Discover and read the best of Twitter Threads about #subventionen

Most recents (11)

Wussten Sie, dass wir die Verbrennung von #Erdgas immer noch mit 1,3 Milliarden Euro pro Jahr subventionieren? Wir müssen über #Erdgas_KWK sprechen. Ein Thread🧵 #Energiekrise #EnergieSparen #KWK (1/6)
Über das Erdgas-Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz #Erdgas_KWKG subventionieren wir #Erdgas-Kraftwerke, verbunden mit entsprechenden Kosten in Milliardenhöhe. Dabei ist die #KWK-Umlage nur der sichtbare Kostenblock: tinyurl.com/yc3z2fax (2/6)
#Erdgas_KWK erhält als Förderung eine #Fixprämie, die unabhängig vom Marktwert auf den ohnehin hohen #Strompreis aufgeschlagen wird. So wird der #Erdgas-Verbrauch angeheizt. (3/6)
Read 6 tweets
DEM SCHWEINEZYKLUS GEHT DAS FUTTER AUS

Teil 2: Was machen jetzt die Mieten?

#Thread

tl;dr
Miete steigen, wo #Knappheit zulegt. Wird #Zahlungsfähigkeit überschritten, hilft #Transfer oder sinkt #Wohnqualität. Wo Miete nicht ausreichend steigt, drückt #Zinsanstieg Kaufpreis.

/1
1. Hintergrund

Zusammen mit womöglich explodierenden #Heizkosten könnte der abgewürgte #Bauzyklus zu erheblichen sozialen Konflikten führen.

Mieten bleiben v.a. dadurch bezahlbar und Mietbelastungen tragbar, weil die nominalen #Einkommen im Laufe des Zyklus ansteigen.

/2
2. Aktuelle Beobachtung: Trendumbruch bei Mieten

In Q2 zeigen sich zwei Trendbrüche: inserierte Preise für ETW steigen im Durchschnitt weniger als zuvor, inserierte Mieten stärker. Kein Trendbruch bei Eigenheimen (vgl. Abbildung).

/3 Image
Read 78 tweets
Stellt euch mal vor wir hätten eine #Regierung die die richtigen Entscheidungen treffen würde. Ein Thread!
Stellt euch mal vor wir hätten ein #Tempolimit! #VerkehrswendeJetzt
Stellt euch mal vor wir hätten ein bedingungsloses #Grundeinkommen! #BGE
Read 36 tweets
Ist das Flugzeug vielleicht doch nachhaltiger als die Bahn? Das habe ich zumindest bei @dw_deutsch gehört.

Ein Thread über unkritischen Journalismus, die #Verkehrswende und das intransparente Übernehmen von Narrativen politischer Stiftungen.

🧵✈️🚄📻

1/x
Ich höre heute morgen eine Ausgabe des von mir sehr geschätzten Wirtschafts-Podcasts der @DeutscheWelle.

Die Folge widmet sich dem ökologischen Fußabdruck verschiedener Verkehrssysteme – ganzheitlich.

Klingt spannend, aber…

dw.com/de/auto-bahn-f…

2/x
… was dann folgt ist bestenfalls handwerklich schlecht gemacht.

Zu Gast ist der Unternehmensberater Klaus Radermacher, der eine Studie von "ihm & dem Institut für Mobilität der @HSGStGallen" vorstellt. Ihm zufolge das Ergebnis: Autos und Flugzeuge sind besser als ihr Ruf…

3/x
Read 17 tweets
Ein Thread zur Einordnung der Debatte zur #Inflation:

Inflation ist meist per se weder schlecht noch gut - sie ist kein schwarzes Loch, denn jemand profitiert von den höheren Preisen.

#Wachstum #Löhne #Klimaschutz #Geldpolitik
Die Chancen stehen gut, dass die derzeit “schlechte” Inflation durch eine “gute” Inflation abgelöst wird.
Drei Gründe, weshalb wir zZ eine „schlechte“ #Inflation haben:

1. Die „Falschen“ profitieren vom Anstieg der Energiekosten: Autokraten in #Russland & im Mittleren Osten, manche deutsche Energiekonzerne, der deutsche Staat durch höhere Preise und Steuereinnahmen .
Read 16 tweets
Nichts ist #green an der #Atomkraft. Vor 21 Jahren haben wir die Debatte darum in einem großen gesellschaftlichen Konsens aufgelöst und den Ausstieg aus dieser brandgefährlichen, weder wirtschaftlichen noch nachhaltigen Technologie beschlossen.

Und das war auch gut so.
In den 80er Jahren habe ich mit vielen anderen gegen #Atomkraft demonstriert. Zu hoch die #Subventionen, zu groß die Gefahr eines #Reaktorunfall|s - und dazu trieb uns vor allem die ungelöste und im Grunde unlösbare #Endlagerung des radioaktiven Mülls um und auf die Straßen.
Nichts davon hat sich geändert. Atomstrom ist immer noch der teuerste Strom. Wenn wir ihn subventionieren, wie in der EU jetzt angedacht, dann schädigt das den Markt für die Erneuerbaren - das haben wir mit dem Atomkraft-Revival der Merkel-Regierung in 2010 doch deutlich gesehen.
Read 7 tweets
9 Dinge, die die #Ampelkoalition für wirksamen #Klimaschutz und #Klimagerechtigkeit umsetzen muss.

