Discover and read the best of Twitter Threads about #Grippe

Most recents (24)

THREAD GRIPPE 🇨🇵

L'épidémie recule mais reste à un niveau très élevé.

Forte virulence alors que seule l'une des quatre souches l'est, et était prévue dans le vaccin.

Hospitalisations supérieures à la moyenne pré-pandémie, même période.

#Grippe #Covid19 #Immunité
Forte proportion de jeunes, en hausse

Réas totales (de 40 services/299⚠️) : 649
0-4a: 6%
5-14a: 3%
15-64a: 47%
65a +: 42%

Total des décès (France métropolitaine) : 910
- de 15a : 8
15-64a : 108
65a + : 794

Moyenne pré-pandémie saison entière: ~350

#Grippe #Covid19 #Immunité
La grippe a commencé très tot, cette année. Deux souches circulent peu pour l'instant (une H1N1 et une B).

Une reprise épidémique est possible.

#Grippe #Covid19 #Immunité
Read 4 tweets
Wenn kleine Kinder positiv auf #COVID19 und ein anderes Atemwegsvirus getestet werden, kann ihre Krankheit viel schwerer verlaufen, wie eine neue Studie zeigt

Wenn #Covid_19-Patienten, die jĂĽnger als 5 Jahre sind, auch positiv auf ein anderes Atemwegsvirus getestet werden,

#RSV
neigen sie dazu, kränker zu werden und eine schwerere Erkrankung zu entwickeln, wie eine neue Studie nahelegt. Bei hospitalisierten Kindern, die jünger als 5 Jahre sind, ist die Wahrscheinlichkeit einer schweren Atemwegserkrankung etwa doppelt so hoch, wenn sie gleichzeitig
positiv auf Covid-19 und ein anderes Atemwegsvirus getestet werden, als bei Kindern, die negativ auf andere Viren getestet wurden, so die am Mittwoch in der Zeitschrift Pediatrics veröffentlichte Studie. Die neue Studie umfasste Daten von 4.372 Kindern, die mit Covid-19 ins
Read 7 tweets
Warum es sinnvoll ist, gerade im Winter weiter eine Maske zu tragen

RS-Viren, Erkältungen, #Grippe, #Corona: Diesen Winter zirkulieren gleich mehrere Virenarten. Entsprechend viele Menschen plagen sich zurzeit mit Krankheitssymptomen herum.

#COVID19 #RSV #MaskUp #ImpfenSchuetzt
Ein Mund-Nasen-Schutz verhindert nicht nur, dass Viren in den Körper eindringen – er wärmt auch die Atemluft, was zusätzlich vor Infektionen schützt.
Eine Erkältung mit Schnupfen und Halsweh ist zwar in aller Regel eine harmlose Erkrankung. Doch schon eine richtige Grippe
belastet den gesamten Körper stark, sodass sie für ältere oder vorbelastete Menschen durchaus bedrohlich werden kann. Und bei Corona verdichten sich die Hinweise, dass bei einem Teil der Infizierten gravierende Langzeitschäden zurückbleiben. Angesichts dieser doch erheblichen
Read 13 tweets
🇺🇸 L'épidémie de #grippe continue de reculer aux Etats-Unis, après avoir atteint un pic beaucoup plus tôt que d'habitude...

... mais pas forcément beaucoup plus élevé, ce pic d'hospitalisations ayant été moins haut que certaines saisons passées.

1/4

cdc.gov/flu/weekly/ind…
Du coup, sur l'ensemble de la saison, le nombre cumulé d'hospitalisations ne sera pas nécessairement beaucoup plus élevé que d'habitude.

2/4
A ce jour, les @CDCgov estiment qu'il y a eu cette année aux Etats-Unis "au moins 24 millions de malades, 260 000 hospitalisations et 16 000 décès dus à la grippe" (dont 79 chez des enfants, cf graphique ci-dessous).

3/4
Read 4 tweets
Certaines pharmacies proposent des tests antigéniques #Covid19 ET #grippe, permettant de savoir en 15/30 minutes si on a attrapé l'une, l'autre, ou (a priori)... aucune des deux maladies.

"Le patient est souvent demandeur", témoigne un pharmacien.

1/8

👉leparisien.fr/societe/sante/…
Plusieurs de ces tests sont référencés sur la plate-forme gouvernementale officielle.

Le principe est le même que pour un prélèvement "Covid only" : écouvillon dans le nez, puis on le passe au détecteur d’antigènes du SARS-CoV-2 ou d’un des principaux virus de la grippe.

