Discover and read the best of Twitter Threads about #griechenland

Most recents (24)

Geheimdienst des griechischen Präsidenten spioniert Journalisten aus | heise online
#Μητσοτακης #ΕΥΠ #Κουκακης
#Griechenland heise.de/tp/features/Ge…
"Das Mobiltelefon des 🇬🇷 Journalisten Thanasis Koukakis wurde mehr als zwei Monate lang mit der Spionagesoftware #Predator des 🇲🇰 Herstellers Cytrox überwacht. Nach seinen Recherchen und den Ermittlungen seiner Kollegen steckt dahinter der 🇬🇷 Geheimdienst NIS."
#Griechenland
"Koukakis erhielt am 28. März vom Citizen Lab der Universität von Toronto den Nachweis, dass sein Telefon mit Predator infiziert war. Das Journalistenteam Eliza Triantafyllou und Tassos Telloglou brachte im Internetmagazin Inside Story den Fall an die Öffentlichkeit."
Read 4 tweets
Wie sollte denn der Dialog zwischen der #Türkei und #Griechenland aussehen, Frau #Baerbock?
Etwa so?

🇹🇷 Entmilitarisiere deine Inseln.
🇬🇷 Nein, ihr habt den Norden Zyperns besetzt (1974), die Imia-Krise verursacht (1996), unsere Evros-Grenze gestürmt (2020) ..
.. mehrere Schiffe völkerrechtswidrig in das Seegebiet geschickt, in dem noch keine AWZ geregelt sind (zuletzt 08/20 in Begleitung 🇹🇷 Kriegsschiffe) und ihr droht offen mit Krieg und Insel-Annexionen.

🇹🇷 Entmilitarisiert eure Inseln.
🇬🇷 Nein, Recht auf Selbstverteidigung
Read 4 tweets
"Die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und #Griechenland haben im vergangenen Jahrzehnt während der Eurokrise sehr stark gelitten. Der bilaterale Aktionsplan kommt auch jetzt nur schlappend voran. Wie kann er intensiviert werden?" 1/
"#Baerbock: Indem wir ins praktische Handeln kommen. Mir tut es weh zu hören, wie tief bis heute die Verletzungen sind, die nicht nur manche finanzpolitische Entscheidungen sondern auch das Auftreten einiger Politiker verursacht haben, nicht nur zwischen #Berlin und #Athen, 2/
".. sondern auch im Verhältnis zwischen den Menschen. Ich glaube, das ist vielen in Deutschland gar nicht bewusst. Deshalb kommt es mir darauf an, nicht nur Konsultationen zwischen Hauptstädten zu führen, sondern die Menschen wieder ins Gespräch zu bringen,.. " 3/
Read 6 tweets
"Gleich mehrere heikle Themen will Außenministerin Baerbock auf ihrer dreitägigen Reise nach #Griechenland und in die Türkei ansprechen. Vor allem die Besuche in Istanbul und Ankara könnten zum diplomatischen Drahtseilakt werden."

Έρχεται..

n-tv.de/23492040
"Die Außenministerin machte klar, dass sie gerade in der #Türkei Klartext reden will. Sie würdigte einerseits die Vermittlungsbemühungen Ankaras zwischen 🇷🇺 und der 🇺🇦, die zu einem Abkommen über die Beendigung der Blockade von Getreideexporten aus der Ukraine geführt haben."
"Sie werde in der #Türkei aber auch Themen ansprechen, "bei denen wir teils fundamentale Differenzen haben", betonte #Baerbock. Dazu zählte sie das militärische Vorgehen der 🇹🇷 in Nord- 🇸🇾 & Menschenrechtsfragen."
Read 7 tweets
Video thread #Zakynthos 🤩🌊💙 #Griechenland 🇬🇷

Schmugglerschiff

by @ Jeremy Austin Instagram
Schmugglerschiff #Zakynthos
#Griechenland #Greece 🌊💙
Navagio Beach
Myrtos Beach #Zakynthos
#Griechenland #Greece

Atemberaubend 🙏🏼
Read 5 tweets
EU-Kommission alarmiert über neuen Spionagefall gegen griechische Opposition – @EURACTIV_DE
#Griechenland #Ανδρουλάκης euractiv.de/section/innova…
"Der 🇬🇷 Oppositionspolitiker & EU-Abgeordnete Nikos #Androulakis (Pasok, S&D) erstattete am Mont (25. Juli) Anzeige bei der Staatsanwaltschaft, nachdem ihn die Cyber-Sicherheitsdienste des #EU-Parlaments über eine versuchte Abhörung sei Handys mit Spionagesoftware inform hatten"
"„Es gab einen Versuch, mein Handy mit der Überwachungs-Malware Predator abzuhören“, sagte Androulakis.

