Discover and read the best of Twitter Threads about #masken

Most recents (24)

1/x

Gedanken zum Tage, zur #Pandemie, zu jenen, die sich aus Sorge mehr Wissenenschaft in der Politik wünschen und sich mit #Omicron bestätigt fühlen:

Ein etwas längerer Thead (20).

#B11529 #VierteWelle #LockdownfueralleJETZT #Ampel
2/x

Es gibt da eine Gruppe an Menschen, man weiß nicht, wie viele es sind. Denn sie sind leise. Sie begehren nicht auf, indem sie auf die Straße gehen, indem sie die Staatsmacht herausfordern, Journalisten angreifen oder im Bundestag stören. Sie stellen auch keine gefälschten
3/x

Impfpässe aus, infizieren sich nicht absichtlich mit #Corona, weil sie danach als „Genesen“ gelten wollen – und sterben dabei. Sie erzählen keinen Hokuspokus, nehmen kein #Wurmmittel für Pferde und laufen nicht rechtsextremistischen Demokratieverächtern in die Arme.
Read 20 tweets
Heute jährt sich der #Todestag meiner mit 69 Jahren verstorbenen Mutter Gerda Pirker

Sie ist im Juli wegen AML ins Krankenhaus gekommen und hat wegen der Überlastung des Systems - wegen schlechter Politik (schwache Maßnahmen, Verharmlosung) und wegen #CoronaGefahrenLeugner

1/x
eine "schlechtere" #Versorgung bekommen als dies sonst möglich gewesen wäre.

Wem ich wirklich keinen Vorwurf geben möchte und das betone ich #ausdrücklich!!, sind die Mitarbeiter des #Gesundheitssystem´s welche soviel Kraft, Liebe und Herzblut in die Versorgung meiner

2/x
Mutter gegeben haben.

vielen #Dank dafür noch einmal öffentlich an #Alle die uns täglich helfen unsere #Gesundheit zu erhalten oder wiederherzustellen. Und das sag ich wirklich aus #tiefstenHerzen ohne es mit einem müden Klatschen nur symbolisch daher gesagt zu haben!!

3/x
Read 38 tweets
1/
@HendrikWuest
@BildungslandNRW
#Gebauer
@JoachimStamp
@WDRaktuell
Strafanzeige
hiermit zeige ich Herrn @HendrikWuest
als #Ministerpräsident #NRW an.
Herr Wüst, gefährdet mit Vorsatz mein Kind in einer weltweiten Pandemie des hochansteckenden, auch für Kinder und
2/
Jugendlichen gefährlichen #SARS_CoV_2 Virus #Delta Variante!
Begründen: Die Gefährdung meines Kindes ist real und vorsätzlich durch Herrn Wüst herbeigeführt!
Mein Kind folgt der #Präsenzpflicht des @BildungslandNRW und wird in geschlossenen Innenräumen ohne einer Möglichkeit
3/
der Querlüftung bis zu 8 Stunden täglich unterrichtet.( Es gibt Fenster nur auf einer Seite des Klassenzimmers, der Flur hat keine Fenster)
Es befinden sich ca. 30 Schülerinnen + Lehrerinnen im Klassenraum.
Luftfilter gibt es nicht.
Abstânde zwischen den Schülern können nicht
Read 11 tweets
@HGunthard⁩ spricht Klartext: „Es kann doch nicht sein, dass man erst alles verschläft und dann die anderen an den Feiertagen arbeiten lässt.“

#Booster #Fail #Schweiz
bernerzeitung.ch/da-hat-das-bag…
1/n „Sie plädieren für den sofortigen Start der #Booster_Impfung, also einer dritten Dosis:
➡️ Ich verstehe wirklich nicht, worauf wir noch warten. Die Daten sind eindeutig, vor allem bei den älteren Leuten, die zuerst geimpft wurden. In Israel und in verschiedenen europäischen…
2/n … Ländern wird das bereits gemacht. Zumindest organisieren sollte man nun das Ganze sofort, damit die Logistik wieder hochgefahren werden kann. Aber leider wartet man noch zu.“

#Berger sprach heute von gegen Ende Jahr bzgl. Start Booster und nur für Ausgewählte; …
Read 23 tweets
"Die #Impfkampagne ist noch erfolgreicher, als gedacht. Das @rki_de geht davon aus, dass bis zu 5 % mehr Menschen geimpft sind, als bisher angenommen. Das gibt uns mehr Sicherheit für Herbst & Winter." @jensspahn zu den Einschätzungen des @rki_de zur #Impfquote in 🇩🇪.

