Discover and read the best of Twitter Threads about #Kapitalismus

Most recents (24)

Die #Fossilisten geben vor etwas zu tun - doch sie tun einen Scheiß ❗

Netto-Null-PlĂ€ne fossiler Großkonzernen sind "weitgehend bedeutungslos".

75 der weltweit 112 grĂ¶ĂŸten Unternehmen haben sich verpflichtet, Netto-Null-Emissionen zu erreichen.
1/4âŹ‡ïž
reuters.com/sustainability
.
Vor einem Jahr waren es noch 51.

- Die meisten Ziele decken die Scope-3-Emissionen nicht vollstÀndig ab
- DarĂŒberhinaus sind sie nicht transparent
- Sie enthalten keine kurzfristigen #ReduktionsplÀne

Das machte sie "weitgehend bedeutungslos"❗
2/4âŹ‡ïž
Keines der #Unternehmen, die fossile Brennstoffe herstellen, ging die erforderlichen Verpflichtungen ein, um aus der Förderung oder Produktion fossiler #Brennstoffe auszusteigen.
3/4âŹ‡ïž
#Klimakatastrophe #Klimawandel #klimakrise #nachhaltigkeit #energiewÀnde #transformation
Read 4 tweets
Das #funkkolleg des #hr #Rundfunk erklÀrt Ihnen warum #Demokratie die #Gegenkraft zum #Kapitalismus ist.

Im Wortlaut bester marxistischer #Propaganda werden die Segnungen des #Klima #Sozialismus gegen die #Ausbeutung der #Arbeiter verkĂŒndet...

Alles von Ihren #ZwangsgebĂŒhren:
Nach dem weltweiten #Scheitern des #Sozialismus und der #DDR in #Deutschland hĂ€tte ich es noch vor ein paar Jahren nicht fĂŒr möglich gehalten derlei offene marxistische #Agitation im öffentlich-rechtlichen #Rundfunk zu finden.

Doch weit gefehlt:
Die Logik:

Es braucht eine "#Revolution von unten".

Der #Kapitalismus ruiniert das #Klima und deshalb braucht es #Sozialismus (a.k.a. "Die Demokratie") fĂŒr den #Klimaschutz.

Ganze 1460 Abonnenten hat dieser zwangsfinanzierte #Marxismus.

Quelle:
Read 3 tweets
Es ist wirklich verwunderlich - egal, ob #Veganismus ein Thema in BeitrÀgen zum Klimakollaps auf der Seite der BILD, der ZEIT, der Partei der Humanisten oder der taz ist: Es sind sich links, rechts und alles, was dazwischen liegt, recht einig beim Feindbild Veganismus.

1/6 "Aber dann hÀtten die ...
Da kann dann auch ordentlich & ungeniert mit Kampfbegriffen um sich gehobelt werden. "Ökofaschismus", "Veganazis", "Salatfresser" & direkt im Anschluss ein "leben & leben lassen" samt Toleranzforderungen. Und ein obligatorisches "Aber fĂŒr Soja wird der Regenwald!!!".

2/6
Ich verstehe wirklich nicht, wie man sich als humanistisch denkender und mittelinksgebildeter Mensch die ZusammenhÀnge des ausbeuterischen Systems "Nutz"tierhaltung, #Kapitalismus und ökologischer Katastrophe kognitiv so wegdissoziieren kann, nur weil schmeckhaltgut.

3/6 "Die vermeintliche Fre...
Read 6 tweets
Dass @ArminWolf Herbert #Kickl in der #ZiB als den unbeliebtesten Politiker Österreichs bezeichnet, ist zurzeit inhaltlich vollkommen falsch und wieder spricht dem Begriff "Populismus" ebenso. 1/4

heute.at/s/fpoe-chef-ki

Dass @rendiwagner behauptet, dass es nicht absehbar war, dass ihre Entscheidung fĂŒr die Zwangsimpfung ein politischer Fehler war, ist ebenso inhaltlich ABSOLUT falsch (@arminwolf). Diesen Fehler haben 30 % der Österreicher gesehen. So auch Herbert @Kickl. 2/4
Ich darf fortsetzen: @arminwolf @rendiwagner Den #Ukrainekrieg und die UnterstĂŒtzung der Ukraine #Ukraine (=USA) zu befĂŒrworten, ist eine #Weltkriegs-Fehler nach Corona und genauso falsch, wie die von den USA inszenierte CoV-Hysterie.