„Die Enthüllung derjenigen, die sich hinter solch kranken Praktiken verstecken, ist keine persönliche Angelegenheit, sondern meine demokratische Pflicht“, fügte er hinzu."
Read 8 tweets
"Es ist kein Zufall, dass die erste Reise des Kronprinzen in ein Land der 🇪🇺 nach der mehrjährigen diplomatischen Zwangspause ausgerechnet nach Athen führt." 1/

#Griechenland
Gastbeitrag: Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman besucht Athen p.dw.com/p/4EapR?maca=d…
"Der 🇬🇷 Ministerpräsident Kyriakos #Mitsotakis habe zusammen mit dem 🇨🇾 Präsidenten Nikos Anastassiadis "eine besondere Rolle" dabei gespielt, die politisch-diplomatische Isolation des 🇸🇦 Thronfolgers zu beenden, schreibt das Nahost-Nachrichtenportal Al Monitor in einer Analyse."
"MBS, wie bin Salman auch genannt wird, reist mit großem Gefolge und einer umfangreichen Agenda an den Fuß der Akropolis. Auffällig ist, dass in den offiziellen Verlautbarungen beider Seiten die Vertiefung der militärischen Kooperation an erster Stelle steht. "
Read 6 tweets
Türkische Medien melden gerade dass der Nationale Sicherheitsrat unter Vorsitz von StP #Erdogan getagt hat! Die Sitzung ist beendet es soll eine schriftliche Erklärung in kürze veröffentlicht werden! #MGK #türkei
Laut der Erklärung, die nach der Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates (#MGK) unter dem Vorsitz von StP #Erdoğan veröffentlicht wurden ist wurde folgendes festgehalten:
Es wurde erklärt, dass es inakzeptabel sei, dass #Griechenland seine Verletzungen der Hoheitsgewässer und des Luftraums zusätzlich zu seinen provokativen Aktionen fortsetzt.
Read 7 tweets
#Tankrabatt #Spritpreis
Verlauf der letzten 3 Monate beim Preis für Benzin (blau) und Rohöl (orange).
Die Schwankungen für beide Kurven sind ähnlich, aber seit Anfang April gehen die Kurven weiter auseinander. Im Mittel steigt der Benzinpreis seitdem stärker als der Rohölpreis. Diagramm zeigt schwankenden...
Laut Saudi-Arabiens Energieminister gibt es einen extremen Anstieg der Gewinnspannen von #Raffinerien, der die Preise für Diesel und Benzin in die Höhe treibt. Ihre Gewinnmargen seien jetzt 650% höher als im Durchschnitt der letzten fünf Jahre und als noch im März.
Grund: Die Kapazitäten der Raffinerien sind begrenzt.
Ob die #Spritpreisbremse also überhaupt etwas bringen KANN, ist fraglich.
Verstehe nicht, wieso ausgerechnet die #FDP das nicht versteht.
Read 21 tweets
#Deutschland so: Wir schicken 5.000 Helme, scheitern an der Bürokratie vom Versand. Munition, Waffen oder sonstwas gibt's nicht, wir haben nichtmal genug für die eigene Armee.
#Polen so: Keine 2 Tage nach Kriegsausbruch kommt ein Konvoi voll Munition. /MS
#Großbritannien hat eine Ladung modernster NLAW-Panzerfäuste in die #Ukraine geliefert, die jetzt um #Kiew eingesetzt werden. "Welcome to hell, motherfuckers" trifft es ganz gut. /MS
Die #Slowakei schickt Artillerie-Munition, Treibstoff, Minenräumgerät und anderes Equipment in die #Ukraine. /MS
Read 20 tweets
🇧🇦 Heute vor 1 Jahr brannte das Lager Lipa in #BiH nieder; tausende Menschen waren den eisigen Temperaturen schutzlos ausgeliefert.
Aber die Geschichte endete nicht mit dem Feuer. Wie hat sich die Lage von PoM verändert?

