Discover and read the best of Twitter Threads about #Schweiz

Most recents (24)

Ich verlinke hier den Originalartikel, aus dem meine Aussage zu Ansteckungsrisiko in Restaurants stammt, die von anderen Medien wiederverwertet wurde (nicht in meiner Hand). Bitte lesen! #Schweiz #Restaurants #SARSCoV2 #COVID19 #2G wiwo.de/my/politik/deu…
Weder "warne" hier vor Restaurantbesuchen noch geht es in diesem Artikel primär um Restaurants. Es geht hier um die Zuverlässigkeit von Schnelltesten, die noch nie zum Infektionsausschluss geeignet waren & mit Omikron dies wohl noch weniger sind als bei Delta.
Ganz sicher geht es mir nicht darum, die Branche zu schädigen. Jede Menschenansammlung ohne Maske in Innenräumen ist durch das hochansteckende, aerogen übertragene Omikron bei jetzigen Inzidenzen ein Ansteckungsrisiko. Auch Schulen, Kitas, privaten Feiern etc. 100x schon gesagt.
Read 11 tweets
1/3 #Russland schickt Soldaten nach #Kasachstan
2/3 #Russland schickt Soldaten nach #Kasachstan
3/3 #Russland schickt Soldaten nach #Kasachstan
Read 187 tweets
Noch viel Unsicherheit in Bezug auf #Omicron, aber ich traue mich zu behaupten, dass es ziemlich sicher kommt & 5. Welle verursacht. Effiziente Übertragung, wahrscheinlich mehr als #Delta. Man muss sich dringend darauf vorbereiten #Deutschland #Schweiz #SARSCoV2 #COVID19
Ich bin nicht gerne Schwarzseher. Keine guten Nachrichten für Kliniken, Labore, Familien, Risikopersonen etc, schon garnicht kurz vor Weihnachten. Aber wie meine geschätzte Kollegin @CiesekSandra letztes Jahr schon gesagt hat: Das Virus wird uns keine Geschenke machen.
Es wäre schön, wenn das Virus nun nur noch eine milde Variante ist, die nicht mehr schwer krank macht. Leider sehen die aktuellen Daten aus Südafrika nicht danach aus. Anstieg der Hospitalisierungen, auch bei Kindern. Mehr Reinfektionen, Anstieg der Fälle in anderen Regionen.
Read 4 tweets
Dem gestrigen Workshop schließt sich heute ein Treffen der IKMK-Familie an: ikmk.net. @KarstenDahmen vom #Münzkabinett_Berlin @kulturSPK schildert die Entwicklung der Konzepte und #Normdaten seit 2017. ikmk.smb.museum/ndp @nfdi4objects @NFDI_de #museumistmehr
Katharina Martin von der @WWU_Muenster berichtet über den @numid_verbund. Über 3.000 neue Einträge seit 20. Mai, insbesondere aus #Augsburg, #Freiberg in Sachsen und von der @uni_tue. Neu dabei ist die Universität #Stuttgart. Weitere Kataloge sind in Vorbereitung. @kleinefaecher
Numismatische Lehre und der @numid_verbund
Read 8 tweets
Warum die Impfung eben nicht nur eine persönliche Entscheidung ist: Wer nicht gegen #SARSCoV2 geimpft ist, hat deutlich höheres Risiko, schwer an #COVID19 zu erkranken. Fallzahlen weiter steigen weiter = viele Patienten. Wer schwer erkrankt, wird in #Deutschland & #Schweiz 1/5
mit dem Maximum an verfügbarer moderner Medizin behandelt (medikamentös, mit monoklonalen Antikörpern, Beatmung, ECMO, etc). Man macht hier keinen Unterschied, ob jemand geimpft ist oder nicht. Aber: dieses Intensivbett (=Betreuung durch kompetentes Personal) 2/5
ist dann eben mit einem eigentlich Impf-präventablen #COVID19-Fall belegt & zwar im ungünstigen Fall über Wochen. Es ist dann nicht mehr frei für einen Patienten mit Herzinfarkt, für postoperative Überwachung, Transplantation, Autounfall, Tumorpatienten etc. Ist das fair? 3/5
Read 5 tweets
Unser Statement, warum eine wissenschaftsbasierte Strategie Schweizer #Kinder & Schulen sicher durch den Winter bringen sollte, publiziert in Swiss Medical Weekly. Wir nehmen hier kritischen Bezug zum Statement der Pädiatrie #Schweiz #SARSCoV2 #COVID19 smw.ch/article/doi/SM…
"Wir plädieren nachdrücklich für effektive Maßnahmen des öffentlichen Gesundheitswesens in den Schulen, um Unterbrechung in der Ausbildung von Kindern zu verringern und diejenigen Bevölkerungsgruppen zu schützen, die noch nicht für eine Impfung in Frage kommen"
Read 4 tweets
@HGunthard⁩ spricht Klartext: „Es kann doch nicht sein, dass man erst alles verschläft und dann die anderen an den Feiertagen arbeiten lässt.“

