Discover and read the best of Twitter Threads about #KlimaStreik

Most recents (24)

Heute zum #Klimastreik ein #Servicetweet

Jahrelang pflegten verschiedene Politiker der #noAfD, #CDU, #CSU und #FDP engen Austausch mit Windkraftgegnern.

Dabei sind fast alle #Wissenschaftsverweigerer und #Klimawandelleugner.

Eine kleine AufzĂ€hlung đŸ§”
1. #Vernunftkraft
Hat mit #Vernunft nichts am Hut. Publiziert jeden Unsinn, der sich irgendwie gegen die #Windenergie verwendet werden kann. LĂ€sst sogar die Option offen, dass es gar keinen #Klimawandel gibt.

bayceer.uni-bayreuth.de/infraschall/de

2. #Windwahn
Der unartige kleine Bruder von #Vernunftkraft. Leugnet offen den #Klimawandel und schreibt noch grĂ¶ĂŸeren Unsinn.

bayceer.uni-bayreuth.de/infraschall/de

Read 7 tweets
🇹🇭ist auf Crashkurs
Speicher. Keine Lösung in Sicht
Import EU will zur gleichen Uhrzeit Importieren
KKW aus = Gaskraftwerke
Fazit
#CO2 steigt
#es2050 = #Blackout
#CO2Gesetz Referendum SVP
#Nuclear4Climate
#abst20 #10vor10 #Klimastreik
@BFEenergeia :
admin.ch/gov/de/start/d
 Image
Speicher nicht realisierbar.
Bedarf 80-mal Linth-Limmern
psi.ch/de/media/forsc

#CO2 steigt
#es2050 = #Blackout
#CO2Gesetz Referendum SVP
#Nuclear4Climate
#abst20 #10vor10 #Klimastreik
@BFEenergeia Image
Winter
EU will zur gleichen Uhrzeit Importieren wie die 🇹🇭
#CO2 steigt
#es2050 = #Blackout
#CO2Gesetz Referendum SVP
#Nuclear4Climate
#abst20 #10vor10 #Klimastreik
@BFEenergeia Image
Read 13 tweets
(1/x) Grade spukt bei #Telegram ein Video rum, wo ein #Busfahrer SchĂŒler:Innen auffordert ihre #MundundNasen #Masken abzunehmen, mit dem Hinweis, dass zwei SchĂŒler:Innen wegen Tragen der #Masken gestorben wĂ€ren. #Maskenpflicht Ein (kleiner) #Thread:
(2/x) Hintergrund #Thread zu seinen unwahren Aussagen gibt es bei @schwurbelwatch. In diesem #Thread geht es um den Autor und Verfasser des Videos.
(3/x) Das Video wurde als Erstes auf einem Kanal eines verschwörungsidiologischen #Youtube #Kanal hochgeladen. Werde den Namen des gesperrten Kanals nicht teilen.
Read 14 tweets
Weil da im Wahlprogramm der @SP_Wien schon wieder die Heilsversprechen von der 6. Donauquerung herumgeistern (S.45) ... können wir diesen verkehrs- und klimapolitischen Unsinn bitte endlich fĂŒr immer im Rundordner der Geschichte entsorgen!
#Klimastreik
spoe.wien/wp-content/upl

Es gibt schon 11 Donauquerungen auf Wiener Stadtgebiet. Image
Und der KapazitÀtszuwachs wÀre völlig vernachlÀssigbar. Image
Read 6 tweets
Ich möchte anlÀsslich des heutigen #Klimastreik mal versuchen, mit der Kritik einiger an #FFF auseinanderzusetzen, da, obwohl ich diese Kritik partiell teile, sie mir doch oft erschreckend unreflektiert und selektiv vorkommt. Thread: (1/x)
FFF wird mittlerweile ihr radikaler und populistischer Charakter vorgeworfen, was es, trotz weithin grundsĂ€tzlich anerkannter Wichtigkeit ihrer Ziele, vielen schwer mache, sich mit dieser Bewegung zu identifizieren. Auch andere VorwĂŒrfe spielen eine Rolle, auf die ich hier (2/x)
aber einstweilen nicht eingehen möchte. Aus historischer Perspektive, das vergessen fast alle Kritiker*innen, ist die RadikalitĂ€t zivilgesellschaftlicher Bewegungen fĂŒr grĂ¶ĂŸere Ziele absolut nichts Ungewöhnliches. Die Frauenrechtsbewegung; die BĂŒrgerrechtsbewegung; die (3/x)
Read 12 tweets
Wir #Scientists4Future unterstĂŒtzen den #KlimaStreik von @FridayForFuture am 25.09.2020! Image
@FridayForFuture Bis zu den #KeinGradWeiter-Demos gibt es von uns tÀglich Fakten zur #Klimakrise.