1/3
@rki_de @jensspahn @jensspahn weiter: "Die Diskrepanz zwischen gemeldeten #Impfungen und dem, was das @rki_de nun festgestellt hat, ergibt sich dadurch, dass manche Impfungen nicht gemeldet wurden. Wir haben daher das @rki_de gebeten, diese Diskrepanz zu validieren und messbarer zu machen."

2/3
"Diese höhere #Impfquote macht es aus heutiger Sicht und ohne das Auftreten neuer #Varianten möglich, dass wir dank der bestehenden Maßnahmen – #3G in Innenräumen, #Masken in Bussen und Bahnen – ohne weitere Beschränkungen gut durch Herbst & Winter kommen", so @jensspahn.

3/3
Read 4 tweets
In einigen Bundesländern wie Berlin u Bayern ist die #Maskenpflicht an #Grundschulen bereits aufgehoben worden. Damit wird den noch ungeimpften Kindern die einzige Schutzmöglichkeit vor einer Infektion genommen. Übermorgen tagt die KMK zum Thema. 1/ openpetition.de/petition/onlin…
Die KMK lässt sich weiter von lauten Querdenkern treiben. Ersichtlich an der @SenBJF Scheeres, die auf die "vielen Emails von Eltern" verweist, die "die Maskenpflicht aufgehoben" sehen wollen. Unbeachtet bleiben die vielen Stimmen von besorgten Eltern, die #C19 Infektionen 2/
@SenBJF bei Kindern und deren möglichen Folgen - zu recht - ernst nehmen. Ja, Kinder erkranken relativ selten schwer. Wenn sich jedoch viele Kinder infizieren, erkranken eben doch auch absolut viele Kinder schwer. Es ist reine Mathematik. Neben der Krankheit #Covid19 selbst 3/
Read 18 tweets
Aus aktuellen Anlass eine kleine Sammlung von #FakeNews #Unwahrheiten #Lügen, die @SHomburg auf Twitter verbreitet hat. Es gibt noch unzälige mehr, aber dieses sind die, die mir spontan einfallen und es wird so schon ein langer Thread ohne bewusste Reihenfolge.

Tweet 1/13
1. Noch ganz frisch: Homburg behauptet, die #Schweiz würde alle #Corona-#Maßnahmen beenden. Das sind pure #Fake-News.

Tweet 2/13
2. In einem Tweet an @SHomburg ging es um den König von Schweden. @SHomburg wollte das richtigstellen, was nicht ganz geklappt hat und in der #Lüge endete: "Sweden is not a monarchy."

Tweet 3/13
Read 13 tweets
#Laschet spricht von der "Methode Corona" und meint, der Staat würde jedes Detail im Leben kontrollieren und jedes Problem mit Geld zuschütten.

Ich weiß nicht, wo er sich die letzten Monate aufhielt, aber anscheinend nicht in Deutschland.
/PM
deutschlandfunk.de/unions-kanzler…
Der Staat mischte sich bei weitem nicht überall ein. Die Arbeitswelt war weitestgehend Tabu. Lediglich ins Privatleben mischte sich der Staat ein und auch hier eher chaotisch, als "alles kontrollierend".

Ebenfalls wurden nicht alle Probleme mit Geld zugeschüttet.
/PM
Ja, #Spahn hat gut 10 Mrd. € für viel zu viele und teilweise nutzlose #Masken investiert. Auch Großkonzerne wie #Lufthansa wurden mit Geld zugeschüttet.