WACHEN SIE AUF, BEVOR ES ZU SPÄT IST. 3/4
Read 5 tweets
„Wir brauchen Auswege aus dem #DenkgefĂ€ngnis, in dem viele eingeschlossen sind.“ @WOetsch âŹ‡ïž

issuu.com/conzettverlag/

„Wer zeitlich nur weit genug zurĂŒckgeht, kann immer eine Periode entdecken, in der jede #SelbstverstĂ€ndlichkeit eben nicht selbstverstĂ€ndlich gewesen ist.“
„Was fĂŒr die #Vorstellung vom #Menschen gilt, muss fĂŒr alle wichtigen Begriffe zutreffen, die wirtschaftliche TĂ€tigkeiten beschreiben wollen. Zu prĂŒfen ist, was AusdrĂŒcke wie #Geld, #Eigentum, #Vermögen, #Produktion, #Arbeit, #Konsum, #Reichtum, #Handelsgut, #Markt oder #Preis...
Read 18 tweets
Warum ungemittelte, materiell arme Menschen "weniger an Demokratie glauben", siehe thread. #Demokratie Regierung/en, Staat, #Armut - keine Teilhabe, sondern vorsÀtzliche Ausgrenzung.
Read 12 tweets
Warum wurde John F. Kennedy ermordet?
John F. Kennedy zog es in ErwÀgung die FED durch eine staatliche Zentralbank zu ersetzen. Er wusste, dass die FED eine Privatbank ist und nicht wie allgemein angenommen, eine staatliche Institution.
Folgende Rede soll Kennedys Todesurteil gewesen sein:
President John F Kennedy Secret Society Speech version 2
Read 87 tweets
Bringen wir es auf den Punkt: Warum sterben Menschen, auch Kinder, obwohl es vermeidbar wĂ€re - wer verursacht das, wer trĂ€gt die Verantwortung, die Schuld fĂŒr diese Toten? Die jeweilige! #Bundesregierung. Seit Jahren. #Pflegenotstand, nicht nur auf ITS.
attac fordert die dringend notwendigen politischen Reformen im Gesundheitssystem bereits seit 2021. Keine Profitorientierung, Gewinnausrichtung von Kliniken, keine Fallpauschale. Menschen sind keine Ware, schon gar nicht Kranke und Sterbende. MenschenwĂŒrde
attac.de/neuigkeiten/de

Read 6 tweets
Ja, das kennen wohl auch viele. Im Grunde ist es Ausdruck von Empathie, MitgefĂŒhl, Anstand. Wenn man aber selbst auch "bedĂŒrftig", unbemittelt ist und/oder meint, selbst nicht auch "wichtig" zu sein, ist es natĂŒrlich hinderlich.
Habe von #wish2hand hier erstmals gelesen.
Eigentlich ist #wish2hand eine gute Idee, aber ich habe das bekannte Problem damit: Es ist auch dies, wie andere Ă€hnliche Spenden, eine zumeist einseitige, eingleisige Sache - nicht reziprok. Es geht auch nicht vorrangig um Nachhaltigkeit, dafĂŒr gib es secondhand-Plattformen,
Read 25 tweets
These
Die USA sind und bleiben eine Oligarchie. Die US-Amerikaner leben unter der Herrschaft der herrschenden US-Klasse der sehr großen Vermögen.
Die Wahlkampf-Inszenierung alle 2 Jahre und permanente Kriege sollen nur immer wieder davon ablenken.
#Midterms2022 #Republikaner
These
Der US/NATO-Stellvertreter-Krieg in der Ukraine gegen Russland geht verloren. Nicht weil den Ukrainer die Waffen ausgehen, sondern die West-Ukrainer und Söldner. Mit einem Sieg der Republikaner kann die US-Regierung ihre Kehrwende im Ukraine-Krieg verkaufen #Midterms2022
und Verhandlungen mit Russland fordern, bevor sie auch noch die West-Ukraine verlieren.
Demokraten und Republikaner unterscheiden sich nur im Ă€ußeren Auftreten nach Innen, die einen pseudolinks woke, die anderen konservativ und nationalistisch. #Midterms2022 #Republikaner
Read 14 tweets
Seit ihr in Doom-Laune? Gut.

