Discover and read the best of Twitter Threads about #Klimaschutzgesetz

Most recents (3)

Was ich grad echt nicht kapiere: Da hacken vor allem sehr weit links stehende Gruppen oder Personen auf #ExtinctionRebellion und #berlinblockieren ein, weil die aus deren Sicht so viel falsch machen oder Opfer einer Sekte sind, selbst nicht denkfähig. (1/x)
Man kann schon kritisieren. Damit meine ich nicht das teilweise unverständliche Agieren einzelner Akteure oder Gruppen (wird es immer geben), sondern durchaus kritische Beobachtung der Bewegung. Das sollte immer sein. Von innerhalb und außerhalb. Aber konstruktiv.
Fakt ist aber doch, dass wir alle versagt haben. Alle. #ExtinctionRebellion werden aber als Loosertruppe, gar als Verräter dargestellt - noch bevor die richtig angefangen haben. Man kann ihnen mit ihrem Ansatz im Gegensatz zu uns zumindest noch nicht vorwerfen, versagt zu haben.
Read 16 tweets
Das komplette Video zur gestrigen Anhörung ist online: dbtg.tv/cvid/7388937 Die Eindrücke sortieren sich noch bei mir. Aber ich muss zugeben: ich bin ein Stück weit enttäuscht. Kritik und ehrliche Nachfragen sind das eine. (Thread: 1/9)
Aber ein Teil der Abgeordneten hat sich gestern schlicht respektlos gegenüber mehr als 70.000 Menschen verhalten, die ihr dringendes Anliegen - ein Paris konformes #Klimaschutzgesetz - an Sie herangetragen haben. Von ehrlichem Interesse keine Spur. (2/9)
Stattdessen: Verschwörungstheorien, Klimawandelleugner und persönliche Angriffe. Ganz ehrlich: der Weg über den #Petitionsausschuss ist der einzige direkte Weg demokratischer Mitbestimmung auf Bundesebene. Ich kann jetzt jede*n verstehen, der diesen Weg nicht geht. (3/9)
Read 9 tweets
THREAD| Draft of the #Climate Change Act, presented by (@bmu) this week: The proposal is a framework law, featuring elements from international acts, e.g. from UK (@theCCCuk). In contrast to the German Climate Action Plan 2050, it will be legally binding. #Klimaschutzgesetz
2| The framework law includes emission reduction targets, defines CO2 budgets for each sector, and clarifies responsibilities, as well as review, transparency & sanctioning mechanisms. Implementation measures for each sector will be detailled in 2030 programmes, due in Mar 2019.
3| Progress will be supported by an independent advisory group of 7 experts. Focus is on reaching the 2030 CO2 reduction targets, but the draft works towards at least 95% reduction by 2050. The remaining 5% to reach #netzero could be reached through compensation policies.
Read 14 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!