Discover and read the best of Twitter Threads about #Nationalsozialismus

Most recents (6)

Am 7. April 1920 ist der Einmarsch der Regierungstruppen ins #Ruhrgebiet weitgehend abgeschlossen, einer der größten Massenmorde in Deutschland vor dem #Nationalsozialismus, ein Meilenstein auf dem Weg dahin.
Die Schilderung der Gräueltaten, die Reichswehr und Polizei während der Rückeroberung des Gebiets zwischen Lippe und Ruhr über Tage hinweg begehen, ist hart zu lesen. Sie sollen aber nicht vergessen sein.
Nach der Eroberung von #Dinslaken ziehen Reichswehr und Polizei unter Kabisch im weiteren Verlauf des 2. April weiter nach Walsum, Hamborn und Sterkrade (heutiges Stadtgebiet von #Duisburg und #Oberhausen), es kommt zu Rückzugsgefechten der Rotgardisten, die hohe Verluste haben.
Read 93 tweets
Vor rd. zwei Wochen haben Manuel Mackasare & ich in e. Kölner Antiquariat gut 750 Euro für e. Band m. 44 juristischen Seminararbeiten d. Jahre 1919-1921 ausgegeben, der lange z. Verkauf stand. Thread z. #Antisemitismus, #Holocaust & Germanistik @Germanistik_RUB @ruhrunibochum /1
Die Seminararbeiten entstammen d. Jura-Studium v. Hans #Wollstein, das er @UniBonn & @uniGoettingen absolvierte. Aufmerksam geworden sind wir auf Wollstein 2018 durch Zufall. Für ein Projekt zum germanistischen Denken & seiner Prägung in der #Schule hatte Manuel Mackasare /2
Abituraufsätze aus dem Archiv eines #Gymnasiums in Langenberg gezogen. Wir wählten nach dem Zufallsprinzip einen positiv benoteten Aufsatz des Jahrgangs #1913 aus. Es war der von Hans Wollstein, der uns noch völlig unbekannt war. Die Analyse des Aufsatzes mit Rückbezug auf /3
Read 16 tweets
#Bundespräsident #Steinmeier hat heute in einer Rede in #Dresden #dd1302 eine deutliche Positionsbestimmung gegenüber den Versuchen einer Relativierung der NS-Verbrechen durch die AfD und ihren Bundesgenossen vorgenommen: bundespraesident.de/SharedDocs/Red…. Im Folgenden einige Auszüge: 1/14
2/14 #Steinmeier erinnerte an Städte, die von den Deutschen zerstört wurden: "Warschau und Rotterdam; London, Coventry und Liverpool; Belgrad, Leningrad und viele andere mehr.“ Und er erinnerte an #Guernica, die baskische Stadt, die deutsche Kampfflugzeuge schon 1937 zerstörten.
3/14 #Steinmeier: "Es waren Deutsche, die diesen Krieg begonnen haben, und die ihn führten – nicht alle, aber doch viele aus Überzeugung. Es waren die Nationalsozialisten und ihre willigen Vollstrecker, die den Massenmord an den Juden Europas ins Werk setzten." #dd1302
Read 14 tweets
Der #Sabbatianismus war eine messianische und zuletzt sektiererische Bewegung im #Judentum des 17./18. Jahrhunderts, die durch Sabbatai Zwi (1626-1676) ausgelöst wurde. Dieser gab sich 1665 in #Palästina und Kleinasien als #Messias aus.

archive.org/stream/Umwertu…
Der Zionismus im Komplott mit dem #Nationalsozialismus
Im FrühjahM 1933 nahm aber auch die erstaunliche Zusammenarbeit zwischen dem #Zionismus und dem deutschen #Faschismus ihren Anfang.

archive.org/stream/DerZion…
Sabbatean Frankism As The Paradigm Of The Modern Left – The Rebbe Blog
archive.org/details/Sabbat…
Read 4 tweets
Nach wem die Karl-Liebknecht-Straße, die Kurt-Eisner-Straße und die Käthe-Kollwitz-Straße benannt sind, dürfte den meisten in #Leipzig hoffentlich klar sein.
Aber die Straßen der Stadt stecken voller weiterer, heute oft leider weniger bekannter Namen aus der Geschichte der Arbeiterbewegung, der Sozialdemokratie, der Revolution & des Widerstands gegen den NS - viele davon direkt mit der Stadt verbunden (fast alle allerdings Männer).
Hinzu kommen die Orte der Revolution selbst: das "Volkshaus" als deren de-facto Hauptquartier, die "Leipziger Volkszeitung" (#LVZ) als das Organ der Revolutionspartei USPD, die Soldatenquartiere in #Connewitz ("Goldene Krone" und "Eiskeller", heute das Conne Island).
Read 37 tweets
Aus aktuellem Anlass hier mal einiges Vergleichende zu #Sozialismus und #Nationalsozialismus:
1. Der Grundwert des Sozialismus - was immer man von ihm in seinen verschiedenen Ausformungen halten mag - ist die GLEICHHEIT. Gleiche Rechte für alle, gleiche Chancen für alle.
1/4
2. Die Grundüberzeugung des Nationalsozialismus' ist eine nationalistisch völkische, die Idee der Überlegenheit bestimmter Bevölkerungsgruppen über andere, was auch die Herabsetzung von (gefühlten) Minderheiten (ja, Frauen sind damit auch gemeint) mit einschließt. 2/4
3. Sozialismus und Nationalsozialismus gehen damit von genau entgegengesetzten Voraussetzungen aus. Nationalsozialismus ist antidemokratisch und antiliberal, während Sozialismus gerade die Gleichheit aller Menschen betont. 3/4
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!