Discover and read the best of Twitter Threads about #ifsg

Most recents (24)

Wann und aus welchen Motiven heraus begann die POLITISIERUNG DES RKI (Thema FFP2, anlasslose Tests, Genesenenstatus etc.)?
Droht nun dasselbe auch der #STIKO?

Der Bundesrat hat die einmalige Chance, diesem unwissenschaftlichen Handeln während der Pandemie ein Ende zu bereiten.
Addendum:

Aus 02/21

welt.de/debatte/kommen…
Sehr geehrte @JanaSchimke @Erwin_Rueddel @TinoSorge @mueller_sepp, die Länderchefs Ihrer Partei haben nun im Bundesrat die wichtige Aufgabe, die Wissenschaft zu rehabilitieren und europaweit wieder Glaubwürdigkeit herzustellen, fernab von Ideologie und Horrorszenarien.

Bitte …
Read 4 tweets
„Für die Verhandlungen mit der @fdp hat er sich dieses Mal stark munitioniert. Im März, bei der letzten Reform des #IfSG, da haben sie ihn über den Tisch gezogen, so sieht Lauterbach es im Nachhinein. …

Für die nächste Runde änderte Lauterbach sein …

spiegel.de/politik/deutsc…
… juristisches Team, sah sich dieses Mal für alle Tricks gerüstet. …

Sie erfanden für ihre Regeln griffige Etikette, wollten dem Land je nach Virusgefahr ‚Winterreifen‘ oder ‚Schneeketten‘ anlegen. …

Lauterbach sagt, er sei fast froh, dass das Airline-Thema aufgekommen …
… sei. ‚Sonst hätte ich das nie durchsetzen können‘ mit den Arztpraxen. Eine Niederlage dreht sich zur Erfolgsgeschichte. …

Und überhaupt: Das deutsche #IfSG sei immer noch eines der strengsten in ganz Europa, der Instrumentenkasten gut gefüllt. ‚Ich weiß, dass wir hier …
Read 4 tweets
Das Gesundheitsreferat der @StadtMuenchen mit Referentin @ZurekR wirbt in Kindergärten für die COVID-Impfung von Kindern, die von #COVID19 so gut wie nicht betroffen sind, aber das volle Risiko der #Impfung tragen. (1/x)
ImageImageImageImage
@StadtMuenchen @Gruene_Muenchen @spdmuenchen @RathausSPD @GrueneRathaus_M @ZurekR
Wie kommen Sie darauf, dass die Impfung hochwirksam ist und das wichtigste Mittel in der Pandemiebekämpfung, wenn wir von Kindern reden, die im Krankheitsgeschehen kaum eine Bedeutung haben? (2/x)
Read 12 tweets
Liebe @ninastahr mit Grauen blicke ich der anstehenden Abstimmung zum #IfSG entgegen. Ich sehe nicht welchen Guten Ausgang das Ganze nehmen sollte.
Noch immer habe ich Angst vor dem verdammten #Coronavirus aber zu dieser Angst gesellt sich eine weitere dazu:
Ich habe mich im Laufe der letzten Wochen zig hundertfach beschimpfen, beleidigen, demütigen lassen müssen, weil ich laut bin und mich für #Schattenfamilien einsetze. Alleine heute habe ich sicherlich hundert Kommentare lesen müssen in denen mir unterstellt wurde...
ich sei Teil einer Astroturfbewegung, ich sei ein bezahlter Agenturaccount, der (vermutlich) von einer Home-Schooling-Lobby bezahlt werde, in denen mir verschiedenste psychische Erkrankungen unterstellt wurden...und in dutzenden Fällen kumulieren die mannigfaltigen Ferndiagnosen
Read 21 tweets
#IfSG
Wenn bei der Abstimmung über weitere Grundrechtseinschränkungen der Bürger solche Daten zum Immunstatus aus Bestandskohorten in D ignoriert werden, dann kommt das einer bewussten Inkaufnahme einer weiteren enormen Beschädigung der Wissenschaft durch Ampel-Abgeordnete …
… gleich, unabhängig davon, ob diese Daten nun vom BMBF stammen oder nicht.

„Jeder Abgeordnete, der morgen für die Verschärfung von Corona-Maßnahmen oder irgendeine Verlängerung des Infektionsschutzgesetzes stimmt, versündigt sich an den freiheitlichen Grundwerten dieses …
… Landes.“

- Gunter Frank, Achgut.com -

Geben wir unseren Kindern ihr Lächeln zurück und schenken wir ihnen eine Zukunft in Freiheit.

