Discover and read the best of Twitter Threads about #expertenrat

Most recents (24)

2021 im April lag das Ausgangsniveau der Fallzahlen ca. um Faktor 3 niedriger als jetzt. Alpha war nahezu am Höhepunkt und Delta schlich sich unbemerkt ein. Jetzt haben wir BA.2 kurz vor dem zweiten Peak und unzählige Varianten, (1/13)
deren Pathogenität noch vollkommen unklar ist und die per unzureichendem Monitoring und spärlicher Sequenzierung zur Zeit noch gar nicht wirklich erfasst werden. Hinzu kommen zunehmend Reinfektionen, die weder ordentlich ermittelt, (2/13)
noch statistisch und epidemiologisch be- und ausgewertet werden. Die Stiko hat ebenso, wie der Expertenrat, offenbar die Arbeit eingestellt. Das RKI ist ein wissenschaftliches Institut, dem man mittlerweile vorwerfen muss, (3/13)
Read 13 tweets
Der Bericht vom #Expertenrat für #Klimafragen @ERK_Klima ist veröffentlicht. Dabei haben wir uns intensiv mit dem Mechanismus des #Klimaschutzgesetzes beschäftigt. Wir identifizieren eine Reihe von Handlungsfeldern & zeigen konkrete Optionen für eine Weiterentwicklung auf.
Ein🧵 Image
2/ Grundsätzliche Handlungsfelder sind:
- Auslösemechanismus für Sofortprogramme ist zu mechanistisch
- fehlende vorausschauende Perspektive
- erweitertes Monitoring notwendig
- mangelnde Kongruenz des KSG mit den übergeordneten Instrumenten #EUETS und #BEHG
3/ Die Auslösung eines Sofortprogrammes hat beim Steuerungssignal Mängel und ist zu mechanistisch in der Anwendung. Dafür machen wir Vorschläge:
- Umstellung auf Normjahre/bereinigte Daten
- bessere Datenverfügbarkeit
- Definition eines Korridors
- automatisch BEHG Preis anheben
Read 15 tweets
Der Bericht des Expertenrats für #Klimafragen @ERK_Klima zu den Emissionsdaten 2021 ist da:
➡️#Gebäude & #Verkehr haben das Sektorziel verfehlt
➡️Die Emissionsintensität ist gestiegen
➡️Es werden Vorschläge zur Weiterentwicklung des KSG gemacht
1/n🧵
expertenrat-klima.de Image
2/ Die Emissionen wären im #Verkehrssektor ohne #Corona noch höher ausgefallen. Der #Gebäudesektor hat zum zweiten Mal in Folge das Sektorziel überschritten. Allerdings ist der Überschreitungswert kleiner als die durch Lagerhaltung und Witterung bedingten Einflüsse
3/ Für beide Sektoren wird jetzt nach § 8 #Klimaschutzgesetz jeweils ein Sofortprogramm notwendig, das die Einhaltung des Sektorziels für die folgenden Jahre sicherstellt.
Der #Industriesektor hat sein Ziel knapp erreicht, der Einfluss der Sondereffekte ist hier nicht eindeutig
Read 10 tweets
Ich würde gern erklären, warum ich das Ende der #Maskenpflicht in öffentlichen Räumen falsch finde – und warum es wichtig ist, zumindest dort weiterhin eine Maske zu tragen, selbst wenn es nicht vorgeschrieben ist.

Ein Thread.

#DieMaskeBleibtAuf #CovidIsNotOver #WirWerdenLaut Image
Mindestens die Hälfte der Bevölkerung sind #Risikopersonen, d.h. sie haben mindestens einen #Risikofaktor für schweren Verlauf (z.B. 22% Ü60, 24% Adipositas, 9% Diabetes) oder Long Covid (z.B. 5% Autoimmun, 25% Allergien, 6% Asthma), auch wenn vielen das gar nicht bewusst ist.
#Risikopersonen sind Familie, Freunde, Nachbarn, Kollegen, Mitschüler. Das sind die, die im Bus oder im Laden vor, neben oder hinter Euch sitzen bzw. stehen.

