Discover and read the best of Twitter Threads about #luftfilter

Most recents (24)

Ich stelle da mal'ne steile #These auf und werfe die in den Raum:

Wer sich NICHT fĂŒr #SaubereLuft in InnenrĂ€umen einsetzt, ne, der hat doch sicherlich auch kein Problem mit #Cholera , oder? #JustSaying
#Cholera

"Die Krankheit ist hoch ansteckend, kann sich daher schnell ausbreiten und zu einer #Epidemie entwickeln. Verunreinigtes #Trinkwasser und #Nahrungsmittel sowie mangelnde Hygiene, etwa in Folge von Überschwemmungen, sind NĂ€hrböden fĂŒr Cholera-Bakterien.
Die Behandlung ist im Prinzip unkompliziert: Die Erkrankten erhalten eine sogenannte Rehydrierungslösung, die Traubenzucker, Kochsalz und weitere wichtige Elektrolyte enthĂ€lt. Ziel ist es, den FlĂŒssigkeits- und Elektrolytverlust der Betroffenen wieder auszugleichen.
Read 11 tweets
Stell dir vor, ein junger Mensch, ein fröhlicher, sportlicher, junger Mann, eigentlich eher noch ein Kind, gerade Abitur gemacht, ihm steht die Welt offen, verunglĂŒckt bei einer sportlichen FreizeitaktivitĂ€t, wird notoperiert und ist querschnittsgelĂ€hmt.
So schlimm!
Unfassbar schlimm!
Was hÀtte man tun können, um das zu verhindern?
Ist es nun weniger schlimm, wenn ein fröhliches, lebensoffenes, sportliches Kind in der Schule Corona bekommt, zuerst gar nicht so offensichtlich "schwer" erkrankt, in der Folge zuerst an Konzentrationsstörungen, Sprachstörungen, Kreislaufproblemen, Schmerzen,
Read 8 tweets
Liebes #TeamVorsicht & Team #Maskebleibtauf đŸ«¶đŸ»

Ihr wart und seid eine unglaubliche UnterstĂŒtzung, auch wenn euch das vllt im ersten Moment gar nicht so bewusst ist.

Jeder Tweet der vor #Corona #SARSCoV2 bzw #COVID19 Infektionen mahnt, ist ein Tweet, der Hoffnung gibt.
Ein Tweet, der mich daran festhalten lÀsst, dass wir es gemeinsam doch noch zum 'Besseren' (#Masken , #Luftfilter , etc) drehen können.

Aber einen klitzekleinen Kritikpunkt habe ich dann doch.

Bitte nicht missverstehen.

Unsere Twitterbubble ist wichtig. Austausch, Wissen,
seelisch & psychisch. Zumindest fĂŒr mich.

Das soll auch bitte so bleiben.

Aber,...

Wir mĂŒssen gemeinsam raus aus der Twitterbubble, rein in die RealLife Bubble.

Damit meine ich, dass #TeamVorsicht & Team #Maskebleibtauf wieder mehr PrÀsenz, mehr Sichtbarkeit braucht. Wenn
Read 10 tweets
Beim @CDCgov wurden offensichtlich bereits mehrere sinnvolle #LehrenDerPandemie gezogen...
mal gucken wann das @rki_de nachzieht:

Ein paar Übersetzungen im ThreadđŸ§”
#Kinderimpfungen und #Luftfilter
1/8
"COVID-19 kann schwerwiegende Gesundheitsprobleme verursachen, daher ist es wichtiger denn je, die #Gesundheit Ihres #Kindes zu schĂŒtzen."
2/8
"#Impfstoffe tragen dazu bei, #Kinder davor zu schĂŒtzen, schwer an COVID-19, Grippe und anderen Krankheiten zu erkranken. Fragen Sie den Arzt Ihres Kindes, welche #Impfungen und Auffrischungsimpfungen es braucht, um gesund zu bleiben."
3/8
Read 10 tweets
Schon etwas deprimierend - mit der bereits wieder abflauenden Debatte ĂŒber #ImpfschĂ€den, verschwindet das Thema #Corona noch weiter aus den Schlagzeilen. Dabei ist #Covid noch lange nicht durch und jetzt die Zeit wirkliche Konsequenzen aus der #Pandemie zu ziehen.
#LuftqualitÀt
Wer keine #Masken will, sollte fĂŒr gute #LuftqualitĂ€t sorgen. Das gilt aber unabhĂ€ngig von #Covid.