1/x
@Border_Violence via @NoNameKitchen1
Heute teilt @Border_Violence seinen #InternalViolence Bericht zu #BiH. Er zeigt, wie sich politische und administrative Entscheidungen in #Bosnien auf die Menschen in Lagern und Besetzungen ausgewirkt haben.
👇
borderviolence.eu/violence-withi…

2/x
Im Bericht:
→ die Ursachen von Gewalt entlang der #Balkanroute
→ wie Camps in #BiH verwaltet werden
→ PoM-Proteste gegen die Lager
→ Muster von Zwangsräumungen
...

3/x
via @Border_Violence
Read 5 tweets
Am 27.11. eröffnen 2 weitere Hochsicherheitslager auf den Inseln #Leros und #Kos, 100% von der #EU-Kommission finanziert & vom griechischen Migrationsministerium umgesetzt. Am Montag kündigte Generalsekretär für Einwanderungspolitik, Patroklos Georgiadis, in Rundschreiben an...
...dass alle Geflüchteten, die von nun an über den Landweg nach #Griechenland einreisen (63% im letzten Jahr), nicht mehr in Athen oder Thessaloniki einen Asylantrag stellen können, sondern auf die Ägäischen Inseln übersetzt werden sollen, in eines der Hochsicherheitslager, (...)
...um dort einen Asylantrag stellen zu können. Wird dies umgesetzt, bedeutet das, dass die Ägäischen Inseln nun auch für Menschen, die zuvor auf dem Festland waren, zu isolierten Pufferzonen vor dem Europäischen Festland werden, in denen sie auf unbestimmte Zeit festsitzen.
Read 4 tweets
Vor wenigen Minuten ereignete sich ein Erdbeben der Stärke 5,8 auf der Richterskaka in der Nähe der Hafenstadt Iraklion #Kreta.

Es gibt Schäden an Häusern, viele flüchteten aus Gebäuden auf die Straße.
Über Verletzte oder Tote ist zunächst nichts bekannt
#Griechenland
Griechenland meldet ersten Toten nach dem Erdbeben...
#Kreta
🇬🇷 Minister für Klimaschutz und Zivilschutz vor Ort.. #Kreta #Griechenland

Read 4 tweets
Klimaschutz ist billig. Denn: Klimakatastrophe ist teuer. Das Sat-Bild zeigt 1 Feuer in Adana (Türkei). Ausmaß & Schwere solcher Brände nehmen mit der #Klimakrise zu. “Jahrhundertsommer” & “Jahrhundertflut” werden das neue Normal. #IPCC
Ein Kosten #Thread 1/8
Foto:(c)Planet Inc.
Brände sind teuer. Nicht nur beim Katastrophenschutz. “Neben finanziellen Schäden sind mit den #Waldbränden auch ökologische Auswirkungen wie die Freisetzung von Treibhausgasen & Schadstoffen sowie Nährstoffverluste verbunden.” via @Umweltbundesamt
umweltbundesamt.de/daten/land-for…
Eine Studie in @Nature erfasst versteckte Kosten von Waldbränden & veranschlagt 60 Mrd. Dollar für die verheerenden Waldbrände in #Kalifornien 2018, damals brannten 770.000 Hektar.
spektrum.de/news/die-koste…
Read 8 tweets
Angeregt von @PaulZiemiak's Aussage "Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Lösen der Probleme der Menschen in Deutschland.", habe ich mir mal überlegt, wie man die größten Erfolge der #CDU darstellt.
/PM
Nachdem hier haufenweise: "aber das verharmlost den NS" Kommentare kommen: so war die faktische Reaktion in #Griechenland und #Italien auf das politische Agieren von #Schäuble in der #Eurokrise mit der berüchtigten #Haushaltsdisziplin & der #SchwarzeNull /MS
#Schäuble & #Merkel haben in der #Eurokrise die europäische Solidarität im Alleingang und nachhaltig vernichtet.
Was uns 2015 auf die Schnauze fiel, als anti-europäische Kräfte in Italien & Griechenland völlig zurecht vorwarfen, nur auf unseren eigenen Vorteil aus zu sein. /NS
Read 4 tweets
#Griechenland, #Türkei, #Italien, #Kroatien: rund um das Mittelmeer brennen die Wälder.
Die Ursache: Klimawandel, Fahrlässigkeit (Zigarettenkippen!) und absichtliche Brandstiftung. /MS
sueddeutsche.de/panorama/waldb…
Durch den Klimawandel sind die Wälder komplett ausgetrocknet, die Bäume und Büsche abgestorben - ein leichtes Spiel für kleine Funken.
Viel zu oft treffen die Brände dann auch noch auf überforderte Behörden und kaputtgesparte Feuerwehren. /MS
Diese Großbrände sind eine Aufgabe für die ganze EU. Es kann nicht angehen, dass es in Zeiten des Klimawandels zwar eine eigene Grenzpolizei (Frontex) gibt, aber keine EU-übergreifende Feuerbekämpfung! /MS
Read 5 tweets
"Der Staat sollte den Bürgern helfen, ihr Geld besser anzulegen."

