Discover and read the best of Twitter Threads about #Grippe

Most recents (24)

@PicotAnne @FauPatricia @davidlisnard Macron ne veut pas/ne peut pas rendre officiellement #Obligatoire la #Vaccination, car :
➡️ le processus législatif est long et périlleux : le @Conseil_Etat ou le @Conseil_constit pourrai(en)t invalider le Décret
➡️ #VaccinationObligatoire = engager la #Responsabilité de l'État
@PicotAnne @FauPatricia @davidlisnard @Conseil_Etat @Conseil_constit Macron traite les #NonVaccinés comme de la merde car ils ne se plient pas à sa #DictatureVaccinale.
Il sait qu'il est dans une #ImpasseVaccinale à cause des #NonVaccinés dont le nombre grossit de jour en jour avec les #DoubleVaccinés qui refusent la #3èDose.
Et ça l'emmerde !
@PicotAnne @FauPatricia @davidlisnard @Conseil_Etat @Conseil_constit Mais l'#ImpasseVaccinale n'est pas seulement due au fait que les #NonVaccinés (#ZéroDose + #DoubleDoses refusant la #3èDose).
C'est qu'on ne peut plus cacher que les #Contaminés à #Omicron sont majoritairement des #Vaccinés (#Double et #TripleDose).
Read 5 tweets
Déjà plusieurs demande sur le #flurona
Faisons simple, ça n'existe pas ! C'est simplement une co-infection (plusieurs infections en même temps).
En l’espèce, #grippe + #Covid_19 = Flu + Corona = Flurona...

Quelle imagination 😬
Ce n'est pas de chance, certes, mais comme ça se transmets de la même façon, notamment via aérosol, c'est possible

L'année dernière, comme il y a eu confinement, et grand respect des gestes barrières, la grippe n'a pas circulé de la même façon et la co-infection n'a pas eu lieu
Cette invention vient de la presse israélienne, ce n'est ni un nouveau germe, ni un nouveau danger, c'est simplement le résultat de deux virus cirulant en même temps, au même moment... Un peu comme la GasGrippe, ou un jour le Coronastro.

Ce n'est pas un nouveau variant !
Read 7 tweets
1/ Weil es wichtig ist die Last auf das KKH-System durch #Corona korrekt einzuordnen, hier noch einmal ein erweiterter Vergleich der KKH-Belastung durch SARI-Fälle (severe acute respiratory infection) – worunter auch #Grippe und #COVID19 fällt – für 17/18, 19/20 & 20/21. Image
2/ Da für die Saison 19/20 und 20/21 konkrete Abrechnungsdaten der InEK vorliegen (datenbrowser.inek.org), lassen sich die Fallzahlen nach den jeweiligen ICD-10 Diagnosecodes aufschlüsseln. Hier für die Saison 19/20 Image
3/ Und hier für die Saison 20/21. Image
Read 5 tweets
Ce matin, je vous propose un #thread sur le rapport sur le poids du #covid19 dans activité hospitalière en 2020 publié par l'ATIH, fin octobre 2021. C'est très éclairant et instructif. Des faits et rien que des faits. ⤵️ 1/n
Tout d'abord, l'ATIH est l'agence technique de l'information sur les hospitalisations. Créée en 2000, c'est un EPA basé à Lyon sous l'égide du ministère de la Santé. Elle réalise des rapports sur l'#hôpital en France. C'est une source sérieuse et fiable. 2/n
Sur le site, vous pouvez accéder #ScanCovid qui est une visualisation des données hospitalières sur l'impact du #covid19. Ça vous changera des données de la DREES et de Guillaume Rozier et en plus, c'est complet. 3/n
Read 21 tweets
Science infuse :
Le 23/08, la @HAS_sante propose la co-administration des vaccins #grippe & covid. Le 27/09, elle confirme🤨 son innocuité en se basant sur un essai rapporté par le JCVI 🇬🇧
has-sante.fr/jcms/p_3288855…
Cet essai ComFluCOV n'a ni auteur ni contenu puisque non-publié⬇️…
Le papier est soumis le 30/09 et accepté mi-octobre en preprint. Avec de petites cohortes (n=56 à 146) suivies sur 7 jours, l'essai ne détecte pas de différences significatives au niveau des Effets Indésirables ou de la réponse immunitaire.⬇️…
Pas encore peer-reviewed, of course!
Je me trompe ou il aurait vraiment fallu des effets catastrophiques pour qu'ils soient détectés sur de si petites cohortes.
Sans parler des EI à plus faible fréquence (<1‰) ou à 1 mois ou plus…
Mais puisqu'on a 2 bras !💉💉
Read 3 tweets
@jensspahn in der #BPK zur aktuellen #Corona-Lage: Wir haben zum Ende der Sommerferien, dem Schulbeginn und dem regelmäßigen Testen eine Situation im Gesundheitswesen & auf den #Intensivstationen, mit der wir gut umgehen können – nicht zuletzt aufgrund der Erfolge beim #Impfen.“
@jensspahn „Wir wissen aber auch, dass die Zahlen letztes Jahr um diese Zeit herum wieder gestiegen sind. Wir haben es weiterhin in der Hand, mit der #AHAFormel, der #3G-Regel und #Impfen, Impfen, Impfen, einen entscheidenden Unterschied für Herbst & Winter zu machen,“ so @jensspahn weiter.
„Fast 4 von 5 Erwachsenen sind geimpft. Diese Quote ist gut, reicht aber nicht für einen sicheren Herbst & Winter. Ich bin den Bürger:innen dankbar, die sich für eine #Impfung entschieden haben – wir sehen in allen Lebensbereichen, welchen entscheidenden Unterschied das macht.“
Read 7 tweets
#Bundespressekonferenz vom 6.10.2021 zum Thema "Grippeimpfung und Corona".