Warum nicht jetzt systematisch die Luft verbessern? Haben wir mit dem Wasser auch gemacht. Niemand wĂŒrde mehr die WasserqualitĂ€t von vor 100 Jahren akzeptieren.
1. Schritt: evidenzbasiert Kriterien fĂŒr die LuftqualitĂ€t aufstellen. Möglichkeiten definieren, diese zu erreichen. Bislang gilt die CO2-Konzentration als Kriterium und Luftfilter bzw. lĂŒften als Optionen.
Read 10 tweets
Sehr geehrte OberbĂŒrgermeisterin @HenrietteReker,
wir möchten Sie bitte, diese Entscheidung👇 zu ĂŒberdenken und zu korrigieren.
Denn fĂŒr saubere Luft in Schulen und Kitas zu sorgen, ist unabhĂ€ngig von der pandemischen Lage ein Gebot der Zukunft.
ksta.de/koeln/corona-s

1/
Es wĂ€re doch wirklich anachronistisch, liebe @HenrietteReker, wenn man sich in #Köln um saubere Luft in Schulen einen Dreck schert, wĂ€hrend nebenan in Belgien gerade Richtlinien fĂŒr gute Innenraumluft gesetzlich definiert worden sind👇
health.belgium.be/de/hin-zu-eine

2/
Auch in Frankreich wurde Richtwerte fĂŒr saubere Luft in InnenrĂ€umen kĂŒrzlich erlassen, weswegen dort die Regionen nun als Lehre aus der Pandemie die Anschaffung von #Luftfilter|n fördern.

3/
Read 5 tweets
#Luftfilter im Bundestag Teil II

Nachdem ich ĂŒber @fragdenstaat im Herbst 2022 den Bundestag zum Thema "Luftfilter" befragt habe und die in Teil I dargestellten Antworten erhielt, erging im Winter 2022 eine weitere Anfrage, die sich mit raumlufttechnischen Anlagen der
1/
GebÀude in ZustÀndigkeit des Deutschen Bundestages befasste.
Auch dieses Mal erhielt ich Antwort.

Ich wollte wissen:

"1. Gibt es im Deutschen Bundestag (Plenum und/oder RĂ€ume/BĂŒros der Abgeordneten & Mitarbeiter:innen, Flure, VerwaltungsrĂ€ume etc.) staatlich finanzierte
2/
raumluftechnische Anlagen (festverbaut), bspw. in Form von Klimaanlagen. Luftreinigungsanlagen o.Ă€.?"

Antwort:
"Bei der Errichtung oder Grundsanierung der GebĂ€ude des Deutschen Bundestages wurden diese ĂŒberwiegend mit raumlufttechnischen Anlagen ausgestattet, um in den BĂŒros,
3/
Read 24 tweets
#Luftfilter im Bundestag Teil I

Am 13. Oktober 2022 las man auf Twitter von @DJanecek folgende Bemerkung âŹ‡ïž

Auf mehrere Nachfragen, warum sie DANN im Bundestag sind, erhielt die wissensdurstige Öffentlichkeit
1/

keine Antwort mehr. Es blieb ein Geheimnis.

Im Januar 2021 wurden fĂŒr den Landtag NRW 41 hochwertige mobile Luftfilter beschafft - aus Corona-SchutzgrĂŒnden. âŹ‡ïž
2/

sueddeutsche.de/politik/landta

Andere Landtage, Behörden, staatliche Institutionen etc. schafften ebenso coronabedingt Luftfilter an oder betreiben raumlufttechnische Anlagen.

Es liegt also nahe, genauer nachzufragen - v.a. bei jemandem, der sich nicht in Schweigen hĂŒllt, nachdem er einen Satz in die Welt
3/
Read 17 tweets
Die #BevölkerungsimmunitÀt ist die letzte und einzigste KÀsescheibe, die wir auf gesamtgesellschaftlicher Ebene noch haben. Es ist der einzige und letzte Faktor der uns von einer katastrophalen Ausbreitung eines Virus trennt. Denn...
wie sich zeigt ist die #Eigenverantwortung eine ChimÀre, eine KÀsescheibe, die nur aus Löchern besteht. Die Hoffnung auf eine neue NormalitÀt in der wir selbstverstÀndlich unsere Gesellschaft auf #Pandemieresilienz umbauen hat sich komplett zerschlagen.
#Masken, #Luftfilter, #Contactracing, #Schnelltests, #Homeoffice, #OpenAirFirst, #Isolation von Infizierten, all das so der ausdrĂŒckliche Wunsch der Regierung sollten vorĂŒbergehende Massnahmen bleiben und ausdrĂŒcklich nicht Teil einer neuen RealitĂ€t werden.
Read 10 tweets
Was ist der eigentl Skandal der gestrigen #Lanz-Ausgabe?