1. Eine CO2-Bepreisung mindestens in Höhe der Umweltfolgekosten von etwa 200 Euro je Tonne CO2-Äquivalent.

(1/9)

#klimalistebw @klimaliste #co2preis #einskommafünf
2. Ein sozial gerecht zu verteilendes Klimageld für Bürger*innen, das aus der #CO2-Bepreisung finanziert wird.

(2/9)

#klimalistebw @klimaliste #klimageld #klimagerechtigkeit #klimaschutz #ampel
3. Einrichtung eines wissenschaftlichen Klimarates und eines Bürger*innen-Rates zur Evaluation von Maßnahmen und zur Stärkung des gesellschaftlichen Konsenses in Klimafragen.

(3/9)

#klimalistebw @klimaliste #klimarat #bürgerrat #bürgerbeteiligung #klimakrise #klimagerechtigkeit
Read 9 tweets
#GehtWählen!

Wen und welche Partei?
WEN WÄHLEN? hilft:
wen-waehlen.de
wen-waehlen.de/btw21/parteien…

#btw21 #btw2021
Hallo @cducsubt, @cdu, @CSU. Ich bin etwas verwundert:
Die Mehrheit er CDU/CSU-Bundestagskandidatinnen und -Kandidaten sagt seit Jahren, dass die Nebentätigkeiten von MdB stärker offen gelegt werden sollen. Aber nichts passiert.

wen-waehlen.de/btw21/parteien…

Wahlkampf-Lügen?
Read 9 tweets
(1/3) Heute haben wir das Geheimpapier veröffentlicht, mit dem @OlafScholz der USA einen schmutzigen Deal zu #NordStream2 und #LNG-Terminals anbietet. Mich schockiert wirklich, wie wir Bürger*innen und auch wir von der @Umwelthilfe seit Monaten und Jahren getäuscht werden. Image
(2/2) Rückblick: Was wurde nicht alles behauptet?

"Das sind rein privatwirtschaftliche Projekte."

"Es geht nicht um #Fracking-Gas."

"Es wird keine #Subventionen geben."

Das alles entlarven wir mit der Veröffentlichung der Scholz-Paper als vorsätzliche Täuschung!
(3/3) Der Deal von Scholz ist schlimm für #Klima und #Steuerzahler, aber auch für die politische Kultur.

Nennt mich ruhig altmodisch oder naiv: Aber ich möchte die Erwartung, dass Entscheidungsträger und Politiker wie @OlafScholz mir die Wahrheit sagen, nicht aufgeben. 💪
Read 3 tweets
Die #EEG-Reform entspricht nicht dem Ambitionslevel für mehr #Klimaschutz, den man nach @peteraltmaier's 20 #Klimavorschlägen erwarten würde. Welche Gesetze der klima- & energiepolitische Imperativ jetzt u.a. verlangt, habe ich mir mit @HJFell angeschaut. Ein Thread 1/13
1. #Klimaschutz in die #Verfassung aufnehmen: bisher haben #Gerichte keine Grundlage, um Gesetze und Handlungen zurückzuweisen, die sich gegen den Klimaschutz richten. Andere #Staatsziele haben bisher Vorrang vor dem Klimaschutz 2/13
2. ein neues #Klimaschutzgesetz muss den Rahmen bilden, der alle ambitionierten Maßnahmen und Ziele, die zum Erreichen einer #Nullemission's-Wirtschaft und natürlicher #Kohlenstoffsenken notwendig sind, gesetzlich umfasst und rechtliche Verbindlichkeit schafft 3/13
Read 13 tweets
Gesellschaftliche Kippelemente können Durchbruch zur Klimastabilisierung auslösen.

#SocialTippingDynamics - Neue Studie in @PNASNews von @ilonmaotto, @fireboldy, @RogerCremades, @avitbhowmik, @McCaffreyMark, @doesylvan, @AlexLenferna, @jrockstrom, et al., @pik_copan

Thread 1/
@PNASNews @fireboldy @RogerCremades @avitbhowmik @McCaffreyMark @doesylvan @AlexLenferna @jrockstrom @pik_copan Das interdisziplinäre Forscherteam hat dazu insgesamt 6 sozioökonomische Kippelemente identifiziert und konkrete Interventionen vorgeschlagen:

@PIK_Klima Pressemitteilung: pik-potsdam.de/aktuelles/pres…)
Link zur Studie (#openacess): pnas.org/content/pnas/e…
#SocialTippingDynamics

2/
1. Investments in Vermögenswerte beenden, die mit der Nutzung fossiler Energien verbunden sind
#divest
#SocialTippingDynamics

3/
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!