2/8
"Si on voit que le patient est souffrant et qu’il est négatif au Covid, il est souvent demandeur, car ça peut être rassurant pour lui de savoir s’il a la grippe", raconte un pharmacien.

Le hic ? Seule la partie Covid du test est à ce jour remboursée par l’Assurance maladie.

3/8
Read 8 tweets
L'épidémie de #grippe pourrait avoir atteint son pic👇

• nombre de consultations pour syndrome grippal en baisse de 26% sur une semaine
• nombre de passages aux urgences de 27%
• hospitalisations quasiment stables

❗️Néanmoins, "rebond possible" avec la fin des vacances.

1/7 Image
"Ralentissement de la circulation des virus grippaux mais maintien à un niveau élevé", résume SPF.

Et ces données "sont à interpréter avec précaution dans le contexte de modifications habituelles dans le recours aux soins en fin d’année et de surcharge de l’offre de soins".

2/7 Image
Les hospitalisations et les décès augmentent par ailleurs toujours : +3% "seulement" pour les hospitalisations mais +18% chez les plus de 65 ans, comme on le voit sur ce graphique.

3/7 Image
Read 7 tweets
Verzögerungen in der Notaufnahme kosten bis zu 500 Menschen pro Woche das Leben
Warnung eines leitenden Arztes: Krankenhäuser kämpfen mit Personalmangel, Rückständen bei Operationen, #Grippe und #COVID

#CovidIsNotOver #Influenza #COVID19 #Corona #Covid_19 #ProtectOurChildren
Nach Angaben eines leitenden Arztes sterben jede Woche bis zu 500 Menschen aufgrund von Verzögerungen bei der Notfallversorgung im NHS.
Dr. Adrian Boyle, Präsident des Royal College of Emergency Medicine (RCEM), sagte, dass die schlechte Grippesaison den Druck auf die ohnehin
schon stark überlasteten Dienste weiter erhöhe. Der Kollaps bei den Reaktionszeiten der Krankenwagen, der Stau in den Notaufnahmen und die rasant steigende Personalfluktuation trügen zu vermeidbaren Todesfällen bei, sagte er.
„Wir glauben, dass jede Woche zwischen 300 und 500
Read 4 tweets
Masken sind ein einfaches und kostengünstiges Mittel, um die Menge an Viren zu reduzieren, die in die Luft gelangt und sich auf andere überträgt, man schützt damit sich und andere.

Marisa Eisenberg und Emily Toth Martin sind Epidemiologen und Forscher auf dem…

#MaskUp #COVID19
Gebiet der Infektionskrankheiten und haben ihre Berufsleben damit verbracht, zu verstehen, wie sich Viren verbreiten und wie man sie am besten stoppen kann. In ihrem aktuellen Beitrag fassen sie die Erkenntnisse der Wissenschaft zusammen:

„Im Verlauf der Pandemie haben
Epidemiologen mit neuer Gewissheit festgestellt, dass eine unserer ältesten Methoden zur Bekämpfung von Atemwegsviren, die Gesichtsmaske, nach wie vor eines der wirksamsten Instrumente bei einer Pandemie ist.
Jetzt, drei Jahre nach Ausbruch der Pandemie, sind die Erkenntnisse
Read 6 tweets
Grippewelle könnte deutsche Wirtschaft bis zu 40 Milliarden Euro kosten

Die derzeitige schwere Influenza-Wellekönnte bei langer Dauer nach Berechnungen des Instituts für Weltwirtschaft (IfW) hierzulande bis zu 40 Milliarden Euro…

#Grippe #COVID19 #Corona #Influenza #MaskUp
an volkswirtschaftlichen Kosten verursachen. „Allein durch den krankheitsbedingten Arbeitsausfall könnte der deutschen Volkswirtschaft ein Verlust in der Bruttowertschöpfung von mehr als 30 Milliarden Euro und bei einem sehr ungünstigen Verlauf sogar von mehr als
40 Milliarden Euro entstehen“, zitierte die „Welt am Sonntag“ aus den Berechnungen. Wie hoch die Kosten aufgrund des Arbeitsausfalls tatsächlich ausfallen, hänge maßgeblich von der Dauer der Influenza-Welle ab. In einem pessimistischen Szenario rechnet das Institut dem Bericht
Read 4 tweets
Stille Nacht, kranke Nacht
Die Welle von Atemwegsinfekten hat das Land fest im Griff, wie Daten des RKI zeigen. Wenn das so weitergeht, werden viele Menschen Weihnachten wohl im Bett verbringen.

