Discover and read the best of Twitter Threads about #klimastreik

Most recents (16)

Anmelder der #Widerstand2020 Demo mit Neonazi-Beteiligung am 9.5. in #Erfurt war Sven Sebastian #Horner. Er taucht im Impressum von #nichtohneuns|de auf und verteilt deren Zeitungen in Erfurt. Hier wohnt er auch. Arbeitet in #Jena bei #addOnSolution. Horner verbreitet seine
antisemitischen Thesen und Verschwörungstheorien über versch. Kanäle. U. a. war er zumindest 2018 „Stammtischleiter“ bei Kleinstpartei „Deutsche Mitte“. Diese bearbeiten Themen, wie sie auch auf Demos gegen #Coronamaßnahmen vertreten sind: „Impfkritik“, „Stop von 5G“-Ausbau etc.
Auf ihrer Website verwenden sie in einem Beitrag auch den sog. „Judenstern“ mit der Aufschrift „ungeimpft“. Diese Symbolik relativiert die Gräueltaten der Shoa, das millionenfache Töten, Deportieren und Entrechten von Menschen und ist antisemitisch.
Read 9 tweets
❓Warum wird die #Klimakrise verdrängt?

❗️Wie bei #Corona sind die Zusammenhänge wissenschaftlich gut untersucht und anerkannt, doch wirksame Gegenmaßnahmen fehlen.

Unsere Ideen am #Ostermontag:
➡️ Damit Bedrohungen als solche erkannt werden, müssen sie als
- persönlich wichtig,
- unmittelbar und
- plötzlich
wahrgenommen werden.

Bei #COVID19 ist das eher der Fall, daher fallen vielen hier Veränderungen leichter.
✅ Wichtig ist es daher, die Klimakrise konkret für die Zielgruppe zu kommunizieren:

Was bedeutet sie z.B. für
- Landwirte,
- Eltern,
- Hausbesitzer,
- Gläubige,
- Deine Region?
Read 12 tweets
#KlimaBrennt #UniBrennt #Vollversammlung #LMU #Klimastreik

Eine erste Reflexion zur heutigen Versammlung zu #Klima und #Mitspracherecht an der Uni München

Es sind trotz aller Hürden, wie abgesperrten Türen und blockierten Notausgängen 100 Leute in die Versammlung gekommen

1/x
2. In Bayern gibt es nicht die Möglichkeit, Vollversammlungen an den Universitäten einzuberufen. Von Beschlussfähigkeit müssen wir gar nicht erst reden.
3. Als Studierende bekommen wir in München keine Räumlichkeiten an der Universität für Veranstaltungen, die potenziell politisch sein könnten. Höchstens mit vorherigen Auflagen, dass eine Fakultät den Raum besorgen muss oder nicht politisch diskutiert werden soll.
Read 22 tweets
hier nochmal meine #Klimaspontis vom letzen Mal als #Thread

;)

Auf die Straße!
#GlobalClimateStrike #FridaysForFuture
our future
our vision
unplug the power
change the system

#GlobalClimateStrike
#Fridays4Future
für die Kohle seid ihr fix
für das Klima tut ihr nix