Es liegt in Ihrer Hand.

@fdpbt @spdbt @GrueneBundestag @cducsubt @dieLinke @AfDimBundestag @DJanecek @TabeaRoessner @cad59
Read 4 tweets
Eine Frage an Prof. Kleinschnitz (@NeuroEssen): Warum kann man das Phantasieprodukt Long Covid im MRT nachweisen? Siehe folgenden Thread:
Oder hier (Link zur Originalstudie im Artikel enthalten):

bbc.com/news/health-60…
Read 12 tweets
++ JUST IN ++

Laut der repräsentativen Antikörperstudie des @BMBF_Bund ist gerade mal 1% der Bevölkerung ungespiked - allein 43% wohl relativ frisch genesen (N-Antikörper)

Damit ist klar: wir können den Quatsch beenden, das #IfSG MUSS gestoppt werden!

zenodo.org/record/6968574
Ergebnisse sind vorläufig und können sich durch verschiedene Korrekturen von Alter und Waning noch ändern. Klar ist: es gibt praktisch keine ungeschützte Risikogruppe mehr, die auch nur irgendwelche Maßnahmen im Entferntesten rechtfertigen könnte.
KORREKTUR:

Es handelt sich NICHT um die vom @BMBF_Bund geförderte Studie von @hendrikstreeck, sondern um eine Aktualisierung der bestehenden populationsbasierten Kohortenstudien MuSPAD, NAKO, STAAB sowie einer Kinderkohorte der TU Dresden.
Read 4 tweets
Mittlerweile wundert uns nichts mehr. Verbandskinderärzte (@BVKJ, @DGKJ_eV) melden sich mit drastischen Worten in (über-)regionaler Presse zum neuen #IfSG zu Wort (z.B. „Hetzjagd auf Kinder“ via @NN_Online). Wollen Sie Kinder wirklich schützen?
Ein 🧵/1
Würde es den Verbandskinderärzten tatsächlich um die Gesundheit von Kindern gehen, dann würden Sie statt markiger Worte besser den Weg der Aufklärung wählen. Denn es gibt durchaus Methoden, wie unsere Kinder mit minimalem Aufwand sehr effektiv vor hoher Infektionslast /2
geschützt werden können. Es handelt sich dabei um einen wichtigen und bereits lang bekannten Aspekt des Infektionsschutzes, der den von den Dres. Fischbach und Kandler befürchteten Auswirkungen von vornherein – also präventiv – begegenen würde. /3
Read 65 tweets
#ProtectTheKids❤️💚💛
Wir dürfen die #Corona-Gefahren auch für junge Menschen nicht unterschätzen, @spdbt @GrueneBundestag @fdpbt
Deshalb machen wir heute eine Sammlung von 38 Studien zu COVID-19 und seinen Folgen bei Kindern & Jugendlichen bekannt:
1/
➡️drive.google.com/file/d/1L3_zQ9…
Nicht selten ist zu hören, dass eine #Corona-Infektion für fast alle Kinder außer wenigen vulnerablen so ungefährlich verlaufe, dass Schutzmaßnahmen hier übertrieben seien.
So argumentiert auch die @fdpbt und pocht im #IfSG auf ein Verbot der #Maskenpflicht in Grundschulen.
2/
Wir halten diese👆Argumentation für ebenso leichtsinnig wie wissenschaftlich nicht begründet.
Denn von COVID-19 geht im Vergleich zu anderen Kinderkrankenheiten durchaus ein erhebliches Gefährdungspotential aus, das den Einsatz von präventiven Schutzmaßnahmen rechtfertigt.
3/
Read 18 tweets
"Wir haben einen Kompromiss gefunden, mit dem wir optimistischer als noch im letzten Jahr auf den kommenden Herbst & Winter schauen können."
Da können wir nicht zustimmen, @MariaKlSchmeink💚💔
Beim #IfSGnachbessern fehlt noch einiges, @GrueneBundestag!
zdf.de/nachrichten/po…
1/
Besonders bemängeln wir am #IfSG-Entwurf, dass präventive Corona-Schutzmaßnahmen in Schulen und Kitas bislang nicht möglich sind.
Und selbst bei hohen Inzidenzen ist eine #Maskenpflicht in Grundschulen ausgeschlossen - hier muss nachgebessert werden!