Infos zur #Grippe (#Influenza) und #Grippeschutzimpfung gibt es auf der Webseite des #RKI:

➡️rki.de/SharedDocs/FAQ…
➡️rki.de/SharedDocs/FAQ…

#ImpfenSchuetzt #Influenza #COVID19
Haltet bitte die grundsätzlichen Maßnahmen ein, auch wenn ihr genesen, getestet oder gegen #Corona geimpft seid:
👉AHA+A+L: Abstand halten, Hygieneregeln beachten, Maske tragen + @coronawarnapp nutzen + Lüften
👉bei Atemwegssymptomen zu Hause bleiben und sich testen lassen
Read 3 tweets
Ansicht, die ich nicht teile: Ja, nach Beendigung der Maßnahmen inclusive Masken werden saisonale Erreger incl. #Grippe zurückkommen - wenn dies aber NICHT im Winter 21/22 geschieht (nur 50% gg #SARSCoV2 geimpft + hochinfektiöses #Delta), profitieren alle 20min.ch/story/masken-l…
Vor saisonaler Grippe schützt eine Impfung, die bald für 2021/22 verfügbar ist - der Vorschlag, dass sich nun Menschen mit Grippe anstecken sollen, um vor Grippe geschützt zu sein, ist sicher wenig sinnvoll. Bei baldigem Rückzug in Innenräume ist mit Anstieg von #SARSCoV2
zu rechnen. Eine zeitgleiche Welle von Grippe, RSV und #COVID19 wäre für die Kliniken katastrophal. Ebenso schützen Masken vor Impfdurchbrüchen. Wir sollten alles versuchen, diesen Winter die Zirkulation von #SARSCoV2 & #Influenza möglichst gering zu halten.
Read 5 tweets
1/210: Markus Kerbers Apollo13
Im März 2020 stellte das @BMI_Bund eine COVID-19 Taskforce zusammen, die ein umstrittenes #Strategiepapier verfasste. Die #Emails der Autoren wurden per Informationsfreiheitsgesetz freigeklagt. Hier kommt meine Analyse der 59 Emails. #MEGATHREAD ⬇️ Image
2/210: Die @BMI_Bund-Mails sind geschwärzt für die Öffentlichkeit freigegeben, seit sie durch den Anwalt Niko Härting per IFG-Verfahren erstritten wurden. Über @fragdenstaat können sie direkt beim @BMI_Bund @rki_de angefragt werden. bit.ly/3knoa6Y bit.ly/3Bd0rgj ImageImage
3/210: Die Emails enstanden vom 19.-25. März 2020. Sie sind deshalb so brisant, weil sie die inneren Diskurse der inzwischen berüchtigten COVID-19 Taskforce des @BMI_Bund abbilden, aus der diverse innenpolitische Dokumente hervorgegangen sind. @OttoKolbl bit.ly/2TT3R7O
Read 211 tweets
1/ @Karl_Lauterbach hat heute 2 Tweets mit Arbeiten zum Thema #LongCovid veröffentlicht, diesen:
@Karl_Lauterbach 2/ und diesen: . Beide Tweets legen nahe, dass eine Gefäß- und Gerinnungsstörung mit Entwicklung von oxidativem Stress Ursache von #LongCovid sein könnte. In beiden Tweets wird eine „unklare Prognose“, nach Infekt,bzw. die Gefährlichkeit von #COVID19 betont
@Karl_Lauterbach 3/ Doch was steht in den Studien wirklich drin? Ich habe es mal im Kapitel Pathogenese von #LongCovid unter dem Oberbegriff „Endothelopathie“ zusammengefasst: brainpainblog.org/2021/07/29/ide…. Für alle hier in a nutshell: Die erste Arbeit ist eine hämatologische Arbeit mit 50 Probanden…
Read 11 tweets
#LongCovid bei Kindern
Eine Zusammenfassung von Studien und Meldungen:
Klinische Merkmale, Aktivitätsniveaus und psychische Gesundheitsprobleme bei #Kindern mit LongCovid
Die bislang umfangreichste Studie über #LongCovid von 510 betroffenen #Kindern: Clinical Characteristics, Activity Levels and Mental Health Problems in #Children with Long COVID: A Survey of 510 Children
#LongCovid in England: Bericht über #Kinder die nach milden COVID-Verläufen unter #Atemnot, #Gelenkschmerzen und #Schwindel leiden. Das chronische Erschöpfungssyndrom ist bei einigen so stark, dass sie auf einen #Rollstuhl angewiesen sind #twlz #kmk
bbc.com/news/uk-englan…
Read 77 tweets
Logik zum #Öffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es Willkür, wann welche Bereiche geöffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten Bundesländern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erhöht per #Öffnungsplan die #Mobilität: B117, Öffnungsplan u. gesteigerte Mobilität sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen können
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen geöffnet, also die Versammlungsorte, vor deren Öffnung uns Experten und Ärzte aus #Israel u. Kanada warnen. Begründet wird die #Öffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
🟥#H5N8, ce nom qui a fait peur, mais qu'en est-il réellement ?

