Discover and read the best of Twitter Threads about #massnahmen

Most recents (24)

„
man kann davon ausgehen, dass sich in den nĂ€chsten 2, 3 Monaten
erneut Hunderttausende Menschen (wieder) mit #SarsCoV2 anstecken werden. Rund 5% v. ihnen, also Tausende o. gar Zehntausende
werden dann m. Langzeitfolgen
#LongCovid zu kĂ€mpfen haben.“
tagesanzeiger.ch/kommt-jetzt-wi

đŸ§” 1/n
So ein guter Artikel @ScienceNik! 👍
Da kann sich das Medienteam vom @BAG_OFSP_UFSP ein RiesenstĂŒck abschneiden! (Cc @ChristineLoriol)

Eine der wichtigsten Stellen fĂŒr mich:
âŹ‡ïž
„Schliesslich haben sich das Bundesamt fĂŒr Gesundheit (BAG) u. Gesundheitsminister Alain Berset
2/n bei der #EinfĂŒhrung u. #Aufhebung von #Massnahmen seit diesem Jahr nur auf die Situation in den #SpitĂ€lern berufen – u. explizit nie auf #Infektionen u. mögliche #Langzeitfolgen, an denen heute schon Zehntausende Menschen leiden.“

âŹ†ïž Das! â˜č

Damit ist eigentl. alles gesagt.
Read 19 tweets
Irgendwie hat mein Tweet von heute morgen in meinen Augen zu wenig Aufmerksamkeit bekommen. Darum versuche ich es noch einmal ganz ohne Ironie:
Wir haben das #SARSCoV2 mittels #Massnahmen und #Impfung besiegt. Irgendwann im Laufe des FrĂŒhlings diesen Jahres.
Dummerweise hatten wir kurze Zeit davor zugelassen daß erneut ein SARSCoV2-Virus sich weltweit pandemisch ausbreiten konnte gegen den zuvor erworbene ImmunitĂ€t durch #Impfung oder #Infektion mit WT #Delta o.a. Varianten nicht hinreichend stark war um die Ausbreitung zu verhindern
Wenn ich @_b_meyer und seinen wunderbaren Tweet halbwegs richtig verstanden habe, dann hat nicht #Omikron #Delta verdrĂ€ngt, sondern Mittels der Maßnahmen, der Impfung und der durch Infektion erworbenen ImmunitĂ€t sank die Reproduktionszahl unter 1.
Read 15 tweets
Vier Fragen an die Freunde des #FreedomDay:

1. Wie ist "#NormalitÀt" definiert?
2. FĂŒr wen soll die "NormalitĂ€t" hergestellt werden?
3. Unter welchen UmstĂ€nden wĂ€re eine RĂŒckkehr zu #Massnahmen richtig?
4. Über welchen Zeitraum sind dreistellige Opferzahlen pro Tag "normal"?
WĂŒrde mich schon sehr ĂŒber die Beantwortung nur einer der Fragen freuen!
Read 4 tweets
Seit mindestens einem halben Jahr hat jeder die Möglichkeit sich #impfen zu lassen.

Seitdem gilt: #Ungeimpfte sind das Problem. Bei jedem Aspekt dieser #Pandemie. Alles wÀre besser, wenn mehr Menschen - im Idealfall alle, bei denen es medizinisch geht - #geimpft wÀren.
Weniger FĂ€lle, weniger Tote, weniger Belastungen im Gesundheitsbereich, weniger Maßnahmen im öffentlichen Leben, weniger Verluste fĂŒr die Wirtschaft. All das verhindern #Ungeimpfte.