#EndCoal #EndRWE
#Klimastreik
Read 12 tweets
#Thread
Dramatische Warnung v Wissenschaftlern:
"Vor einem Jahrzehnt haben wir eine Reihe von potenziellen #Kipppunkte*n im Erdsystem identifiziert, jetzt sehen wir Beweise dafür, dass mehr als die Hälfte von ihnen aktiviert wurde"
phys.org/news/2019-11-c…
#Klimakrise
"Die wachsende Bedrohung durch schnelle, irreversible Veränderungen bedeutet, dass es unverantwortlich ist, abzuwarten und zuzusehen. Die Situation ist dringend und wir brauchen Notfallmaßnahmen."
"Wenn zerstörende Kippkaskaden möglich sind und ein globales Kippen nicht ausgeschlossen werden kann, dann ist dies eine existenzielle Bedrohung für die Zivilisation."
Read 7 tweets
Uff, wir sind über unseren Schatten gesprungen: auf dem Nachhauseweg haben wir mit den anderen PendlerInnen über die #Klimakrise und #NeustartKlima gesprochen. Das Format #traintalk war gar nicht schlimm, am Ende wurde sogar geklatscht 😊! Das machen wir jetzt öfter! Und Du so?!
Film by @melissakaess 🙏🙏🙏!
Und @FranziskaPausch gelang mutig & höflich der Einstieg.
Read 7 tweets
Kämpfe zusammenführen - ein paar Anmerkungen zu diesem aktuell populärem Schlagwort und Konzept. Ausgangspunkt ist diese Debatte. #thread
Dahinter verbirgt sich erst mal keine Raketenwissenschaft: Gesellschaftliche Prozesse und Ereignisse berühren nie nur ein einziges Feld. Arbeitsrechte haben was mit der Wirtschaftschatfsordnung zu tun und über Mutterschutz und Elternzeit mit Feminismus und so weiter.
Daher werden diverse Kämpfe auch entsprechend in Orgas mit unterschiedlichen Referaten/Gruppen abgebildet, zum Beispiel bei Gewerkschaften, Parteien oder in der @inter_linke. Zusammen hat man mehr Möglichkeiten als alleine, Fachkenntnis kann auf die Expertinnen verteilt werden.
Read 19 tweets
Früher sagte man immer, dass man Provokateuren keine Aufmerksamkeit schenken sollte, weil sie davon zehren. Dieselben scheinen sich heute unter der Raute #Nuhr zu versammeln. Und ich frage mich ehrlich gesagt, warum. 1/x
Vorhin las ich zum Thema darüber in der @HNA_online, und konnte mir nicht erklären, warum sich alle so aufregen; generell hat er durchaus Recht. Wahrscheinlich liegt es aber daran, dass diejenigen, die „Rechtstwitter” vorwerfen, in einer Blase zu leben, selbst in einer solchen 2/
@HNA_online hausen. #FFF für wenig realistische Konzepte einzustehen, ist nicht verwerflich, und verdient auch keinen Shitstorm. FFF polarisieren mehr als dass sie kooperieren, was letztlich ihrer Bewegung mehr schadet als nützt. Ob man es ihm abnehmen möchte, dass er die Proteste insgesamt
Read 7 tweets
"Der Markt", was auch immer das ist, soll das #Klima retten. Doch statt klimaschädliche Produkte ab 2021 schrittweise unattraktiver zu machen, kann man den ökologischen Umbau auch sofort anstoßen. Hier 10 alternative Punkte. #klimapaket #klimastreik #Klimaschutz #unsereSPD
1. Klare Vorgaben für Unternehmen und Bereitstellung von Risikokapital für die Entwicklung neuer Technologien.
2. Wo Alternativen entwickelt sind, dafür sorgen, dass sie marktfähig werden. Diesen Prozess mit billigem Geld fördern. Die klimaschädlichen Substitute anschließend verbieten. Wir müssen ständig merken, dass es gewisse Produkte in der alten Form nicht mehr gibt.
Read 11 tweets
My 20.09-27.09. 🌍diary:

20.09. #allefürsklima Magnifica gab ihren Geist auf, kein Caffè als Starter in den langen Tag. Ein Zeichen?
Es war auch so ein guter Tag im Leben als Aktivist.

#Frankfurt
#069forclimate #Klimastreik #AlleFuersKlima #FridaysForFuture #ClimateJustice
21.09. Caffettiera a stantuffo - french press kommt wieder aus dem Schrank. Guten Morgen #Frankfurt. Es geht auch mit Handarbeit beim Mahlen. Da muß ich jetzt durch, ohne caffè. Hauptsache genug la caféine around my brain ist dabei.
Read 57 tweets
Guten Morgen! "Die Landesregierung verstrickt sich in immer größere Widersprüche und muss dem Parlament gegenüber Aufklärung leisten"
Dazu ab 10 Uhr Aktuelle Stunde Landtag NRW.
TO, Redeliste, Video unter landtag.nrw.de/home/aktuelles…
Thread hier
#HambacherForst #ltnrw #hambibleibt
To my int. followers who don`t speak German: About a year ago a massive police force was employed to evict climate activists from #HambachForest. The forest still remains, as do many questions, discussed in parliament today. I´ll tweet a lot on this today, 2 increase transparancy
Bevor die Aktuelle Stunde zu #HambacherForst im #ltnrw losgeht zur Redeliste: Gesetzt für die LR ist Reul. Fragen bleiben jedoch zu Laschet: Wie war er eingebunden, wieso gibt es von ihm kaum Akten? Wenn der Ministerpräsident nicht selbst berichtet wäre das ein Armutszeugnis
Read 37 tweets
Vor dem #Klimastreik heute haben wir für Euch noch ein paar #Klimafakten zusammengestellt. Geht auf die Straße! #AlleFürsKlima #SharingIsCaring [Thread]
Read 24 tweets
@Joerg_Meuthen #noNazisdo #Followerpower #noAfD #niemalsAfD #AfDm8dumm #AfDVerbot #AfDgehoertNICHTzuDeutschland
#RetweeetPlease