Viele sprechen da nicht einmal drüber, weil sie weder Mobbing noch Mitleid wollen, sondern einfach nur ihr Leben leben.
Read 21 tweets
„For epidemiologist S.Popescu […],it’s a “quiet week” if she doesn’t receive at least two or three sexualized messages, ranging from creepy men demanding attention to rape threats.“

Eine Umfrage zeigt das Ausmaß der Anfeindungen von Wissenschaftler:innen in der Pandemie.🧵⬇️1/n
👉Science hat 9585 Forscher gebeten, eine Online-Umfrage über ihre Erfahrungen auszufüllen. 2/n

science.org/content/articl…
👉511 Antworten gingen ein, von denen eine ausschied, weil sie bei mehreren Fragen identische Antworten enthielt. Mehr als 1/3 (170) der Befragten lebten in den Vereinigten Staaten, gefolgt von Deutschland (40) und Italien (26). 3/n
Read 20 tweets
Lauterbach gibt dem #Expertenrat die Schuld am Fehlen bundesweiter Maßnahmen.

"Buschmann und ich hatten uns auch mit dem Expertenrat getroffen, das wurde dort auch nicht angekündigt, dass eine solche Gefährdung bevorstünde, somit ist dann die Regelung gekommen: Hotspots"
#BPK
"Daher wird es absehbar, unabhängig von den zirkulierenden Virusvarianten, ohne Kontrollmaßnahmen im Verlauf des Jahres erneut zu einer erheblichen Zahl von Infektionen kommen... Eine erneute Systembelastung ist daher nicht auszuschließen."
#Expertenrat 8.3.2022
"Eine effektive Bekämpfung von Pandemien, Epidemien und anderen außergewöhnlichen infektiösen Gefahrenlagen erfordert kurze Reaktionszeiten für staatliche Maßnahmen."
#Expertenrat 8.3.2022

Daraufhin haben #Buschmann und #Lauterbach alle Maßnahmen auf 16 Landesparlamente gewälzt.
Read 4 tweets
Ich wurde von @welt kontaktiert. Dort ist bisher kein einziger Artikel erschienen, der unsere Forderungen richtig darstellt oder berichtet, dass der #Expertenrat sich für die 7. Stellungnahme an unserem Brief orientiert hat bzw. es dort sehr große Überschneidungen gibt. 1/14
#2

Stattdessen versucht @welt krampfhaft, uns in die #NoCovid-Ecke zu schieben, als ängstliche Kinder mit noch ängstlicheren Eltern darzustellen und anderweitig zu diskreditieren. Im Bild das Ziel des neuen Artikels. Unsere Sicht soll "eingebaut" werden. In dem Artikel soll es daru...
#3

1. Wie hat sich Ihre Initiative gegründet?

Am 13. Januar beschloss ich nach dem Vorbild von Österreich und @MatiRandow in Deutschland einen offenen Brief zu schreiben. Schnell schlossen sich viele weitere Schulsprecher:innen an.