#Influenza #Grippe #RSV #COVID19 #CovidIsNotOver #StrepA #Corona
Laut den jüngsten Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) sind zuletzt etwa neun Millionen Menschen neu an einem akuten Atemwegsinfekt erkrankt. Die Gesamtrate an Atemwegserkrankungen liege damit weiterhin deutlich über dem Bereich der Vorjahre und auch über dem Höhepunkt
früherer schwerer Grippewellen, schreibt das RKI in seinem aktuellen Wochenbericht. Das RKI rechnet mit rund 2.800 Arztbesuchen pro 100.000 Einwohner aufgrund von Atemwegserkrankungen, was hochgerechnet auf die Gesamtbevölkerung eine Summe von etwa 2,3 Millionen Arztbesuchen
Read 6 tweets
Kinder sterben: Arzt äußert sich zu Todesfällen durch Atemwegserkrankungen

"Die Schädigung des Immunsystems durch #COVID19 ist erheblich. Es handelt sich nicht nur um eine Atemwegserkrankung. Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass das Virus unser Immunsystem…

#Influenza #RSV
nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig schädigt und es unserem Körper erschwert, Infektionen abzuwehren. Darunter leiden diese Kinder", sagte Dr. Sanjiv Gandhi, klinischer Professor für Chirurgie. Der pädiatrische Herzchirurg aus British Columbia fordert, dass mehr getan
wird, um Kinder vor grippebedingten Erkrankungen zu schützen, die nach Ansicht von Experten in den letzten Wochen mehr Todesopfer gefordert haben als in typischen Grippesaisons. "Als Herzchirurg habe ich mich über drei Jahrzehnte hinweg um die kränksten aller kranken Kinder
Read 8 tweets
Kran­ken­stand bricht Rekord­marke bereits vor Jahres­ende

Mit 5,14 Prozent befindet sich der aktuelle Krankenstand fĂĽr das Jahr 2022 der bei der Techniker Krankenkasse versicherten Erwerbspersonen auf einem Rekordhoch - und das bereits vor Jahresende.

#COVID19 #Grippe #RSV
Aktuell liegen der TK die Krankmeldungen bis einschlieĂźlich November und Anfang Dezember vor, wobei da noch mit NachzĂĽglern zu rechnen ist. Doch selbst ohne die Krankmeldungen fĂĽr den kompletten Dezember liegt der Krankenstand schon jetzt rund 29 Prozent ĂĽber dem Vorjahreswert
(3,98 Prozent) und sogar rund 21 Prozent über dem bisherigen Höchstkrankenstand von 4,25 Prozent im Jahre 2018. 

tk.de/presse/themen/…

#COVID19 #Grippe #Influenza #RSV #StrepA #ImpfenSchuetzt #CovidIsNotOver #MaskUp #CleanAir #AirQuality #LuftfilterJetzt #Corona
Read 3 tweets
„Immunität ist nicht das Ziel: Gesundheit ist das Ziel. Es gibt keinen Nettonutzen für die Gesundheit nach der Infektion und ++ potenzielle Schäden. Das Streben nach Immunität auf Kosten der Gesundheit ist nicht vertretbar.“
#COVID19 #CleanAir #MaskUp #ProtectOurChildren #Grippe
„Die gut beschriebenen gesundheitlichen Auswirkungen einer Infektion umfassen Tod, multiple Organschäden, Autoimmunität, Krebs, geringere Immunität gegen andere Infektionen, Geburtsfehler, Störung des Mikrobioms und der Darmbarriere, Persistenz/Reaktivierung von Viren und mehr.“
„Abgesehen von durch Impfung vermeidbaren Krankheiten sind Kinder in Kita und Schule weitgehend ungeschützt vor Atemwegsinfektionen. Kinder brauchen einen sicheren Zugang zum Lernen.“

Amanda Kvalsvig @AmandaKvalsvig, Epidemiologin, Universität Otago, Wellington.

#COVID19 #RSV
Read 3 tweets
Rekordzahl kranker Kinder

Nach einer starken #RSV-Welle 2021 verzeichnet 🇸🇪 in diesem Jahr erneut eine ungewöhnlich hohe Zahl an Infektionen mit dem RS-Virus. Familien mit Kleinkindern wird empfohlen, ältere Geschwister nach Möglichkeit zu Hause zu behalten,…

#COVID19 #Grippe
wenn sie in der Vorschule sind. Geplante Behandlungen werden gestrichen, um dem extremen Druck auf das Kinderkrankenhaus in Göteborg zu begegnen. Doch das Personal ist überfordert.
Und jetzt ist es nicht mehr nur das RS-Virus, das Kinder schwer krank macht, sondern auch #COVID19
und die Grippe. Die Plätze mit Sauerstoffanschlüssen reichen nicht aus, sagt Sophia Hertram, Leiterin der Kindernotaufnahme im Östra-Krankenhaus. Es gibt sehr viele, die krank sind, Sauerstoff brauchen und Schwierigkeiten beim Essen haben, sagt Katrin Adrian, Oberärztin auf der
Read 7 tweets
Kölner Schulen vor dem Kollaps Schulleiter schlägt Alarm, Forscherin erhebt Vorwürfe