Voici un #Thread long mais instructif sur le sujet !

➡️Déjà, il faut savoir que la #grippe aviaire est une maladie virale qui peu toucher presque toutes les espèces d’oiseaux, sauvages ou domestiques.

⤵️
➡️Chez ces oiseaux, les grippes aviaires peuvent engendrer des symptômes allant d'une maladie bénigne qui passe inaperçue à une maladie rapidement mortelle, ce qui lui vaut son surnom de "peste aviaire" ou "Ebola du poulet".

Bien entendu, aucun lien avec Ebola ou la peste😅

⤵️
➡️Cette infection est provoquée par des virus grippaux de type A, notamment par les sous-types H5 / H7 / H9. Il y a donc plusieurs souches (H5N1, H5N8...).

Une explication du classement des types/sous-types de la grippe est maintenant nécessaire.

(Accrochez-vous, désolé😁)
⤵️
Read 24 tweets
1/ Zu #Covid19 gibt es ja immer wieder Behauptungen, die Maßnahmen helfen nicht oder sie führen zu gesundheitlichen Gefahren. Vielleicht ist es in diesem Zusammenhang mal interessant zu sehen, wie sich andere saisonale #Infektionskrankheiten im letzten Jahr entwickelt haben. Image
2/ Dazu schauen wir uns doch mal die Statistiken des Landesgesundheitsamts #badenwürttemberg an (gesundheitsamt-bw.de/lga/DE/Fachinf…). Wir sehen die bekannten Infektionsspitzen von #Covid19 im Frühjahr und Herbst/Winter 2020. Doch wie sieht es mit der #Influenza (echte #Grippe) aus?
3/ Hier sehen wir einen gewöhnlichen Ausbruch der #Influenza Anfang 2020, der mit Beginn von Covid19 und den Maßnahmen zur Eindämmung schneller als üblich abfällt. Von einer sonst beginnenden neuen Welle ist nichts zu erkennen. Image
Read 12 tweets
Nicht aus der Welt zu bekommen ist die Behauptung, #SARSCoV2 sei ja nichts anderes als eine normale #Grippe.
Das ist auf vielen Ebenen falsch, insbesondere, was die "normalen" Grippewellen angeht.
Allenfalls die schweren, pandemischen Wellen von 1918/19 (Spanische Grippe), 1957 (Asiatische Grippe) und 1968 (Hongkong-Grippe) reichen an Corona heran. Warum wir bei der Schweinegrippe Glück hatten, steht hier:
V.a. zwei Faktoren kennzeichnen eine Infektionskrankheit hinsichtlich ihrer Gefährlichkeit für die Bevölkerung:
1. Die Rate, mit der sie sich verbreitet (R0-Wert)
2. Die Rate mit der man stirbt (Infection Fatality Rate, IFR)

