

#Impfpflicht
Prof. Paul Hunter betont, dass #Herdenimmunität "unerreichbar" sei. Selbst @devisridhar stellt fest, dass wir die "magische Schwelle", an der die Verbreitung von #SARSCoV2 jemals unterbunden wird, wahrscheinlich niemals erreichen.
Read 7 tweets
Eigentlich ist das mit der #Herdenimmunität ganz einfach.

Jeder Erreger 🦠 verbreitet sich, indem ein infizierter Mensch andere ansteckt. Wieviele das durchschnittlich ohne jegliche Schutzmaßnahmen sind, gibt die #Basisreproduktionszahl R₀ an.

Das SIR-Modell… 🧵 1/3 https://commons.wikimedia.org/wiki/File:SIR-Modell.svg#/medi
…beschreibt typische Infektionskrankheiten wie #COVID19 sehr gut.

Aus den SIR-Gleichungen leitet sich die #Basisreproduktionszahl R₀ ab. Aus diesen folgt auch, dass oberhalb eines bestimmten Anteils immuner Personen (genesen oder geimpft) die Neuinfektionen abnehmen…
(2/3)
…und die 🦠 nicht mehr ausreichend Opfer finden.

Diesen Anteil immuner Personen nennt man #Herdenimmunität HI. Dieser Anteil lässt sich bei bekannter #Basisreproduktionszahl R₀ genau berechnen.

HI = 1 – 1/R₀

Bei #COVID19 liegt R₀ bei 5-7 (#DeltaVariante).

HI bei 85%. https://de.wikipedia.org/wiki/Herdenimmunität
Read 4 tweets
Logik: Die indische Mutante #Delta (#B16172) breitet sich massiv in #England aus und da sollte man erwarten, dass das #RKI sofort die unzureichende #Einreisequarantäne verbessert - aber nein - das RKI stuft die #COVID-Gefahrenlage für Deutschland herunter
Hallo Dr. #KaiSchulze, ist für das @rki_de der Ausbruch der indischen Mutante #B16172 in #England isoliert? Kann #Delta nicht durch die löchrige #Einreisequarantäne nach DE eingeschleppt werden? Wie kann man jetzt die COVID-#Risikobewertung herabstufen?
Strategie #Herdenimmunität
Todesfälle wurden offenbar einkalkuliert. #Brasilien sollte durch natürliche Infektionen zur Herdenimmunität geführt werde. Das bedeutet mit 1% IFR, 70% Herdenschwelle >1,4 Millionen einkalkulierte Todesfälle #Bolsonaro #COVIDZID nytimes.com/2021/05/27/opi…
Read 31 tweets
Vielleicht sollte man in den nächsten Monaten bei den weiterlaufenden #Corona-#Impfungen folgendes hypothetisches Szenario mitdenken:
Obwohl sehr hohe Impfquoten erreicht werden, gelingt es möglicherweise nicht effektiv für einige Altersklassen die Infektionen auszubremsen. 🧵
Dieses Szenario basiert auf der Annahme, dass man wegen der Altersabhängigkeit der Fallsterblichkeit die Bevölkerung zumindest teilweise von alt nach jung durchimpft und einer Beobachtung für Kontaktmuster zwischen Altersklassen:
Ich finde solche ⬇️#Kontaktmatrizen, welche die Interaktion zwischen Gruppen beschreiben, generell etwas schwer zu quantifizieren, aber wenn man sich solche insbesondere für jüngere Altersklassen ansieht, zeigen sie zumindest qualitativ immer eine starke Diagonalkomponente.
Read 9 tweets
Die psychopathische Alternative zu #NoCovid lautet

"BIOLOGISCHES FUKUSHIMA" ☣

"Covid-Pest bringt jede Woche Supermutationen hervor, die den Kampf der Welt gegen die Pandemie zerstören könnten"

thesun.co.uk/news/14567615/…
#Covid19 in der #P1 Variante "ist ein Atomreaktor, der eine Kettenreaktion ausgelöst hat und außer Kontrolle geraten ist. Es ist ein biologisches Fukushima..."

