Discover and read the best of Twitter Threads about #Kinderrechte

Most recents (24)

Ein Thread
CN Sexueller #Kindesmissbrauch in #Wermelskirchen NRW: »Was ich gesehen habe, hat mich bis ins Mark erschĂŒttert«
IM #Reul spricht von den schlimmsten Bilder die er jemals gesehen hat. Ermittler stoßen an ihre psychische Belastungsgrenze.
spiegel.de/panorama/justi

Die Staasanwaldschaft in Köln haben erst 10% der Daten auswerten können. Die Datenmengen belaufen sich auf unfassbare 32 Terabyte.
Das sind 3,5 Mio Bilder und 1,5 Mio Videomaterial.
bislang 73 Festnahmen bei 33 Opfern.
Das jĂŒngste Opfer ist ein vier Monate alter SĂ€ugling
Ich fordere die Deutsch @BundesregDE auf, die erst im letzten Jahr "verschĂ€rfte" Gesetzgebung noch einmal zu ĂŒberarbeiten und um ein vielfaches zu verschĂ€rfen.
Bis zum Jahr 2021 galt sexueller Missbrauch "in minder schweren FĂ€llen" lediglich als Ordnungswidrigkeit und wurde mit
Read 30 tweets
#IchBinArmutsbetroffen bedeutet leider auch, dass die Aufmerksamkeit von Betroffenen bzw. auf Betroffene durch Accounts delegiert wird & daher #Armut jenseits der Sympathie - Vorstellung kein Teilen erfaehrt.

Es ist verletzend, wie sehr meine Stimme Ausgrenzung erfahren hat!
DafĂŒr ist nicht der # verantwortlich, was ich erst vermutet hatte, denn er ist offen formuliert und kann auf jeden Armutsbetroffenen bezogen werden:

Ob Alt oder Jung!

Ob Erwerbsminderungsrente oder Erwerbslosigkeit!
Ob Mann oder Frau oder Divers!

Ob Heteronormativ oder HomosexualitÀt!

Ob Schwarz oder Braun oder Weiß an Hautton!

Ob Biodeutsch oder Menschen mit Migrationshintergrund!

Ob Mensch mit physischer Erschwernis oder physisch gesund!

Sie alle werden durch diesen # inkludiert!
Read 52 tweets
Zur #Kontextualisierung der eigenen Sachlage:

1. Als ich 1970 geboren wurde, hatte ich die ersten 10 Jahre meines Lebens kein eigenes Zimmer.

Das war damals noch kein Standard fĂŒr #Kinder & dennoch habe ich dies nie als #Armut erlebt!

#Was war der Unterschied zur #Gegenwart ?
Der Unterschied bestand darin, dass es immer saubere Kleidung gab, es musste niemals gehungert werden, nicht einmal temporĂ€r, wenn es natĂŒrlich auch nicht alles zu essen gab, was theoretisch möglich gewesen wĂ€re.

2022:

#Hungern fĂŒr den #Regelsatz im Zeichen des #Klassismus
Read 41 tweets
Ein Baby,
welches allein einschlafen muss,
obwohl es weint,
lernt nicht zu schlafen.
Es lernt sich tot zu stellen.

Es lernt sich abzuspalten und,
dass seine BedĂŒrfnisse nicht erhört werden.

1/4
Schlaftraining schadet.
Dem Kind.
Seiner Entwicklung.
Der Bindung.
Unserer Beziehung.

Schlaftraining traumatisiert.
Nachhaltig.
Tiefgreifend.

Schlaftraining zerstört.
Das Urvertrauen.
Den Selbstverwert.
Die Selbstwirksamkeit.
Die Kommunikation.

2/4
Schlaftraining ist...
Machtmissbrauch.
Ignoranz.
Gewalt.
Unnötig.

Schlaftraining löst keine Probleme. Es verursacht welche.
Die Symptome verschieben sich lediglich.

Schlaftraining funktioniert zu einem sehr hohen Preis.
Menschen aber funktionieren nicht.

3/4
Read 4 tweets
"Ein Kind darf niemals zum Essen gezwungen werden - und schon gar nicht mit Bestechung oder Bestrafung."
- Dr. Carlos GonzĂĄlez in "Mein Kind will nicht essen."