Der Chefökonom der BIZ (dem internationalen Zentralinstitut der Notenbanken) geht von einer drohenden internationalen Megakrise aus. Man bekomme jetzt die Quittung fĂŒr den wirtschaftlichen Kurs der letzten 40 Jahre (Oh was haben wir in der 1/8
Antiglobalisierungsbewegung fĂŒr unsere Ablehnung dieses Kurses an PrĂŒgel und TrĂ€nengas eingesteckt) Debattiert werden mögliche Krisenszenarien bei der Tagungung von IWF & Weltbank (Remember Seattle 1999? Welch Ironie) nĂ€chste Woche. Aber was ist denn das Megakrisenszenario? 2/8
Wenig ĂŒberraschend: Inflation spielt verrĂŒckt, Börsen crashen, Schuldenkrise. DarĂŒber hinaus werden aber Hungerkrisen, soziale Unruhen und weitere internationale Konflikte befĂŒrchtet.

Wo stehts grad? LĂ€nder mit einem Drittel der weltweiten Wirtschaftsleistung rutschen in die 3/8
Read 8 tweets
Anhand von Elon #Musk sieht man, dass kritische Infrastruktur - worunter die Bereitstellung z.B. von Internet gehört - nicht in den HÀnden von Privatunternehmen gehört.

Der #Kapitalismus hat gnadenlos in diesem Bereich versagt. Dank vieler Regierungen. /TN #Starlink #Ukraine
Wie man es anders machen könnte? Verschiedene staatliche Weltraumagenturen könnten sich zusammen tun und ein eigenes Projekt in der GrĂ¶ĂŸe aufbauen, um auch auf den Himalaya Internet zu ermöglichen.

Warum das nicht passiert? Viele Unternehmen verdienen viel Geld damit. /TN
Jupp. Und genau so weit hĂ€tte es nie kommen dĂŒrfen. /TN
Read 4 tweets
#Uniper ist die eitrige Pestbeule, die EON nicht mehr wollte und darum abgespalten hat. Jetzt sind wir alle stolze Besitzer von russischen Kohlekraftwerken, schwedischen Atommeilern und erben eine Klage gegen die Niederlande wegen deren Kohleausstieges. Die...

1/11

#Klimastreik
...#CDU und #SPD haben uns in ihrer blinden Sucht nach billigem #Gas diese Krise und nun diesen Klotz am Bein eingebrockt. Die Idee, #Uniper so bald wie möglich wieder zu privatisieren, ist fraglich. Wer will schon alte #Atomkraftwerke kaufen. Aber... 2/11
...passt perfekt zum Portfolio. Der Steuerzahler blecht bereits fĂŒr die Sanierung von Asse II, dann sind da noch Gorleben, der Abbau der DDR-#Atomkraftwerke, das ungelöste nukleare MĂŒllproblem, die verseuchten Uranhalden der #Wismut... 3/11
Read 12 tweets
Ich habe die letzten zwei Tage beim #Danni bzw #DannenröderWald verbracht. Ein Wald, den ich vor etwa 2 Jahren zeitweise mitbesetzt habe und von dem wir große Teile an den #Autokapitalismus verloren haben. Meine Gedanken jetzt..
Die Schneise klafft wie eine riesige Wunde durch den Wald. Dort wo mal BĂ€ume, StrĂ€ucher, lebendiger Boden, Tiere und Baumhausbewohnende lebten, stehen KrĂ€ne und Maschinen. Mitten im Wasserschutzgebiet gibt es in Zukunft Abgase, Reifenabrieb und Öllecks.
Durch monatelange Trockenheit aufgrund der #Klimakrise funktionieren die ohnehin unzureichenden Aufforstungsmaßnahmen teilweise nicht: Hier ein ausgetrocknetes NadelbĂ€umchen.

Ich fand es erschreckend, kaum Pilze im Wald zu sehen.
Read 14 tweets
"In dieser verwobenen #Geschichte von #Kolonialismus, #Kapitalismus und #Industrialisierung liegt auch der Ursprung der #Klimakrise."