#Booster #Fail #Schweiz
bernerzeitung.ch/da-hat-das-bag…
1/n „Sie plädieren für den sofortigen Start der #Booster_Impfung, also einer dritten Dosis:
➡️ Ich verstehe wirklich nicht, worauf wir noch warten. Die Daten sind eindeutig, vor allem bei den älteren Leuten, die zuerst geimpft wurden. In Israel und in verschiedenen europäischen…
2/n … Ländern wird das bereits gemacht. Zumindest organisieren sollte man nun das Ganze sofort, damit die Logistik wieder hochgefahren werden kann. Aber leider wartet man noch zu.“

#Berger sprach heute von gegen Ende Jahr bzgl. Start Booster und nur für Ausgewählte; …
Read 23 tweets
Ansicht, die ich nicht teile: Ja, nach Beendigung der Maßnahmen inclusive Masken werden saisonale Erreger incl. #Grippe zurückkommen - wenn dies aber NICHT im Winter 21/22 geschieht (nur 50% gg #SARSCoV2 geimpft + hochinfektiöses #Delta), profitieren alle 20min.ch/story/masken-l…
Vor saisonaler Grippe schützt eine Impfung, die bald für 2021/22 verfügbar ist - der Vorschlag, dass sich nun Menschen mit Grippe anstecken sollen, um vor Grippe geschützt zu sein, ist sicher wenig sinnvoll. Bei baldigem Rückzug in Innenräume ist mit Anstieg von #SARSCoV2
zu rechnen. Eine zeitgleiche Welle von Grippe, RSV und #COVID19 wäre für die Kliniken katastrophal. Ebenso schützen Masken vor Impfdurchbrüchen. Wir sollten alles versuchen, diesen Winter die Zirkulation von #SARSCoV2 & #Influenza möglichst gering zu halten.
Read 5 tweets
Statt unwissenschaftlicher Spekulationen zu fiktiven Zukunfts-Varianten als neustes Schein-Argument für die Kinder-Durchseuchung, sollte man vielleicht lieber einmal über die zeitnah zur Verfügung stehenden Impfstoffe U12 sprechen & deren Versorgung vorbereiten #SARSCoV2 #COVID19
Natürlich ist es sinnvoll, so viele Infektionen wie möglich zu verhindern, bevor der Impfstoff in wenigen Monate kommt. Schwere Komplikationen wie #PIMS als individuelles Problem zu sehen statt sich für Infektionsschutz einzusetzen finde ich ethisch höchst fragwürdig
Zudem würde man sich dringend eine Überarbeitung der aktuellen Stellungnahme der Pädiatrie Schweiz wünschen, mit korrekter Zitation von Studien, Quellen zu den genannten Seroprävalenzen & Erklärung zum tatsächliche Hintergrund der Empfehlungen, der sich anscheinend ständig ändert
Read 6 tweets
Man stolpert beim Lesen über diesen Satz "Teststrategie in der Schweiz seit Beginn der #Pandemie so angelegt ist, dass die #Durchseuchung bei den unter 6-Jährigen und (teilweise) auch bei den 6-12-Jährigen zugelassen wird" #SARSCoV2 #COVID19 #Schweiz paediatrieschweiz.ch/news/covid-19-… 1/n
Die schwache Testempfehlung bei Kindern wurde aber zuvor immer damit begründet, dass sich Kinder angeblich nicht/kaum anstecken & v.a. das Virus nicht weitergeben (Infektionsketten nur von Erwachsenen auf Kinder, aber nicht Kind-Erwachsener oder Kind-Kind) 2/n
Wenn man im Nachhinein die Strategie nun (überraschenderweise) mit "Zulassen von Durchseuchung" begründet, dann lässt das vermuten, dass man also doch davon ausging, dass Kinder Virus weitergeben (sonst gäbe es ja keine Durchseuchung durch ungetestete SARS-CoV-2+ Kinder)? 3/n
Read 9 tweets
#Schweiz, Spontandemonstration ohne Anmeldung:
Hier noch ein paar Bewegtbilder der zuerst „wenigen hundert, später dann „1000“ und sogar „weit über 2000“ Demonstranten in #Bern.

