Discover and read the best of Twitter Threads about #Neonazi

Most recents (24)

Das Urteil im #AntifaOst-Prozess wird heute erwartet. Hohe Haftstrafen fĂŒr Antifaschist*innen werden gefordert, U.a. Aussagen militanter #Neonazis sind dafĂŒr Grundlage. In Vergessenheit gerĂ€t, welche ZustĂ€nde in Eisenach bestanden, dass Sicherheitsbehörden Nazis agieren ließen.
Über Jahre konnten #Neonazis machen was sie wollten. Egal, welcher Innenminister, egal was passierte: keiner der ZustĂ€ndigen setzte Nazis konsequent Grenzen.
Stadt war ĂŒbersĂ€t mit #Neonazi-Graffiti, Bekenntnissen zum Nationalsozialismus, Gewaltaufrufen gegen Antifaschist*innen. Graffiti in Eisenach „I ❀ NS“Straßenschild in Eisenach. ...Straße mit Graffiti an eine...Ein Mast, ĂŒbersĂ€t mit Aufkl...
Im Sommer 2014 erwarben #Neonazis das „Flieder Volkshaus“, Antifaschist*innen informierten Stadt #Eisenach, bevor #VS warnte. Erneutes Versagen des VS in ThĂŒringen. Mit der #Neonazi-Kneipe „Bulls Eye“ gibt es seitdem zwei rechte Immobilien in #Eisenach. haskala.de/2014/08/26/hau

Read 25 tweets
Aujourd'hui, l’extrĂȘme droite #fasciste et #nĂ©onazi, rende hommage au raciste Dominique Venner. Membre de l'OAS et plus tard ethno-diffĂ©rentialiste/paneuropĂ©en qui va crĂ©er le GRECE.

L'institut (fasciste et suprémaciste blanc) l'Iliade est fondé suite à sa mort.

PetitđŸ§¶âŹâŹ Image
2- D. Venner se suicide le 21 mai 2013. Il laisse une lettre qui dessine un homme gangrené par le racisme, l'homophobie et la théorie du « grand remplacement ».

Savoir + : lahorde.samizdat.net/venner-un-suic
 Image
3- Sur la photo partagĂ©e par le groupuscule d'ed Lyon populaire, on aperçoit le symbole du Groupement de recherche et d'Ă©tudes pour la civilisation europĂ©enne (GRECE), car en 1968, il contribue Ă  sa fondation. Le GRECE existe toujours et sa revue racialiste ÉlĂ©ments aussi. ImageImage
Read 9 tweets
Wie versprochen, hier folgt der letzte Teil meiner Einordnung zur Doku „GestĂ€ndnisse eines Neonazis“ sowie ein paar GrundeinschĂ€tzungen am Ende.
„Die rechtsmilitanten Strukturen haben Ihnen ein gutes Leben ermöglicht, warum sind Sie in 20 Jahren nicht frĂŒher ausgestiegen? so die Off-Stimme zu "Michael" am Anfang. Was soll diese entpolitisierende VerknĂŒpfung in der Frage bitte? Ein gutes Leben in der Neonaziszene? Uff...
Durchsuchung "Objekt 21" wird dargestellt. "Michael" erklĂ€rt, dass Strukturen nicht komplett zerschlagen wurden, GeschĂ€ft weiterlief. Ähhm ja. Folgt @stopptrechte, lest deren Berichte zu "Objekt 21", u.a. hier: stopptdierechten.at/2016/10/15/obj
 Weitere gute Quelle: derstandard.de/story/20001117

Read 19 tweets
Weiter gehts mit Kritik zur @ZDF Doku „GestĂ€ndnisses eines #Neonazis“. „Michael“ sagt,seit 2015 hĂ€tten sie sich zunehmend bewaffnet. BKA wird angefragt, stellen keinen Anstieg von Waffen fest. Komisch,Bundesregierung stellt Anstieg bei Waffenscheinen fest: taz.de/Anstieg-bei-de

