Discover and read the best of Twitter Threads about #rezo

Most recents (11)

Ich habe noch nie so eine erbärmliche und lächerliche Antwort gelesen. Jeder Punkt, jedes "Argument" der #FAZ gegen #Rezo ist einfach (faktisch) falsch und zeugt von größter Inkompetenz.

Thread 1/7

Punkt 1: Was versteht die FAZ an dem Wort "gesucht" nicht? Man kann NICHT auf all eure Artikel kostenlos zugreifen. Rezos Aussage bleibt korrekt, er hat ALLE Artikel GESUCHT. Eben diejenigen, die sich über eure Suchfunktion finden lassen. Wie auch sonst, wtf?

Thread 2/7
Punkt 2: Rezo stellt seine Behauptung im Video nicht nur mit einer kurzen Einblendung klar. In der Beschreibung erklärt er seinen unzureichend formulierten Satz weiter aus. Aber natürlich war die FAZ mal wieder zu inkompetent, um diesen Bereich zu finden...

Thread 3/7
Read 8 tweets
1/ Jahrhundert- Pandemie oder Jahrhundert-Evidenz-Fiasko?

Wir erleben drakonische Maßnahmen die in ihrer Reichweite einzigartig in der Geschichte sind.

In diesem Thread fasse ich Meinungen und Studien zusammen, die ein differenziertes Bild zeichnen sollen

#COVID19 #COVID19de
2/ Disclaimer:
Ich bin weder Mediziner, Virologe noch Epidemiologe.
Ich übernehme keinerlei Garantie für die Richtigkeit der hier vorgestellten Meinungen und Einschätzungen.

Ich stelle lediglich Fragen, die zu selten gestellt werden.
3/ Die in diesem Thread zusammengefassten Meinungen stehen extrem konträr zu den Meinungen unserer Politiker.
Gegenstimme: @TiloJung Interview mit @Karl_Lauterbach

Beides anhören und eigene Meinung bilden! 😊

Read 80 tweets
Weil mir gerade danach ist, erklär ich es noch mal ganz langsam für alle, die jetzt sagen, dass Rezo das alles gar nicht verdient hat und so: Es geht nicht um Rezo und es geht nicht darum, dass Rezo alles total supi macht oder keine Fehler machen darf und es geht auch nicht
darum, dass wieder mal jemand abgestraft und Nazi genannt gehört, obwohl andere doch viel Schlimmeres machen. Es geht nicht darum, dass morgen jetzt Killerspiele verboten werden oder Ostfriesenwitze und keiner mehr Humor hat.
Es geht darum, dass sich da ein ganzer Sumpf
aus Ungeheuerlichkeiten auftut: Youtuber wird kritisiert. Es folgt von Youtuber selbst und seinen Myriaden Fans eine sofortige Abwehrreaktion, ohne echte Reflektion. Das ist soweit normal. Das Ganze kriegt aber, wenn man jetzt mal den Hashtag #Rezo checkt, eine sofortige Tendenz
Read 13 tweets
Hi @rezomusik wir können von Medien und Kritik an den Verfahrensweisen beim Thema #AfD seit Jahren ein "Lied" singen. Seit 3 Tagen, machen wir auf eine Anfrage der AfD zum Thema "Erwerbsminderungsrente" aufmerksam, nicht ein Artikel in der Print. Es recherchiert niemand! #NoAfD
Es interessiert niemanden, dass die #AfD hier Menschen abwertet. Gleichzeitig wird aber jede "feuchte Furz" von der AfD "falsch geschriebens in Plakaten" u.a. als das "DING" auf Seite 1 gebracht. Die AfD ist aber nicht gefährlich weil sie etwas falsch schreibt! #Rezo #NoAfD
Wenn die #AfD direkt Menschen angreift über Anfragen im Bundestag, muss das als Artikel in die Print. Denn es ist ein Angriff auf uns alle. Schweigend azu Journalisten, machen sie faktisch nicht ihre Arbeit! #NoAfD Denn diese sind ein Schutzschild der Demokratie! #NoAfD #Rezo
Read 18 tweets
#Klimakrise:

Bus voll Menschen rast auf nen Abgrund zu.

#Wissenschaft: "Wir müssen sofort bremsen & den Bus anhalten!"

Öl-Lobby: "Da ist gar kein Abgrund."

#Gruene: "Wir sollten auf die Wissenschaft hören."

#CDU: "Bremsen & anhalten bringt den Job des Busfahrers in Gefahr."
#SPD: "Immerhin haben wir durchgesetzt dass die Fahrpreise nicht gestiegen sind."

#AfD: "Alles Lüge! Wir müssen sofort die Flüchtlinge aus dem fahrenden Bus werfen!"

#FDP: "Warum bremsen, der chinesische Bus hinter uns bremst ja auch nicht. Die würden uns überholen!"
#Poschhardt: "Bremsen wäre ein Tempolimit & würde mein verfassungsmäßiges Recht auf 300 km/h einschränken!"

#Linke: "Die Sitzverteilung ist ungerecht!"

#Lindner: "Erstmal müssen alle hier Schnitzel kriegen!"

Kinder: "Wir wollen nicht sterben!"