Read 15 tweets
KMK-Präsidentin @PrienKarin, die in Schleswig-Holstein das Kultusressort innehat, ist eine "Ministerin mit Faktenproblemen", schrieb gestern Niklas Berger @tazgezwitscher. Das ist eher vornehm ausgedrückt, wenn man sich den neuen #Expertenrat durchliest.
taz.de/Ruecktrittsfor…
Nach @PrienKarin|s völlig missratenem Tweet mit der Behauptung, Kinder würden "mit Covid_19 [sterben] und nur extrem selten wegen Covid_19", trendete
auf Twitter am letzten Wochenende lange Zeit #PrienRücktritt - zahlreiche Medien berichteten darüber:
ksta.de/kultur/-zeit--…
8 Initiativen aus dem #TeamWissenschaft haben das zum Anlass genommen, #PrienRücktritt in einer gemeinsamen Petition auf der @campact-Plattform WeAct zu verlangen.
Inzwischen unterstützen 6000 Menschen die Rücktrittforderung an die #KMK-Präsidentin:
weact.campact.de/petitions/prie…
Read 8 tweets
Karl #Lauterbach wirft @BILD „manipulative Falschbehauptungen“ vor, eine Kampagne gegen ihn, die ihn zum Angstmacher brandmarken soll. Hier ein paar seiner Warnungen & Prognosen aus den letzten Wochen im Realitäts-Check (Text & Thread | 1/11) 👇🏼 bild.de/politik/inland…
(1.) „Früh“, vor namhaften Wissenschaftlern, will Lauterbach bei #Omicron entwarnt haben. Das ist aber falsch!: 7.12.: #Fauci sagt, #Omikron sei „nahezu sicher“ nicht schlimmer als Delta, eher ungefährlicher. 9.12.: #WHO sieht „Zeichen der Hoffnung“… (2/11)
…15.12.: Experten aus Südafrika berichten „milde Verläufe“. #Lauterbach warnte noch am 18. Dezember, dass es „unwahrscheinlich ist, dass Omicron deutlich milder verläuft“. Das ist das Gegenteil von „früher“ Entwarnung… (3/11)
Read 11 tweets
#Zerocovid: "Das Ziel heißt Null Infektionen! Die Maßnahmen reichen nicht aus: Sie verlängern die Pandemie, statt sie zu beenden."

Unterzeichner (u.a.): @georgrestle @Luisamneubauer @raulde @marga_owski @sixtus @Natascha_Strobl @ewyler
Schon damals zutiefst unwissenschaftlich, bis heute hofiert von Politik & Medien.

Geistige Umnachtung ist unentschuldbar. #Zerocovid entstand im Jan 21, die Impfkapagne war im vollen Gange, absehbar, dass innerhalb weniger Monate jeder Angebot gehabt hat.
zero-covid.org
Auch die stellvertretende Vorsitzende des deutschen #Expertenrat.s war voll freudiger Erregung ob der grotesken Vorstellung, mittels "harter Maßnahmen" eine weltweite Pandemie in Mensch und Tier zu beenden.

#ZeroCovid
Read 3 tweets
7. Stellungnahme des Expertenrats:

Diese nimmt explizit das #Kindeswohl in den Blick und geht weit über das hinaus, was in den Medien gerade wieder tlw. verkürzt dargestellt wird.