Welche #KlimaFakten haltet ihr fĂŒr zentral und wie wĂŒrdet ihr sie möglichst verstĂ€ndlich darstellen? Image
@FridayForFuture Klimafakten zu den #KeinGradWeiter-Demos am 25.09.2020 (CC-BY-SA 4.0) Image
Read 24 tweets
Anmelder der #Widerstand2020 Demo mit Neonazi-Beteiligung am 9.5. in #Erfurt war Sven Sebastian #Horner. Er taucht im Impressum von #nichtohneuns|de auf und verteilt deren Zeitungen in Erfurt. Hier wohnt er auch. Arbeitet in #Jena bei #addOnSolution. Horner verbreitet seine
antisemitischen Thesen und Verschwörungstheorien ĂŒber versch. KanĂ€le. U. a. war er zumindest 2018 „Stammtischleiter“ bei Kleinstpartei „Deutsche Mitte“. Diese bearbeiten Themen, wie sie auch auf Demos gegen #Coronamaßnahmen vertreten sind: „Impfkritik“, „Stop von 5G“-Ausbau etc.
Auf ihrer Website verwenden sie in einem Beitrag auch den sog. „Judenstern“ mit der Aufschrift „ungeimpft“. Diese Symbolik relativiert die GrĂ€ueltaten der Shoa, das millionenfache Töten, Deportieren und Entrechten von Menschen und ist antisemitisch.
Read 9 tweets
❓Warum wird die #Klimakrise verdrĂ€ngt?

❗Wie bei #Corona sind die ZusammenhĂ€nge wissenschaftlich gut untersucht und anerkannt, doch wirksame Gegenmaßnahmen fehlen.

Unsere Ideen am #Ostermontag:
âžĄïž Damit Bedrohungen als solche erkannt werden, mĂŒssen sie als
- persönlich wichtig,
- unmittelbar und
- plötzlich
wahrgenommen werden.

Bei #COVID19 ist das eher der Fall, daher fallen vielen hier VerÀnderungen leichter.
✅ Wichtig ist es daher, die Klimakrise konkret fĂŒr die Zielgruppe zu kommunizieren:

Was bedeutet sie z.B. fĂŒr
- Landwirte,
- Eltern,
- Hausbesitzer,
- GlÀubige,
- Deine Region?
Read 12 tweets
#KlimaBrennt #UniBrennt #Vollversammlung #LMU #Klimastreik

Eine erste Reflexion zur heutigen Versammlung zu #Klima und #Mitspracherecht an der Uni MĂŒnchen

Es sind trotz aller HĂŒrden, wie abgesperrten TĂŒren und blockierten NotausgĂ€ngen 100 Leute in die Versammlung gekommen

1/x
2. In Bayern gibt es nicht die Möglichkeit, Vollversammlungen an den UniversitĂ€ten einzuberufen. Von BeschlussfĂ€higkeit mĂŒssen wir gar nicht erst reden.
3. Als Studierende bekommen wir in MĂŒnchen keine RĂ€umlichkeiten an der UniversitĂ€t fĂŒr Veranstaltungen, die potenziell politisch sein könnten. Höchstens mit vorherigen Auflagen, dass eine FakultĂ€t den Raum besorgen muss oder nicht politisch diskutiert werden soll.
Read 22 tweets
hier nochmal meine #Klimaspontis vom letzen Mal als #Thread