In beiden hängt Corona die Influenza deutlich ab.
Read 9 tweets
18/11 > Comment l’épidémie de #CoVid19 fait reculer les #virus de l’hiver bit.ly/392xsBj via @leparisien #LaMethSci Image
V Enouf > tous les virus respiratoires ne sont pas cultivables lorsqu'on n'arrive pas à les isoler. Ca relevait aussi de ce pbme, même si le virus du rhume semblait avoir été identifié à ce moment-là (1960) #LaMethSci
V Enouf > une centaine de rhinovirus existent et notre système immunitaire ne les connaît pas tous, c'est pourquoi on contracte des rhumes tout au long de notre vie. Les enfants sont plus touchés car ils ont moins rencontré de virus durant leur vie comparé aux adultes #LaMethSci
Read 24 tweets
« Le monde médical et scientifique a perdu une certaine crédibilité parce que ce débat est clôturé » ~ @xazalbert #Holdup #Covid19 #DéliresCovid19
« Dès lors que vous faites croire à quelqu’un qu’il est en danger de mort, vous en faites ce que vous voulez » #Holdup #Peur #Psychose #Covid19 #ComportementsIrraisonnés #DécisionsStupides
Read 68 tweets
Nach langer Überlegung hier ein Thread, d. einer Veranschaulichung & medizinischen Beschreibung f. Laien zu einigen wenigen TEILASPEKTEN von #COVID19 aus Sicht eines Intensivmediziners dienen soll:
Häufig wird #COVID-19 mit #Grippe (verursacht durch #Influenza Viren) verglichen.
Hier gibt's auf den ersten Blick ja auch einige Gemeinsamkeiten. Beides sind z.B. Viruserkrankungen & beide können zu (schweren) Lungenentzündung führen. Beide können tödlich enden, wobei „die Influenza“ für kleine Kinder & ältere Menschen besonders gefährlich ist,
während #SarsCoV2 v.a. f. ältere Menschen besonders gefährlich zu sein scheint.
Gibt aber auch wesentl. Unterschiede, d. sich herausstellen & #COVID19 erfahrenen Ärzt:innen auch klinisch auffallen. Inkubationszeit & Krankheitsentw. scheinen b. Influenza schneller & eindeutiger.
Read 22 tweets
Hier einige Zitate aus einem aktuellen #Covid19-Dokument an dem u.A. Institute wie #Fraunhofer, #Helmholtz, #MaxPlanck beteiligt sind.

- Dies deutet darauf hin, dass die vulnerableren Altersgruppen nicht mehr gut geschützt sind.

#Corona #Coronakrise #Coronapandemie #Drosten
- Diese Überschreitung der Kapazitäten stellt einen Kipppunkt dar, jenseits dessen immer mehr #SARSCoV2-Träger unbemerkt bleiben & so das Virus unbeabsichtigt übertr. -auch auf Risikopersonen

- Die Prognoseszenarien sagen einen weiteren Anstieg d. Fallzahlen & Todesfälle voraus.
- Für die kommenden 2 Wo. sagen wir auf Grund der bereits gemeld. Fälle voraus, dass sich die Zahl der wöchentl. Todesfälle fast verdoppeln wird.