Jetzt beschwert sich „Michael“, dass Jugendliche heute viel schneller in Ecke gedrĂ€ngt werden & er sich gewĂŒnscht hĂ€tte, jemand hĂ€tte mal mit ihm gesprochen, anstelle ihn auszuschließen. Sind jetzt die schuld, die mit #Nazis nichts zu tun haben wollen, oder was soll die Aussage?
Und hups, wenige Sekunden spĂ€ter sind wir bei den „Hammerskins“. Und nochmal 15 Sekunden spĂ€ter beim „Kampf der Nibelungen“. „Michael (
) nennt gewaltbereite #Neonazis seine Freunde. An ihnen hĂ€lt er auch dann noch fest, als seine Kameraden Rechtsterroristen Schutz bieten.“
Read 20 tweets
Ich hab mich durch @ZDF Dokumentation „GestĂ€ndnisse eines #Neonazis“ gequĂ€lt. „Quelle Michael“ werden Infos zugeschrieben, die aus antifaschistischer Recherche stammen, dazu nachweisbar falsche Punkte. Kaum Neuigkeitswert fĂŒr alle,die sich mit #Nazis beschĂ€ftigen. #thread
„Exklusive Einblicke ins Innerste der deutschen militanten Neonazi-Szene“, so kĂŒndigte @ZDF Dreiteiler an. Um AnonymitĂ€t zu wahren, sei „virtuell animiert“ wurden. ABER: „Alle seine Aussagen wurden von einem Rechercheteam ĂŒber Monate hinweg akribisch auf Belegbarkeit geprĂŒft.“
„Durch „Michael gewinnen wir zahlreiche exklusive Erkenntnisse und Details darĂŒber, wie es im Innersten der deutschen, militanten Neonazi-Szene aussieht.“
Auch wenn ihr alle drei Folgen schaut: zahlreiche exklusive Erkenntnisse gibt es nicht.
Read 26 tweets
Vorsicht, liebes #TWLZ:

Unter »@/dein_einstieg« verbreitet ein selbsterklĂ€rter »Rechter« und »#AfD-Sympathisant“ absolut tendenziöse, »non-woke« Geschichtsmaterialien! đŸ€ąđŸ€ąđŸ€ą

Meine kurze Recherche hier âŹ‡ïžđŸ§” 1/9 Image
Der Account verbreitet Materialien von Wolfgang Currlin – Ex-Geschichtslehrer aus Friedrichshafen, der »rechts« als »AdelsprĂ€dikat« bezeichnet und die »Altparteien« als seine »Feinde«.

Quelle: suedkurier.de/region/linzgau
 2/9 ImageImage
Die Themen seine »ausgewogenen« (đŸ€ĄđŸ€ĄđŸ€Ą) Unterrichtsmaterialien folgen einem klaren Konzept:

»#Multikulti«, Scharia, SPD, Russland, Kommunisten
! – x Lieblingsfeindbilder der #Patridioten, als gruseliges Stundenthema fĂŒr den »Geschichtsunterricht« inszeniert đŸ€ą 3/9 ImageImageImage
Read 10 tweets
Der #Neonazi Johannes W. wurde heute vom Amtsgericht #Braunschweig zu einer Geldstrafe von 80 TagessÀtzen wegen Beleidigung verurteilt. Hintergrund war die Anmeldung einer "Mahnwache" am 24.11.2020 unter dem Motto "Zionismus stoppen" von 19:33 bis 19:45 Uhr direkt an der Synagoge Bild zeigt die Mauer der von den Nazis in der Reichspogromna
Ein Verfahren wegen #Volksverhetzung war zunÀchst eingestellt worden. Nach Beschwerde durch Bernadette Gottschalk, deren Familie in #Auschwitz umgebracht wurde, wurde die Ermittlungen wieder aufgenommen. Johannes W., zum Zeitpunkt der "Mahnwache" Vorsitzender des Kreisverband ...
#Braunschweig-#Hildesheim der #Neonazi-Partei "Die Rechte" erhielt daraufhin einen Strafbefehl wegen Beleidigung in Höhe von 30 TagessÀtzen, gegen den er Widerspruch einlegte.
Read 7 tweets
Am "Tag der politischen Gefangenen" solidarisiert sich die #rechtsextreme Szene dieses Jahr u.a. mit #Holocaustleugnern und #Neonazi-Musikern. Entsprechende Plakate sind bundesweit aufgetaucht, u.a. in #Bielefeld, genauer in der Innenstadt und an dem BĂŒro von @amnesty_de.
Initiiert und beworben wird speziell diese Kampagne von dem Verlag "Stumzeichen" und dem Magazin "N.S. Heute", beides von Sascha Krolzig (#Dortmund, frĂŒher #Bielefeld, #NPD / #Heimat, vormals #DieRechte). DurchgefĂŒhrt werden die Aktionen von verschiedenen #rechtsextremen Gruppen.
Neben #Bielefeld wurden solche Aktionen u.a. in #Hamburg, #Celle und #LĂŒbeck sowie in #ThĂŒringen oder auf der #Insel #Usedom beworben. Weitere StĂ€dte dĂŒrften folgen.
Read 4 tweets
In #Ramstein fand heute zu #Ram2602 eine extrem Rechte Demo statt. Im Kern ging es nur um Antiamerikanismus, der mit seinem innewohnenden Antisemitismus der Kitt von #Neonazi|s, #ReichsbĂŒrger*innen und sog. #Querdenker*innen ist.
Ein lĂ€ngerer #Thread meiner EindrĂŒcke.
1/16 Image
Die NPD war zahlreich vertreten. Die hessische Delagation mit Daniel Lachmann und Stefan Jagsch direkt mit zwei Transparenten. Eines von "Die Heimat", der neue "Bewegungsname" der NPD sowie mit einem von "Deutsche Stimme", deren Propagandaorgan.
2) ImageImageImageImage
Lennart Schwarzbach, Vorsitzender NPD #Hamburg, war ebenso anwesend wie Riccarda Walter und Markus Walter.
Karl Richter, ex NPD #Bayern, im GesprÀch mit Sayn-Wittgenstein, Schwarzbach u. Jagsch.
3) ImageImage
Read 16 tweets
#muc1802 (đŸ§”): Als "Linker" einmal auf derselben BĂŒhne sprechen, auf der bereits #AfD'ler, szenebekannte Neonazis wie #UlrichPĂ€tzold und der kĂŒrzlich verhaftete ReichsbĂŒrger-Oberst #MaximilianEder sprachen? Möglich war das letzten Samstag auf der "Friedensdemo" am Königsplatz/MUC Diether Dehm, Partei "...Der berĂŒchtigte BĂŒhnentruck...BĂŒhnentruck der sogenannten...
2/x Denn den bereits berĂŒchtigten BĂŒhnentruck stellte in #MĂŒnchen #Querdenken871 Landshut alias "Bayern steht zusammen" alias "Team Mensch" von #BerndDreyer & #RenateKukral (links und rechts an den Trommeln). Dreyer ist Ex Stasi-IM, Kukral dicke mit LokalgrĂ¶ĂŸen von #NPD & #IIIWeg Bernd T. Dreyer, Vorstand d...Bernd T. Dreyer (links, rot...
3/x Hier mal zwei Collagen zur besseren Einordnung von Organisationsstruktur, Chronologie und #Neonazi-Connections der mittlerweile als Verein(e) gefĂŒhrten Landshuter #Querfront. Diese ist in ganz Bayern und Deutschland sehr umtriebig. Unten rechts im Bild: Neonazi #UlrichPĂ€tzold Organisationsstruktur und C...Neonazi-Connections der Lan...
Read 10 tweets
#Neonazism In #Ukraine:
An important historic parallel to draw is between #Zelensky & #NgoDinhDiem of #Vietnam, who also flew to the US on a USAF plane to secure arms.

The White House lauded him as a leader of a "free country."

Ultimately overthrown in a U.S. coup & executed! Image
Image
#Zelensky is a #neonazi, and I don't understand why U.S. taxpayer dollars are supporting #Nazis.

#proxywar
#Ukraine
#MaidanCoup2014
#Congress
#Biden
#@POTUS Image
Read 25 tweets
The world is rising up in #antifascist protest this #Christmas!
đŸ‡«đŸ‡· đŸ‡«đŸ‡· đŸ‡«đŸ‡·
This is #Paris yesterday.
Go team!!!
God I love the #Greek antifascists. They never relent!!!