;)

Auf die Straße!
#GlobalClimateStrike #FridaysForFuture
our future
our vision
unplug the power
change the system

#GlobalClimateStrike
#Fridays4Future
fĂŒr die Kohle seid ihr fix
fĂŒr das Klima tut ihr nix

#EndCoal #EndRWE
#Klimastreik
Read 12 tweets
#Thread
Dramatische Warnung v Wissenschaftlern:
"Vor einem Jahrzehnt haben wir eine Reihe von potenziellen #Kipppunkte*n im Erdsystem identifiziert, jetzt sehen wir Beweise dafĂŒr, dass mehr als die HĂ€lfte von ihnen aktiviert wurde"
phys.org/news/2019-11-c

#Klimakrise
"Die wachsende Bedrohung durch schnelle, irreversible VerĂ€nderungen bedeutet, dass es unverantwortlich ist, abzuwarten und zuzusehen. Die Situation ist dringend und wir brauchen Notfallmaßnahmen."
"Wenn zerstörende Kippkaskaden möglich sind und ein globales Kippen nicht ausgeschlossen werden kann, dann ist dies eine existenzielle Bedrohung fĂŒr die Zivilisation."
Read 7 tweets
Uff, wir sind ĂŒber unseren Schatten gesprungen: auf dem Nachhauseweg haben wir mit den anderen PendlerInnen ĂŒber die #Klimakrise und #NeustartKlima gesprochen. Das Format #traintalk war gar nicht schlimm, am Ende wurde sogar geklatscht 😊! Das machen wir jetzt öfter! Und Du so?!
Film by @melissakaess 🙏🙏🙏!
Und @FranziskaPausch gelang mutig & höflich der Einstieg.
Read 7 tweets
KĂ€mpfe zusammenfĂŒhren - ein paar Anmerkungen zu diesem aktuell populĂ€rem Schlagwort und Konzept. Ausgangspunkt ist diese Debatte. #thread
Dahinter verbirgt sich erst mal keine Raketenwissenschaft: Gesellschaftliche Prozesse und Ereignisse berĂŒhren nie nur ein einziges Feld. Arbeitsrechte haben was mit der Wirtschaftschatfsordnung zu tun und ĂŒber Mutterschutz und Elternzeit mit Feminismus und so weiter.
Daher werden diverse KÀmpfe auch entsprechend in Orgas mit unterschiedlichen Referaten/Gruppen abgebildet, zum Beispiel bei Gewerkschaften, Parteien oder in der @inter_linke. Zusammen hat man mehr Möglichkeiten als alleine, Fachkenntnis kann auf die Expertinnen verteilt werden.
Read 19 tweets
FrĂŒher sagte man immer, dass man Provokateuren keine Aufmerksamkeit schenken sollte, weil sie davon zehren. Dieselben scheinen sich heute unter der Raute #Nuhr zu versammeln. Und ich frage mich ehrlich gesagt, warum. 1/x
Vorhin las ich zum Thema darĂŒber in der @HNA_online, und konnte mir nicht erklĂ€ren, warum sich alle so aufregen; generell hat er durchaus Recht. Wahrscheinlich liegt es aber daran, dass diejenigen, die „Rechtstwitter” vorwerfen, in einer Blase zu leben, selbst in einer solchen 2/
@HNA_online hausen. #FFF fĂŒr wenig realistische Konzepte einzustehen, ist nicht verwerflich, und verdient auch keinen Shitstorm. FFF polarisieren mehr als dass sie kooperieren, was letztlich ihrer Bewegung mehr schadet als nĂŒtzt. Ob man es ihm abnehmen möchte, dass er die Proteste insgesamt
Read 7 tweets
Today Big A and Lil A join hundreds of other in a #klimastreik protest. This is their third participation in #FridayForFuture march in Frankfurt. Image
Do not protest on an empty stomach. Image
Despite the rain.
Read 4 tweets
Es folgt ein Thread zu den #FridaysForFuture, weswegen in manchen Diskussionen selbst die besten Argumente nicht wirklich ĂŒberzeugen und weshalb man "Klimaskeptiker" vielleicht einfach mal in den Arm nehmen sollte.
Ich war gestern bei einem Jga mit einer Gruppe von 12 Leuten unterwegs. Alles Leute mit Abi+Hochschulabschluss+sicheren & gut bezahlten Jobs. Als wir abends in einem Imbiss saßen kam das GesprĂ€ch auf die #FFF.
Neben der OmniprÀsenz des #Klimastreik vom 20.9. war der Auslöser, dass jemand infrage gestellt hatte, ob der Klimawandel wirklich von Menschen verursacht wird, woraus sich dann ein lÀngerer und sehr lautstarker Streit entwickelte, der vermutlich einige GÀste verscheucht hat.
Read 15 tweets
My 20.09-27.09. 🌍diary:

20.09. #allefĂŒrsklima Magnifica gab ihren Geist auf, kein CaffĂš als Starter in den langen Tag. Ein Zeichen?
Es war auch so ein guter Tag im Leben als Aktivist.

#Frankfurt
#069forclimate #Klimastreik #AlleFuersKlima #FridaysForFuture #ClimateJustice
21.09. Caffettiera a stantuffo - french press kommt wieder aus dem Schrank. Guten Morgen #Frankfurt. Es geht auch mit Handarbeit beim Mahlen. Da muß ich jetzt durch, ohne caffĂš. Hauptsache genug la cafĂ©ine around my brain ist dabei.
Read 57 tweets
#Pohl-s Familie kauft #Marburg StĂŒck fĂŒr StĂŒck auf. Jetzt zeigt sie Interesse am Afföllergelende am Wehr. Auch dagegen kĂ€mpfen KlimaschĂŒtzer*innen.
Heute ab 21Uhr schenkt seine Familie uns mal wieder ein Feuerwerk und demonstriert damit ihre Meinung vom #Klimastreik...ok
#FFF
1/2
Afföller-Demo
21.09. 12Uhr
Erwin-Piscator-Haus,
Biegenstraße 15,
in #Marburg, um im Rahmen der #Klimawoche gegen eine Stadtentwicklung durch Privatiers wie Pohl aufzubegehren.
Mehr zum AktionsbĂŒndnis #AfföllerRetten:
das-marburger.de/2019/08/aktion

->Petition: openpetition.de/petition/onlin

2/2
*gelÀnde (verdammich)
Read 3 tweets
Klimaschutz in der MobilitĂ€t braucht eine Antriebswende bei Autos und Nutzfahrzeugen. Um das zu erreichen, hat die @spd in dem Klimapaket wichtige Maßnahmen verankert:
s. Thread👇

#Klimastreik #spd @FridayForFuture #Klimaschutz @VDA_online @VCDeV @ADAC @ACE_autoclub
(1) Bis 2030 werden wir den Bau von 1 Million öffentlicher Ladepunkte fĂŒr E-Fahrzeuge finanziell unterstĂŒtzen und damit bei der ElektromobilitĂ€t das „Henne-Ei-Problem“ lösen. Das gilt fĂŒr Autos wie fĂŒr Nutzfahrzeuge.
(2) Die Besteuerung von reinen Elektro-Dienstwagen mit einem Preis von unter 40.000 Euro werden wir auf 0,25 % absenken und damit den Gebrauchtwagenmarkt in den nÀchsten Jahren ankurbeln.
Read 8 tweets
Klimaschutz und bezahlbare MobilitĂ€t geht nur mit einer starken Schiene. In dem Klimapaket hat die @spd wichtige Dinge fĂŒr einen besseren Schienenverkehr durchgesetzt:
Thread👇