Im Detail:🧵⬇️1/n #Kinder #Schulen #COVID19 #Expertenrat

bundesregierung.de/resource/blob/…
❗️Benennung der primären und sekundären Krankheitslast
👉Primäre Krankheitslast
- Zwar geringer; dennoch können KuJ schwer erkranken
- PIMS: ca. 700 gemeldete Fälle, vermutlich aber untererfasst
- #LongCovidKids: Deutlich seltener; valide Daten fehlen; Krankheitslast muss…2/n
ernstgenommen werden
👉Sekundäre Krankheitslast
- Nicht nur durch Lockdownmaßnahmen, sondern auch ausgelöst durch „Belastungen in der Familie wie Angst, Krankheit, Tod oder Existenzverlust“ usw.
- Benennen der Folgen (z.B. Depression, Bulimie, exzessive Mediennutzung…) 3/n
Read 14 tweets
7. Stellungnahme des Expertenrates zur prioritären Berücksichtigung des Kindeswohls in der Pandemie, hier im Original (pdf): bundesregierung.de/resource/blob/…
- Kindeswohl vorrangig zu berücksichtigen, Kinder müssen vor Infektionen & Erkrankungen in Folge der Pandemie gleichzeitig geschützt werden
- Krankheitslast bei Kindern ist geringer, aber auch KuJ, insbesondere mit Risikofaktoren und Vorerkrankungen, können schwer erkranken.
- Valide Daten zu PIMS und Long Covid bei Kindern, insbesondere mit Omicron, liegen bisher nicht vor.
- Testungen an Schulen können zum Infektionsschutz beitragen.
- Die AWMF-S3 Leitlinie zum Infektionsschutz an Schulen sollte konsequent umgesetzt werden.
Read 6 tweets
Na, wenigstens ehrlich ist sie, die liebe Frau #Gebauer. Der Pooltest wird abgeschafft, um die "Unsicherheiten im Falle eines positiven PCR-Pooltests" zu beenden. @ThomasKutschaty @MonaNeubaur Ich erwarte JETZT Luftfiltergeräte in allen Kommunen!
An der Stelle möchte ich noch einmal der Stadt @Muelheim_Ruhr danken, die das bereits umgesetzt hat für alle Klassen 1 bis 6. 👍
Wie schaut denn eigentlich der Stand bei den anderen Kommunen aus, jetzt wo der #Expertenrat die #S3Leitlinie offiziell empfohlen hat? Ich frage jetzt einfach jeden Tag mal bei ein paar Städten nach? 🤷🏻‍♀️😉
Read 4 tweets
1⃣ Die Forderungen von #WirWerdenLaut sind leider nicht neu! Und es sind meist die selben Akteure im Spiel.
Ein kleiner Abendspaziergang durch Petitionen wie #KinderdurchseuchungStoppen oder die "Stellungnahme Kinder und Familien in der Pandemie" von @DrJanaSchroeder & Co. 🧵
2⃣ Die Petition #KinderdurchseuchungStoppen ging am 19.12.21 online. Dort wurde schon Panik mit toten und "abertausenden unter #LongCovid leidenden Kindern" Angst und Panik gemacht!
3⃣ Ziel war auch in dieser Petition: "#Bildungspflicht statt #Präsenzpflicht" sowie verbindliche Umsetzung der #Infektionsschutzmaßnahmen.
change.org/p/bundesregier…
Read 12 tweets
Coronabriefing – Entwicklung und Szenarien

A. Diese Woche relevant

Am heutigen Montag ist wieder #MPK. 1/15
Der Corona-#Expertenrat hat angemahnt, dass die gegenwärtigen Maßnahmen konsequenter eingehalten werden müssen und weiter die kritische Infrastruktur #Kritis beobachtet werden soll. 2/15
Am weitreichendsten ist sicherlich die Rationierung der PCR-Tests. Sie ist nötig, weil unsere Kapazitäten im europäischen Vergleich kaum gewachsen sind. Weiterhin bleibt es nicht-medizinischen Laboren mit PCR-Fähigkeiten untersagt, PCR-Tests zu verarbeiten. 3/15
Read 15 tweets
Nun auch offiziell aus den SA-Daten:
Bei #Omikron #MEHR_Hospitalisierungen bei Kindern und Jugendlichen!
Anderthalb mal bei Kita-Kindern, Viertel mehr bei Schülern.
#covidkids #KinderKH
Irgendwer hat es schon im ersten Report aus Kombination der beiden Tabellen gesehen 🤔
2/
Wer war das nur?
Schon an Neujahr? Schon "#Omikron mindestens(!!) 4% mehr #Severe bei unter 20 Jährigen als #Delta", obwohl noch ein Viertel der Fälle nicht abgeschlossen war bei Veröffentlichung??