Doch, für #Luftfilter, oder #Digitalisierung war aus ideologischen Gründen kein Geld da.
/PM
Read 5 tweets
Exklusiv: In einem Bericht über die #Corona-Ausgaben der Bundesregierung kritisiert der Bundesrechnungshof das Gesundheitsministerium deutlich: Die #Apotheker hätten von der #Masken-Abgabe übermäßig profitiert, teuer finanzierte Intensivbetten seien nicht auffindbar. @m_grill
Das  BMG  habe nicht nachvollziehbar hohe Preise für  #Masken an Apotheker bezahlt und Fehlanreize für Ausfallpauschalen bei #Kliniken geschaffen,  urteilen  die  Rechnungsprüfer.  Der 42 Seiten umfassende Bericht ist noch nicht öffentlich, liegt #NDRWDRSZ vor.
Über den nicht gerechtfertigten Masken-Geldsegen für Apotheken hatten wir im März berichtet: tagesschau.de/investigativ/n…
Read 5 tweets
1/
Anfang 2020 erhielten 70 HH Pflegeeinrichtungen plötzlich unzertifizierte #Masken von #Spahn, obwohl keine Mangel bestand. Beiligende Info lautete: Die BRG hafte nicht dafür, dass sie frei von Mangel seien...
ardmediathek.de/video/hamburg-…
2/
Die gelieferten #Masken scheinen aus Käufen von Anfang 2020 zu stammen. Ernst & Young teilte mit, dass diese von TÜV Nord geprüft worden sein. Sie sollten aber NUR als Notfallreserve dienen 🤔
Bundesweit soll #Spahn ca. 30.000 Einrichtunge damit beliefert haben.
3/ Der Medizinsachverständige R. Ballier mutmaßt: #Spahn will so die Lagerkosten für die #Masken minimieren. Weiterhin scheinen Masken auch ganz ohne Prüfung in Verkehr gebracht worden zu sein. #Maskenskandal #CDU

➡️ sachverstaendiger-medizinprodukte.de/aktuelles/wie-…
Read 12 tweets
Wir sind kritisch. Wir sind bissig. Wir greifen an. Aber wir bleiben #Grünen gegenüber fair. Und deshalb bringen wir diesen #Thread, obwohl er unsere initiale Annahme nicht bestätigt hat. Es geht um Masken, einen Gesundheitsminister und eine Partei im Überlebenskampf. Los geht's.
Am vergangenen Freitag löste ein #SPIEGEL-Bericht ein Erdbeben im politischen Berlin aus: Hat das Gesundheitsministerium unter #Spahn völlig nutzlose Masken beschafft und versucht diese durch Verteilung an vulnerable Personengruppen verschwinden zu lassen?
spiegel.de/politik/deutsc…
Besonders gefährdete Menschen im Glauben gelassen, sie seien mit den zugeteilten (nutzlosen) Masken vor COVID-19 Infektionen geschützt, um das Gesicht wegen 1 Fehlkaufs zu wahren? Schnell war von mangelndem Respekt vor der Menschenwürde und Menschenverachtung die Rede. Zurecht?
Read 16 tweets
Ignorieren wir mal, dass Spahn nutzlose #Masken an Vulnerable verteilen wollte und betrachten das was übrig bleibt.

Denn, selbst das reicht für einen Rücktritt.

Anfang 2020, noch vor der ersten Infektion in DE, wurde #Spahn gefragter, ob er Schutzkleidung (Masken) kaufen wolle.
Er lehnte ab und damit begann das Desaster.

Schnell wurden #Masken in Krankenhäusern, Praxen und Pflegeeinrichtungen knapp.
Weswegen der Bevölkerung gesagt wurde, Masken nützen nichts. - oh Wunder, kurz darauf wirkten sie doch, aber "Alltagsmasken" würden genügen.
Um endlich ausreichend #Masken für den Gesundheitssektor und die Bevölkerung zu haben, eröffnete #Spahn ein "open house" Verfahren.

Was zwar zu mehr Masken führte, aber auch zu hohen Preisen.
Gleichzeitig lockte es jene aus der #Union an, die an der Pandemie verdienen wollten.
Read 8 tweets
Logik: Die indische Mutante #Delta (#B16172) breitet sich massiv in #England aus und da sollte man erwarten, dass das #RKI sofort die unzureichende #Einreisequarantäne verbessert - aber nein - das RKI stuft die #COVID-Gefahrenlage für Deutschland herunter
Hallo Dr. #KaiSchulze, ist für das @rki_de der Ausbruch der indischen Mutante #B16172 in #England isoliert? Kann #Delta nicht durch die löchrige #Einreisequarantäne nach DE eingeschleppt werden? Wie kann man jetzt die COVID-#Risikobewertung herabstufen?
Strategie #Herdenimmunität
Todesfälle wurden offenbar einkalkuliert. #Brasilien sollte durch natürliche Infektionen zur Herdenimmunität geführt werde. Das bedeutet mit 1% IFR, 70% Herdenschwelle >1,4 Millionen einkalkulierte Todesfälle #Bolsonaro #COVIDZID nytimes.com/2021/05/27/opi…
Read 31 tweets
Der Hashtag #DiviGate ist auf verschiedenen Ebenen völlig absurd und menschenverachtend.