2/
Dass die #Maskenpflicht für ALLE Schüler:innen vom IfSG bei Bedarf ermöglicht werden sollte, fordern einhellig ALLE großen Lehrerverbände - so zuletzt der Präsident des Deutschen Lehrerverband, Heinz-Peter Meidinger:
news4teachers.de/2022/09/meidin…
3/
Read 8 tweets
Ich arbeite als Psychotherapeutin im stationären Bereich mit Jugendlichen,wo genau möchte ich nicht sagen,da ich anonym bleiben möchte.Nur so viel: wer zu uns kommt, hatte vor Corona schon eine/mehrere psychische Erkrankung/en oder zumindest sehr große Probleme, die sich durch➡️
zu wenig Unterstützung und zu wenig ambulante Therapiemöglichkeiten noch verstärkt haben. Und das nur im Zeitraum bis ca. April 2021, danach gab es keinen Wechsel- oder Distanzunterricht mehr, mit dem vorwiegend Jugendliche Probleme hatten, die sich alleine nur schwer zum ➡️
Lernen motivieren konnten, zu Hause wenn nötig nicht beim Stoff unterstützt werden konnten und denen die sozialen Kontakte in der Schule fehlten bzw. auch die tägliche Ansprache durch LuL. Wir haben auch Jugendliche, wo das Familienleben nur funktioniert hatte, ➡️
Read 13 tweets
Unaufgeregte #COVID Vorbereitung für Herbst/Winter in #Dänemark.
Ziele:
- Saving lives – protecting the elderly and vulnerable
- Avoid hospital overload
- Maintain a healthy economy and keep people at work
- Avoid lockdowns and restrictions
(1/3)
en.coronasmitte.dk/general-inform…
Infection Prevention
(2/3)
#COVID19 #Omikron
Focus auf "competence development" gerade in Alten- und Pflegeheimen.
Hier nochmal Vorschlag Vorbereitung Herbst/Winter des #ExpertInnenrats (11. Stellungnahme):
bundesregierung.de/resource/blob/…
#IfSG
Read 3 tweets
Kubicki, 22.06.22 in @BILD live:

„Ich kann Ihnen ganz sicher sagen, dass es Maskenpflicht in Schulen nicht geben wird. Das werden wir nicht zulassen, weil wir wissen, dass die Nebenfolgen katastrophaler waren als die Wirksamkeit der Masken.“

Min. 2:30.

Liebe @fdpbt, lieber @MarcoBuschmann, wie ist es möglich, dass das Versprechen, das W. Kubicki hier im Juni für die FDP gegeben hatte in Bezug auf Masksen an Schulen nun irrelevant ist?

Der Entwurf für das #IfSG ist so nicht tragbar!

@katjadler @f_schaeffler @christianduerr
Read 5 tweets
Die Rede von "Vulnerable schützen" war offensichtlich nur ein Trojanisches Pferd. Zur Wahrung des Anscheins einer Resthumanität hatten die, die von Anfang an die Kapitulation vor dem Virus forderten ihre wahren Ziele im Bauch des Pferdes verborgen.
Als Trojas Bewohner nach einigem Zögern ihre Tore öffneten und das Pferd in die Stadt rollten, stellt sich nun heraus, daß im Pferd diejenigen hausen, denen die Gesundheit der Vulnerablen und aller anderen herzlich egal ist.
Mit dem neuen Gesetzentwurf zum #IfSG beerdigen wir den Anspruch an uns selbst, der sich mit Artikel 1 des #GG verbindet. Unsere Vulnerablen sind #NichtNurImHeim sondern sie sind ein Teil unserer Gesellschaft und es bedarf der gemeinschaftlichen Anstrengung sie zu schützen!
Read 5 tweets
Jetzt wirds ja ganz spannend, was sich @Karl_Lauterbach da rund ums #IfSG zusammen phantasiert, um irgendwie pseudo-logisch die Befreiung der Maskenpflicht für frisch Geimpfte doch noch erklären zu können.

Was lernen wir heute also Neues?