Leichte Schwierigkeiten bei der „Wahrheitsfindung“…

Also sehr selbst:
Hm. Zu spät um neu zu schreiben 🙈
Read 4 tweets
1/ 🧵 zu aktuellen #SARSCoV2 Expositionsrisiken beim #Chorsingen (#COVIDisAirborne!) in der #Schweiz 🇨🇭, für verschiedene #Schutzmassnahmen, basierend auf
2/ Szenario 4A: #Chor mit 50 Erwachsenen und typischer Altersverteilung, ohne #Zertifikatspflicht.
Mit #Raumluftoptimierung, d.h. offene Fenster mit Durchzug oder HEPA-#Raumluftfilter.

Totales Expositionsrisiko: 10.7% 🙄 Image
3/ Szenario 4B: #Chöre wie 4A, jedoch mit #Zertifikatspflicht.

Totales Expositionsrisiko: 7.1% Image
Read 9 tweets
1/ Methode zur Berechnung des #SARSCoV2 Expositionsrisikos während 4. Welle (#DeltaVariante) in der #Schweiz 🇨🇭 für frei konfigurierbare Szenarien mit/ohne #Zertifikatspflicht:
Ein 🧵 mit #Entscheidungshilfen für #Politik, #Entscheidungsträger, #Veranstalter und Unentschlossene. Image
2/ Beispiel-Szenario 1A: Retrospektives Expositionsrisiko für Veranstaltung in Woche 34, mit 80 Personen ohne #Zertifikatspflicht, Verteilung nach Impfstatus gemäss Impfdaten.
Totales Expositionsrisiko 25.6% (1:4 Risiko! 🤦‍♂️), davon 21.5% durch #Ungeimpfte. Image
3/ Die Figur zeigt, dass an der Veranstaltung teilnehmende 'Persons' von vergangenen Tagen (Zeitfenster von T_ptc + 1 Tagen) je einen Risikobeitrag für eine unerkannte #Neuinfektion mitbringen. Nur der #Dunkelziffer-Anteil spielt hier eine Rolle. Image
Read 9 tweets
Die sollte #Deutschland & der #Schweiz zum Umdenken führen bezüglich akzeptierter Durchseuchung in den nächsten Wochen - in den USA zeichnen sich Folgen einer massiven Infektionswelle in Kindern durch #Delta ab. Aufruf der Kinderkliniken, Kinder vor #SARSCoV2 #COVID19 zu schützen
Besonders ärgert mich, dass oft so getan wird, als gäbe es keine Alternative dazu, oder nur durch Schulschließungen. Die hohe Übertragbarkeit von Delta macht die Eindämmung es schwerer, ABER: Schutzkonzepte sind da, sie müssen nur umgesetzt werden, um Infektionen zu reduzieren
Im Gegensatz zum Anfang der Pandemie haben wir inzwischen so viele Tools, man muss es nur wollen: Speicheltestung, Lüftung, Impfung aller impfbaren Gruppen (=Erwachsene, vor allem in Schulen/Kitas), Isolation, Quarantäne - wurde die Sommerzeit denn genutzt, sich vorzubereiten?
Read 6 tweets
Wenn #Covid19 Inzidenzen kein relevanter Steuerungsindikator mehr sind, dann scheint es auch folgerichtig, Masken und TTI insgesamt zu reduzieren oder ganz abzuschaffen. Riskieren wir damit einen neuerlichen Kontrollverlust?
What could possibly go wrong? Wellen in anderen Ländern weisen auf den Pandemieverlauf in Deutschland hin, den wir in den kommenden Wochen erwarten dürfen.
Trotz 51.1% Bevölkerung mit vollem Impfschutz schießen die #Covid19 Neuinfektionen und Hospitalisierungszahlen in den USA in die Höhe (für Daten siehe CDC cdc.gov/coronavirus/20…)
Read 13 tweets
Frankreich schließt nach staatlicher Inspektion die erste #Waldorfschule. Gründe: Mangelnde Sicherheit für Kinder, Schülerleistungen und Unterricht sind schlecht, es gebe Geheimhaltung und Wissenschaftsablehnung an der Steinerschule "Boutons d’or".