Wieso ist es berechtigt, mit gr Sorge auf diese Formate im ÖRR zu blicken?

Sind es nicht nur die Meinungen dreier fehlgeleiteter Menschen & des Moderators?

Nein.

Das sich gestern dort abgespielte ist gravierend.

1/13đŸ§”
Warum?

Sind die Anschuldigungen nicht berechtigt? Wurde die #Freiheit nicht unzulÀssiger Weise eingeschrÀnkt?

Nein.

Höchstrichterlich festgestellt durch Beschluss des BVerfG vom 19. November 2021.

„Danach waren die zu beurteilenden Kontakt- & selbst die

2/13
AusgangsbeschrĂ€nkungen in der Ă€ußersten Gefahrenlage der Pandemie mit dem Grundgesetz vereinbar; insbesondere waren sie trotz des Eingriffsgewichts verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig.“

Herr #Prantl mag das anders sehen, dass ist sein Recht. Aber auch nichts anderes.

bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pre


3/13
Read 14 tweets
Ich habe beim Landtag Schleswig-Holstein eine Petition eingereicht.

Sendet Eure Forderung nach sauberer Luft fĂŒr Kinder direkt an den Landtag. Zeigt Ministerin Prien, dass wir es ernst meinen.

RT und Aufmerksamkeit sind mehr als erwĂŒnscht!

landtag.ltsh.de/oepetition/pet
 ImageImage
Jeder kann unterschreiben und muss nicht zwangslÀufig aus SH sein!

@FrauGodot
Read 8 tweets
Lieber Herr @UllmannMdB, lieber @MarcoBuschmann, liebe #FDP,
wenn #Eigenverantwortung funktioniert und zu Hause bleibt, wer krank ist, warum gibt es dann verpflichtende PCR-Tests, #Maskenpflicht, #Luftfilter und UV beim #WEF in #Davos?
Und das gegen ein "normales Coronavirus"?
Zwei SchlĂŒsse:
1. Das Virus ist lĂ€ngst nicht harmlos wie uns die Politik weismachen möchte und die Politik weiß das auch.
2. Man traut den per Selbstdefinition wichtigsten Weltlenkern* nicht zu, (eigen)verantwortlich zu handeln.

Gehen sie weiter, hier gibt es nichts zu sehen.
Wir wissen genau, dass die beiden nicht antworten werden. Dabei wÀre ein einziger Tweet dazu wohl wichtiger als alle Hinweise auf ein neues, tolles Buschmann-Portrait in irgendeiner Zeitung zusammen oder Fragen, bei denen man die Antworten ignoriert.

Read 3 tweets
Was wir sehen: Alle auf dem #WEF laufen ohne Masken herum, alles ist normal. #Corona ist vorbei!
Was wir nicht (direkt) sehen: Zutritt nur mit negativem PCR-Test, #Luftfilter.
@Karl_Lauterbach, wann werden meine Kinder ebenso geschĂŒtzt wie die Staatenlenker und Wirtschaftsbosse?
Ist @UllmannMdB auch auf dem #WEF und stellt Fragen?
Read 5 tweets
1/3
Schon gemerkt, liebe #MitbĂŒrger, #Eltern, @tagesthemen , @heutejournal @wdr in #Davos #Weltwirtschaftsforum ist die #Pandemie nicht vorbei und die #Teilnehmer werden vor #Infektionen durch #PCR #Tests geschĂŒtzt! Diese sind Voraussetzung fĂŒr die Teilnahme!
Doch nicht nur #PCR!
2/3
Auch stehen dort in allen RĂ€umen #Luftfilter!
@MarcoBuschmann
@Karl_Lauterbach !!!!!
Sollte man sich also vor #Infektionen #Covid besser doch schĂŒtzen? Oder nur Privilegierte?
WĂ€hrendessen die #Gesundheit unserer #Kinder weder durch #Tests, #Luftilter, #Maske geschĂŒtzt wird
3/3
Und uns als #Bevölkerung die #Pandemie und die #Gefahr fĂŒr unsere #Gesundheit, auch die unserer #Kinder ausgeredet wird und #Schutzmaßnahmen nicht ergriffen oder ausgesetzt werden!
Sollte sich jeder ĂŒberlegen, warum #Priviligierte des #Weltwirtschaftsforums geschĂŒtzt werden!
Read 3 tweets
+++Breaking+++

Die #FDP entschied sich zu einer 180 Grad Wende.

