Discover and read the best of Twitter Threads about #longcovidkids

Most recents (24)

Eltern, Lehrer:innen und Direktor:innen sollten Schulausbrüche bzw. jede symptomatische Infektionen von Kindern, die mutmaßlich in der Schule oder am Schulweg erfolgt ist, als Arbeitsunfall melden.

#Kinder sind beitragsfrei bei der AUVA unfallversichert. 1/

#Covid19at #Schulen
Die AUVA hat diese Information zu Covid-19 als Berufskrankheit Nr. 38 veröffentlicht. 2/

auva.at/cdscontent/?co…
Die Folgen einer Anerkennung als Arbeitsunfall / Berufskrankheit sind umfangreichere Kassen-Leistungen bei (Langzeit-)Folgen bzw. der Anspruch auf eine Rente, wenn die Erwerbsfähigkeit dauerhaft eingeschränkt würde. #LongCovidKids

Die Meldung soll auch bei milden Symptomen 3/
Read 13 tweets
Das bringt es ziemlich auf den Punkt. Von Anfang an war es das Ziel, die Intensivstationen nicht zu überlasten.

#FlattenTheCurve war in aller Munde und hatte genau das zum Ziel - Die Welle in die Länge ziehen um nicht über die Kapazitätsgrenze zu gelangen.

#Covid19at
Es wurde von natürlicher Herdenimmunität schwadroniert - der schwedische Weg diente vielen als Vorbild.

Anfangs wusste man noch nicht so viel über die Krankheit, außer dass es zu einem Lungenversagen führt.

Von einer Impfung konnte man nur träumen.
Auch ich verstand damals noch nicht viel von der Pandemie und fand die Argumente für FlattenTheCurve plausibel. Nach der ersten Welle hatte ich gemischte Gefühle. Ich habe einige schwere Fälle erlebt, die meisten sind gestorben.
Read 18 tweets
1/13
Ich möchte, dass wir #LongCovid endlich ernst und wahr nehmen und die Kinder davor schützen, mit allen Mitteln die wir haben!

#LongCovidKids ist real. ⬇️ Wie Real lest ihm im #Thread

#schwereSchuld #ProtectTheKids
2/13
Manche Kinder schaffen es nicht mehr die Treppen zu steigen!

#schwereSchuld #ProtectTheKids

3/13
Die Kinder leiden unter Wortfindungsstörung, Atem- und Herzbeschwerden. Ich wünsche alles Gute und viel Kraft!

#schwereSchuld #ProtectTheKids

Read 14 tweets
It’s not just death from #COVID19, it’s also the long term suffering of #LongCovid.

Don’t let COVID deniers / minimizers try to tell you otherwise. The human suffering toll is real.

