Discover and read the best of Twitter Threads about #bnd

Most recents (24)

Ein russischer Maulwurf im #BND? đŸ•”ïžâ€â™‚ïž Es ist eine wilde Agentengeschichte, die derzeit den deutschen Auslandsnachrichtendienst, #BKA und #GBA beschĂ€ftigen. Hier eine Übersicht darĂŒber, was bisher bekannt ist âŹ‡ïž | #Geheimdienste #Spionage #Justiz #Russland
Am 21. Dezember 2022 hat @GBA_b_BGH den #BND-Mitarbeiter Carsten L. festnehmen. Der Vorwurf: Verdacht auf Landesverrat. L. soll geheime BND-Infos an einen russischen Geheimdienst verraten haben: generalbundesanwalt.de/SharedDocs/Pre
 #Justiz
Auf den mutmaßlichen "Maulwurf" war der #BND durch einen Hinweis eines auslĂ€ndischen Partnerdienstes gestoßen. Mitte Oktober 2022 gab es die Warnung, dass #Russland wohl in den Besitz von BND-Material gelangt war. Darauf begann die Suche nach dem "InnentĂ€ter".
Read 13 tweets
The current espionage case in the #Bundesnachrichtendienst shakes the NATO intelligence community. There could hardly be a worse time than now. The alleged spy is said to be a senior staff member from the top-secret #BND SIGINT division 1/9
The person works there in the evaluation department, according to media reports. On European soil, the #BND is one of the big players with its #SIGINT capacities. He is an important intelligence tool in the work against Russia in the Ukraine war 2/9
In view of the war in Ukraine, the current espionage case could turn into a disaster for the #BND. Partner services cut off the flow of information. Trust is gone. This is likely to paralyse the work of the BND for years - much to Moscow's advantage 3/9
Read 9 tweets
Na, super!

Es sickert durch, dass der russische Spion im BND die technische AufklÀrung leitete und daher an alle BND- und Partnerdienstdaten kam - inklusive SatellitenaufklÀrung im Ukrainekrieg etc. pp.

Ganz böses Ding.
Hinweis:

Die Sache ist noch nicht vorbei. Wir dĂŒrfen davon ausgehen, dass sich diese Person zuvor einen eigenen Apparat innerhalb des BND aufgebaut hat...

đŸ€źđŸ€źđŸ€ź

2/2
Nachtrag:

UnverÀndert herrscht in dieser #BND-Sache in den seriösen Medien eine Art Nachrichtensperre. Da sickert aktuell nichts nach. Sicher ist immerhin, dass ex-Referatsleiter "Carsten L" eine Anklage wegen Landesverrat erhalten wird.

Imho: >10 Jahre Haft.
Read 3 tweets
Russischer #Spion beim #Bundesnachrichtendienst (BND)? Wie jetzt bekannt wird, hat der #Generalbundesanwalt gestern einen Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes festnehmen lassen. Der Verdacht: #Landesverrat. Ein Thread zur Einordnung👇
So etwas passiert selten: Zuletzt war 2014 ein #BND-Mitarbeiter aufgeflogen, der fĂŒr die USA spioniert hatte. Unter anderem wegen Landesverrats war er zu acht Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Jetzt fĂ€llt der Verdacht auf Russland.
Zuletzt hatte der Verfassungsschutzchef im Parlamentarischen Kontrollgremium gesagt: Man habe vor 2 Jahren vor einer „alarmierenden Brutalisierung“ russischer Spionage gewarnt. Nach dem Überfall auf die Ukraine sei zu erwarten, dass die Hemmschwelle weiter sinken werde.
Read 6 tweets
Thesis
The highest goal of all human beings, as far as they have not been damaged in soul and spirit, is a life in peace, in community and in love.
In contrast, there are numerous conflicts in all areas ...
The class struggle/overcoming the domination of huge fortunes according to Karl