Na, sowas:

Prof. #Mythen ist sich also tatsächlich einmal mehr nicht zu schade dafür, gegen Kinder und Jugendliche zu hetzen, die in jungem Alter...
@Joerg_Meuthen ... schon viel mehr Verantwortungsbewusstsein haben als viele #AfD 'ler in ihrem ganzen Leben - stark…

Offenbar haben Sie meinen Thread nicht gelesen, aus dem eindeutig hervorgeht, wie erbärmlich die #sogAfD mit ihren unwissenschaftlichen Standpunkten gegenüber den 99,94 % ...
@Joerg_Meuthen ... (für AfDler nochmals in Worten: Das sind praktisch alle❗☝😮) seriöser Klimaforscher dasteht, die übereinstimmend die Annahme des - zumindest anteilig - menschengemachten #Klimawandel s unterstützen.



Zu den 0.06 % gehören überwiegend sehr...
Read 16 tweets
Die Klimaproblematik und insbesondere der #Klimastreik werden in Richtung Kompensation gedrückt. Eine Logik der Zertifikate, des Ungleichgewichts und des Emissionshandels setzen im kleinen Maßstab bereits ein. Wer billig reisen muss, kennt die entsprechenden Busstrecken. Flixbus
arbeitet mit atmosfair zusammen. Das heißt: Klima-Kosten-Kompensation auf unterstem individuellem Level. Die Idee ist eine bestimmte Umverteilung der ökonomischen Kosten. Dabei geht man vom Wallet aus. Jeder Geldbeutel zählt und in jedem Portemonnaie
werden die Minusse pro Kopf und Einkommen zum rationalen Zusammenhang erklärt. Wie hängen also das Klima, seine Krise, die Kosten dafür und die Finanzierung zur Abfederung der Krise zusammen? Die ökonomischen Kosten der Klimakrise sind für die Debatte um den grünen Kapitalismus
Read 16 tweets
Am Sonntag war ich mit den Zwillingen und unserem neuen AuPair Laura in einem Park.
Als es anfing zu regnen, "retteten" wir uns auf eine Bierbank unter einen großen Gastro-Sonnenschirm, zusammen mit ca. 10 anderen Personen. Es regnete eine ganze Weile lang ...
und irgendwie war es ziemlich gemütlich mit dieser kleinen, zufällig zusammengewürfelten Gruppe Menschen. Ein kleiner Querschnitt durch die Gesellschaft, eine freundliche, geschützte Mini-Welt. Man lächelte sich zu und mümmelte seine schnell noch gekauften Pommes.
Dann fragte Laura (sie kommt aus Kolumbien und ist erst seit einer Woche in Deutschland) ob es bei uns oft regnen würde.
Ich wollte ihr die Frage grade beantworten, als ich bemerkte, dass ich das nicht konnte. Denn so, wie das Wetter in den letzten drei Jahren gewesen war,
Read 23 tweets
Thread

Liebe Journalistinnen & Journalisten, zB @dlf, @faz, @sueddeutsche, @tagesschau, @ZDFheute, @ndr,...
In nicht wenigen Beiträgen nutzen Sie den Begriff "#schwänzen", für die Abwesenheit von Schülerinnen & Schülern im Rahmen der #FridaysForFuture Demonstrationen.
Ich vermute, dass Sie für die Abwesenheit der Jugendlichen von der Schule den Begriff "schwänzen" verwenden, weil er der Umgangssprache entspricht.
Dieser Begriff hat jedoch auch die Konnotation von faulenzen, blaumachen, usw. duden.de/rechtschreibun….
Als einer der ersten Politiker verwendete #ArminLaschet www1.wdr.de/nachrichten/la… den Begriff mit der Konnotation von faulenzen/ blaumachen. Damit framte & entwertete er die Motive der meisten Jugendlichen. Etliche Politikerinnen & Politiker übernahmen dieses Framing.
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!