Thread 🧵
amp.economist.com/science-and-te…
2) “In the 1890s one of the biggest pandemics, known at the time as “Russian flu”, swept the world. It left 1m people dead. Russian flu is now thought to have been misnamed—rather a coronavirus ancestral to one that now just causes symptoms described by sufferers as “a cold”…
3) “When it was new, however, few people had immunity to it, so it was often lethal. And not only that. For, as the pandemic receded, it left in its wake a wave of nervous disorders.
Read 17 tweets
Ich habe mich dem auf Initiative von @simonefeichtner verfassten offenen Brief an die politisch für die Schulöffnung Verantwortlichen angeschlossen.
Ein Normalbetrieb mit unzureichenden Schutzmaßnahmen ist verantwirtungslos.
semiosis.at/wp-content/upl… (pdf)
#InitiativeSichereBildung
Die Inzidenz bei den Kindern und Jugendlichen ist beängstigend und steigt fast überall.
Dass sie nur in den östlichen Bundesländern, die erst diese Woche den geteilten Präsenzunterricht wieder aufnahmen, <200 liegt, sollte Warnung sein.
Die Minderjährigen sind die größte Gruppe der ungeimpften, ihre Eltern ist die zweitgrößte Gruppe. #LongCovid und #LongCovidKids sind real und betreffen >10% der an #COVID19 erkrankten - auch nach leichtem Verlauf.
Read 5 tweets
1/ Liebe Journalist*innen,
seit 5 Tagen macht #WirZaehlen die Abstimmung mit den Füßen sichtbar:
Schüler*innen, Lehrer*innen, Erzieher*innen & Eltern, die Präsenz in Schule & Kitas bei hohen Inzidenzen verweigern haben sich auf
wir-zaehlen.com eingetragen.
Zwischenbilanz:
2/ Bislang haben sich 1.590 Personen eingetragen. Personen aus allen Teilen Deutschlands.
Bedenken Sie: Die Website haben zwei Eltern in ihrer Freizeit erstellt und mit bescheidenen Mitteln über twitter und facebook verbreitet.
Sprich: Sie zeigt nur die Spitze des Eisbergs.
3/ Überall in Deutschland treffen Eltern die extrem schwierige Entscheidung, ihre Kinder vom Präsenzunterricht abzumelden. Für viele Familien ist es eine tägliche Abwägung und eine große psychische Belastung für Eltern und Kinder.
Read 19 tweets
Habe heute eine sehr wichtige Frage bekommen, die ich zwar in Teilen immer wieder thematisiert habe, aber auch ich höre diese Argumente immer wieder. Aktuell ist es tatsächlich so, dass sich hier einiges verändert. Leider nicht so, wie viele glauben. #Covid19
Immer wieder hört man das Argument, die Neuinfektionen würden nur steigen, weil man mehr testet. Legendär ist diesbezüglich der Sager der Mikrobiologin und Tropenmedizinerin Dr. Apfalter vom 18.9.2020. #Labortsunami
Bekanntermaßen folgte darauf die bisher größte Welle dieser Pandemie mit tausenden Toten in Österreich. Trotzdem hört man dieses Argument immer wieder, gerade auch in der #Modellregion #Vorarlberg.
Read 24 tweets
1) Welcome to all our new followers 🤗
#LongCovidKids runs on goodwill and support, so thank you for being here. #gratitude
What does LCK do though? If you are new, you might be wondering, so we thought we would a tweet thread might help!
We started ⬇️
bit.ly/3pU0oju
2) This brought lots of #longcovidkids families to our door, so we set up a place to connect & now support over 2000 families all facing the same challenges. Since December we have been welcoming about 100 families, often with multiple #longcovid kids.
facebook.com/groups/longcov…
3) We realised #longcovidkids was different to #longcovid so we set up the #LongCovidKidsStudy with @PeopleWithApp to learn more & support researchers & Drs.
Download the app to get involved & select Long Covid Kids to be involved.
bit.ly/PeopleWithAndr…
bit.ly/PeopleWithiOS
Read 17 tweets
Dr David Strain, a medical lecturer at the University of Exeter who runs long Covid clinics, says he is “seeing more and more cases of children who’ve got long Covid” and thinks the prevalence in children is probably underestimated. #longcovidkids
thetimes.co.uk/article/the-ra…
"There is no easy definition of long Covid. It’s “a bit of a hotchpotch”, says Strain, University of Exeter. “Although we talk about it as if it’s one disease, it’s very clearly multiple pathologies affecting different people differently"

#longhaulers #longcovid @thetimes
Read 5 tweets
Currently in the U.K. we are told to;

1. Limit contact with members of other households

2. Do not mix with members of other households indoors unless a) maintaining social distancing b) wearing a face covering c) ensuring adequate ventilation

Simple, effective measures
Yet, if in an indoor educational setting it is acceptable to

1. mix with 300 members of other households (bubbles)

2. Sit elbow to elbow with 30 members of different households facing forward in an 8mx8m room for hours
3. Choose if you want to wear a face covering (only in secondaries) or be banned from using a face covering if primary