- Bisher hat die potentielle 2. Welle in D die Krankenhäuser noch nicht überfordert, aber bereits jetzt werden die Testkapazität
Read 6 tweets
>Die große Grippe-Lüge<
Seit Beginn der #Pandemie verbietet man uns einen Vergleich von #Covid19 mit der Grippe, obwohl @c_drosten selbst diesen Vergleich angestellt hat und sogar als eine harmlose Erkältung beschrieben. Mehr ist es im Grunde auch nicht.
Die #Symptome sind in etwa gleich, Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, #Lungenentzündung (2%). Etwa 1/3 haben keine Symptome nach Angaben des RKI, bei genauerer Betrachtung aktuell aber mehr als 50%.
Das ist erstaunlich deckungsgleich mit #Grippe Symptomen und Verläufen. Image
Alle nachfolgenden Screenshots sind von
rki.de/DE/Content/Inf…
Ähnlich wie bei Covid19 gibt es 1/3 schwere, 1/3 leichte Erkrankung ohne Fieber und 1/3 asymptomatische Patienten (!).
Auch die u.A. als #LongCovid beschriebenen Folgeerkrankungen sind auch bei Grippe typisch, so ImageImage
Read 9 tweets
Jetzt fürchtet @hendrikstreeck offenbar um seine Reputation. Anders lässt sich seine Rolle rückwärts im erneuten Interview von @ntvde kaum erklären. Es steht ihm frei, sich von #Querdenkern zu distanzieren aber die Argumente sind alles andere als überzeug.
n-tv.de/wissen/Virolog…
So behauptet @hendrikstreeck, das SARS-CoV-2 Virus sei 4 mal gefährlicher und er habe das in seiner #HeinsbergStudie bereits dargelegt. Erstens ist ein entsprechender Vergleich dem 37 Seiten Dokument nicht zu entnehmen, zweitens ist die Aussage auch sonst nicht mit Fakten Image
unterlegt. So wird in den KH Statistiken die #Sterblichkeit in den zusammengeworfenen Diagnosegruppen ICD J09-J18, also #Grippe und Lungenentzündung mit etwa 9% aller KH Fälle angegeben. In der Tat WAR (!) ganz am Anfang die Sterblichkeit tatsächlich höher, aktuell aber niedriger Image
Read 9 tweets
Der Prophet @Karl_Lauterbach geht von einem Anstieg der #Covid19 #Todesfälle in den nächsten 8 Wochen aus. Das ist in etwa so, als würde @Kachelmannwettr vorhersagen, dass es in den nächsten 8 Wochen deutlich kühler wird als jetzt im Altweibersommer.

spiegel.de/wissenschaft/m…
Wenn man einen näheren Blick auf die den Durchschnitt der #Sterbefälle der letzten Jahre wirft, haben wir einen Anstieg um fast 3.000, von rund 16.000 / Woche aktuell auf knapp 19.000 gegen Jahresende. Natürlich werden auch Covid19 Tote bei diesen Fällen sein und sicher auch ImageImage
mehr als 20% der jetzt 20-30 Fälle pro Woche. Aber selbst wenn es 150-200 Fälle werden, ist dies nur ein kleiner Bruchteil der Verstorbenen der Wintersaison, in der Regel #Grippe - und #SARI Tote also schwere #Atemwegsinfekte und betroffen vorwiegend Ältere. Kein Grund zur Panik.
Read 3 tweets
Risiko Corona - Teil 2
Wie ist eigentlich das Risiko von #Covid19 im Vergleich zu anderen medizinischen Risiken, die jeder ohne drüber nachzudenken bewusst eingeht ?
Das häufige Argument "das ist ja nicht #ansteckend" greift m.E. zu kurz und man muss schon vermeidbare Risiken Image
vergleichen. Im Durchschnitt der letzten 4 Wochen haben wir eine #Letalität von 0,6% laut RKI. Das wird sich fortsetzen oder auch noch weiter verringern. #Grippe, SARI Fälle, bakterielle Infektionen und #MRSA sind auf jeden Fall auch ansteckend.
#Diabetes fordert 20x so viel Tote wie #Corona war uns bisher aber egal. 10% weniger Fälle wäre gleich viel Tote verhindert. 2% weniger Alkoholmissbrauch könnte ebenso viele Leben retten. Oder 2% weniger Operationen am oder im Bauch. Man muss nicht alles operieren, klar gibt es Image
Read 6 tweets
A Rasmussen > il est frappant de voir que des questions qui ont émergé pour l'épidémie de la #CoVid19, ou bien pour la peste à l'époque, sont les mêmes #LaMethSci
G Lachenal > seule la variole aujourd'hui a disparu de la liste. La peste a encore sévi à Madagascar l'an dernier. Le rapport entre la science et l'épidémie est compliqué à raconter comme un récit de progrès #LaMethSci
Read 29 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!