Discover and read the best of Twitter Threads about #Vulnerable

Most recents (24)

Es geht eigentlich um 1en Vergleich der #AFD !

Wie ich es auch sehe:
"Wenn man eine Gruppe, zu der man sich zugehörig fĂŒhlt ĂŒberhöht, eine andere fĂŒr minderwertig hĂ€lt," (gesund, der/die Starke, etc)

"fĂŒhrt das automatisch zum Vernichtungswunsch" #Schattenfamilien #Vulnerable
Meiner Meinung nach hat die #Durchseuchung und der bewusste Abbau jedweder PrĂ€ventionsmaßnahmen/Schutzmaßnahmen einen bitteren Beigeschmack namens #Eugenik

Denn auch 2023 gilt: Infektionen sind fĂŒr Viele unter uns "nicht harmlos".

#Schattenfamilien & #Vulnerable zu opfern fĂŒr
Freiheit der "grĂ¶ĂŸeren Gruppe" ist nicht nur grobfahrlĂ€ssig, es ist im höchsten Maße menschenverachtend.

#Schattenfamilien & #Vulnerablen wird, sofern sie sich NICHT infizieren wollen/dĂŒrfen, jedwede Möglichkeit auf soziale Teilhabe verwĂ€hrt. Wie kann man so etwas zulassen,
Read 4 tweets
#sarscov2
Oui la #compol est désatreuse - faites quelque chose @Sante_Gouv @Assur_Maladie, vraiment (@FrcsBraun @olivierveran #quisait @MartinotPauline @aur_rousseau @cedricarcos)
Mais non ça n'est pas une excuse à l'inculture et la cuistrerie.
1/ Tweet anonymisé décrit dans...
La #vaccination, si elle prémunit largement face aux risques de forme sévÚre et de décÚs en immédiat post infectieux faisant ainsi baisser la pression hospitaliÚre, n'est pas l'alpha et l'oméga des politiques de #prévention.
2/ Le modĂšle de l'emmental ill...
Elle n'empĂȘche pas
1ïžâƒŁ d'ĂȘtre contaminĂ© (non dĂ©solĂ© ça n'est pas une cape elfique ou celle d'Harry Potter selon vos rĂ©fĂ©rences)
2ïžâƒŁ d'ĂȘtre donc vecteur et contaminant fussiez-vous asymptomatique et donc de mettre en danger les autres car vous ne savez pas qui est #vulnĂ©rable
3/ twitter.com/i/web/status/1

Read 6 tweets
Frustrating but important perspective by @PeterHotez:

"The phenomenon of red Covid was not a random occurrence but instead an expected outcome of predation linked to extremist politics"

Read in full:

A few thoughts follow đŸ”œ
faseb.onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1096/fb

In this perspective, Dr. Hotez offers some insights on the topics I have been writing & talking about, namely the #weaponization of conspiracy #myths by political actors to attack unwelcome scientific authority in public discourse.

He first outlines the damage: Needless deaths Image
How could it have come so far?

For Dr. Hotez, part of that answer lies with anti-science messaging from political elites; how else does one explain the "red covid" phenomenon?

Furthermore, there has been no course correction by political elites. If anything, they doubled down Image
Read 10 tweets
#DĂŒnnesEis

Diesen Professor erkennt man erst richtig an seinen #Likes! Meine ich!

@SHomburg: "DĂŒnnes Eis. Ich habe den Tweet weder gesehen noch geliked. Ihre Photomontage beweist nur, dass ich woanders geliked habe und ist Verleumdung.

#Photomontage #Verleumdung

1/DE
#SHomburg: "Ich habe Ihren Tweet gesichert, weil Sie ohnehin bald fĂ€llig sind fĂŒr eine Strafanzeige. Da hilft Ihnen Ihr anonymes Profil auch nicht."

#Strafanzeige

Was war geschehen? @SHomburg droht schon wieder! Dieses mal mit Strafanzeige!

2/DE
Wir fangen vorne an.

@BananaJo74 schreibt:

"Mir gehen diese scheiß Vulnerablen mit ihrem GeplĂ€rre nur noch auf den Sack.Sollen die sich doch einschließen oder 5 Masken tragen oder halt sterben. Die sehen jetzt malwie es sich anfĂŒhlt ausgeschlossen zu sein.