4. Choose if you want to take twice weekly LFD tests

5. Sit facing across bench seating to eat lunch with 300 members of other households
Read 10 tweets
Das eigentliche Versagen unserer gesamten politischen Klasse ist, dass sie auch jetzt das Ideal der schwarzen 0 verfolgen. So wenig Schulden wie möglich. Und dann denkt man der Luftfilter sei rausgeschmissenes Geld weil in X Monaten nicht mehr gebraucht. 1/4
#LongCovidKids und #longcovid Folgekosten über Jahrzehnte unn Milliardenhöhe sehen sie nicht. Auch nicht, dass gut belüftete Klassenzimmer und ordentliche IT in Schulen auch nach der Pandemie sinnvoll sind. 2/4
ähnlich bei Überbrückungshilfen. Die Angst vielleicht zu viel auszuzahlen sorgt dann für einen überbürokratischen Prozess aufgrund dessen viele bis heute nix gekriegt haben. So steigt dann Druck für Lockerungen. 3/4
Read 5 tweets
Die #SPD macht weiter Wahlkampf. Ich schreibe meine Email zum #Austritt. Dabei bricht mein Herz. Denn ich bin überzeugte Sozialdemokratin. Aber ich kann nicht Mitglied einer Partei sein, die in der größten Krise der Republik seit 70 Jahren auf Landes- wie Bundesebene 1/
gesicherte Erkenntnis der Wissenschaft zu Gunsten von "parteipolitischen Zwängen" oder aufgrund eines BTW ignoriert und relativert. Wir rasen seit Monaten mit einem 40 Tonner auf die Wand zu. Seit Monaten tritt jegliches von @rki_de @Helmholtz_HZI @c_drosten @EckerleIsabella 2/
@rki_de @Helmholtz_HZI @c_drosten @EckerleIsabella @BrinkmannLab @DirkBrockmann @ViolaPriesemann et al. (kurz von jedem ernstzunehmenden Virologen und Epidimologen skzizzierte) Szenario ein. Diese Szenarien sind keine "Meinung", zu der man auch "anders" stehen kann. Das sind wissenschaftlich konsensuale Fakten. /3
Read 29 tweets
⚡LEHRER SIND KEIN KANONENFUTTER⚡
Laut ORF hat Wien seine Intensivkapazitäten derart ausgelastet, dass man in Triage-Situationen kommt. Man sollte wohl nichts mehr aufmachen. Und was macht der Leiter der Wiener Bildungsdirektion heute? Lesen Sie, Sie werden staunen. #Thread 👇
Obige Grafik lässt keine Deutungsspielräume. Daher hat Wien auch die Schulen, Geschäfze etc. geschlossen. Aber der Bildungsminister will Abschlussklassen in Präsenz. Das hat keinerlei Rechtfertigung in der epidemiologischen Beurteilung, es ist eine politische Entscheidung.
Nun haben allerdings einige Schulen beschlossen, dass Ihnen das Risiko für die Schüler und auch das Lehrpersonal einfach zu hoch ist und sie hochwertigen Onlineunterricht anbieten können. Das liest der Leiter der Bildungsdirektion zufällig auf Twitter. Und reagiert SO👇
Read 30 tweets
1/n Empfehlungen einer Psychotherapeutin: Bildet euch wissenschaftlich fort, dafür muss man wirklich nicht studiert haben und man muss auch nicht jedes Detail verstehen. @c_drosten und @CiesekSandra erklären super 👌🏼. Gib #Wissenschaftsleugnung keine Chance. #PLURV #NoCovid
2/n Nehmt eure Angst ernst. Angst sich und andere anzustecken ist eine gute, normale Reaktion auf eine unnormale, aber sehr realistische Bedrohung. Lasst euch nicht vom Paniknarrativ / #Panikmache einlullen. Wer Angst hat, hat KEINE ANGSTSTÖRUNG. #YesToNoCovid #NoCovid
3/n Mensch darf auch Angst haben sich anzustecken, wenn keine (bekannten) Risikofaktoren vorliegen. #Mutationen #LongCovid Eltern/Verwandte/Alle dürfen Angst um Kinder haben #LongCovidKids. Gesunde Angst hält keineswegs von vernünftigem Handeln ab. Bagatellisieren dagegen schon.
Read 5 tweets
There you have it— "The risk of severe consequences from #LongCovid are very significant to young people", says UK 🇬🇧 Health Secretary Matt Hancock. #COVID19
2) 1 in 7 infected have long Covid at 12 weeks in UK ONS survey.
3) American Academy of Pediatrics now recommends all kids to be examined for post #COVID19 assessment before any physical activity. #LongCovid #LongCovidKids
Read 3 tweets
#PLURV ist ein guter Begriff, um aktuelle Missstände darzustellen. #PLURV steht für:
- Pseudoexperten
- Logikfehler
- Unerfüllbare Erwartungen
- Rosinenpickerei
- Verschwörungsmythen