#Athens
#Athens Protests
#Greece
#antiwar
#antifascism
Thank you and happy holidays
to all antifascists and #antiwar #protesters in #Paris!
🎄 đŸŒČ 🧑‍🎄 🎄

#BLMParis
#BLMUK
#anarchism
#socialism
#communism
#FreeAssange
Read 15 tweets
In der #rechtsextremen Szene wird verbreitet, #Holocaustleugnerin Ursula #Haverbeck (#Vlotho, Kreis #Herford) mĂŒsse bis Weihnachten in Haft. Stimmt nicht so ganz, eine Frist gab es nie. Und sowieso bleibt sie sogar vorerst frei. Wie ist das möglich?! Ein đŸ§”
Im April wurde sie wegen #Volksverhetzung verurteilt, u.a. in einem Video mit dem #Volkslehrer leugnete sie den #Holocaust. DafĂŒr sollte sie in Haft, mit Rechtsmitteln scheiterte sie. Auch eine angebliche HaftunfĂ€higkeit wurde vor wenigen Tagen von einem JVA-Arzt angezweifelt.
Sie mĂŒsste also eigentlich in Haft. Ihr Anwalt hat nun aber einen Antrag eingereicht, dass ein Gericht ĂŒber die Frage der HaftfĂ€higkeit (bzw. der Ablehnung eines entsprechenden Gutachtens) entscheiden soll. Das ist in diesem Fall das #Amtsgericht #Tiergarten (#Berlin).
Read 8 tweets
Heute wurde der ThĂŒringer #Verfassungsschutz-Bericht 2021 veröffentlicht. Er ist eine gefĂ€hrliche RealitĂ€tsverzerrung, verharmlost rechte Strukturen & ist darĂŒber hinaus teils richtig peinlich, da Zahlen falsch kopiert und Zitate nicht erkannt werden. Es folgt lĂ€ngerer #thread
Vorweg mein Highlight im #VS-Bericht 2021: die antifaschistische Gruppe „Dissens“ @AntifaErfurt twitterte ein Zitat von Wiglaf #Droste aus dem Jahr 1993: „Verbaler Antifaschismus ist KĂ€se. Militant soll er sein, vor allem aber erfolgreich.
Wenn sich dabei herausstellen sollte, dass es sich gegen 50, 60, 70, 80 oder 90 Prozent des deutschen Volkes richtet, dann ist das eben so. Wo Nazis „demokratisch“ gewĂ€hlt werden, muss man sie nicht demokratisch bekĂ€mpfen.“ #Verfassungsschutz meint das Zitat sei von Dissens.
Read 21 tweets
Die Holocaustleugnerin Ursula #Haverbeck aus #Vlotho (Kreis #Herford) muss nun doch in Haft. Erst hatte sie Rechtsmittel gegen ein Urteil wegen Volksverhetzung eingelegt, dann auf HaftunfÀhigkeit plÀdiert. Nun ist die Entscheidung getroffen: Sie gilt als haftfÀhig.
Das bestÀtigte die Staatsanwaltschaft #Berlin. Zuvor hatte sie u.a. im Interview mit dem #Volkslehrer den Holocaust geleugnet. Sie muss zeitnah in die #JVA #BielefeldSenne (offener Vollzug). Es kann sein, dass sie aber in die geschlossene Anstalt in #BielefeldBrackwede wandert.
Der Grund: Das Risiko, dass sie weiter Straftaten begehen könnte. Wegen dieser Tatsache musste sie bereits in der Vergangenheit die Anstalt "wechseln".
Read 6 tweets
1// Am 10. Dezember 2022 fand in Brandenburg der 2. DS-Netzwerktag statt. Die angekĂŒndigten Diskutanten waren alle vor Ort. Ich werde euch nun StĂŒck fĂŒr StĂŒck Infos zu diesem Event liefern. #NPD #DeutscheStimme #FreieSachsen #ThuleSeminar #DSNetzwerktag #DSTV Image
2// v.l.n.r.: #HansUlrichPieper (#DienstagsgesprĂ€che), #HansWeber (GrĂŒndungsm. #AfD, #Pegida Frankfurt/Main), #FrankFranz (Parteivorsitzender #NPD), #ArneSchimmer (NPD), #KathrinOertel (ehem. PEGIDA), #SvenSkoda (#DieRechte), #PeterSchreiber (NPD, #FreieSachsen, #DeutscheStimme) Image
3// v.l.n.r.: #RobertAndres (#FreieSachsen, #ProChemnitz), #PierreKrebs (#ThuleSeminar), #JĂŒrgenSchwab (ehem. REP & #NPD, freier Publizist), #ArneSchimmer (NPD, Moderation), #AlexanderMarkovics (#IdentitĂ€reBewegung, Suworow-Institut), #AchimEzer (JN, nationaler Aktivist) Image
Read 17 tweets
Friedenstaube in der Mitte, links und rechts ne Reichsflagge. Wie kaputt im Kopf muss man sein, um sowas zusammen zu basteln? #Leipzig #Le2611
"Wir sind die Mitte" Rufe. Ich wĂŒrde mal sagen, da liegt ein sehr, sehr großer Graben zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung! #Leipzig #Le2611
Demo-Schild des #NPD-Organs #DeutscheStimme mit "Atomkraft statt Atomkrieg". DS-Chef der NPD #PeterSchreiber kandidierte auch fĂŒr die #FreieSachsen. So klein ist die Welt. #Leipzig #Le2611
Read 28 tweets
Bundesweit haben #Rechtsextreme und #Neonazis aus ganz Deutschland am #Volkstrauertag KriegerdenkmĂ€ler besucht. Ein paar hundert Meter hinter der Grenze zu #OWL gab es ebenfalls eine #Neonazi-Versammlung. Überblick:
Am Kriegerdenkmal in DĂŒingdorf (#Melle, bei #OsnabrĂŒck), nur wenige hundert Meter vom Kreis #Herford und #OWL entfernt, waren Mitglieder der #OskarsOsna mit Fackeln und posierten fĂŒr ein Foto. Bild und Vergleichsbild:
Die Gruppe aus dem Raum #OsnabrĂŒck steht der #NPD-Jugendgruppe #JN nahe, organisierte u.a. ein Treffen in #Bielefeld. Mitglieder stammen wohl neben #OsnabrĂŒck und #Bielefeld auch aus dem Raum #Minden und #IbbebĂŒren. Behörden rechnen den #OskarsOsna etwa ein Dutzend Mitglieder zu.
Read 4 tweets
"We're not arming Neo-Nazis in Ukraine!" They said. "Putin's the bad guy!" They said.