taz.de/Kolonialismus-

"Nicht nur dass es vor allem LĂ€nder des Globalen Nordens sind, die fĂŒr die historischen Treibhausgasemissionen verantwortlich sind und von ihnen profitiert haben – auch der Prozess, in dem diese Emissionen zustande kamen, ist von #Gewalt gezeichnet."
"Es ist erstaunlich, wie der Glaube an riskante, technische Lösungen so groß ist, dass das Potenzial intakter WĂ€lder und anderer naturbasierter Lösungen vergessen wird."
Read 4 tweets
#Übergewinnsteuer? Alles mĂŒssen wir selber machen!
Die u.a Bremer Initiative fĂŒr eine Übergewinnsteuer ist im Bundesrat gescheitert. Das die Preise nicht einfach steigen sondern erhöht werden, war auch bei #SPD und co. angekommen. (1/6) Vorne ein Transparent mit in mehreren Sprachen „Die Preise
Eine Mehrheit fand sich dagegen in der LĂ€nderkammer dagegen nicht und auch in der Bundesregierung wird die #FDP alles dafĂŒr tun das es nicht dazu kommt. Dabei war die Idee aus sozialdemokratischer Sicht so gut: Wenn sich Unternehmen in der Krise an uns bereichern, (2/6)
dann wollte auch der Staat sein StĂŒck vom Kuchen abhaben. Nicht nur „staatliche Entlastungsmaßnahmen“ sollten so finanziert werden, auch eine „disziplinierende Wirkung“ erhoffte sich Bremens BĂŒrgermeister Bovenschulte davon. (3/6)
Read 6 tweets
Alles wird teuer, Lebensmittel im Schnitt sogar 12,7 % ? Nichts da! Schluss mit dem ewigen linken Gejammer ĂŒber #Kapitalismus. (1/6) Image
Denn wir zeigen euch heute einen brandheißen Trick wie ihr beim Einkaufen in der Krise keinen Cent mehr ausgeben mĂŒsst und trotzdem bei den Unternehmen ordentlich die Kasse klingelt. Das hört sich irgendwie unseriös an? Dann kennt ihr #Shrinkflation noch nicht! (2/6)
Shrinkflation ist die Kunst euch die Preise zu erhöhen ohne das ihr mehr ausgebt. Wie das gehen soll? Ganz einfach: Die Spinat-Mozzarella-Pizza bei Penny verliert „plötzlich“ rapide an Gewicht, von 460 auf 410 Gramm. Oder der Linsen-Bulgur-Salat von Netto, (3/6)
Read 6 tweets
#Bremen: Kundgebung: Die Preise mĂŒssen runter! 16. Juli 2022, 13.30 Uhr, Sedanplatz (vor „Netto“) Bremen-#Vegesack
Aufruf des Bremer BĂŒndnis gegen Preiserhöhungen. Auch wir sind Teil des BĂŒndnis und rufen euch auf zur Kundgebung zur kommen!
Die Preise fĂŒr Lebensmittel, (1/4)
#Benzin und Wohnkosten explodieren und es ist keine Besserung in Sicht! Aber aufs #Essen können wir nicht verzichten und nicht jede kann ihr #Auto stehen lassen.
Der #Krieg und die# Corona-Pandemie haben ihren Einfluss auf die Inflation, doch die Preise steigen nicht, (2/4)
sie werden erhöht. Es ist der Zwang zur Gewinnsteigerung im #Kapitalismus, der die Preise steigen lÀsst. Es sind die Unternehmen, die Profite aus unserer Not schlagen.
Wir wollen uns gemeinsam organisieren und am (3/4)
Read 4 tweets
Ich durfte heute bei der #gerechtgehtanders Demo gegen die #G7GER reden und erklĂ€ren, warum die #G7 so ein großes Problem sind. Volle Rede im Thread
#stopg7 #stopg7elmau

Überschwemmungstote in Bangladesh. 60 Grad Bodentemperaturen in Pakistan und Indien. Trinkwasserrationierung in Italien und Deutschland. Mörderische DĂŒrre im Horn von Afrika.

#Klimakrise
Wie viele Opfer der #Klimakrise muss es noch geben, bis unsere Regierungen endlich merken, dass die Erde brennt? Ich sage es euch: Sie haben es schon lÀngst gemerkt. Die #Klimawissenschaft ist seit Jahrzehnten eindeutig.
Read 26 tweets
1/7 #Zentralplaner mĂŒssen den ganzen Tag arbeiten um die zerfallende Wirtschaft zusammen zu halten und denken Sie wĂŒrden eine großartige Arbeit machen. Ohne die Arbeit der letzten x Stunden wĂ€re das Problem y ja nicht gelöst worden.
2/7 Dabei merken Sie nicht, dass Sie selbst das Problem sind, weil alle wichtigen Informationen nun erst ĂŒber ihren Schreibtisch wandern mĂŒssen bevor sie den EmpfĂ€nger erreichen. Vor der Zentralplanung konnten alle wichtigen Informationen ĂŒber Preise direkt ĂŒbermittelt werden.
3/7 Eine #Planwirtschaft ist somit vergleichbar mit einem Fußballspiel bei dem alle Spieler Augenbinden tragen und per Funk von dem Trainer auf der TribĂŒne geleitet werden.
Read 7 tweets
#Ökofaschismus – Was ist das? Ein langer Thread.