Wie Frau Aschenberg-Dugnus verkĂŒndete, setze sich die Partei nun konsequent fĂŒr eine #PrĂ€vention zum Schutze der Gesundheit der Bevölkerung ein. >

#FDPfordertGesundheitsschutz
> "Wer an #PrĂ€vention jetzt spart, zahlt spĂ€ter doppelt. #Gesund bleiben heißt die Devise." schrieb sie auf Twitter. >
> Die AnkĂŒndigung, wann #Luftfilter sowie eine konsequente Maskenpflicht im öffentlichen Nah- & Fernverkehr durchgesetzt werden, wird sehnlichst erwartet.

Parteikollege #Buschmann hat sich bislang noch nicht zu der #FDPKehrtwende geĂ€ußert.

#FDPfordertGesundheitsschutz
Read 4 tweets
"No Infektion has ever eliminated itself."

Ein #Vortrag ĂŒber die Begriffe #Pandemie #Endemie #HerdenimmunitĂ€t usw.

Sehr empfehlenswert!

#BildungAberSicher
exchange.isid.org/isid/2022/isid

u.a. sagt Raina MacIntyre (Global Biosecurity, NHMRC Principal Research Fellow und Leiter des Biosicherheitsprogramms am Kirby Institute, UNSW, Australien),
dass es eine #HerdenimmunitĂ€t rein ĂŒber "natĂŒrliche Infektionen" noch nie gab und nie geben wird.

2/
#HerdenimmunitÀt hÀngt ab von der #ImpfstoffeffektivitÀt, der #Reichweite / #Abdeckung und der #Dauer der Impfwirkung.

3/
Read 12 tweets
Der #Winter ist da.
Seit 2019 der erste komplett ohne Maßnahmen.

DafĂŒr mit mannigfaltiger #VerdrĂ€ngung, politischem #RealitĂ€tsverlust und kapitalistischem Egoismus, verkleidet als #Eigenverantwortung.

Zeit fĂŒr einen neuen Rant zur #Pandemie und #Gesundheitspolitik.
đŸ§” 1/12
Nach der bewussten und mehrfach geleugneten #Durchseuchung mit #SarsCov2 wundern sich die Verharmloser nun ĂŒber die Folgen.

Wissenschaftlich ist klar, dass die Infektionen dem #Immunsystem schaden und langfristige Risiken mitbringen.

Aber die #RealitÀtsleugnung schlÀgt um sich.
#ImpfenSchuetzt, das zeigen alle wissenschaftlichen Daten!

Vollkommen fehlinformiert versuchen Impfgegner nun panisch, die Folgen der Infektionen der Impfung zuzuschreiben.

Beeindruckend wie wenig man von #Wissenschaft verstehen kann.
Bitte fallt nicht auf die Panikmache rein!
Read 12 tweets
Als #covid begann, bekam ich meine ersten Panikattacken. Ich wusste das damals noch nicht einzuordnen- das Herzrasen, das nicht atmen können, nicht essen können. Nach 3 Tagen war ich in der Lage, zum Hausarzt zu fahren, zitternd, weinend - der nur meinte, ich muss Sie sofort
aus dem Verkehr ziehen. Sind Sie suizidal? Nein, war ich nicht. Da hat mir nur mein Körper nicht mehr gehorcht oder gehört. Ich war dann lange krank geschrieben. Ich muss dazu sagen, dass ich auch extrem ĂŒberarbeitet war- ich hatte 3 Jobs, der Hauptjob an der Uni, von einer
Befristung zur nĂ€chsten, immer der subtile Druck des Vorgesetzten: „Ich kann nichts versprechen“ - ich habe aber den Job so sehr geliebt, ich habe mich mit Epstein-Barr-Virus, Fieber, Schwindel hingeschleppt - und klar, Angst, nicht verlĂ€ngert zu werden war auch immer prĂ€sent.
Read 26 tweets
Pressemitteilung vom 21.10.2022

"Die Wirksamkeit mobiler HEPA-#Luftfilter als #Corona|schutzmaßnahme ist wissenschaftlich belegt"

@_ProtectTheKids kritisiert fehlerhafte @SZ- & @Tagesschau-Texte ĂŒber Raumluftreiniger in Schulen