Read: twitlonger.com/show/n_1ss6pin
If we follow Karl Marx, the central conflict of modern man is the overcoming of the rule of men with the huge, illegitimate fortunes and the associated alienation and impoverishment of the majority of people through the rule of money, of capital.
Read 17 tweets
Juristische Standardwerke bekommen endlich neue Namen. Schön wĂ€re jetzt ĂŒbrigens noch die Enteignung und Entmachtung von Hitlers Helfern, der Faschismus-/Nazi-Macher-Familien, der Hohenzollern, Quandts, Reemtsmas, Oetkers...
Warum sind die Vermögen der Nazifamilien unangreifbar?
Warum schweigen die, die jeden Kritiker und Gegner der Herrschaft der herrschenden Klasse der riesigen Vermögen als Nazi diffamieren, von deren Rolle als Hitlers Helfer, als Nazi- und Faschismus-Macher?
Warum schweigt die woke systemfinanzierte Antifa (ohne Antikapitalismus)?
Niemals vergessen
Die US-Kapital-Regierung hat als Faschismus-Macher und als Hitlers Helfer diesen und die deutschen Nazi-Faschisten nachweislich mit an die Macht gebracht, um Deutschland gegen die Sowjetunion in Stellung zu bringen. Teil 1/2.
rubikon.news/artikel/hitler

Read 77 tweets
These
Das höchste Ziel aller Menschen, soweit sie in der Seele und im Geist keinen Schaden genommen haben, ist ein Leben im Frieden, in der Gemeinschaft und in der Liebe.
DemgegenĂŒber stehen zahlreiche Konflikte in allen Bereichen ...
Was lÀuft falsch in der westlichen Werte-/Staatengemeinschaft, wenn aufrechte Menschen mit Zivilcourage wie Julian Assange, Chelsea Manning, Edward Snowden ... von "unseren" Regierungen verfolgt werden als Staatsfeinde? Image
Warum gibt es eigentlich auch 2022 immer noch Kriege auf der Welt? Image
Read 134 tweets
Stasi Field Station „Park“
#thread

A square functional building on the outskirts of the old capital Bonn in West Germany. The #Stasi operated a #SIGINT base here, disguised as the GDR's diplomatic permanent representation in Bonn 1/6 Image
The full scale of GDR espionage in West Germany only became known after the fall of the Wall. An important #Stasi spy station was located in Bonn at Godesberger Allee 18. The "StÀndige Vertretung" (StÀV) of the GDR - a kind of embassy. Active 1974 to 1990. Code name "Park" 2/6 ImageImageImage
By order of the GDR, the building was increased by one floor (3 to 4). For good reason. State-of-the-art listening technology was set up there. Code name "STEUERUNG 1“ In a specially secured area, more than 30 receivers and corresponding recording equipment were installed 3/6 ImageImage
Read 6 tweets
(1/6) đŸ‡©đŸ‡Ș🇹🇳 Am Montag gab es in Berlin eine sehr denkwĂŒrdige Geheimdienst-Anhörung im Bundestag (wegen der AKW-Debatte leider etwas untergegangen). Kernaussage: #Russland​s Politik ist gefĂ€hrlich, aber nichts gegen die Gefahren, die von #China​s Staats- und ParteifĂŒhrung ausgehen.
(2/6) #BfV und #BND kommen zu dem Ergebnis, dass von #China​s FĂŒhrung „auf Dauer die weit erheblichere Bedrohung deutscher Sicherheit und deutscher Interessen“ ausgehe.
(3/6) Wörtliches Zitat von #BfV-PrĂ€sident Thomas #Haldenwang zum Thema kritische Infrastruktur: „#Russland ist der Sturm, #China ist der Klimawandel.“ @ARD_BaB @KuestnerK @ONeuroth @meyerar @terrorismus
Read 6 tweets
VERBINDUNG NACH MOSKAU
Der teils lukrative Draht heimischer Ex-Politiker nach Moskau
WĂ€hrend Russlands Staatschef Putin fĂŒr Europa immer mehr zu einer Bedrohung wird, halten ehemalige heimische Spitzenpolitiker Aufsichtsratsmandate in russischen Konzernen
derstandard.de/story/20001335

05.07.2016
Wladimir Jakunin grĂŒndet Institut in Berlin: Potemkinsche Denkfabrik
Der Putin-Vertraute und frĂŒhere russische Bahnchef Wladimir Jakunin grĂŒndet ein Forschungsinstitut in Berlin – doch bisher ist es nur Fassade.