#Klimastreik #FridaysForFuture @FridayForFuture @Schienenallianz @DeineEVG @Luisamneubauer @DB_Bahn
1) Wir stÀrken die Deutsche Bahn in den kommenden 10 Jahren zusÀtzlich mit 10 Mrd. Euro Eigenkapital. Damit kann mehr in die Elektrifizierung, in die Digitalisierung und besseren Service im Schienenverkehr investiert werden.
(2) Wir machen das Bahnfahren billiger, in dem wir die Mehrwertsteuer fĂŒr Bahntickets absenken. Gleichzeitig beenden wir den unfairen Wettbewerb mit dem Luftverkehr und bekĂ€mpfen Dumpingpreise beim Fliegen.
Read 7 tweets
Guten Morgen! "Die Landesregierung verstrickt sich in immer grĂ¶ĂŸere WidersprĂŒche und muss dem Parlament gegenĂŒber AufklĂ€rung leisten"
Dazu ab 10 Uhr Aktuelle Stunde Landtag NRW.
TO, Redeliste, Video unter landtag.nrw.de/home/aktuelles

Thread hier
#HambacherForst #ltnrw #hambibleibt
To my int. followers who don`t speak German: About a year ago a massive police force was employed to evict climate activists from #HambachForest. The forest still remains, as do many questions, discussed in parliament today. IÂŽll tweet a lot on this today, 2 increase transparancy
Bevor die Aktuelle Stunde zu #HambacherForst im #ltnrw losgeht zur Redeliste: Gesetzt fĂŒr die LR ist Reul. Fragen bleiben jedoch zu Laschet: Wie war er eingebunden, wieso gibt es von ihm kaum Akten? Wenn der MinisterprĂ€sident nicht selbst berichtet wĂ€re das ein Armutszeugnis
Read 37 tweets
Vor dem #Klimastreik heute haben wir fĂŒr Euch noch ein paar #Klimafakten zusammengestellt. Geht auf die Straße! #AlleFĂŒrsKlima #SharingIsCaring [Thread]
Read 24 tweets
@Joerg_Meuthen #noNazisdo #Followerpower #noAfD #niemalsAfD #AfDm8dumm #AfDVerbot #AfDgehoertNICHTzuDeutschland
➡ #RetweeetPlease ❗

Na, sowas:

Prof. #Mythen ist sich also tatsĂ€chlich einmal mehr nicht zu schade dafĂŒr, gegen Kinder und Jugendliche zu hetzen, die in jungem Alter...
@Joerg_Meuthen ... schon viel mehr Verantwortungsbewusstsein haben als viele #AfD 'ler in ihrem ganzen Leben - stark


Offenbar haben Sie meinen Thread nicht gelesen, aus dem eindeutig hervorgeht, wie erbĂ€rmlich die #sogAfD mit ihren unwissenschaftlichen Standpunkten gegenĂŒber den 99,94 % ...
@Joerg_Meuthen ... (fĂŒr AfDler nochmals in Worten: Das sind praktisch alle❗☝😼) seriöser Klimaforscher dasteht, die ĂŒbereinstimmend die Annahme des - zumindest anteilig - menschengemachten #Klimawandel s unterstĂŒtzen.



Zu den 0.06 % gehören ĂŒberwiegend sehr...
Read 16 tweets
Die Klimaproblematik und insbesondere der #Klimastreik werden in Richtung Kompensation gedrĂŒckt. Eine Logik der Zertifikate, des Ungleichgewichts und des Emissionshandels setzen im kleinen Maßstab bereits ein. Wer billig reisen muss, kennt die entsprechenden Busstrecken. Flixbus
arbeitet mit atmosfair zusammen. Das heißt: Klima-Kosten-Kompensation auf unterstem individuellem Level. Die Idee ist eine bestimmte Umverteilung der ökonomischen Kosten. Dabei geht man vom Wallet aus. Jeder Geldbeutel zĂ€hlt und in jedem Portemonnaie
werden die Minusse pro Kopf und Einkommen zum rationalen Zusammenhang erklĂ€rt. Wie hĂ€ngen also das Klima, seine Krise, die Kosten dafĂŒr und die Finanzierung zur Abfederung der Krise zusammen? Die ökonomischen Kosten der Klimakrise sind fĂŒr die Debatte um den grĂŒnen Kapitalismus
Read 16 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!