Thread
marianne.net/societe/educat…
3 Staatsinspektionen in 2019/20 ergaben "zahlreiche Unzulänglichkeiten" und "erhebliche Zweifel" an der Unterrichtsqualität. Kinder hatten starke Defizite in fast allen Fächern, Lesen, Schreiben. Statt Geschichte gäbe es Mythen, Wissenschaft betrachte man lediglich als "Glauben".
Mangelnde Naturwissenschaft? Die Schulleiterin korrigiert: "Ergebnisse der Wissenschaft" würden gelehrt, aber ab der 6. Klasse. Vorher solle der "kritische Geist" der Kinder "nicht eingeschränkt" werden und Kinder nicht mit "Dogmatismus" und "Materialismus" in Berührung kommen.
Read 17 tweets
Der SVP geht es im Grunde ja auch nicht um Schafe, sondern vielmehr einfach nur darum, linksgrüne Wähler (oder Nicht-SVP-Wähler) allesamt als arrogant abzustempeln.

#svp #politik #Schweiz #Satire #satirefun
Es geht nicht darum Andere mit positiven und konstruktiven Vorhaben zugunsten des Schweizer Volkes zu überzeugen, sondern ihre gesamte einseitige Parteistrategie beruht auf der konstanten Benennung und Verleumdung handverlesener "schwarzer Schafe" oder "schwarzer Schafsherden".
Hierbei kann es sich um Nicht-SVP-Wähler, oder gerne auch um irgendwelche Minderheiten handeln, die wahlkampftechnisch zu Schuldigen für alles mögliche erklärt werden. Privat haben sie ja oftmals auch gar keine Probleme mit diesen Untergruppen.
Read 14 tweets
Aus aktuellen Anlass eine kleine Sammlung von #FakeNews #Unwahrheiten #Lügen, die @SHomburg auf Twitter verbreitet hat. Es gibt noch unzälige mehr, aber dieses sind die, die mir spontan einfallen und es wird so schon ein langer Thread ohne bewusste Reihenfolge.

Tweet 1/13
1. Noch ganz frisch: Homburg behauptet, die #Schweiz würde alle #Corona-#Maßnahmen beenden. Das sind pure #Fake-News.

Tweet 2/13
2. In einem Tweet an @SHomburg ging es um den König von Schweden. @SHomburg wollte das richtigstellen, was nicht ganz geklappt hat und in der #Lüge endete: "Sweden is not a monarchy."

Tweet 3/13
Read 13 tweets
Eine Kanzlerkandidatin als orientalisierte #Moses, die eine falsche „Staatsreligion“ über Deutschland 🇩🇪 bringen wolle? Der Beauftragte gg. #Antisemitismus BW warnt davor, im Wahlkampf antisemitische #Verschwörungsmythen wie den sog. #Kulturmarxismus & #GreatReset zu bedienen.
Der Beauftragte BW erinnerte daran, dass erst 2020 in #Stuttgart Graffiti „Merkel ist Jüdin“ gesprüht wurden. Dahinter stecke der #Verschwörungsmythos, Demokratinnen wären Teil einer jüdischen Weltverschwörung. Gar nicht harmlos… stuttgarter-zeitung.de/inhalt.ermittl…
Der aus BW 🇩🇪 in die #Schweiz 🇨🇭 ausgewichene, bekennend libertäre Antisemit #TilmanKnechtel verkündet seit Jahren mit großer Resonanz z.B. auf #Amazon, der Umweltschutz sei Teil 1 angebl. jüdischen Weltverschwörung für einen 3. Weltkrieg & Genozid! 😤📚🔥 scilogs.spektrum.de/natur-des-glau…
Read 3 tweets
#SARSCoV2 #COVID19 Pandemie & wie es weiter gehen könnte - ein 🧵 1) Sehr erfreulich dass Fallzahlen weiter ⬇️ & (auch meine) initiale Befürchtungen zu einer schweren dritten Welle mit #B117 trotz ⬆️Transmission & ⬆️Krankheitsschwere nicht das Ausmaß wie in UK erreicht hat 1/n
Gründe: schnell steigende Impfraten, hocheffektive #Impfungen, saisonaler Effekt & deutlich konsequentere Umsetzung von Masken als in 2020, oft sogar FFP2, in Innenräumen. Evtl. vorsichtigeres Verhalten durch Warnungen vor Varianten #Präventionsparadox & #nogloryinprevention 2/n
Hält der Trend an, entsteht ein zusätzlicher Abwärtseffekt durch wieder effektivere Kontakt-Nachverfolgung. Für voll Geimpfte kann der Sommer recht sorglos werden, für noch Ungeimpfte sinkt das Infektionsrisiko (nicht jedoch das Erkrankungsrisiko bei Infektion!) 3/n
Read 15 tweets
Für mich persönlich einer der wichtigsten Weblinks überhaupt.