Ein Thread...
"Ein Löffelchen fĂŒr Oma..."

"Du musst zumindest einmal probieren!"

"Du darfst erst aufstehen, wenn du aufgegessen hast."

"Du musst aufessen, denn sonst regnet es morgen."

Wer kennt diese SĂ€tze nicht? Von liebevolle Manipulation bis hin zu gewaltvollen Zwang.
Was haben sie gemeinsam? Sie schaden und sind unnötig noch dazu. Sie spiegeln ĂŒbertragene Ängste wieder und Desinformation.

Wir Menschen sind von Geburt an in der Lage Hunger zu verspĂŒren und auch, wenn ein SĂ€ttigungsgefĂŒhl eintritt.
Read 10 tweets
Und wieder ein Tiefschlag😔fĂŒr unsere Kleine!

Wie manche wissen, bilden wir einen Assistenzhund fĂŒr Nena aus!

Neben Hilfestellung bei Dingen wie TĂŒren öffnen, Sachen aufheben, FĂŒhren bei Gangunsicherheiten ist der Hund vor allem eine mentale UnterstĂŒtzung im Bereich PTBS.
Denn leider ist Nena aufgrund ihrer Vorgeschichte schwer traumatisiert.

Kliniken lösen große Ängste aus, manche Untersuchungen sind nicht möglich aufgrund durch Panik ausgelöster Reaktionen.

Leider hat aufgrund ihrer Nebennierenrindeninsuffizienz die Angst auch direkte
körperliche Auswirkungen.

Da sich die Ausbildung des Hundes nun dem Ende nÀhert, habe ich in unserer Hauptklinik höflich angefragt, wie sie sich zu der Mitnahme des Hundes positionieren.

Auf meine lange Mail kam ein 3 Zeiler mit der Ablehnung mit der Behauptung, der Hund bzw
Read 11 tweets
Dass Kampf um Durchsetzung von #Kinderrechte auf Widerstand stĂ¶ĂŸt, ist erwartbar.

Diskussion ĂŒber Fortentwicklung des Rechts wĂŒnschenswert.

Diese muss aber auf Grundlage von Fakten gefĂŒhrt werden. Auch von #Patterer.

ZurechtrĂŒckung eines missglĂŒckten Leitartikels: #Tina đŸ§”1
Bundesverwaltungsgericht hat viel diskutierte #Kinderabschiebung #Tina als rechtswidrig erkannt.

Behörde will nicht hinnehmen, ruft Höchstgericht an. Ihr gutes Recht.

Wenn renommierte Kommentierer wie #Patterer aber so weit von Fakten abweichen, entwertet das ihre Meinung. 2
#Patterer meint, die Korrekten seien die Dummen, weil das "Verhalten der Eltern nicht in eine GesamtabwÀgung einbezogen werden darf".

Er meint das verwaltungsstrafrechtliche Fehlverhalten der Mutter.

Ist das denn so? Legt das das Urteil nahe, wie er behauptet? #Tina 3
Read 10 tweets
So, jetzt komme ich endlich dazu, den #Koalitionsvertrag durchzulesen. Ich nehme euch mal mit dabei. (Und beschrÀnke mich auf #Familienpolitik und #Frauenpolitik) 1/x
"Wir wollen die Kinderrechte ausdrĂŒcklich im Grundgesetz verankern und orientieren uns dabei
maßgeblich an den Vorgaben der UN-Kinderrechtskonvention." (S. 98)

Das ist gut, weil damit "maßgebliche" BerĂŒcksichtigung kommt, nicht "angemessene". #Kinderrechte #Koalitionsvertrag
"Heim- und Pflegekinder sollen eigene EinkĂŒnfte komplett behalten können." (S. 99)