... grüßt die #Herdenimmunität aus Brasilien mit 4000 Toten täglich, trotz umfangreichen ersten Immunisierungs-Wellen.
🇧🇷 ist jetzt Epizentrum der Pandemie, es ist ein Bedrohung für die gesamten Bemühungen die Pandemie auf dem 🌍 Planeten zu kontrollieren.

"Wir brauen jede Woche neue Varianten und einige von ihnen könnten tödlicher sein und es schließlich auf die ganze Welt schaffen."

#NoCovid
Read 6 tweets
"Powerfully Protective" für Jugendliche #BioNTech
Gefällt mir als Überschrift besser als die deutschen Headlines "100% Schutz".
Warum? Ein Thread.
#ProtectTheKids #SichereBildung
nytimes.com/2021/03/31/hea…
2/
Welche Infos gibt es?
Eine News-Mitteilung von #BioNTech #Pfizer .
Keine Detail-Daten, kein Peer-Review (-fähiges Material)
In der @nytimes zitiert man 2.260 Teilnehmer, in deutschen Nachrichtenportalen nur 2.160.
So oder so, inklusive der Placebogruppe. ➡️
3/
Darin 18 Infektionen in der Placebogruppe.
0 in der Impfgruppe.
Erstmal ein gutes Ergebnis.
Bisher habe ich noch keine Infos zur Aufteilung gefunden (50:50 oder 30:70...).
Gehen wir mal von 50:50 aus. Also jeweils rund 1.100 Teilnehmer (je nachdem,welche Zahl nun stimmt)➡️
Read 11 tweets
Der schwedische #Sonderweg von #Tegnell:
Eine #AITask-Analyse der Zusammenhänge
16.04.2020 - Der schwedische Staatsepidemiologe #Tegnell erklärte NRK.no seinen Plan, bis Mai 2020 in #Stockholm die #Herdenimmunität zu erreichen. Forscher aus #Schweden warnten Tegnell vor einer möglichen Katastrophe für die Bevölkerung nrk.no/urix/tegnell_-…
#Tegnell überzeugte die #Lövfen-Regierung, dass seine Strategie der #COVID-#Durchseuchung zur #Immunität führen könnte, und so die Bevölkerung vor einer möglichen zweiten Pandemie-Welle geschützt sein würde: Das #Experiment begann, mit #Stockholm npr.org/2020/04/26/845…
Read 27 tweets
#LongCovid bei Kindern
Eine Zusammenfassung von Studien und Meldungen:
Klinische Merkmale, Aktivitätsniveaus und psychische Gesundheitsprobleme bei #Kindern mit LongCovid
Die bislang umfangreichste Studie über #LongCovid von 510 betroffenen #Kindern: Clinical Characteristics, Activity Levels and Mental Health Problems in #Children with Long COVID: A Survey of 510 Children
#LongCovid in England: Bericht über #Kinder die nach milden COVID-Verläufen unter #Atemnot, #Gelenkschmerzen und #Schwindel leiden. Das chronische Erschöpfungssyndrom ist bei einigen so stark, dass sie auf einen #Rollstuhl angewiesen sind #twlz #kmk
bbc.com/news/uk-englan…
Read 77 tweets
Infektionsgefahr in #Schulen über belastete #Aerosole
Professor #Kähler schließt sich der #AITAsk Bewertung an:
"#Lüften alleine reicht nicht. Die Schulen wurden ja lange zugemacht, weil es eben nicht reicht". #twlz #kmk #rki
sueddeutsche.de/muenchen/landk…
Schulen sind mittlerweile wieder geöffnet, weitere Jahrgänge sollen folgen, dabei steigen bundesweit die Infektionszahlen. Gleichzeitig breitet sich die Mutante #B117 weiter aus. #Schulen sollen "eher" keine Pandemie-Treiber und dank #AHA+L sicher sein, sagt das #RKI. Stimmt das?
Eine erste Warnung, was ein #Superspreader im #Klassenzimmer bewirken kann und warum #Schulen sehr schnell zu einem Pandemie-Treiber werden können, zeigte das Ergebnis der #AITask-#Modellierung bereits im August 2020: Superspreader Klassenzimmer #twlz #kmk
Read 135 tweets
Logik zum #Öffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es Willkür, wann welche Bereiche geöffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten Bundesländern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erhöht per #Öffnungsplan die #Mobilität: B117, Öffnungsplan u. gesteigerte Mobilität sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen können
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen geöffnet, also die Versammlungsorte, vor deren Öffnung uns Experten und Ärzte aus #Israel u. Kanada warnen. Begründet wird die #Öffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Schwere Anschuldigung
Whistleblower veröffentlicht Emails, die beinhalten, dass ein Experte um #Tegnell absichtlich Daten zu COVID-Fällen in #Schulen u. Todesfälle von Kindern manipuliert haben soll, die Veröffentlichungen werden geprüft, hier Auszüge sciencemag.org/news/2021/03/c…
Offiziell soll die COVID-Pandemie in #Schweden nicht zu einem Anstieg der Todesfälle bei #Kindern geführt haben:
Die von #Malmberg erhaltenen E-Mails zeigen jedoch, dass #Ludvigsson im Juli 2020 an #Tegnell schrieb:
„Leider sehen wir einen klaren Hinweis auf eine übermäßige #Sterblichkeit bei #Kindern im Alter von 7 bis 16 Jahren, dem Alter, in dem Kinder zur #Schule gingen.“
Read 45 tweets
Ein Thread zu #Impfung und #Pflege, zu mangelnder #Aufklärung, Vernachlässigung der Bedürfnisse des medizinischen Personals und der Bedeutung des menschlichen Herdentriebs.