Der Unterschied, warum das Durchschnittsvermögen in #Italien, #Griechenland & Co höher ist als das in Deutschland, ist die Eigentumsquote bei Wohnimmobilien, nicht Aktien... /MS
sueddeutsche.de/meinung/inflat…
Nicht falsch verstehen, sowas wie eine Kopie des #401k-Modells wäre in Deutschland nicht verkehrt um den Wohlstandsaufbau und -übertrag in der Mittelschicht zu fördern.
Der Einstieg in Immobilien ist in Großstädten aber schlicht *unmöglich* wegen der Eigenkapitalanforderung. /MS
Und den unteren Klassen nützt sowieso nix davon etwas, weil Hartz IV und vor allem das Pflegesystem jede Möglichkeit des über-generationellen Vermögensaufbaus im Ansatz vernichten. /MS
Read 4 tweets
Die #EZB muss endlich ihren Job machen dürfen. Dazu muss das Mandat der EZB geändert werden. Unabhängigkeit ist jedoch kein Blankoscheck wie in der Euro-Krise. Der Bundestag braucht einen geldpolitischen Dialog mit der Bundesbank nach dem Vorbild des Europäischen Parlaments. (1)
Anleihekäufe gehören zum Instrument der Geldpolitik von Zentralbanken. Auch jede Zinsentscheidung wirkt sich auf die Wirtschaft aus & ihre Effekte müssen Zentralbanken in den Blick nehmen. Die ökonomische Kritik des #Bundesverfassungsgerichts ist daher schwer nachvollziehbar. (2)
Die Staatsfinanzierung ist der EZB nach den #EU-Verträgen verboten. Die EU-Verträge zwingen die #EZB, so zu tun, als ob sie keine monetäre Staatsfinanzierung betreibe. (3)
Read 10 tweets
0/ Zur Lage von #Flüchtlingen in #Griechenland im #Corona-Kontext. Ein Thread.
1/ die Lage an der Grenze und in den Lagern ist aus menschenrechtlicher Sicht höchst bedenklich. Das Asylrecht wird defacto ignoriert und der Schutz von Flüchtlingen - sogar ihr Überleben - ist keine Frage des Rechts mehr, sondern des politischen Ermessen von einzelnen Staaten.
2/ Das hat weitreichende Auswirkungen über die Lage in Griechenland hinaus. Differenzierung bei gesundheitlichen Maßnahmen nach Rechtsstatus oder Nationalität oder eine Abschaffung des Asylrecht unter Deckmantel der Krise ist jedenfalls nicht mit internationalem Recht vereinbar.
Read 10 tweets
Die Genfer Flüchtlingskonvention war eine Antwort auf die Verbrechen Nazideutschlands und den Zweiten Weltkrieg, der europäische #Flüchtlinge schutzlos lies. Fast 70 Jahre nach Beschluss der GFK schließt #Europa seine Grenzen für Schutzsuchende. Ich schäme mich. Und bin wütend.
Tränengas, Prügel & #PushBacks dürfen nicht die europäische Antwort auf Schutzsuchende sein. Die Situation an der 🇬🇷-🇹🇷 Grenze ist die Eskalation und sichtbarstes Beispiel eines gewalttätigen europäischen Grenzregimes, welches seit Jahren besteht.
An den Grenzen ist der europäische Menschenrechtsschutz schon lange am schwächsten, aber die aktuelle Missachtung bestehenden Rechts hat eine neue Qualität. Menschenrechte müssen sich da beweisen, wo es schwierig wird. #Menschenrechte sind nicht Schön-Wetter-Recht.
Read 8 tweets
In diesem Thread kontere ich die 5 häufigsten Mythen, die mir in Kommentarspalten zur Situation in #Griechenland begegnet sind. #Lesbos
1) “Es ist ‘in Ordnung’ das Recht auf Asyl in Griechenland vorübergehend auszusetzen”.