3/
Übrigens sind die #Hospitalisierungen bei #Kinder0_4 nicht nur in #England auf #ImmerNeueRekorde, sie sind es auch schon bei uns in D. Erfahrungsgemäß kommt zu dem Wert der KW2 noch rund ein Drittel spätere Meldungen hinzu
KW 02: 165 Kleinkinder hospitalisiert,
Read 23 tweets
Was bringt das #Klimajahr 2022? Hier ein kleiner Ausblick auf #IPCC Bericht Teil 2+3, #G7 & #G20, Klima-#Sofortprogramm, Bericht des Expertenrats @ERK_Klima, EU-#Fitfor55, #COP27, und, und, und...
Es gibt wieder viel zu tun! Ein 🧵1/n
2/ Das Jahr startet mit einer kritischen Bilanz für 2021 durch @AgoraEW: Der Anteil #Erneuerbarer am Stromverbrauch sinkt auf 42,3% und fällt damit zurück auf das Niveau von 2019. Die Emissionen stiegen ggü dem Corona-Jahr 2020 um 4,5% agora-energiewende.de/presse/neuigke…
3/ Die offiziellen Zahlen für die Emissionen 2021 kommen am 15.3. vom @Umweltbundesamt und werden bis 15.4. durch den #Expertenrat für Klimafragen @ERK_Klima geprüft. Dann ist auch klar, welche Sektorziele verfehlt wurden und wo Sofortprogramme notwendig werden
Read 12 tweets
Der #Expertenrat und seine Modelle!

Ein kritischer Blick auf eine Studie („Interplay between risk perception, behaviour, and COVID-19 spread” von Priesemann et al.) auf die sich der Expertenrat der Bundesregierung in seiner Stellungnahme vom 19.12.21 bezogen haben dürfte, (1/5)
um weitere Einschränkungen zu begründen.

Es wird die These vertreten, dass die Impfwilligkeit in der Bevölkerung von der Wahrnehmung des epidemiologischen Geschehens abhängt („level of perceived risk and vaccine hesitancy“). Dies wird untermauert mit der Beobachtung,

(2/5)
dass die Impfrate mit einer gewissen zeitlichen Verzögerung der ITS-Belegung durch COVID-19 folgt: Korrelationskoeffizient bei 25 Tagen Verzögerung r=0,96. Beeindruckend (Abbildung links)!

Was erst auf den zweiten Blick auffällt:

Für das besprochene Beispiel werden...

(3/5)
Read 5 tweets
Ich kann alle verstehen, die gerade vor Weihnachten nichts mehr hören wollen von Mutationen und Virusvarianten. Aber wir dürfen die Augen vor der #Omikron-Welle nicht verschließen, die sich vor uns auftürmt. Deshalb haben wir heute in der #MPK neue Maßnahmen beschlossen. (1/5)
Die Impfkampagne wird auch über die Feiertage weiterlaufen. 30 Millionen Impfungen bis Ende des Jahres, und noch einmal 30 Millionen bis Ende Januar – das ist unser Ziel. Wir wollen eine #Impfquote von 80 Prozent. (2/5)
Wir fordern die kritische Infrastruktur auf, ihre Pandemiepläne zu aktualisieren. Auch für Geimpfte sind ab dem 28.12 private Treffen auf 10 Personen beschränkt – das gilt auch für #Silvester. Außerdem gilt zum Jahreswechsel ein Ansammlungs- und Feuerwerksverbot. (3/5)
Read 5 tweets
Deutschland hat weltweit den zweithöchsten Stringenzindex bei #Covid_19 #Massnahmen.

👉 Heute möchten der Bund und die Länder diese noch weiter verschärfen. Ein Rant ⬇️⬇️⬇️

Ein Lockdown wird kommen
▶️ Obwohl zumindest Zweifel angebracht sind, ob eine hohe Zahl an Omicronfällen
tatsächlich eine hohe Hospitalisierungsrate nach sich zieht.
▶️ Obwohl die Infektionszahlen offenbar auch in UK ähnlich schnell wieder fallen wie in Südafrika.
▶️ Obwohl Gamma als Variante sich trotz Lockdown durchsetzen wird.
▶️ Obwohl die Impfungen weiter gut gegen schwere
Verläufe schützen.
▶️ Obwohl die Pandemie 2 Jahre andauert und die Politik ihre Hausaufgaben nicht gemacht hat, um die Behandlungskapazitäten für Notfallsitationen zu erhöhen.