#CovidWegimpfen #Impfluencer #igottheshot #COVID19 #Herdenimmunität #VaccinesWork #Impfpflicht
1/
Ich habe meine letzten Nachtdienste genutzt um ein Stimmungsbild bei unseren Pflegenden zur Impfung einzuholen.

Eines vornweg: Die meisten sind bereits geimpft.

Die bisher Nicht-Geimpften sind keine generellen #Impfgegner, sondern gaben hauptsächlich
2/
eine mangelnde Aufklärung und damit verbundene Unsicherheit an. Tatsächlich beschränkt sich die Aufklärungskampagne in unserer Klinik auf eine Seite im Intranet. Diese ist tatsächlich sehr gut gemacht und bietet tolle Erklärvideos - das Problem ist, dass unsere 8-10 Pflegende
3/
Read 14 tweets
Da mir heute morgen wieder jemand mit "wir hatten nie einen #exponentiellen #Anstieg" bei #Corona erzählen wollte und auf @SHomburg's "#logistische #" verwies, hier eine Aufklärung über das Missverständnis:

(Thread, 1/
Logistische Funktionen beschreiben Ausbreitung und Sättigung von Ausbreitung bei einer endlichen Welt. Im Falle von #Corona ist die Anzahl von Menschen, die #infiziert werden kann natürlich endlich, in #Deutschland also ca. 83 Millionen.

2/
Nachlesen kann man über logistische Funktionen sehr gut z.B. bei Wikipedia: de.wikipedia.org/wiki/Logistisc…

3/
Read 16 tweets
"...kein Treiber der Pandemie."

Deutsche Verbände. Alle.

Das haben die sich evtl. von @hendrikstreeck und anderen Schönrednern abgeguckt. Jeder wünscht sich, sein Bereich (trotz Innenraum-Veranstaltungen) sei vor dem Virus sicher.

Leute! Dem Virus sind eure Wünsche egal. Sry.
Gerade bei Herrn #Streeck finde ich das schon sehr erstaunlich. Da hat er doch in #Heinsberg einen frühen lokalen Hotspot untersucht, wo in einem 300 qm-Raum es zu über 120 (!!) Ansteckungen und dann zu einer lokalen Epidemie kam.

Und danach?
Immer wieder sein "Ach: Leute, beruhigt euch; ist doch alles nicht so schlimm!" - ganz dicht gefolgt von seinem "Jetzt isses aber wirklich zu spät!"

Ehrlich?

Ich begreife nicht, was in seinem Kopf stattfindet.
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!