Auch das ist eine gute, lĂ€ngst ĂŒberfĂ€llige Neuerung. #Koalitionsvertrag
Read 13 tweets
Merkt Ihr eigentlich, was da passiert @Die_Gruenen ? Nein, was Ihr durch Euer Handeln/Nicht-Handeln aktiv oder passiv fördert ?
WĂ€hrend Ihr mit Eurer nonchalanten Verharmlosung der Virusinfektion bei Kindern der gelebten Menschenverachtung in die Karten spielt, aktualisiert Ihr Image
heute bestĂ€tigend Eure Verachtung ggĂŒber aufgeklĂ€rten, verantwortungsvoll handelnden, demokratieverteidigenden, gemeinwohlorientierten Eltern.
Wer seine Kinder unter diesen Bedingungen durch Fernlernen vor einem gefĂ€hrlichen Virus schĂŒtzen will, verletzt NICHT die Schulpflicht!
Ich kann nicht fassen, was Ihr da tut! Merkt Ihr selbst, was Ihr da tut?
Hört auf mit der Kriminalisierung von Eltern, die nichts weiter tun (wollen), als ihre Kinder vor einer nachweislich schĂ€digenden Virusinfektion und den noch nicht bekannten SpĂ€tfolgen zu schĂŒtzen!
Read 7 tweets
Neue Stellungnahme von @DGPIeV und DGKH:

❌ Keine Luftfilter
❌ Keine regelmĂ€ĂŸigen Tests
❌ Keine Masken in KlassenrĂ€umen

Tendenziös und im Widerspruch zu den Positionen von anderen Wissenschaftler:innen. đŸ§” 1/
dgpi.de/wp-content/upl

Ich kann die Stellungnahme zwar nicht mit eigener Expertise beurteilen. Sehr wohl kann ich aber feststellen, ob die Argumentation schlĂŒssig ist und wie sie sich zu den Meinungen von anderen Expert:innen verhĂ€lt. 2/
Dieses Framing ist grundlegend fĂŒr die Stellungnahme: Wer #SichereBildung will, will #Kinderrechte einschrĂ€nken und handelt den Interessen der Kinder zuwider. So als hĂ€tten Kinder kein Recht auf Gesundheit. So als lĂ€ge Gesundheit nicht im ureigensten Interesse der Kinder. 3/
Read 31 tweets
CN: Corona

Wir haben wirklich alles versucht um es zu verhindern.

Ich bin seit 1,5 Jahren im Home-Office, seit etwas ĂŒber einem Jahr hab ich keinen meiner Kollegen mehr gesehen. Wir haben Kontakte soweit es irgendwie ging reduziert. Die 🐁hat ihren 2. Geburtstag nicht gefeiert
Den 3. Geburtstag wenigstens mit Cousin und Cousine unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen, alle Erwachsenen getestet, alle Beteiligten eine Woche vorher in freiwilliger Isolation. Wir sind auf keine Familienfeier, keinen runden Geburtstag, keine Hochzeit.
Die Taufe vom 🐩haben wir auf 2022 verschoben. Er ist 7 Monate alt und kennt nur die allerengste Familie, nichtmal seine zwei Paten hat er bisher kennengelernt. Bei seiner Geburt trug meine Frau eine Maske.
Read 12 tweets
Alarmierender Anstieg an kardiogenen Schocks

„Der offensichtlichste Grund fĂŒr diese VerĂ€nderungen ist der COVID-19-Pandemie bedingte Lockdown und die Angst vieler Menschen, medizinisches Personal und Kliniken wĂ€hrend der Pandemie aufzusuchen.“ @DGK_org kardiologie.org/covid-19/akute

@DGK_org apropos #kardiologie:

die herzzerreissenste darstellung von menschen in panik?
- einsame wanderer in den bergen, welche eine maske tragen.

@alain_berset @BAG_OFSP_UFSP
@DGK_org @alain_berset @BAG_OFSP_UFSP sie wollen ein fallbeispiel, herr bundesrat berset? thread 1/n

gestern hat mein "im 90. lebensjahr gehendes" mĂŒtterchen nach 6 monaten zum zweiten mal das altersheim verlassen...
Read 24 tweets
#Abtreibungen verbieten
#Homosexuelle kriminalisieren
#Scheidungen abschaffen
#Kinderrechte verhindern
#VerhĂŒtung bekĂ€mpfen
#Klimawandel leugnen
#Rassismus

Die Verbindungen des Nathanael #Liminski.
Die rechte Hand von #Laschet und möglicher Kanzleramtsminister.
/PM Image
#Liminski war bis zum 29.03.2020 stellvertretender Vorsitzender der Stiftung fĂŒr Familienwerte.
Diese Stiftung ist BĂŒndnispartner der "Demo fĂŒr alle" und des BĂŒndnis "Retter die Familien". ImageImage
Das BĂŒndnis rettet die Familien ist ein Zusammenschluss aus 17 Organisationen, die fĂŒr die weiße, heteronormative Ehe kĂ€mpfen.