Von Claudia von Salzen
tagesspiegel.de/politik/potemk

Im Publikum sitzen bei der Eröffnung Brandenburgs Ex-#MinisterprĂ€sident Matthias #Platzeck (#SPD), Vorsitzender des Deutsch-#Russischen Forums (#DRF), der frĂŒhere #Kanzleramtsminister und heutige Bahn-Vorstand Ronald #Pofalla (CDU), der den Petersburger Dialog leitet,
Read 7 tweets
Thread: German government confirms: #German #Nazis have participated in paramilitary training of the far-right #Russian Reich Movement. Fighters of the Russian orga are involved in the war against #Ukraine, just like the mercenary group #Wagner. 1/x rnd.de/politik/deutsc

2/x Members of the far-right #NPD youth organization Junge Nationalisten (Young Nationalists) and the neo-Nazi micro-party Dritte Weg (Third Way) have in the past taken part in courses at a paramilitary training center
3/x run by the far-right organization Russian Imperial Movement (RIM) in St. Petersburg, which teaches such things as how to handle weapons and hand-to-hand combat techniques.
Read 20 tweets
Ein federfĂŒhrender Verfasser der NĂŒrnberger Rassegesetze machte nach 1945 Karriere in der #CDU?

Ja, Hans Globke bereitete dem Holocaust juristisch den Weg.

Als #Kanzleramtschef unter #Adenauer war er ein Strippenzieher in der CDU, geschĂŒtzt von #BND und #CIA.

#TeamCDU #cdupt22
Entgegen des @BundesarchivD-Gesetzes hÀlt die @KASonline Globkes Akten rechtswidrig unter Verschluss.

Das #Kanzleramt hĂ€tte nun in Abwesenheit der #CDU endlich die Gelegenheit jenes Bundeseigentum von der KAS zurĂŒckzuverlangen und zu veröffentlichen.

srv.deutschlandradio.de/dlf-audiothek-

Globke, der u.a. den Mord an 20.000 griechischen JĂŒd*innen verantwortete, behinderte spĂ€ter massiv #FritzBauer's Ermittlungen gegen Eichmann.

Alle bislang verfĂŒgbaren Informationen ĂŒber ihn trug @arnesemsrott von @fragdenstaat in einem Dossier zusammen:

fragdenstaat.de/dossier/globke/
Read 3 tweets
Heute ist die jÀhrliche öffentliche Anhörung der Chefs der Nachrichtendienste im #PKGr des Bundestages.
Genauer: Chef*innen. Das Bundesamt fĂŒr den MilitĂ€rischen Abschirmdienst (MAD) ist durch seine (recht neue) PrĂ€sidentin Martina Rosenberg vertreten.
#BfV-Chef Haldenwang: "Die grĂ¶ĂŸte Bedrohung fĂŒr die Sicherheit in Deutschland geht weiter vom Rechtsextremismus aus. (...) Wir sehen Netzwerke und besorgniserregend ist, dass in diesen Netzwerken nicht selten Abgehörige der Sicherheitsbehörden und StreitkrĂ€fte vertreten sind."
Read 21 tweets
In #Paris beginnt heute der Prozess zu den TerroranschlĂ€gen vom 13. November 2015. Damals tötete ein IS-Kommando 130 Menschen in CafĂ©s, Bars, vor dem Fußballstadion und im #Bataclan. Der #BND hatte kurz zuvor eine fatale FehleinschĂ€tzung abgegeben. Ein Thread âŹ‡ïž | #ParisAttacks
Anfang September erklĂ€rte der damalige #BND-PrĂ€sident Gerhard Schindler im Interview mit @BILD, es sei unwahrscheinlich, dass IS-Terroristen auf FlĂŒchtlingsbooten nach Europa kĂ€men: welt.de/politik/deutsc