Ein Erklär-Thread für alle:

🧵

1. Das einzelne Corona Virus kommt also bei einem Geimpften alleine in den Körper.
Merkt: "Oh, der ist Geimpft. Der will ja andere Menschen solidarisch schützen. Dann zeig ich ihm mal, dass ich da bin. Meine Kumpels hol ich später!"
...
Image
2. Was macht das einzelne Virus also? Es macht den Geimpften erstmal mit viel Mühe ganz alleine krank, damit er merkt: "Oh, ich hab Corona. Jetzt bleib ich besser mal zu Hause und teste mich sofort."
...
Image
Read 9 tweets
.@Karl_Lauterbach vor der Bundespressekonferenz zum Kabinettsbeschluss, das #Infektionsschutzgesetz anzupassen: „Wir sind für den #Herbst gut vorbereitet. Neben bundesweiten Regeln ermöglichen wir den Ländern, auf die Infektionslage zu reagieren.“ 🧵
„Mit dem #IfSG haben die Länder Möglichkeiten wie Maskenpflicht und Obergrenzen, um mit einem Stufenplan zu reagieren. Das Ziel dieser Maßnahmen ist, dass wir Todesfälle, schwere Verläufe und #LongCOVID und auch die Überlastung der Kliniken vermeiden“, so @Karl_Lauterbach weiter.
.@Karl_Lauterbach zu den Neuerungen: „Ab 1.10. soll bundesweit eine FFP2-Maskenpflicht im Fern- und Flugverkehr sowie in #Kliniken und #Pflegeheimen gelten. In Einrichtungen soll auch getestet werden. Das erhöht den Schutz für Risikogruppen, weil #BA5 viel ansteckender ist.“
Read 6 tweets
Ausgewogen, maßvoll, grundrechtsschonend – Das Bundeskabinett hat heute Anpassungen am Infektionsschutzgesetz (#IfSG) beschlossen. "Wir nehmen die #CoronaPandemie weiter ernst – und wir nehmen die Grundrechte ernst", erklärte Bundesjustizminister @MarcoBuschmann. Foto: Bundesjustizminister Dr. Marco Buschmann Zitat: "
"Die Länder können eine Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen nur unter bestimmten Voraussetzungen anordnen. Und wenn sie das tun, müssen sie Frisch-Getestete in vielen Bereichen davon befreien – etwa in der Gastronomie, der Kultur oder beim Sport." BM @MarcoBuschmann
"In Schulen darf eine Maskenpflicht überhaupt nur dann angeordnet werden, wenn dies erforderlich ist, um den Präsenzunterricht aufrechtzuerhalten – und auch dann nur ab der 5. Klasse. Für Kinder der Klassen 1 bis 4 wird es keine Maskenpflicht geben." BM @MarcoBuschmann
Read 4 tweets
Sehr geehrte @cducsubt,

Auch Sie stehen tief in der Verantwortung, was den Entwurf für das #IfSG angeht.

Was hatten uns Mitglieder Ihrer Partei doch alles versprochen?

Angefangen bei @jensspahn, mit seinem Versprechen: „Wir impfen Deutschland …

1/

welt.de/politik/deutsc…
… zurück in die Freiheit“, hin zu @Markus_Soeder mit eben solchen Parolen: „Vollständige, unbeschwerte Freiheit gibt es nur mit Impfen.“

2/

nordbayern.de/politik/soder-… Image
@HBraun tönte: „Wenn wir jedem in Deutschland ein Impfangebot gemacht haben, dann können wir zur Normalität in allen Bereichen zurückkehren.“

3/

m.faz.net/aktuell/politi… Image
Read 9 tweets
„Wirte, steht auf! Ihr müsst sagen: Wir weigern uns, unsere Kunden obrigkeitlich auf ihren Impfstatus zu kontrollieren - stellt gern Polizei vor unsere Läden, wenn ihr das wollt, wir sind Gastgeber, Köche und Barkeeper, keine Hilfs-Sheriffs!“

Liebe @DEHOGA_BV, wie steht es …
… aktuell um Ihren Widerstand gegen den Entwurf des #IfSG?