Keine Abtreibung, keine HomosexualitĂ€t, keine Scheidung. Der Mann geht arbeiten, die Frau kĂŒmmert sich um die Familie und Kirche, die Kinder gehorchen. Image
Read 8 tweets
LOCKDOWN #KINDERRECHTE | Dokumentarfilm



#CoronaVirus wird fĂŒr #Sozialarbeit

was #KinderDerLandstrasse fĂŒr @ProJuventute

- bloss viel unendlich riesiger (so?)

#tripelmandat dissent.is/tripelmandat
@projuventute #khkl KINDER HABEN KEINE LOBBY?
- falsch geraten: guck dir das an:
@projuventute und dann noch "die alten":

Daniela Kuhn
Eingesperrt, ausgeschlossen
Besuchs- und Ausgehverbot in Heimen: 17 Bewohner und Angehörige erzÀhlen
Mit einem Nachwort von Franziska Sprecher limmatverlag.ch/programm/titel
 @Limmat_Verlag @Sozialarbeit #tripelmandat
Read 5 tweets
Eine Berliner Grundschule wird nÀchste Woche geschlossen bleiben - wegen Schimmel. Es werden sogar Luftreiniger zur Behebung des Problems aufgestellt.

Doch wird hier nicht mit zweierlei Maß gemessen? Ist Schimmel wirklich schlimmer als Corona? 1/
tagesspiegel.de/berlin/das-war

Ich hoffe, die betroffenen Eltern können Niko HÀrting als Anwalt gewinnen, damit ihre Kinder in der schimmeligen Schule unterrichtet werden. #Kinderrechte

Denn "Schimmelpilze gehören zu unserem Leben dazu". Sie sind nur fĂŒr Kranke bzw. Allergiker gefĂ€hrlich. 2/
Expert:innen empfehlen zwar eine Eliminationsstrategie. Doch der Infektionsschutz muss gegen die KollateralschĂ€den der Maßnahmen abgewogen werden. In D sterben jedes Jahr nur 2500 Menschen mit oder an Schimmel. Kinder sind offenbar gar nicht betroffen. 3/
welt.de/gesundheit/art

Read 8 tweets
#Kinderrechte in der Verfassung zu verankern ist konsequent, weil ohne sie die Verstaatlichung der Familie nicht vollkommen wÀre. Diese aber ist Voraussetzung der Selbsttotalisierung des Staates. Denn wo es Familie gibt, gibt es Gewaltenteilung:
Keine vorgetÀuschte Gewaltenteilung, bei der sich mit Judikative, Exekutive und Legislative der Staat seine Gewalt mit sich selbst teilt, sondern echte Gewaltenteilung zwischen Oikos und Polis, zwischen Familie und Staat.
Marx hatte klar erkannt, daß die Familie dem totalen Staat im Wege stehen mĂŒĂŸte, weswegen er sie zum wichtigsten Feindbild erklĂ€rte: »Wir heben die trautesten VerhĂ€ltnisse auf, indem wir an die Stelle der hĂ€uslichen Erziehung die gesellschaftliche setzen.« (Marx, Manifest)
Read 10 tweets
Ungeheuerlich! Absolut ungeheuerlich! Der Kompromiss(!) bei Kinderrechten im Grundgesetz fĂ€llt noch hinter(!) die UN-Kinderrechtskonvention zurĂŒck, ĂŒber die schon jetzt entgegen(!) dem bestehenden Verfassungsrecht Kindeswohlverletzungen(!) gerechtfertigt werden könnten. 1/X
Das Kindeswohl ist im derzeitigen Verfassungsrecht die Schranke des Elternrechts. Kindeswohlverletzungen können somit keinesfalls gerechtfertigt werden. Demnach hebt schon der Bezug auf die UN-Kinderechtskonvention diese absolute Schranke auf und dieser Kompromiss lÀsst jede ...
... willkĂŒrlich Verschiebung möglich werden. Das Ziel dieses Gesetzentwurfes ist nicht der Schutz der Kinder, sondern "dass die Rechte der Eltern keinesfalls geschmĂ€lert werden, so Torsten Frei, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Union." Der Staat hat gegenĂŒber den ...
Read 9 tweets
Sterben Kinder durch das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes?