Nur zehn Tage nachdem das Interview erschien, am 19.09.2015, kamen drei Mitglieder der IS-Terrorzelle als syrische FlĂŒchtlinge getarnt mit dem Boot in Griechenland an. Sie reisten die „Balkan-Route“ weiter nach Österreich, Deutschland bis nach Belgien und Frankreich.
Read 6 tweets
Geheime BND-Akten liefern Einblicke, wie der #BND in den 1980ern die Mudschaheddin unterstĂŒtzte. Eine der damaligen Kontaktpersonen des BND verhandelt jetzt mit den #Taliban nach deren MachtĂŒbernahme. Ein Thread von @FlorianFlade ĂŒber deutsche Spione am Hindukusch #Afghanistan
Der #BND steht nach der MachtĂŒbernahme der #Taliban in der Kritik. "Der BND hat offensichtlich eine falsche LageeinschĂ€tzung vorgenommen, so wie andere Dienste auch", sagte Bundesaußenminister Heiko Maas in der vergangenen Woche. #Afghanistan
Auch im BND ĂŒbt man Selbstkritik. GrundsĂ€tzlich sei die "nachrichtendienstliche Zugangslage" in Afghanistan ĂŒber viele Jahre durchaus gut gewesen. Die #BND-Residentur in #Kabul gehörte zu den grĂ¶ĂŸten weltweit. Manche Kontakte des Dienstes in der Region reichen Jahrzehnte zurĂŒck.
Read 18 tweets
Am Freitag ging der Bundesnachrichtendienst (#BND / @HBraun / Angela Merkel) noch davon aus, dass #Kabul nicht vor dem 11.09. fÀllt.

Selbst Sonntagmorgen behauptete der BND noch, dass Kabul erst in mehreren Tagen eingenommen wird. /TN #CDU
Das ist wohl der hauptsĂ€chliche Grund, warum man mit der akuten Rettungsaktion nicht frĂŒher angefangen hat.

Ich bin gespannt, was da noch alles ans Licht kommt und ob die Strategie der #CDU aufgeht, die Gesamtschuld auf @HeikoMaas abzuwĂ€lzen oder ob man selbst maßgeblich /TN
mit seinen ZustÀndigkeiten zur aktuellen Lage beigetragen hat. /TN #Afghanistan
Read 4 tweets
WĂ€ren wir nicht am Ende der Legislatur, wĂŒrde ich einen umgehenden #Afghanistan-Untersuchungsausschuss begrĂŒĂŸen. So muss dieser wohl bis zur nĂ€chsten Legislatur warten und dann wird es wohl niemanden mehr interessieren. /TN
Es gibt einfach zu viele Fragen, die m.E. nicht geklÀrt sind. Dazu gehört auch die Informationslage von #Seehofer, #Maas, #AKK & #Merkel.

Die Situation kam nicht ĂŒber Nacht. Wieso wurde immer noch abgeschoben? Warum wurde ein falsches Bild in der Öffentlichkeit gezeichnet? /TN
Auch Kanzleramtschef #Braun muss sich die Frage gefallen lassen, ob der #BND seine Arbeit gemacht hat.

Das ist ein koalitionsĂŒbergreifendes "Problem" (mir fĂ€llt kein anderes Wort fĂŒr dieses Staatsversagen ein) in der #Bundesregierung. Und das muss aufgearbeitet werden. /TN
Read 5 tweets
#Kollateralschaden im #Cyberkrieg

"...Unternehmen geraten zwischen die Fronten internationaler Hacking-Operationen. Und Deutschland? Will Firmen nicht schĂŒtzen, sondern lieber mithacken..." 1/x

Kommentar von @maksumuto
sueddeutsche.de/digital/cybers

"Experten sagen: Wer sein System nicht direkt geupdatet hat, kann davon ausgehen, dass er nun eine chinesische #HintertĂŒr im System hat..." 2/x