Und genau die sind es, die sich ĂŒber #Maskenpflicht, #2G und sonstige #Massnahmen beklagen.
Und ab dem 20.3. tut die Politik alles dafĂŒr, dass #Ungeimpfte #ungeimpft bleiben.
Diese Entscheidung zu Neufassung des #Infektionsschutzgesetz hat keine Vorteile, sondern nur Nachteile. Kurzfristig im FrĂŒhling, mittelfristig im Sommer und langfristig ab Herbst.
Read 13 tweets
Wenn man die Zahl der #Coronatoten erwĂ€hnt - momentan Ø 210 tĂ€glich - kommt immer mal wieder die #Übersterblichkeit ins Spiel. Hier sogar in der Variante, dass eine Betrachtung der Sterbezahlen ohne Übersterblichkeit "unredlich" sei (und selbst zeigt er nur einen Ausschnitt).
Ich verstehe nicht, was das soll. Es geht um eine Beurteilung der Auswirkungen der #Pandemie. Das Maß ist hier die Zahl der Toten am Tag. Diese ist gut zu ermitteln und erstmal nicht von anderen Parametern abhĂ€ngig.
Die #Übrsterblichkeit ist dagegen von vielen Faktoren abhĂ€ngig.
Zum einen spielt der Vergleichszeitraum eine Rolle. War die Sterblichkeit in den vorherigen Jahren hoch oder niedrig, z.B. wegen schweren Epidemien oder deren Ausbleiben? Wurden demographische Effekte beachtet?
Zum anderen ist die momentane #Übersterblichkeit abhĂ€ngig davon...
Read 7 tweets
@Erwin_Rueddel: Sie zitieren immer nur eine, ihnen genehme Quelle.
Ich verstehe auch nicht, was Sie mit der "großen Chance" meinen, außer es geht ihnen um eine großangelegte #Durchseuchung der Bevölkerung. Das Gegenteil von #NoCovid. Das ist aber das, was wir bereits jetzt...
...ohne Aufhebung von #Massnahmen haben, grade bei den Kindern.
Was ist ihre Erwartung, wenn Sie von "Endemie" sprechen? Harmlos? Die schlimmsten Infektionskrankheiten die wir kennen waren oder sind endemisch (Pocken, Masern, Tuberkulose etc.).

Tote im 20.Jahrhundert:
Vielleicht glauben Sie auch, #Omikron sei eine Weiterentwicklung aus anderen Varianten. Das ist nicht der Fall und dementsprechend schlecht schĂŒtzt eine Infektion damit vor spĂ€teren Infektionen mit Varianten (z.B. Delta). Es ist also gar nichts gewonnen.
(Ref:@chrischirp)
Read 12 tweets
Zuletzt wieder: "#NoCovid ist unmöglich" oder gar "menschenverachtend". Die #Massnahmen seien ja viel zu hart, das könne ja keiner wollen.

Deshalb nochmal zur Erinnerung, #NoCovid ist erstmal keine Frage der MaßnahmenhĂ€rte, sondern vor allem der LĂ€nge der Maßnahmen.
Sobald mit #Impfungen, #Medikamenten, #Masken, #2G oder was auch immer der R-Wert unter 1 gedrĂŒckt wurde, sinkt die #Inzidenz. Dabei ist es völlig egal, ob ich bei einer Inzidenz von 1000 starte oder bei 10. Bei der höheren Inzidenz brauche ich eben nur lĂ€nger.
Ich benötige aber keine hĂ€rteren Maßnahmen um auf Null zu kommen.
Deshalb ist es Quatsch, nach einem Maßnahmenende zu rufen, sobald die Zahlen auch nur etwas gesunken sind. Es gilt weiterhin: mit etwas Geduld komme ich langfristig viel weiter.
Read 6 tweets
Die aktuelle Situation zeigt ein weiteres Mal deutlich, dass der Weg, den #Schweden gegangen ist, grandios gescheitert ist.
Das Argument war - vereinfacht - #HerdenimmunitĂ€t durch #Durchseuchung zum Preis vieler Opfer zu Beginn, um dadurch schnell die #Pandemie zu ĂŒberwinden.
Die Strategie hat dazu gefĂŒhrt, dass #Schweden in der ersten Welle 5x mehr Tote als #Deutschland und 12x mehr als Nachbar #Norwegen.
Nachdem #Deutschland in der zweiten und dritten Welle aufgeholt hat, zieht #Schweden in dieser unrĂŒhmlichen Statistik wieder davon.
Wir fahren momentan - vor allem in den Schulen - die gleiche Strategie wie Schweden zu Beginn: (vorgebliche) #HerdenimmunitÀt durch #Durchseuchung.
Read 6 tweets
Roger Schawinski (RS) fĂŒhlt am 23.12.2021 im #Talkradio auf @Radio1_ch #EKIF Berger (CB) auf den Zahn:
- Erst 20% @KantonZuerich geboostert.
- Modell @SwissScience_TF: Inzidenz 20000 im Jan 2022
Frage an CB, ob er eingestehen könne, dass man "viel zu langsam gemacht" habe. 1/20
Das kann CB offenbar nicht:
- "... wir haben das in der Schweiz richtig gemacht, dass wir zuerst diejenigen boostern ..., die wirklich gefĂ€hrdet sind...: Das sind die ĂŒber 65-jĂ€hrigen."
- Um auf die #Omikron-Variante zu reagieren, sei das Intervall nun verkĂŒrzt worden. 2/20
Das kann CB offenbar nicht:
- "... wir haben das in der Schweiz richtig gemacht, dass wir zuerst diejenigen boostern ..., die wirklich gefĂ€hrdet sind...: Das sind die ĂŒber 65-jĂ€hrigen."
- Um auf die #Omikron-Variante zu reagieren, sei das Intervall nun verkĂŒrzt worden. 2/20
Read 22 tweets
Deutschland hat weltweit den zweithöchsten Stringenzindex bei #Covid_19 #Massnahmen.