Schauen wir uns jeden Punkt einmal genauer an:
(1/3) Pseudoexperten:
Eine Masse behauptet, es gäbe zu einer Sache bereits gesicherte Erkenntnisse. Erkennbar an Formulierungen wie „Es könnte sein“, „Vermutlich“, „könnten wir bald sehen“ und „ich erwarte“.
(2/3) Pseudoexperten:
Eine aufgeblähte Minderheit präsentiert eine kleine Zahl abweichender Meinungen als große Menge. Sehen wir bspw. derzeit beim Thema #LongCovidKids. Hier werden kaum vorhandene Erkenntnisse zu einer großen Katastrophe aufgeblasen.
Read 17 tweets
⚠️Over 1 in 7, or 1.1 million people now suffer #LongCovid in the U.K. 🇬🇧

📌~14% who got #COVID19 in UK study suffer persistent symptoms at 12 weeks.

📌29% of all #LongCovid are under age <35

📌Top 2 occupations: healthcare workers & teachers.🧵

statista.com/chart/amp/2456…
2) Frontline healthcare workers are among the largest group affected. Teachers are the next largest group.
3) To be clear, although 4.3 mil UK residents have confirmed #COVID19, & 1.1 mil have #LongCovid symptoms, it’s not 25% because the 1.1 mil were picked up via a survey captureing asymptomatic cases, hence 14%. That said, #LongCovid in symptomatic cases is likely higher than 14%.
Read 10 tweets
1.🇸🇪School children don't spread infection. We didn't close schools, because they didn't need to be closed.
—Swedish Minister of Education

109,983 children with confirmed #COVID19
140 with #PIMS_TS #MISC
12 children dead🕯️
2,171 schools with outbreaks

10-30% with #LongCovidKids Image
2. 🇸🇪Why Sweden doesn't close schools?

Three faces of Tegnell:

1. To Swedish media: Children don't spread the virus
2. To foreign media: Parents would stay at home and it's 20% of the workforce
3. Leaked emails: Children are good spreaders and we can reach herd immunity faster Image
3. Official version - the public lie - in Sweden:

School children don't spread infection. We didn't close schools, because they didn't need to be closed.
—Swedish Minister of Education Ekström

dn.se/nyheter/utbild…
Read 13 tweets
Ich schau mir Bilder von #s0304 und anderen Querdenker-Demos immer genau an: Ist euch mal der Altersdurchschnitt dieser Leute aufgefallen? Der liegt im Schnitt zwischen 30 und 50. Das ist MEINE Generation. Ich muss jetzt mal loswerden, warum mich das unfassbar ankotzt: 1/16
2_ Seit Beginn dieser Pandemie sind es zwei Gedanken, die mir regelmäßig die Kehle zuschnüren:

Ich denke…
alte Menschen (wie meine Eltern), die nur noch eine kurze Lebensspanne vor sich wissen, verbringen ihre letzten Jahre ohne engen Kontakt zu ihren Kindern und Enkeln.
3_ Oft sind sie einsam, ohne Umarmungen, ohne Freude.

Und ich denke…
junge Menschen (wie meine Kinder), fristen die kurze, wertvolle Kindheits- und Jugendzeit im Lockdown, vermissen Kontakte und Freiheiten. Sie werden von der Politik schändlich vernachlässigt und durchseucht.
Read 16 tweets
Familien - Vergessen in der Pandemie (Thread!)

