Discover and read the best of Twitter Threads about #arbeit

Most recents (5)

1/ Nun Inhaltliches zur #WhatTheFika gestern: Der Ton beim Empfang und in der Diskussion war zunächst äußerst vorsichtig. Wie schon gesagt, der Sonderbotschafter, der Botschafter, drei Vertreterinnen von pinkdoor berlin und zwei Sexarbeiterinnen kamen zusammen.
2/ Im Anschluss traf noch @mercede24748741 vom Berufsverband zu einer Fortsetzung des Treffens in kleinerer Runde ein.

Der Termin startete mit einer Erläuterung vom Sonderbotschafter, wo er eine kurze Geschichte des Sexkaufverbot -aus seiner Sicht- in Schweden lieferte.
3/ Da habe ich bereits Atemübungen gemacht, denn die Hybris und das #entitlement mit der sogenannte Fakten und Wahrheiten verkündet werden ist beachtlich. Wir wissen alle, dass es keine belastbaren Zahlen gibt, diese Personen bilden da eine Ausnahme.
Read 28 tweets
Gerade überlege ich, ob ich es mir leisten kann, den mistigen 450€Job zu kicken. Nicht weil ich zu faul zum Arbeiten bin, sondern weil ich erschöpfe. Ich hatte bereits "Burnout", meinen Blog ergänze ich jetzt. Ein Thread:⏬
#Arbeit #burnout #Sexarbeit #selfcare
Die letzten 10 Jahre meiner Berufsgeschichte dürfen jetzt mal als Beispiel zur Veranschaulichung von Ausbeutung und Selbstausbeutung herhalten.
Ich werde 40, also war ich vor 10 Jahren 30 und lebte in Chile. Dort arbeitete ich free-lance als Tourguide im Tourismus./1.
Das bedeutet lange Arbeitstage, keine Pausen, immer im Care-Modus sein, und scannen, was gruppendynamisch gerade unter Deinen Touris abgeht. Organisatorisch die Tage zu planen, alles Negative aus dem Urlaubsalltag Deiner Herde Reisender fernzuhalten. Mal Zeit für Dich: Nö!/2.
Read 22 tweets
#Thread über das Podium am 03.03.20 in #Innsbruck. In Kooperation mit der Beratungsstelle IBUS und der Veranstaltungsreihe "wie wir leben wolle n" wwlw.eu fand die Veranstaltung in der Kulturbackstube Bäckerei statt. Der Titel lautete: "Ist #Sexarbeit Arbeit?"/1
Eingeladen waren Christian Knappik von @SEXWORKER_AT , die Juristin und ehem. Soziallandesrätin Christine Baur, Marc Deiser vom Gewerkschaftsbund ÖGB und ich. Moderiert wurde der Abend von Clemens Maaß. Wir starteten mit meinem 20-minütigen Impulsvortrag mit dem Titel: /2
#Sexworkersagainstwork| Sexarbeiter*innen gegen ausgebeuteten Arbeit.
Einen Mitschnitt davon gibt es demnächst zum Nachhören. Inhaltlich ging es darum, wie wir heute in der new economy arbeiten, dass die Begriffe #Entfremdung und #Ausbeutung immer noch zentral und gültig sind./3
Read 7 tweets
#Thread

Statement zur wahren #Zivilcourage 2017:
Ich habe jahrelang als #Rechtsanwältin für #Menschenrechte in #Deutschland gearbeitet. Weil ich davon ausging, dass es möglich ist, Streitigkeiten ums Recht mit rechtsstaatlichen Mitteln zu klären
1/11
#antifa
#cointelpro Image
und Ansprüche auf dem #Rechtsweg durchsetzen zu können.
Bis zu dem Zeitpunkt, an dem der #Staat, vertreten durch #Behörden und Gerichte, also #Exekutive und #Judikative, mir aufzeigten, dass eine Durchsetzung des Rechts nur möglich ist, wenn der Staat seine Übermacht behält.
2/11
Dass man persönlich bekämpft wird, wenn man #Erfolg hat, war mir bis dahin nicht bekannt. 
Bis zu dem Zeitpunkt, an dem der deutsche #Staat, Europa und die USA, in mir als intellektuelle Revolutionärin eine #Gefahr sahen.
Bis zu dem Entschluss, nicht nur meine #Arbeit,
3/11
Read 13 tweets
Was ist für Euch #Arbeit? Thoughts, Gedankenschnipsel, Defintionen.
"Zielgerichtete, soziale, planmäßige und bewusste, körperliche und geistige Tätigkeit."
wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/arb…
Die Arbeit im philosophischen Sinn erfasst alle Prozesse der bewussten schöpferischen Auseinandersetzung des Menschen. Sinngeber dieser Prozesse sind die selbstbestimmt und eigenverantwortlich handelnden Menschen mit ihren individuellen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Anschauungen
Read 4 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!