âžĄïžLink zur PM: luftfilterjetzt.de/presse/2022/10


đŸ§”1/
Die Initiative #ProtectTheKids moniert einen am 11. Oktober 2022 erschienenen fehlerhaften, teilweise irrefĂŒhrenden @tagesschau-Online-Beitrag ĂŒber mobile #Luftfilter in Schulen sowie einen parallel in der @SZ zum gleichen Thema veröffentlichten Zeitungsartikel.
2/
Laut dem im @Tagesschau-Investigativ-Ressort platzierten Text „Brummen auf hohem Niveau“ von @M_Grill & Christin Latniak sei der Nutzen von mobilen #Luftfilter|n in Schulen als Coronaschutz immer noch nicht ausreichend untersucht – das trifft nicht zu!
tagesschau.de/investigativ/n

3/
Read 17 tweets
Warum nur wird weiter durchseucht? Inzwischen mĂŒĂŸte doch jedem klar sein, dass es keine HerdenimmunitĂ€t geben wird. Trotzdem werden Infektionen weiter durch Schule u. Kita getrieben. Kinder u. Familien werden infiziert, im Irrglauben dies fĂŒhre zu einer immunen Bevölkerung.
Diesem Experiment hat niemand zugestimmt. Und es ist gescheitert. In dem Tempo wie wir gerade neue Varianten anzĂŒchten wird es nie eine ImmunitĂ€t geben. Wir alle zahlen dies mit unserer Gesundheit.
FĂŒr die einen frĂŒher fĂŒr die anderen spĂ€ter sichtbar. Hört auf und schĂŒtzt endlich die Kinder. Es wĂ€re so einfach. #MaskenpflichtJetzt #Luftfilter, sinnvolle Tests und QuarantĂ€neregeln.
Eine Infektion schĂŒtzt kaum vor Reinfektion!
Read 5 tweets
Ich wiederhole es nur ungern, aber die vielen neuen Varianten von #SARSCoV2 einfach durchlaufen zu lassen, ist eine Sch*idee.

Das ist so, weil 1) jede Reinfektion mit Hinblick auf #LongCovid deutlich gefÀhrlicher ist,
2) weil wir endlos in einer globalen SuppenkĂŒche neue potentiell gefĂ€hrlichere Varianten zĂŒchten, die ein neues Massensterben mit sich bringen könnten,
Source: https://www.economist.com/graphic-detail/coronavirus
3) weil wir damit in Deutschland ca. 20 Millionen Menschen ("Corona-Hochrisikogruppe") dazu verurteilen, sich dauerhaft um Gesundheit und Leben sorgen zu mĂŒssen. #Schattenfamilien



spiegel.de/wissenschaft/m

Read 10 tweets
.@m_grill, @Berit_Uhlmann und Christin Latniak behaupten in @SZ und @tagesschau, es gebe keine Evidenz fĂŒr #Luftfilter.
Doch das stimmt nicht, was wir dem Trio per Mail & Tweet darlegen, wie @dm_ms und andere auch.
Reaktion darauf: Faktenleugnung🙄
mittellaendische.ch/2022/10/12/seh

1/
So behauptet @Berit_Uhlmann unisono mit @m_grill heute gegenĂŒber @dm_ms, in einer evidenzbasierten Vergleichsstudie aus Belgien/NL, von der bereits Zwischenergebnisse publik gemacht worden sind, wĂŒrden "keine Infektionen erfasst".
Doch das ist unwahr!

2/
Denn - worauf @dm_ms hingewiesen hat, gibt es eine YouTube-PrÀsentation zur Vorstellung der belgisch-niederlÀndischen Studie. Sehenswert, @m_grill & @Berit_Uhlmann, besonders die letzten 10 Minuten:

3/
Read 8 tweets
1/10 ⚠Kathartischer đŸ§”
Maximal frustriert+maximal desillusioniert. Es wird kein Umdenken auf Gesellschafts-Ebene stattfinden. Bei massenweise #Covid-bedingten AusfĂ€llen nicht, bei reihenweise sich selbst schließenden #Schulen nicht. U ich fĂŒrchte mittlerweile, selbst dann nicht,
2/10
wenn man selbst oder das enge Umfeld unmittelbar schwer betroffen sein sollte. Es lÀuft jetzt unter "allgemeines #Lebensrisiko". Es wird als unvermeidbar betrachtet; es wird kein Zusammenhang hergestellt zwischen dem eigenen Verhalten, der #Inzidenz, den KrankheitsfÀllen.
3/10
Ich komme von einer Gesamtelternvertretung, auf der ich das Thema #Corona angesprochen habe. Ich wollte gerne wissen,wie die Schule auf die heranrollende #Infektionswelle vorbereitet ist. Genauer: Wie man 1) versucht,#Infektionen zu vermeiden, wie man 2) mit AusfÀllen umgeht
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!