→ Nach dem Völkerrecht darf keine asylsuchende Person zurückgeschickt werden, bevor ihr Anspruch auf Schutz individuell geprüft worden ist (Art. 33 der Genfer Flüchtlingskonvention).
2) “Nach dem letzten Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte dürfen Schutzsuchende ohne Asylprüfung zurückgewiesen werden. “

→ Nein. Der EGMR hat erst im Februar geurteilt, dass Staaten stets einen effektiven Zugang zu ihrem Asylverfahren sicherstellen müssen.
Read 9 tweets
#labournet betitelt ihre Presse-Materialsammlung zu #Griechenland/#Tuerkei so: "Die Gemeinsamkeit der aktuellen Entwicklung in Griechenland, der Türkei und Syrien ist die Mobilisierung der extremsten Reaktion – worauf die EU reagiert. Mit Unterstützung" und zitiert u.a. den
Soziologen Thomas Mavrofides aus einem Interview: "Moria [Flüchtlingslager, sog. Hotspot auf Lesbos] ist, in jeder Bedeutung des Wortes, bereits jetzt eine Favela. Die Menschen, die dort ­leben, sind, wie Niklas Luhmann [Soziologe] kurz vor seinem Tod in Anspielung auf ­
Zygmunt Bauman [Soziologe] schrieb, nur Körper. Sie sind nicht einmal mehr 'die Reservearmee der Arbeitslosen' im Sinne von Marx. Es sind persönlichkeitslose Existenzen, die von Tag zu Tag
Read 5 tweets
Notiz: #Griechenland und #Fluechtlinge - die Situation ist Kulmination der seit Jahren verfolgten Politik der Expansionen nationaler Interessen im eurasischen Raum. Die militärische Abschottung wurde vorbereitet (Frontex), die spontan faschistische ist "bloß" die informelle
Variante dieser Abschottung. Die EU-Gläubigkeit kennt im mehrfachen Wortspiel-Sinn keine Grenzen: #Seebrücke ist unfähig die deutschen nationalen Ursachen zu benennen, Grenzen sollen so geöffnet sein, als sei der Nationlastaat
als Grenzgebilde bereits Geschichte, die EU in ihrer militärischen Gestalt wird zum Löser der Probleme erhoben, ohne eine internationale Stoßrichtung bei den NGO.
Read 4 tweets
#GermanForeignPolicy schreibt zur Polizeigewalt gegen Flüchtlinge an EU-Außengrenze (#Griechenland, #Tuerkei): "Tatsächlich haben Berlin, die EU und diverse EU-Mitgliedstaaten zuletzt immer häufiger Schritte eingeleitet oder zumindest vorgeschlagen, die mit Normen des
Völkerrechts zum Flüchtlingsschutz nicht vereinbar sind. Damit untergräbt die Union, die sich gern zur tatkräftigen Befürworterin einer 'regelbasierten Ordnung' stilisiert, systematisch das internationale Rechtssystem."
"Auch die Regierung Bulgariens, die sich ihrerseits eng mit Berlin abstimmt, stellt nun Soldaten für die Flüchtlingsabwehr bereit." Zusätzliche "Einheiten der EU-Grenzbehörde Frontex" werden "in Aussicht gestellt." (german-foreign-policy.com/news/detail/82…)
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!