3/DE Image
Read 10 tweets
1/3 #helioszeigtgesicht
Ich kann das alles nicht begreifen.
Im #Helios Klinikum in #Leipzig, ist es jetzt theoretisch möglich Covid+ Pat. unisoliert in den Aufwachraum zu anderen, teils immunsupprimierten & Tumor- Patient*innen zu legen. Pflege- & Arztpersonal, die sich dagegen
2/3 #helioszeigtgesicht
stellen, bekamen von der Hygieneabteilung mitgeteilt:
- dass die Übertragungswahrscheinlichkeit auf andere Pat. fĂŒr sehr ÜBERSCHAUBAR gehalten wird
- es prinzipiell darum geht, dass positive Tests nicht dazu fĂŒhren, dass betroffene Patienten dauerhaft
3/3 #helioszeigtgesicht
schlechter gestellt werden
- man fĂŒrchtet zu starke EinschrĂ€nkungen im OP-Betrieb

Man ist sich also der Risiken fĂŒr andere bewusst & scheiszt drauf?!
#Helios
#CovidIsNotOver
#Gesundheitsschutz
#Hygiene
#vulnerable
Read 3 tweets
#Covid #Hygiene wĂŒrde Leben retten - Studie zu Mund- und Nasenschutzpflicht & tĂ€gliches klinisches Screening verdĂ€chtiger Patienten = Verringerung der #nosokomialen Rate von 0,28 auf 0,06 . DarĂŒber hinaus đŸ§”
verringerte sich auch das Risiko der Verbreitung von im #Krankenhaus erworbenen #Infektionen drastisch von 0,0007 auf 0,00018. Das hat definitif wirtschaftliche und juristische Folgen da somit der Nachweis der Vermeidbarkeit erbracht ist
Read 6 tweets
Covid is not a “single issue” 1

Every 4 Covid deaths = 1 US child loses a parent/caregiver

Healthcare staff shortages risk ALL patient lives

MILLIONS of newly disabled folks are entering a system that was already failing to meet needs

Life expectancy âŹ‡ïž

Domestic violence âŹ†ïž
Covid is not a “single issue” 2

4 million workers are out of workforce from #LongCovid

#Hospitals are unsafe for EVERYONE who needs them

Opportunistic infections âŹ†ïž due to #immune damage

Many #vulnerable folks are into year 4 of isolation

#Schools are even more unsafe
Covid is not a “single issue” 3

#Covid causes #brain damage, leading to âŹ†ïž dementia, attention issues, human errors - there has been a record increase in traffic fatalities

#SuddenDeaths âŹ†ïž

#Bullying #harassment #assault of vulnerable people âŹ†ïž

Accessibility in #healthcare âŹ‡ïž
Read 6 tweets
Eigentlich wollte ich nicht noch einmal Öl ins Feuer der Diskussion um ImpfabstĂ€nde gießen, nicht weil ich mich nicht gern streite, sondern weil ich die Diskussion aktuell fĂŒr schĂ€dlich halte.
Heute morgen ist mir ein Tweet durch die Timeline geflattert dessen Inhalt ich wie folgt wiedergeben möchte:
"Ich bin hinsichtlich der #Boosterimpfung total verunsichert, man hört so viel verschiedenes auf Twitter. Irgendwas war doch, dass der Booster die Wirkung der vorangegangenen Impfungen neutralisiert."
Read 18 tweets
Mit Wegfall der Infektionsschutzmaßnahmen haben viele das GefĂŒhl, endlich frei zu sein. Doch Freiheit auf Kosten der Gesundheit Dritter ist keine Freiheit! Wir mĂŒssen uns fragen, wie viele Coronatoten und chronisch Erkrankten wir als Gesellschaft bereit sind, zu akzeptieren. 1/6
Der Egoismus in Gesellschaft und Politik hat die PandemiebekĂ€mpfung stets erschwert. Der Fokus auf individuelle Freiheit, Machtinteressen und wirtschaftlichen Profit hat dazu gefĂŒhrt, dass hĂ€ufig notwendige Pandemie-Maßnahmen verzögert wurden oder komplett ausgeblieben sind. 2/6
Desinformation und Verharmlosung haben dazu beigetragen, dass sich viele Menschen nicht mehr vor dem Coronavirus schĂŒtzen. Einige glauben immer noch, dass #Covid19 nur eine harmlose ErkĂ€ltung ist. Das ist gefĂ€hrlich und unverantwortlich. 3/6 #Multisystemerkrankung #LongCovid
Read 6 tweets
Die #BevölkerungsimmunitÀt ist die letzte und einzigste KÀsescheibe, die wir auf gesamtgesellschaftlicher Ebene noch haben. Es ist der einzige und letzte Faktor der uns von einer katastrophalen Ausbreitung eines Virus trennt. Denn...
wie sich zeigt ist die #Eigenverantwortung eine ChimÀre, eine KÀsescheibe, die nur aus Löchern besteht. Die Hoffnung auf eine neue NormalitÀt in der wir selbstverstÀndlich unsere Gesellschaft auf #Pandemieresilienz umbauen hat sich komplett zerschlagen.
#Masken, #Luftfilter, #Contactracing, #Schnelltests, #Homeoffice, #OpenAirFirst, #Isolation von Infizierten, all das so der ausdrĂŒckliche Wunsch der Regierung sollten vorĂŒbergehende Massnahmen bleiben und ausdrĂŒcklich nicht Teil einer neuen RealitĂ€t werden.
Read 10 tweets
đŸ§”