(1) Seit Tagen beschäftigt mich die Frage, wie viel die deutsche Politik Familien in der Corona Pandemie noch zumuten will und ob sie sich überhaupt noch irgendwelche Gedanken darüber macht, welche Konsequenzen das haben wird?
(2) Anfang 2020 war der Appell an die #Solidarität von Familien laut. Corona träfe insbesondere die Alten war der Leitsatz. Home-Office, wenn es denn erlaubt wurde, und die durchgehende Betreuung der eigenen Kinder wurden zum maximalen Belastungstest,
(3) Kurzarbeitergeld zur Existenzgefährdung, Selbstständigkeit in vielen Fällen zum wirtschaftlichen Tod. Die Politik konzept- und willenlos, gefangen in einer Spirale aus Opportunismus, gesteigerter Hybris und mit dem zunehmendem Hang der #Wissenschaftsleugnung.
Read 16 tweets
Sehr geehrter Herr @JoachimStamp ,
geht es eigentlich noch ein Stückchen selbstgefälliger? Ihr Tweet geht schon stark Richtung Querdenker. Sie ignorieren nicht nur die Wissenschaft, Sie missbrauchen hier eine Studie, welche B.1.351 nicht berücksichtigt. Ein Großteil der
aktuellen Infektionszahlen zeigen die B.1.351 Variante auf. Mehr Ignoranz, Arroganz und Hohn findet man in der Tat nur noch bei den Querdenker. Sie twittern wie ein spätpubertierender, der seine Fehler nicht sehen will. Schöne Grüße und ätsch bätsch...🤦🏼‍♀️
Vielleicht sollten Sie häufiger mal ins landeseigene Dashboard schauen. Die Fälle der 0-19 jährigen nehmen mittlerweile Platz 3 ein. Würde man nun einen Teil der 20-29 jährigen zu den Studierenden zählen, dann ergibt sich nochmal ein
Read 5 tweets
💈WOW 🤩

This school rocks!
We need to reduce #Covid_19 in transmission in schools.

Great to see this headteacher taking a proactive approach to #makeschoolssafe and going beyond the inadequate @educationgovuk guidelines.

@BBCSouthNews
#CO2monitors
@Dr2NisreenAlwan
We don't want your kids to share our story.
The only way we know how to reduce #longcovid is to avoid #COVID
Download your school pack to understand more about #longcovidkids & how to reduce risk in your school.

longcovidkids.org
#LCKSchoolpack #LCKMaskHeros
Read 5 tweets
▶️Covid-19 Krankenhauseinweisungen bei Kindern haben sich in den letzten 7 Wochen verdoppelt◀️

Kita- und Schulkinder sind somit aktuell relativ gesehen die am stärksten wachsende Altersgruppe unter den schwer an Corona erkrankten.

#B117

1/
Meines Erachtens sollten Kitas & Schulen geschlossen bleiben, solange kein ausreichender Infektionsschutz garantiert werden kann.

Auch Notbetreuung nur nach konsequenter Bedarfsüberprüfung.
Eltern, auch selbständige, brauchen hierzu Lösungen um zuhause bleiben zu können.

2/
Ob Schnelltests an Schulen ausreichen ist fraglich, wie ein Blick nach Österreich zeigt, wo bereits 3 x wöchentlich alle Schüler getestet werden.

Hier werden zwischen 75%-80% der Infizierten übersehen. 43% davon trotz Ct<30, also vmtl. ansteckend.

3/

Read 18 tweets
💈THIS ⬇️⬇️⬇️ is what happens after a 'mild' dose of #COVID19 .

Who is following up on the 'mild' cases?
Who is giving these kids support?
Who cares that they have been stripped of opportunities?
Who cares that parents are losing their jobs while caring for their children?
💈Who is giving guidance to school attendance officers who issue fines?
Who is creating a clear child-focused awareness campaign to help families and carers identify asymptomatic infection?
Who is funding CO2 monitors to reduce transmission?
💈Who is arranging financial support to a parent unable to work they are now a full-time carer?
Who will change the questions on the @GOVUK 'book a test' website to inc kids symptoms so parents don't have to lie?
#LongCovidKids
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!