So you wanna play dumb? OKAY...
SAY HELLO TO MY LIL' THREAD âŹ‡ïž
#Ukraine #Russia #NATO #ZelenskyWarCriminal #AzovBattalion #neonazi #WakeUpAmerica #WakeUpEveryone #LetsGoBrandon
đŸ’„Far-right group at heart of Ukraine protests meet US senator (Channel 4 News, December 16, 2013)
channel4.com/news/ukraine-m

đŸ’„Is the U.S. backing neo-Nazis in Ukraine?
(Salon, February 25, 2014) salon.com/2014/02/25/is_

Read 27 tweets
Dem #Rechtsextremisten Robert G. (#OsnabrĂŒck und #OWL) droht eine #Haftstrafe. Grund ist #Volksverhetzung. Am Landgericht #OsnabrĂŒck wurde er Anfang November fĂŒr einen Beitrag auf seinem #Neonazi-Blog verurteilt. RechtskrĂ€ftig ist das Urteil aber offenbar noch nicht. Ein #Thread. Image
G. ist immer wieder im Umfeld der #rechtsextremen Partei "#DieRechte" in #OWL aufgefallen. Z.B. bei verschiedenen Demos in #Lippe oder #Bielefeld. Er solidarisiert sich mit der #Holocaustleugnerin Ursula #Haverbeck (#Vlotho), begleitete sie bei einem Prozess. (Foto Person rechts) Image
Auch bundesweit haben verschiedene #antifaschistische Gruppen bereits Bilder von G. verbreitet, die seine Teilnahme bei #Neonazi-Demos belegen.
Read 8 tweets
đŸ§” #Bi0411:Heute fand die monatliche verschwörungsideologische "#Bielefeld steht auf"Demo statt. An der Demo nahmen ca. 20 bekannte #Neonazis aus #OWL teil. Im VideoâŹ‡ïžu.a. zu sehen: Falk Hanusek, Florian SchĂŒrfeld, Lennard Sanner, Erik Steinbiß, Arne Ulrich, Valentin Hassenewert.
2/ Sanner ist ein bekannter Neonazi aus Horn-Bad Meinberg. Er ist Kopf der #AktionHermannsland, Teil der #JungeNationalisten und der #Artgemeinschaft. Schon im Dezember nahm Sanner mit einer #Neonazi-Gruppe in #Bielefeld an Ausschreitungen teil âŹ‡ïž #Bi0411
3/ Falk Hanusek, Arne Ulrich & Erik Steinbiß stammen alle aus völkischen Sippen (Fromhausen, Detmold & Lippstadt), die Mitglieder der verbotenen "#HDJ & der neuheidnischen #Artgemeinschaft waren/sind. Dazu schreiben wir in der neuen @lotta_magazin: #bi0411
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!