Triggerwarnung: Ich werde hier antisemitische, rassistische und faschistische Inhalte und Symbole behandeln, um darĂŒber aufzuklĂ€ren. Denn so können wir uns dem Faschismus besser widersetzen. #FCKNZS #antifa
Die UrsprĂŒnge des #Ökofaschismus können wir vermutlich bereits in der rassistischen Kolonialgeschichte finden. Oft wird er aber um 1800 in der Romantik gesetzt. Was eigentlich meine liebste literarische Epoche ist, hat leider auch eine Schattenseite.
Die Romantik ist die Gegenbewegung zur Industrialisierung & Urbanisierung. Die völkische Bewegung propagierte ein ZurĂŒck zu den „vollkommenen“ Wurzeln des reinen Bauerndaseins. In den 1920/30ern wurden die „urbanen Juden“ zum Gegensatz des naturverbundenen Landvolkes konstruiert. Image
Read 34 tweets
Mit @buehel vom @hk_net Politik #twitterspace zur Kapitalismus Diskussion. Danke! #zeitfuerneues sagt, wie haben kein (Kapitalismus) System-, sondern ein Regulierung Problem. Es braucht mehr MĂ€rkte & Preise, nicht weniger, aber besser reguliert & weniger Macht verzerrt. đŸ§” 1/8
Analog #2ndAmendment sind heute #Kapitalismus Prinzipien zeitgemĂ€ĂŸ zu erneuern, wie damals gegen Monopole. Macht Missbrauch & Verwerfungen zu Lasten Gemeinwesen bekĂ€mpfen. Freie MĂ€rkte sind in einer modernen Gesellschaft reguliert und stehen möglichst vielen offen. 2/8
Nachhaltige Kapitalismus Kritik ist daher Gemeinwesen Kritik, an Vertreter-Strukturen und Entscheidungs-Prozessen, wie Macht erteilt & ausĂŒbt wird. Nachhaltiger Kapitalismus braucht moderne Gesetze, die Markt Verwerfungen minimieren. BegĂŒnstige verteidigen eigene Interessen. 3/8
Read 9 tweets
ja. das ist knallhart @murschetg

#NiklasLuhmann verschwendete sein ganzes leben damit, jene unterscheidungen zu killen, welche fĂŒr #parteinpolitik das lebenselexiert ist:

#gesellschaft als
- gruppen von menschen
- innerhalb von territorien
- ...
zu beschreiben...
@murschetg dass #kapitalismus #capitalism #marktwirtschaft teil von problem ist, scheint bloss nicht klar, weil es kein gegenmodell mehr gibt?

das arabische modell ist inzwischen nÀher am #hyperkapitalismus, ja?

dubai = do buy (so?)
@murschetg das chinesische modell massenmedial völlig verzerrt und von hinweisen aus der universitĂ€t völlig unterbelichtet. sensationell dazu: @IsabellaMWeber futurehistories.today/episoden-blog/

@FutureHpodcast
Read 5 tweets
Der #Kapitalismus verheißt uns eine Zukunft zwischen Faschisierung, Atomkrieg und Ökokollaps. Wann dĂ€mmert es Teilen der sog. "radikalen" Linken, dass die (kapitalkonforme) Fokussierung auf IdentitĂ€ts-, Gender- und Diversity-Themen weder radikal ist noch prioritĂ€r sein kann?
Sondern bĂŒrgerliche Politik: Die Queerideologie lĂ€uft letztlich auf die Liquidation des Feminismus hinaus. Wie auch Wissenschaftler kritisieren, sind feministische Errungenschaften und SchutzrĂ€ume fĂŒr Frauen bedroht, wenn Geschlechter negiert oder per Sprechakt definierbar werden
Zudem werden so biologische Tatsachen geleugnet, es erfolgt eine Abkehr von Wissenschaftlichkeit und folglich auch vom Materialismus als Grundlage der eigenen Betrachtungsweise. Wir haben es bei diesem Geschwurbel also mit einem implizit anti-marxistischen Ansatz zu tun.
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!