„Krankheitswelle bei Lehrerinnen und Lehrern, leere Tische in der Schülerschaft, eine tatenlose Politik: Das Chaos an den Schulen ist kaum noch beherrschbar.“…

#COVID19 #ProtectTheKids #RSV
„Verzweifelte Schülerinnen und Schüler, hilflose Eltern, ratlose Lehrerinnen und Lehrer: Kurz vor den Weihnachtsferien steht das Bildungssystem vor dem Kollaps. Neben #Corona zirkulieren nach dem Ende der Infektionsschutz-Maßnahmen RS- und Influenza-Viren in den Klassenzimmern,
während gleichzeitig in einem Bundesland nach dem nächsten selbst im ÖPNV die Maskenpflicht fällt. Die Folge: Große Teile des Lehrpersonals und der Schülerschaft fehlt krankheitsbedingt, der Stoff ist kaum noch nachzuarbeiten. Genaue Zahlen, wie viele Schülerinnen und Schüler
Read 16 tweets
Wir wissen nicht, was die Ursache fĂĽr den Tsunami kranker Kinder ist, aber wir sollten es schnell herausfinden

„Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass das Schicksal der Pandemie und vielleicht auch unserer Gesellschaft davon abhängt,

#ProtectTheKids #COVID19 #SARSCoV2 #Corona
„In der Tat gibt es mindestens drei Möglichkeiten, wie #COVID19 die Krise im Bereich der Kindergesundheit in diesem Jahr verschärfen könnte. Der erste ist die Koinfektion. Mehrere Studien haben nämlich gezeigt, dass eine gleichzeitige Infektion mit COVID-19 und #RSV oder #Grippe
Read 5 tweets
THREAD 1/

Des commentaires à mon tweet sur la scarlatine au pays de Galles me laissent penser que les grands médias sont silencieux sur les affections touchant les enfants en ce moment. Voici donc un rapide point.

#Covid19 #Scarlatine #Grippe #Bronchiolite #Enfants #Hopital
2/

Commençons par la scarlatine. Maladie causée par l'infection a une combinaison de streptocoques A. Elle est apparue, cette année, très en avance, crève les plafonds historiques de cas

#Covid19 #Scarlatine #Grippe #Bronchiolite #Enfants #hopital

nbcnews.com/health/kids-he…
3/

dans de nombreux pays et, surtout, cause un nombre anormal de décès pour une maladie généralement facilement soignée par antibiotiques.

Ces décès sont également anormalement rapides,

#Covid19 #Scarlatine #Grippe #Bronchiolite #Enfants #hopital

pressandjournal.co.uk/fp/lifestyle/h…
Read 18 tweets
🏥 Le nombre d'admissions quotidiennes de patients #Covid à l'hôpital dépasse désormais le pic de la vague de juillet dernier, et pas seulement celui d'octobre.

1/n Image
Le même graphique, mais dézoomé depuis le début de la pandémie.

2/n Image
Rappelons qu'environ 60 % des patients #Covid19 admis chaque jour à l'hôpital le sont pour le traitement direct du Covid, d'après les données officielles. Cette part est stable depuis près d'un an.

3/n
Read 9 tweets
❗️ Toutes les régions sont désormais en alerte épidémique maximale pour la #grippe.

Les passages aux urgences et les hospitalisations à l'échelle nationale ont, de nouveau, doublé en une semaine (+93% et +117% respectivement).

1/7

leparisien.fr/societe/sante/…
La part des hospitalisations pour grippe ou syndrome grippal parmi toutes les hospitalisations était également en forte hausse la semaine dernière, et ce "dans toutes les classes d'âge".

2/7
Le taux d'incidence des consultations pour syndrome grippal a, de son côté, grimpé de 43 % sur une semaine.

Cette hausse est, elle aussi, visible "dans toutes les tranches d'âge".

3/7
Read 7 tweets
#COVID19 und #Grippe bringen Italiens Notaufnahmen an ihre Grenzen

Ärzte haben davor gewarnt, dass #COVID zusammen mit einem "sehr schnellen" Anstieg der saisonalen Grippefälle dazu führt, dass Italiens Notaufnahmen über die Feiertage überlastet sein könnten.