👉 Heute möchten der Bund und die LĂ€nder diese noch weiter verschĂ€rfen. Ein Rant âŹ‡ïžâŹ‡ïžâŹ‡ïž

Ein Lockdown wird kommen
▶ Obwohl zumindest Zweifel angebracht sind, ob eine hohe Zahl an OmicronfĂ€llen
tatsÀchlich eine hohe Hospitalisierungsrate nach sich zieht.
▶ Obwohl die Infektionszahlen offenbar auch in UK Ă€hnlich schnell wieder fallen wie in SĂŒdafrika.
▶ Obwohl Gamma als Variante sich trotz Lockdown durchsetzen wird.
▶ Obwohl die Impfungen weiter gut gegen schwere
VerlĂ€ufe schĂŒtzen.
▶ Obwohl die Pandemie 2 Jahre andauert und die Politik ihre Hausaufgaben nicht gemacht hat, um die BehandlungskapazitĂ€ten fĂŒr Notfallsitationen zu erhöhen.

👉 Was misst der Index und was will der Bund verschĂ€rfen?

Er misst in einem Punktesystem
Read 15 tweets
Heute möchte ich euch einen wissenschaftlichen Review vorstellen, der sich mit der Frage beschÀftigt, welche #Covid_19 #Massnahmen evidenzbasiert und strategisch empfehlenswert sind.

Ein Thread mit persönlicher Kommentierung âŹ‡ïž

bmcpublichealth.biomedcentral.com/articles/10.11

👉 Vorbemerkung: Diese Frage ist auch aus wissenschaftlicher Sicht hochpolitisch, denn auch WissenschaftlerInnen weltweit haben unterschiedliche Sichtweisen auf Pandemiepolitik und auch, wenn das hier gerne anders geframt wird: jenseits der Extreme, wie zB. komplette Leugnung
(die ich aus “Wissenschaft” ausklammern wĂŒrde, denn bloß weil jemand als Arzt oder Wissenschaftler tĂ€tig war oder ist, hĂ€lt dies natĂŒrlich nicht davon ab, einen evidenzbasierten Weg zu verlassen), gibt es sehr viele Graustufen, die in einem zunehmenden Pool an Wissen mehr oder
Read 38 tweets
Beachte: wenn du dich auf Corona testen lĂ€sst, zB an deiner Uni im ThĂŒringischen Jena, dann steckst du nur an der Uni niemanden an. Wenn du in deiner Mittagspause z.B. ein CafĂ© in der nahegelegenen Wagnergasse aufsuchst, dann brauchst du da einen Extratest, der Unitest verhindert
Infektionen erst wieder nach RĂŒckkehr in den Hörsaal.
Alter Landgraf! Bei so viel Dialektik in den #COVID19 #Massnahmen dreht sich selbst der in Jena habilitierte Hegel im Grab um. Ernsthaft?!