Ein Grund warum Pädophile geringe Strafen erhalten, ist die Verwicklung der High Society in Pädokriminalität!

#Deutschland #Schweiz #Österreich #USA #Epstein #Edathy #Dutroux #Sachsensumpf

swprs.org/geopolitik-und…
Dazu gibt noch ein weiteres Tool um in Teilen zu sehen welches Ausmaß dieses Scheusal "Kinderschändung" hat!

pedomap.live

Die Bundesrepublik Deutschland ist traurigerweise "Vizeweltmeister".

#Pedophilia #Pädokriminalität #Deutschland #ENDHumanTrafficking
Die Verbrechen an Kindern beginnen im Missbildungssystem, in der Masken-und Testpflicht für Kinder über Kindesraub durch "Jugendämter" und "Gerichte" bis zu satanisch-rituellem Missbrauch an Kindern.

#Enfants #Kinder #Children #Maskenpflicht #MaskenwegfuerKinder #COVID19 Image
Read 10 tweets
➡️Wann werden in der #Schweiz ENDLICH die Informationen zur #Aerosolübertragung angepasst und die #Schutzkonzepte überprüft?

Danke auch hier ⁦@Martin_Baeumle⁩ für diese sehr wichtige #Interpellation! 👍 parlament.ch/de/ratsbetrieb…
1/n „1. Was unternimmt der Bundesrat, nachdem die #WHO (30.04.21) die Übertragungswege von SARS-CoV-2 anpasste, als Ansteckungsweg die #Aerosolübertragung aus Nähe und Ferne nennt und dazu aufruft, Innenräume anzupassen?“
2/n „2. Wann ändert das @BAG_OFSP_UFSP seine #Kommunikation zur #Aerosolübertragung - diese sei selten, obwohl Aerosole nachweislich in der Luft schweben, in Innenräumen eingeatmet werden können, auch wenn die infizierte Person den Raum schon längst verlassen hat?“
Read 8 tweets
Geimpfte können sich weiterhin mit #SARSCoV2 infizieren und es weiter übertragen, ohne selbst Symptome zu entwickeln oder an #COVID19 zu erkranken. Allerdings scheint eine Infektion nach Impfung seltener zu sein & wenn, die Viruslast geringer #Schweiz #Pandemie #Impfung 1/n
Ebenso sind Re-Infektionen nach durchgemachter Infektion selten, aber kommen vor (bereits wenige Monaten nach Erstinfektion beschrieben). Wie lange der Schutz vor Reinfektion anhält, ist noch unklar. Geimpfte & Genesene sollten sich also vorerst noch an Schutzmaßnahmen halten 2/n
Nur Geimpfte unter sich können sich mehr Freiheiten erlauben - beim engen Kontakt mit Ungeimpften sollte jedoch weiterhin Abstand, Maske, Lüften, etc gelten. Auch ein Schnelltest bei engem Kontakt zu Ungeimpften kann weiterhin sinnvoll sein 3/n
Read 6 tweets
Im Maskenfall #Emix sollen wohl bis zu 30 Millionen € an #LittlePenguin, eine Firma der #Hohlmeier-Freundin Andrea #Tandler, geflossen sein. Holy fuck ist das eine Menge Geld. /MS
sueddeutsche.de/bayern/corona-…
Das, liebe Kinder, passiert wenn man den freien Markt regeln lässt. Das mag in Normalzeiten klappen, aber in Hochbedarfszeiten blühen Wucher und Korruption. /MS
#EMIX soll alleine an Masken-Deals mit Deutschland 130 bis 120 Millionen € "verdient" haben.
Nebendetail: Andrea #Tandler ist die Tochter von ex-#CSU-GenSek Gerold #Tandler, dessen politische Karriere im Zug der "Zwick-Affäre" 1990 endete. /MS
sueddeutsche.de/bayern/corona-…
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!