#FronttĂŒr #Backdoor #YouNameIt đŸ€·â€â™‚ïž
"IT-Sicherheitsunternehmen haben nicht genug Leute, um allen Firmen zu helfen, die jetzt Hilfe brĂ€uchten. Ein IT-Profi spricht von einer Art Cyber-#Triage, also Hilfe nur fĂŒr ausgewĂ€hlte Firmen." 3/x
Read 14 tweets
Update zu militÀr. Cyber-Operationen in DE. Die BReg hat auf eine kleine Anfrage der FDP-Fraktion ein paar interessante Details zur Rolle des #BND bei Cyber-Operationen preisgegeben. Leider wieder sehr viele Verschlusssachen, trotzdem hier ein Thread mit den Highlights: /1
Lt. BReg darf die BW Cyberops nur zur „Wahrnehmung des Verfassungsauftrags der StreitkrĂ€fte zur Verteidigung (..) bzw. im Rahmen eines Systems gegenseitiger kollektiver Sicherheit“ durchfĂŒhren. Soweit nichts Neues. /2
FĂŒr diese FĂ€lle sieht die BReg keine RegelungslĂŒcken und verweist auf das internationale humanitĂ€re Recht, dass natĂŒrlich auch im Cyberspace gilt (oder gelten sollte). Gleichzeitig ist die Erstellung eines Cyber-Lagebildes fĂŒr diese Aufgabenwahrnehmung entscheidend. /3
Read 16 tweets
Was man aus den #CryptoLeaks/#CryptoAG - Skandal als #Konsequenz ziehen muss:

Nur #OpenSource #Hardware & #Software die unabhÀngig auditiert wird und reproduzierbar gebaut werden kann, kann sicher sein.

#MisstrautAuthoritÀten - erst recht jenen, die sich #rechtsstaatlich|er #Kontrolle und #öffentlich|er #Transparenz verweigern!

Ich bezweifle, dass der #BND und/oder #BfVS sich nur um #Kommunikation und #Infiltration interessierten...

Erst recht, da man nur allzugern #Folter - auch an nachweislich Unschuldigen - mag.
Read 9 tweets
#Regulierung von Messengern WhatsApp, Telegram und Co. sollen #Bestandsdaten herausgeben

Das neue #Telekommunikationsgesetz zielt auch auf populÀre Chat-Apps.

Gucken wir mal rein - aberVorsicht, das ist HARTE Kost!: 1/x
spiegel.de/netzwelt/netzp

Messenger-Bestandsdaten an den #Verfassungsschutz

Chat-Apps sollen..bestimmte Bestandsdaten speichern und auf Anfrage an Sicherheitsbehörden herausgeben. DafĂŒr mĂŒssten Messengerdienste sofort nach der Anmeldung den Namen der Nutzer sichern und auch [danach] noch vorhalten 2/x
Am Mittwochabend verschickte..465 Seiten langen Gesetzentwurf, der weitreichende Folgen fĂŒr Unternehmen und Verbraucher hĂ€tte..kaum Zeit, sich zu dem Entwurf fĂŒr das #TKG zu Ă€ußern: Die Frist fĂŒr die Stellungnahme der betroffenen VerbĂ€nde und Unternehmen endet diesen Freitag. 3/x
Read 12 tweets
Small service - big tasks
#thread

Luxembourg played an active role in the Cold War. For the Soviet bloc it was an important gateway for intelligence operations. The State Intelligence Service #SRE is unable to cope with its tasks. Assistance comes from abroad 1/13
Under Soviet pressure exerted since the late 1960's, Luxembourg agreed to sign an air traffic memorandum with the USSR in 1974 and a formal agreement in 1975. Shortly afterwards #Aeroflot opens a travel agency in Luxembourg city 2/13
Another service moves into the office building in 35, rue Glesener a little later. Above the travel agency the #SRE intelligence service operates a covert office. All movements at Aeroflot are monitored and registered 3/13
Read 13 tweets
It was not only the US that helped #Aut to build up its signing capacities. #BND know-how was/is in great demand. The #Bundesnachrichtendienst was/is dependent on Austria for information gathering in the Balkan region 1/7
Between 1960 and 1980, the #BND was highly supportive of radio reconnaissance in particular. The espionage was of course also aimed at the Soviet presence in Austria 2/7
Cooperation culminated in the war in Yugoslavia. There were several mobile receiving stations along the Slovenian border. Austrians and Germans „shared headphones“ at that time 3/7
Read 7 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!