1. Klagt hier ein ehemaliger Leiter eines Gesundheitsamtes darüber, dass das #Gesundheitssystem angeblich nicht überlastet war?
2. Auslöser ist ein Artikel aus der @welt der auf einer offenbar unkorrekten Auswertung durch Herrn #Schrappe beruht.

Zur journalistischen Sorgfaltspflicht hätte es wohl gehört, das einmal zu überprüfen, so wie es hier geschehen ist:

Man beachtet das, ignoriert aber die unzähligen Berichte von Intensivmediziner*innen.

Aber vielleicht ist diese Auswertung ohnehin gar nicht so wichtig, denn es gilt:
Read 15 tweets
Hohe Infektionszahlen und dann eine Demo?

Ist das nicht verantwortungslos?

Nein.

1/4
Wir nehmen die Infektionsgefahr bitter ernst. Wir rufen euch deswegen auf, vorher einen #Coronatest zu machen. Wir bitten euch darum, medizinische #Masken zu tragen. Sie verringern das Infektionsrisiko gegenüber Stoffmasken enorm. Wir bitten euch, Abstand zu halten. 2/4
Die #Pandemie wird uns noch lang begleiten. Wir müssen lernen, Protest und Infektionsschutz gleichzeitig hinzubekommen. Wir müssen sowohl unsere #Gesundheit als auch unser Recht auf #Versammlungsfreiheit verantwortungsvoll verteidigen! 3/4)
Read 4 tweets
.@drlisamaria:

"Warum losst ma ned die Leit redn, die wirklich am Patienten oabeitn?"

(bei StroblFussi)

#Hutter #Nowotny #Scheinberater #PLURV
"Der Wenisch sieht auch nur die schwersten Fälle. Woher soll der wissen, wie die ersten Krankheitstage verlaufen? Der sieht die Leute nicht am ersten Krankheitstag. Der sieht die Leute dann, wenn sie spitalspflichtig werden."
Weil @rudifussi so überrascht ist, vom Schmafu, der von der AGES verzapft wird, das ist leider eine Summe von vielen Einzelfällen, siehe z.b.

wieneralltag.wordpress.com/2021/03/08/tag…

oder auch ... wieneralltag.wordpress.com/scheinberater/
Read 4 tweets
gerne wird einem ja Angst, gar Panik attestiert, weil Corona/#Covid doch angeblich gar nicht gefährlich sei.

Nun, inzwischen sind immerhin mehr als 70.000 Menschen in D. daran gestorben.

Die selben Leute wiederum haben Angst vor
- #Morgellonen (in die Masken eingeschleust)

1/5
- #Impfungen (den Tod bringend, #Nanoroboter zur Fernsteuerung übertragend, unfruchtbar machend, genetische Umprogrammierung, oder alles)
- #Teststäbchen (Durchstechen der #BlutHirnSchranke, Morgellonen, Nanoroboter, traumatisierend, s.o.)
- #Masken (körperlich und

2/5
psychisch krank machend: mit Morgellonen und/oder giftigen Stoffen versetzt, v.a. Kinder traumatisierend o. tötend)
- psychischen Folgen der Maßnahmen (insbesondere Suiziden)
- ungebildeten Kindern
- Armut und Hunger in D (ist neu, Eva #Rosen)
- einem Lockdown ohne Ausgang in D
Read 5 tweets
Im Netz machen gerade #Morgellons die Runde - angebliche Strukturen, die krank machen und die sich in Teststäbchen und Masken befinden sollen. @dittrich_lars hat einen lesenswerten Thread dazu
An der Story sind die Grünen nicht ganz unschuldig.
Morgellons spielen nicht nur bei Menschen eine Rolle, die sich vor #Masken. #Coronatests und #Chemtrails fürchten. Auch in der Anti-#Gentechnik-Bewegung ist schon seit längerem von #Morgellons die Rede.
Die Ängste werden befeuert durch angebliche Gentechnik-Experten aus „Instituten“ mit pompösen Namen, die in Wahrheit nur von ein paar Personen betrieben und zumeist von der (Bio-)Industrie finanziert werden.
Read 21 tweets
Wir müssen jetzt diese Kennzahlen beobachten (1/9)

1. #Kita-Hospitalisierung. Die Tätigen/Klinisch-Quote:

1,43% am 17.03.