#Influenza #Corona
Fabio De Iaco, Präsident der italienischen „Società italiana della medicina di emergenza-urgenza“ (Simeu), schlug am Montag Alarm und erklärte, die Zahl der Krankenhauseinweisungen sei seit September um 50 Prozent gestiegen. "Grippe und COVID bringen die Notaufnahmen an ihre
Grenzen", sagte De Iaco und fügte hinzu, er befürchte, dass sich das Problem in den kommenden Wochen nur noch verschärfen könne. Die Krankenhäuser rechnen damit, dass der Höhepunkt während der Feiertage erreicht wird, "wenn wir mehr ältere Patienten haben, aber auch mehr
Read 13 tweets
#pandémie #covid19 & #épidémies de #grippe et #VRS : je ne crois pas, Monsieur le ministre de la @Sante_Gouv @FrcsBraun qu'il soit possible de compter sur la motivation intrinsèque de nos concitoyens, qui demeurent insuffisamment informés des risques #sarscov2.
1/
🔹 la mortalité est normalisée
🔹très peu sont informés que nous sommes #tousàrisques de #séquelles & que le meilleur moyen de ne pas devenir #covidlong est de ne pas être contaminé
Le schéma du virologue @MackayIM pourtant très simple à comprendre n'est pas utilisé suffisamment Le modèle de l'emmental illustre pourquoi combiner les mesu
Read 4 tweets
„Tragen Sie immer eine Maske, wenn Sie sich in öffentlichen Innenräumen aufhalten, einschließlich in Geschäften, Büros, Lobbys, Fluren, Aufzügen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Schulen, Kinderbetreuungseinrichtungen und anderen…

#COVID19 #BringBackMasks #Corona #ProtectTheKids
gemeinsam genutzten öffentlichen Räumen sowie in überfüllten Außenbereichen.
Tragen Sie eine Maske, wenn Sie krank sind und sich nicht von anderen abgrenzen können, z. B. auf dem Weg zu und von einem Arzt, beim Einkaufen und in Gemeinschaftsräumen.
Personen, die positiv auf
COVID-19 getestet wurden, sollten gemäß den Richtlinien der CDC und des Bundesstaates New York nicht nur mindestens fünf Tage lang zu Hause isoliert werden, sondern auch mindestens zehn Tage lang nach Beginn der Symptome (oder, wenn sie keine Symptome hatten, zehn Tage lang nach
Read 4 tweets
Stärkt es das Immunsystem, wenn Kinder alle Infekte mitnehmen?

Schnupfen, Husten, Fieber: Viele Kita-Kinder nehmen gefühlt jeden Infekt mit. Der Kinderarzt Herbert Renz-Polster @RenzPolster sagt: Es ist ein Mythos, dass jede Krankheit gut ist. 

#ProtectTheKids #ImpfenSchuetzt
Es gibt das beliebte Narrativ: Infektionen sind gut fĂĽrs Immunsystem! Schon der Umkehrschluss zeigt, dass es so einfach nicht ist: Ist ein Kind seltener krank, hat es ein schlechtes Immunsystem? Nein. Das kindliche Immunsystem ist von Anfang an gut gerĂĽstet.
Jede Krankheit ist fĂĽr ein Kind auch eine Belastung: Wenn ich krank bin, fĂĽhle ich mich beschissen, und dann bin ich nicht auf einem mutigen Entwicklungspfad. Wenn ein Kind weniger Infekte hat, hat es mehr Tage, an denen es mit wachen Augen seine Umwelt erforschen kann.
Read 8 tweets
„Infektionen müssen nicht zum Leben dazugehören.“

Nein, wir müssen nicht regelmäßig krank sein um besonders gesund zu sein. Das sollte eigentlich jedem klar sein. „Infektionen müssen nicht zum Leben dazugehören“, so die Immunologin Prof. Christine Falk.

#COVID19 #RSV #Grippe
„Die Sorge, dass man durch Maske tragen, Abstand halten und Lüften auf lange Sicht irgendwelche Schäden im Immunsystem anrichtet, kann man klar mit Nein beantworten“, so Prof. Falk. Infektionen sind eine Art Steuer, die wir die Kinder dafür zahlen lassen, dass unsere Zivilisation
nicht weit genug entwickelt ist, um Viruserkrankungen zu verhindern, sagt der Immunologe Dr. Anthony Leonardi. „Die von unseriösen Ärzten/Wissenschaftlern propagierte „Immunschuld“ ist Schwachsinn. Wir sind ununterbrochen Bakterien, Viren, Pilzen etc. ausgesetzt. Viele Infekte
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!