Werden Sie sich (erneut) zum Erfüllungsgehilfen des Staates und dessen repressiver „Schutz“-Maßnahmen machen, und Ihre Existenz dadurch aufs Spiel setzen?

welt.de/debatte/kommen…
Read 5 tweets
Was man auf Twitter darüber lernen kann warum #Eigenverantwortung und "Risikogruppen schützen" nach 2 Jahren Pandemie nicht mehr funktionieren kann:
Dieser sehr lange Thread ist Herrn @MarcoBuschmann von der @fdp und @DJanecek von den Grünen gewidmet.
Zu unserem familiären Hintergrund: Unsere Familie ist ist das wofür sich auf Twitter im Laufe des letzten Jahres der Begriff #Schattenfamilien etabliert hat. Ich habe zwei Kinder, einen Jungen und ein Mädchen. Das Mädchen hat eine sog."seltene Krankheit" eine frühembyonale Fehl-
-Bildung. Daraus resultiert eine körperliche Schwerbehinderung, so wie eine Reihe neurologischer Defekte die unter anderem wahrscheinlich auch das Atemzentrum betreffen. In der Vergangenheit jedenfalls hatten wir selbst nach harmlosen Infekten Verläufe, die eine Überwachung im
Read 35 tweets
Ist "»Demokratie« tatsächlich noch zur Beschreibung »unserer Politik und unseres polit. Systems« angemessen… oder handelts es "sich bei der Verwendung dieses Begriffs lediglich »um eine zynische Geste« …, »mit der eine zutiefst manipulative Politik getarnt werden soll«
Wolin Image
"Und es gibt Bereiche, wo Wettbewerb, Markt und Kommerz keinen Platz haben, nämlich überall dort, wo es um die menschliche Grundbedürfnisse geht."
Das neoliberale kapitalistische System hat auf breiter Front eine kulturelle Verarmung der Gesellschaft vorangetrieben bis tief hinein in die ehemalige Linke. Die öffentlichen Schulen wurden durch ständige Kürzung der finanziellen Mittel vorsätzlich dem Verfall preisgegeben.
Read 28 tweets
Ein paar Gedanken die beim neuen Papier zum #IfSG aufkamen. Ein Thread 🧵
Wir haben eine #Impfung, die keinen Fremdschutz bietet. Jeder, ob geimpft oder nicht, kann daher andere infizieren. Es gab nie eine drohende Überlastung des Gesundheitssystems, die auf #COVID
1/10
zurückzuführen gewesen wäre. Somit bot die Impfung bestenfalls einen Eigenschutz, der nie über das Individuum hinaus für die Gemeinschaft in irgend einer Form relevant oder gar solidarisch gewesen wäre.
Damit war nicht nur das #Solidaritätsnarrativ äußerst fragwürdig.
2/
Es gibt und gab auch keinerlei Rechtfertigung den Impfstatus als Kriterium für den Einlass in gastronomische und medizinische Einrichtungen zu nutzen.
Das jetzige Vorhaben, eine zeitlich begrenzte #Maskenbefreiung durch #Impfung zu erwirken, ist an Absurdität daher kaum
3/
Read 12 tweets
Liebe Abgeordneten der @fdpbt, bereits im Februar gab es eindeutige Forderungen pädiatrischer Fachgesellschaften und Berufsverbände nach einem Ende jeglicher Maßnahmen gegenüber Schülern.

Wie ist es da möglich, dass im Entwurf für das neue #IfSG

amp.n-tv.de/ticker/Kinder-…
… noch immer von Masken und Tests an Bildungseinrichtungen die Rede ist?

Ich bitte Sie inständig, solch strenge Maßnahmen gegenüber den durch Covid-19 am wenigsten gefährdeten Kindern und Jugendlichen mit aller Vehemenz abzulehnen.

@MarcoBuschmann @christianduerr @cad59
Read 5 tweets
Wenn jemand echte Panik sehen möchte, empfehle ich die Accounts der #FDP-Bundestagsabgeordneten, die Angst davor haben, in drei Monaten im Supermarkt (den sie eh nicht besuchen) oder im ÖPNV (den sie eh nicht nutzen) eine Maske tragen zu müssen.
Es ist mal wieder so ein perfides Spiel. #Buschmann verhandelt mit #Lauterbach ein #IfSG.
Das ist der #FDP aber noch nicht schlecht genug und deshalb gibt es grade eine konzertierte Aktion der FDP-MdB die alle brav schreiben, dass sie unter diesen Umständen ja auf keinen Fall...
...zustimmen können. "FREIHEIT!
#Gruene und #SPD halten sich mal wieder raus, dafür hat man ja @Karl_Lauterbach als Puffer installiert. Das Sommerloch wird jetzt also mit immer weiter eskalierenden Kommentaren dazu gefüllt, man gräbt man wieder Experten aus, die sich als...
Read 7 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!