Die kurze Antwort lautet: Nein.

Ein Thread des Kinderschutzbundes mit einer langen Antwort.
Seit einigen Tagen erreichen auch den Kinderschutzbund immer wieder Anfragen von BĂŒrger*innen, die berichten, dass Kinder auf Grund des Tragens einer Maske gestorben seien.
Es handelt sich hierbei um Fakenews. Der Kinderschutzbund hat den Aussagen der Polizei und den Recherchen verschiedener Journalist*innen nichts hinzuzufĂŒgen. Beispielhaft:

tagesschau.de/faktenfinder/c

Read 6 tweets
Uns erreichen aktuell Berichte, dass GesundheitsĂ€mter die Isolierung von unter Corona-Verdacht stehenden Kindern im eigenen Haushalt anordnen. Wir halten diese Maßnahme fĂŒr unverhĂ€ltnismĂ€ĂŸig.

Ein Thread:
Auch sehr junge Kinder sollen sich demnach getrennt vom Rest der Familie in ihrem eigenen Zimmer aufhalten. In mindestens einem Fall, der uns vorliegt, wird der Familie bei Zuwiderhandlung mit der Herausnahme des 8-jÀhrigen Kindes aus der Familie gedroht.
Hierzu erklÀrt Kinderschutzbund-PrÀsident Heinz Hilgers:

„Die Situation der QuarantĂ€ne ist fĂŒr Familien, insbesondere fĂŒr Kinder ohnehin sehr belastend. Kinder in dieser Phase von ihren Eltern und Geschwistern zu isolieren, ist eine Form psychischer Gewalt.
Read 8 tweets
Der sympathische Nachbarn, der immer so freundlich grĂŒĂŸt. Er wirkt viel offener als seine Frau. Sie ist immer so abweisend und verschlossen. Die Kinder sind nett, aber selten zu sehen. DafĂŒr oft zu hören.
Sie weinen. Sie wimmern. Sie flehen an. Ich höre sie und ich höre ihn. Laut und aggressiv. Sie sollen gehorchen. Sie sollen ruhig sein. Sie sollen 'sich verpissen'. Sie, die Mutter, höre ich nie.
Seit Wochen suche ich nach der Quelle dieser GerÀusche.
Alles passt zur Familie meines sympathischen Nachbarns, aber ich will es nicht glauben. Ich suche weiter. Überall um mich wohnen Familien mit Kindern. Die GerĂ€usche lassen sich nicht 100% zuordnen. Ich hole mir Rat. Und dann ist es unausweichlich.
Read 11 tweets
Meine Frau ist Lehrerin. Als sie damals ihr erstes ElterngesprĂ€ch hatte, war dies ein Hausbesuch. Das Jugendamt war beim GesprĂ€ch dabei. Die Familie erhielt seit einiger Zeit UnterstĂŒtzung. Die Mutter war so stark ĂŒbergewichtig, dass sie die Wohnung nicht verlassen konnte. (1/x)
Die Kinder kamen mit Kleidung zur Schule, die zu klein, zu schmutzig und nicht witterungsgemĂ€ĂŸ war.Oft hatten sie entweder gar nichts oder ungesundes Essen mit in der Schule. Als meine Frau von dem Termin kam, saß ich gerade am Schreibtisch. Es war nachmittags, gegen 15:30. (2/x)
Sie schĂŒttelte sich vor Ekel und trank - was sie sonst nie (!) tut - vier ShotglĂ€ser meines Whiskeys, um den Nachmittag irgendwie zu verarbeiten. Die Wohnung hatte in einigen RĂ€umen keine Fensterverglasung mehr, nur Decken hingen als Schutz davor. (3/x)
Read 12 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!