Alle: "Geht erstmal zur Schule!"
Read 10 tweets
Der Umgang der #CDU mit Kritikern hier bei Twitter steht pars pro toto für die Haltung dieser Partei zu der Bevölkerung.
(kurzer Thread)
Achtet mal darauf. Accounts von "normalen Bürgern" werden fröhlich geblockt, Fragen werden nicht beantwortet, schlicht ignoriert.
Frau #Klöckner benutzt noch eine besonders perfide Form der Dialektik. Sie pickte sich im Zusammenhang mit dem #Nestlé Video die geschmacklosen Tweets raus, verhalf so den Beleidigern zu Aufmerksamkeit. Damit wollte sie die berechtigte Kritik diskreditieren, (2/x)
nach dem Motto: Schaut her, sowas muss ich ertragen.
Damit sagt man den ihr geneigten Menschen: Die Arme, die wird ja nur beleidigt, berechtigte Kritik gibt es da ja gar nicht.
Super Label und super für einen ernsten politischen Diskurs, räusper.
@sixtus, "größerer Account",(3/x)
Read 11 tweets
Einmal #Neuwahl bitte.
Denn langsam dreht #NieMehrCDU echt durch.

#Uploadfilter
#Terrorfilter
#Klarnamenspflicht
#VPN-#Verbot
#Vorratsdatenspeicherung
• (Whatsapp-)Chats sollen lesbar werden.
• Regulierung der #Meinungsfreiheit
• Nun auch Smart Home Auswertung.
Ich meine, da muss man nicht mal mehr Wanzen im Haus versteckenverstecken.
Dafür hat man ja jetzt #Alexa.

Jetzt noch so ein Ding im Auto und wan weiß wann wer wo ist.
Die Gewohnheiten oder wofür man sich interessiert kann man auch aufgrund dieser Daten ganz einfach ermitteln.
Mit wem ich wann und wo geschrieben habe ist auch ganz einfach herauszufinden wenn #Whatsapp & Co. ihre Daten lesbar an Behörden übergeben müssen.

Und meine Möglichkeit mich anonym zu informieren oder mich auszutauschen ist mir der #Klarnamenspflicht vorbei.
Read 18 tweets
Was soll man sagen. Es wird nicht besser. Nun wird der Spin auf die "Regulierung der neuen Medien" versucht, die "schon lange, auch in der Wissenschaft, in der Debatte" sei. Klar, das Wort "Regulierung" hat @akk ja auch in den Mund genommen. Jedoch: 1/× #AKK #CDU #Rezo
Das Wort "Regulierung" nahm @AKK nicht im Zusammenhang mit Medien- u Pressediensten iwS (hier gibt es Debatten, ja) in den Mund, sondern im Sinne der Regelung, kurz, Beschneidung, der Meinungs- und Pressefreiheit. Das wissen Sie, Kollege @TSchipanski, genau. 2/x #AKK #CDU #Rezo
Ebenso wissen Sie, Kollege @TSchipanski genau, dass e hat so m d anderen nichts zu tun. Dswg zwei Fragen: Halten Sie die Leute in den sozialen Medien tatsächlich für derart tiefbegabt (sie äußerten sich ja schon entsprechend)? Oder glauben Sie, was Sie sagen? 3/× #AKK #CDU #Rezo
Read 7 tweets
Wahlbeeinflussung von #Rezo und seinen 80 YouTuber Freunden.
Hier werden Menschen klar aufgeordert die #CDU, #CSU, #SPD und #AfD NICHT zu wählen.
Warum sagt er nicht direkt wählt die Grünen?

Ich entscheide selber
wen ich wähle!
#Statement

Und hier sind die Autos dieser Co2 Klima YouTube Heuchler

tag24.de/nachrichten/le…
Read 41 tweets
#diesmalwähleich die @Piratenpartei mit @echo_pbreyer an der Spitze am #26mai bei der #Europawahl2019.

Was ist denn mit @CDU,@CSU oder @spdde?

@CDU & @CSU sowie @spdde sind für mich in ihrer jetzigen Form nicht wählbar.
Einige gute Gründe hat #Rezo im #RezoVideo erläutert.
Unabhängig dessen, hat das jüngste Verhalten auf dessen Video mir gezeigt, dass sie keine konstruktive Art und Weise haben auf berechtigte Kritik einzugehen und diese anzuerkennen.

Einige sehr wenige Mitglieder bilden lediglich die Ausnahme.
Okay aber wieso dann die @Piratenpartei mit @echo_pbreyer ?

Nun dies kam im Zuge von #Artikel13 bzw. #Artikel17.

Von Seiten der @CDU wurde man als Bot, als bezahlter Demonstrant oder als Teil eines Mobs bezeichnet.
Read 8 tweets
Die Journalistin @m_kormbaki hat in der @HAZ ein "#Faktencheck" zum #Rezo-Video erstellt.

Ich möchte auf einige Punkte gerne im Thread eingehen. /TN #CDU #EP2019 #Europawahl2019
haz.de/Nachrichten/Po…
1. Das ist richtig, was Frau kormbaki dort schreibt.
Jedoch: Wir leben im Jahr 2019. Seit 2005 stellt die #CDU/#CSU die Bundeskanzlerin. Das sind mittlerweile 14(!) Jahre.
Man muss kein junger Mensch sein, um zu erkennen, dass dies eine lange Zeit ist. Auch in der Politik. /TN
2. Die #CDU/#CSU blockieren seit Jahren die Umverteilung von oben nach unten. Das ist kein Geheimnis. Schließlich wurde der #ALGII-Regelsatz auch von der damaligen Arbeitsministerin von der #Leyen weiter nach unten in der Berechnungslage korrigiert. (1/2)
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!