@thueringende #ThĂŒringen
#BiBesch: Screenshot aus Zeitungsartikel (Merkur): „Wer sich als Studierender ab sofort kostenfrei bei einer der ThĂŒringer Hochschulen auf Corona testen lĂ€sst, kann das Testzertifikat nur im Hochschulbereich nutzen. Die Dokumente könnten von Ungeimpften nicht als Testnachweis
Read 6 tweets
1/4 Mit #Delta, (noch) fehlende #Impfung fĂŒr <12- & schlechte #Impfquote bei >12 JĂ€hrigen sowie #Hochinzidenzpolitik findet nun wĂ€hrend Monaten ein wichtiger Teil vom Infektgeschehen bei den Kindern statt.
nzz.ch/schweiz/impfch

2/4 Wichtige Exponenten sollten sich da bei Medienauftritten fĂŒr AUF WAS ES ANKOMMT einsetzen - Von den #LehrerverbĂ€nde konsistent geforderte, einheitliche #Massnahmen, mit im Besonderen SOLIDE, FLÄCHENDECKENDE TESTPRAXIS - nicht #Kontroversen schĂŒren.
tagesanzeiger.ch/der-ausdruck-e

3/4 #QuarantĂ€neabschaffung in Schulen wĂ€re, von sorgfĂ€ltiger Montorierung abhĂ€ngig zu machende #Vereinfachung, die erst bei, aktuell in weiter Ferne stehender, nachhaltig verbesserter #Gesamtsituation eine realistische Option wĂŒrde.
zlv.ch/aktuell/corona
Read 4 tweets
Das war #w1109. Aber es bleibt ein schaler Nachgeschmack, wenn man sich ein paar Dinge klarmacht.

Das wird etwas lÀnger
#tread
Hier auf Twitter und in der öffentlichen Meinung rufen die #opfer einer verfehlten Politik, nicht die TÀter auf der Regierungsbank zur Verantwortung, sondern lassen sich gegen Menschen ausgespielt, die ihr #grundrecht wahrnehmen,
eine eigene Entscheidung ĂŒber ihren Körper zu treffen. Der Ruf zur AbkĂŒhlung ĂŒber eine #impfpflicht ist verlockend, aber die Aufgabe eine pluralistischen und demokratischen Gesellschaft besteht gerade darin, solche ZwĂ€nge zu vermeiden und Rahmenbindung zu schaffen,
Read 20 tweets
Echt jetzt?😳😣
„Der #Bundesrat rechnet denn auch damit, dass #Schulen zu «#Ausbruchsherden» werden, wie er in einem #Konzeptpapier schreibt. Die Risiken werden in Kauf genommen, zumal Corona-Infektionen bei Jungen in der Regel milder verlaufen.“ Wahnsinn!
bernerzeitung.ch/luft-in-den-sc

1/n „In 2 von 3 CHer Schulzimmern ist die QualitĂ€t d.Atemluft ungenĂŒgend.Zu diesem Befund kam eine Studie, die das BAG im MĂ€rz 2019 veröffentlichte..Jetzt mehren sich..Stimmen,die einen besseren Schutz der Kinder u.Jugendlichen vor der..dicken Luft in vielen Schulstuben fordern.“
2/n „Auf die #SchĂŒler_innen könnte nĂ€mlich einiges zukommen. Der #BR will in den nĂ€chsten Wochen u.Monaten die #CoronaMassnahmen fĂŒr #Wirtschaft u.#Gesellschaft schrittweise aufheben – wobei das Konzept darauf fusst, dass bis Sommer alle #Erwachsenen Zugang zur #Impfung haben.“
Read 13 tweets
Der Plan:

1. ICH WILL NICHT MIT DEM #VIRUS LEBEN.
Wie ich auch nicht mit Masern, Tetanus oder Polio leben will.

2. ICH WILL MIT DER #IMPFUNG LEBEN.
Geimpft sein und die zugehörige Krankheit vergessen. Wie bei den anderen Impfungen. Ggf. alle paar Jahre boostern, fertig. Image
3. BIS ICH GEIMPFT BIN, WILL ICH MIT DEN #MASSNAHMEN LEBEN.
Wir sehen immer klarer, dass wir wahnsinnig gute #Impfstoffe haben, die bei geringem Nebenwirkungsprofil eine Àhnlich hohe Wirksamkeit haben wie die jahrelang erprobten Standardimpfungen.

aerzteblatt.de/nachrichten/12

Deshalb erwarte ich von den Verantwortlichen, dass sie (weiterhin) die notwendigen Maßnahmen verordnen, um die Fallzahlen so gering wie möglich zu halten und ich erwarte von mir und anderen, sich (weiterhin) verantwortlich zu verhalten. Disziplin.
Read 9 tweets
PCR - Was bedeutet der CT-Wert!!
Ein ansehnlicher und leicht verstÀndlicher ErklÀrungsversuch den Ct-Wert zu erklÀren.

👇👇👇
Der CT-Wert beschreibt, wie oft das Genfragment aus der Patientenprobe vervielfÀltigt werden muss, bevor ein zugesetzter fluoreszierender Farbstoff
in Verbindung mit dem Erreger-Genfragment signifikant leuchtet. Sitzt dieser beispielsweise bei 30 VervielfÀltigungszyklen, erhÀlt man bei einer Ausgangsmenge von 1, ungefÀhr eine Milliarde Mal mehr Material als am Anfang.
Wenn Sie dieses Video sehen, dann beachten Sie bitte den entscheidenden Fakt, dass das behauptete Virus, in dem Fall "Onkel Herbert" selbst nie als ganzes Individuum gesehen wurde, sondern selbst auch nur ein Konstrukt einer algorithmischen Berechnung eines Computers ist.
Read 5 tweets
Das System beginnt die ZĂ€hne zu zeigen und die wahren Ziele der ,,Corona-Schutzmaßnahmen'' offenzulegen !

(..)”Arbeitnehmerrechte sollen beschnitten, die Rente möglichst gesenkt und das Eintrittsalter nach hinten verschoben werden”.(..)
Da kommt die Quittung fĂŒr die zerstörte Wirtschaft der letzten 7 Monate.
Die Menschen in Angst und Schrecken versetzt.
Die Reichen werden immer reicher weil man ja nur noch online bestellt und danach holt man sich das Geld vom Mittelstand (wenn noch einer existiert) und den kleinen Leuten zurĂŒck.

deutsch.rt.com/inland/109091-

Read 4 tweets
An die Medien PolitikIndoktriniertenCoronaGlĂ€ubigen. đŸ˜Č
Sollte da nicht mal ein sog Staatsanwalt tÀtig werden.
Weisse Folter ( Angst Furcht Panik verbreiten) ist ein Verbrechen gegen die Menschheit ..

Statistisches Bundesamt
PrĂŒfe selbst... 👍
Hier der Link:
destatis.de/DE/Themen/Quer


Wann fliegt den Verantwortlichen endlich dieser Betrug um die Ohren.!