8.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind infiziert, davon landeten 116 (1,43%) in der Klinik. Wenn diese Quote steigt, gibt es ein Problem. (1/X)
Wir müssen jetzt diese Kennzahlen beobachten (2/9)

2. #Schul-Hospitalisierung. Die Tätigen/Klinisch-Quote:

1,56% am 17.03.

5.888 #Lehrer und #Lehrerinnen sind infiziert, davon landeten 92 (1,56%) in der Klinik. Wenn diese Quote steigt, gibt es ein Problem. #twlz
Wir müssen jetzt diese Kennzahlen beobachten (3/X)

3. #Kita-#Hospitalisierung. Die Betreut/Klinisch-Quote:

1,02% am 17.03.

7.254 Kinder sind infiziert, davon landeten 74 (1,02%) in der Klinik. Wenn diese Quote steigt, gibt es ein Problem.
Read 11 tweets
Kinder, Kita, Schule und Corona. Ein Wut-Thread.
Nun ist es also wieder soweit. Die Infektionszahlen steigen, die nächste MPK naht und die Rufe, #kitas und #schulen wieder zu schließen, werden lauter. Meine düstere Prognose: Während Rentner frisch frisiert und manikürt
nach Mallorca, Dubai oder auf die Seychellen entschwinden, werden zehntausende Kinder wieder Zuhause isoliert: ohne Freunde, ohne Vereinssport, ohne Präsenzunterricht. Weil, das lehrt die Erfahrung, der Regierung gegen #COVID19 wieder nur einfällt, die Schulen zu schließen.
Es bleibt ihr auch gar nichts anderes übrig. Weil sie Monate damit vergeudet hat, zu behaupten, dass Schulen virenfreie Zonen seien, anstatt dafür zu sorgen, dass sie es annähernd sind. Mit #Schnelltests, #Luftfiltern, #Masken und schnellen #Impfungen für Pädagogen. Und, weil sie
Read 10 tweets
Der schwedische #Sonderweg von #Tegnell:
Eine #AITask-Analyse der Zusammenhänge
16.04.2020 - Der schwedische Staatsepidemiologe #Tegnell erklärte NRK.no seinen Plan, bis Mai 2020 in #Stockholm die #Herdenimmunität zu erreichen. Forscher aus #Schweden warnten Tegnell vor einer möglichen Katastrophe für die Bevölkerung nrk.no/urix/tegnell_-…
#Tegnell überzeugte die #Lövfen-Regierung, dass seine Strategie der #COVID-#Durchseuchung zur #Immunität führen könnte, und so die Bevölkerung vor einer möglichen zweiten Pandemie-Welle geschützt sein würde: Das #Experiment begann, mit #Stockholm npr.org/2020/04/26/845…
Read 27 tweets
Das Robert Koch-Institut (#RKI) und die
"wissenschaftliche #Evidenz" in der Corona-#Pandemie
Ein Jahrhundert vor der Corona-#Pandemie leistete Dr. #Wu Lien-teh Pionierarbeit: Er erkannte, dass sich die #Lungenpest über die #Luft ausbreiten konnte, und mahnte, Menschen sollten zum Schutz #Masken tragen en.wikipedia.org/wiki/Wu_Lien-t… Image
#Mesny, ein bekannter französischer Arzt, verunglimpfte Wu und weigerte sich, eine #Maske zu tragen. Er starb an den Folgen der #Lungenpest. 60.000 Wu-#Masken halfen die #Epidemie unter Kontrolle zu bekommen. Die heutige #N95-Maske ist ein Nachkomme der Wu-Maske
Read 34 tweets
Infektionsgefahr in #Schulen über belastete #Aerosole
Professor #Kähler schließt sich der #AITAsk Bewertung an:
"#Lüften alleine reicht nicht. Die Schulen wurden ja lange zugemacht, weil es eben nicht reicht". #twlz #kmk #rki
sueddeutsche.de/muenchen/landk…
Schulen sind mittlerweile wieder geöffnet, weitere Jahrgänge sollen folgen, dabei steigen bundesweit die Infektionszahlen. Gleichzeitig breitet sich die Mutante #B117 weiter aus. #Schulen sollen "eher" keine Pandemie-Treiber und dank #AHA+L sicher sein, sagt das #RKI. Stimmt das?
Eine erste Warnung, was ein #Superspreader im #Klassenzimmer bewirken kann und warum #Schulen sehr schnell zu einem Pandemie-Treiber werden können, zeigte das Ergebnis der #AITask-#Modellierung bereits im August 2020: Superspreader Klassenzimmer #twlz #kmk
Read 135 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!