👉 Was misst der Index und was will der Bund verschärfen?

Er misst in einem Punktesystem
Read 15 tweets
Der Expertenrat:

[Wenn Omikron sich durchsetzt] wäre ein relevanter Teil der Bevölkerung zeitgleich erkrankt und/oder in Quarantäne. Dadurch wäre das Gesundheitssystem und die gesamte kritische Infrastruktur unseres Landes extrem belastet.

1/X
Es wird nichts beschönigt: Die kritische Infrastruktur wird gefährdet.

Ich meine: Insbesondere die Staatsorgane, die die öffentliche Ordnung sichern, müssen in den kommenden Monaten mehr leisten - wegen radikaler Querdenker. Hier warten Hausaufgaben.

2/X
Aber am kritischsten natürlich: Das Gesundheitssystem. In *jedem* Szenario überlastet; alle Mittel zu Abmilderung sind bereits heute ausgeschöpft oder werden bald nicht mehr wirken.

3/X
Read 8 tweets
Tarnen, Tricksen & Täuschen - die #Datastrophe ist da by @Nikolaj2172 nikolaj2172.substack.com/p/tarnen-trick…
Die #triage in 2020 fand nicht statt.
Die Regierung hat nachweislich die Bevölkerung auf Basis falscher Zahlen in Angst und Schrecken versetzt. Die Medien agier(t)en als Steigbügelhalter. #SchwereSchuld #Datastrophe
msn.com/de-de/finanzen…
@jens_140081 @Tim_Roehn @ronzheimer
Harte Fakten statt gefühlter Seuche.
Deutschland ist endlich wieder Weltmeister. In der strenge der Massnahmen haben wir alle hinter uns gelassen. 🎉🍾🇩🇪🤡🌎 #TschentscherRuecktritt #SoederRuecktritt
1/2 Image
Read 30 tweets
Ernstgemeinte Frage: Gibt es überhaupt noch Kritiker der Corona-Politik, mit denen man reden kann? Ich habe bei @holmenkollin @FrankfurtZack und @prof_freedom das lange versucht, aber kritische Rückfragen werden ignoriert oder mit Häme beantwortet. Gibt es noch wen?
Die Typen habe ich jetzt durchgeblockt nachdem ich ihnen lange gefolgt bin, weil ich das für Demokratie und Meinungsbildung wichtig finde: den anderen zuhören. Aber wenn gar kein Gespräch mehr möglich ist, muss man auch mal einsehen können, dass das Pferd tot ist.
Der Witz ist: Ich finde viele Argumente bedenkenswert. Wir brauchen eine Debatte, wie wir mit dem Virus leben lernen können. ZeroCovid halte ich für gescheitert, auch weil die Impfung das Virus nur bremsen, aber nicht ausrotten kann.
Read 17 tweets
1/2) Die Einberufung von #Streeck in den #Expertenrat ist ein Schlag ins Gesicht aller seriösen Wissenschaftler dieses Landes!
Niemand lag so oft so daneben wie Streeck.
Seine falschen Einschätzungen und Forderungen, die er durch seine Omnipräsenz in den Medien auf großer Bühne
2/2) immer und immer wieder präsentieren durfte, haben zu massiver Verunsicherung, Spaltung und wirt. sowie gesundheitlichem Schaden geführt.
Ihn jetzt als Belohnung dafür in den Expertenrat zu holen, ist reines pol. Kalkül der #FDP und unseres Bundeskanzlers @OlafScholz!
Pfui!
Nachtrag: Unabhängig von #Streeck und einem faden Beigeschmack bei #Mertens (bei dem ich Einberufung aufgrund seiner Position in der #STIKO aber durchaus nachvollziehen kann) finde ich die Auswahl der Personen im #Expertenrat wirklich gelungen.
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!