Die niedrigste Sterblichkeit im Vergleich zu den Vorjahren bis 2016 - trotz BAKTERIENSCHLEUDERPFLICHT und vermutlich höchster Selbstmordrate.
Man kann es jederzeit mit einem Klick nachprĂŒfen.
Es ist so lÀcherlich, frustrierend und gleichzeitig so kriminell.!!
Read 4 tweets
Infektionsschutzgesetz – Kommt nun das Ende der BRD?
Am 18.11.2020 soll das Infektionsschutzgesetz den Bundestag passieren.
Seit Monaten werden Ängste und BefĂŒrchtungen im Netz geĂ€ußert. Man hat den begrĂŒndeten Verdacht, dass das geplante Gesetz einen sehr interessanten Hintergrund haben könnte, den wir in Deutschland fĂŒr unseren beginnenden Transformationsprozess dringend benötigen.
Die SĂ€uberung unserer Welt
Schauen wir kurz nach USA und Russland. WÀhrend des gesamten Jahres und den Jahren davor haben die guten MÀchte unsere Welt befreit. Sie haben die globalen Spieler entmachtet und vermutlich lÀngst beseitigt.
Read 8 tweets
Im Jahr 2018 machte Bill Gates es öffentlich; Er gab eine ErklÀrung ab, dass die Globale Pandemie auf dem Weg ist und dass mindestens 30 Millionen Menschen mit "PANDEMIEPROZEDUREN"beseitigt werden können! "Mit Impfstoffen können wir die Weltbevölkerung um 15% reduzieren!
"Vor Jahren konnten die heutigen Impfstoffe die Weltbevölkerung um 40% reduzieren. “Und gleich danach versicherte die Bill and Melinda Gates Foundation, dass die Globale Pandemie die Menschheit treffen wĂŒrde!
(in dem 3/1 der Welt noch nicht menschlich und verlassen ist) ...
Der grĂ¶ĂŸte Teil der Welt ist völlig frei von menschlicher Existenz. Aus diesem Grund ist die Welt weitgehend ĂŒberbevölkert und daher; die Vorhersage und Idee, dass die Bevölkerungsdichte eine Globale Epidemie verursachen wird, ist eine große LĂŒge! Gates behauptete auch, er sei
Read 18 tweets
The non-mentality at the end of the tunnel!

THE COVER PICTURE BY ECONOMIST Magazine and VACCINE at the end of the tunnel!
Another secret message!

Indeed, the phrase "light at the end of the tunnel" is used for people who are dying!
Before a person dies, he sees the light at the end of the tunnel and the SOUL leaves the BODY! Then the ANGELS take the SPIRIT and bring it to the LIGHT at the end of the tunnel!

THE LIGHT AT THE END OF THE TUNNEL = THE SOUL LEAVES THE BODY!
What does this have to do with CORONA VACCINE?

The corona vaccine can have two causes:

1 ‱ The corona vaccine zombifies all of humanity!
2 ‱ The corona vaccine will inflict transhumanism on all of humanity!

In any case, the SOULS leave the body after the vaccination!
Read 6 tweets
Nicolas Flamel (1330–1418), französischer Alchemist, der im 15. Jahrhundert lebte. Es wird behauptet, dass Alchemisten Unsterblichkeit und den Stein des Philosophen gefunden haben, die zwei große TrĂ€ume sind.
Es wird gesagt, dass er sein Wissen aus einem mysteriösen Buch erhielt, das er von einem Juden namens Abraham gekauft hatte. Verweise auf viele Werke von Harry Potter bis zur berĂŒhmten Manga / Anime-Serie Fullmetal Alchemist,
Flamel und Dan Brown werden als "der 8. große Meister der Sion-Sekte" bezeichnet. Es wird gesagt, dass er starb und 1418 begraben wurde, aber sein Grab wurde nicht gefunden, als es geöffnet wurde.
Read 5 tweets
LEUTE !!!
IN NUR 6 Tagen
AM 18. NOVEMBER 2020 UM 13 UHR WIRD DAS ERMÄCHTIGUNGSGESETZ VERABSCHIEDET! WIRD DAS VOLK NICHTS DAGEGEN TUN UM ANZUKÄMPFEN ?
DIESES GESETZ BEINHALTET:

- Die Körperliche Unversehrtheit fÀllt: das Regime kann jeden jederzeit testen, impfen oder andere Dinge mit Euch machen!
- Die Unverletzlichkeit der Wohnung fÀllt:
das Regime kann jederzeit mit Gesundheitsamt, Polizei oder Bundeswehr in die Wohnungen der Menschen. Es reicht der Verdacht, dass gegen AbstÀnde, Maskenpflicht oder Teilnehmerzahl verstossen wird.
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!