Dieser Artikel umschreibt unser Problem in Deutschland: Der Autorin ist nicht bewusst, dass die Pandemie nicht "vorbei" ist, das Ende der #Maskenpflicht + #Testpflicht von der
@fdp erzwungen wurde, zudem schreibt sie nur ĂŒber sich – kein Gedanke fĂŒr #Vulnerable.
Vielen Deutschen scheint das Privileg nicht bewusst zu sein, die Pandemie in einem sehr reichen Land ĂŒberdauert zu haben. Mit Zugang zur Impfung, mit Zugang zu Paxlovid, mit Zugang zur Testung.
Die meisten Nationen auf diesem Planeten konnten das nicht stemmen.
2
Sowohl PolitikerInnen als auch Medien haben 3 Pandemie-Jahre vergeudet, sich mit der seit ĂŒber 100 Jahren bewĂ€hrten Schutzmaßnahme #Maske zu ĂŒberfordern. Sie wurde zu einer "EinschrĂ€nkung von Freiheit" hochgejazzt, fĂŒr Parteipolitik missbraucht, und gilt vielen als Last.
Read 23 tweets
So sieht es aus😔

Meine kleine Tochter lebt seit 3 Jahren isoliert, weil sie auf keinen Fall eine Infektion mit Covid bekommen darf bevor es nicht ein Medikament dagegen gibt.

Sie mĂŒsste dringend operiert werden in diesem Sommer.

Wie kann ich das riskieren?

Schon jetzt wÀre
die Infektion lebensbedrohlich-wie schlimm wĂ€re es erst,wenn sie sich nach einer OP im geschwĂ€chtem Zustand infizieren wĂŒrde?

Liebe Ärzte und PflegekrĂ€fte der #medbubble,besonders jene, die den Wegfall der Maskenpflicht begrĂŒĂŸen wie @Lam3th :

Wieso wollt Ihr sie nicht schĂŒtzen?
Wie könnt Ihr es mit Eurem Gewissen vereinbaren, dass #Vulnerable Personen sich nicht mehr ins KH trauen? Dass sie Schmerzen leiden, Krankheiten sich verschlechtern- weil sie Angst haben mĂŒssen von Euch mit einem tödlichen Virus infiziert zu werden?

Klar- fĂŒr EUCH ist er nicht
Read 7 tweets
#Eigenverantwortung - sooo toll!

Diese Woche also wieder eine Pflegekraft weniger bis aus weiteres.

Warum?

Weil ein ach so netter Mensch bewusst positiv auf Arbeit war und somit der Partner jetzt potentiell infiziert ist.

Ach so- ab Mittwoch gibt es selbst fĂŒr Menschen die
mit Hochrisikopatienten arbeiten KEINE Möglichkeit auf kostenlose PCR Tests mehr.
Alle Testzentren schliessen ebenfalls am Dienstag ihre TĂŒren.

Wieviel Arschloch muss man sein, um bewusst ansteckend OHNE Maske oder Information zur Arbeit (oder ĂŒberhaupt irgendwohin) zu gehen?
Ab Mittwoch darf dieser Vollhonk dann auch ins Altersheim und ins KH latschen!

Ehrlich- dann sollen sie endlich offen sagen, dass sie die #Vulnerablen loshaben wollen um Geld zu sparen! Aber dazu sind unsere Politiker zu feige.

Lieber #Euthanasie durch die HintertĂŒr!
Read 10 tweets
La #responsabilitĂ©individuelle et la #libertĂ© de choisir d'adopter ou pas les #gestesprotecteurs n'est pas Ă©clairĂ©e par une #compol Ă  hauteur et une #exemplaritĂ© seules Ă  mĂȘme de faire naĂźtre une motivation intrinsĂšque.
Donc cela se solde forcément par des contaminations qui
1/
pourraient ĂȘtre Ă©vitĂ©es et subsĂ©quemment par des dĂ©cĂšs et des personnes qui basculent dans le monde de la maladie chronique et du handicap.
Alors @Sante_Gouv @FrcsBraun @MartinotPauline @olivierveran @Elisabeth_Borne @Seb_Delescluse @cedricarcos @BerthomeKermoal @aur_rousseau
2/
& @Assur_Maladie @SantePubliqueFr il faut communiquer en #vérité, notamment sur le fait que nous sommes #tousàrisques de #séquelles.
Car la population générale a tellement entendu les #facteursderisque que beaucoup se croient protégés & nourrissent des discours bien emétisants
3/ Image
Read 15 tweets
Der #Winter ist da.
Seit 2019 der erste komplett ohne Maßnahmen.

DafĂŒr mit mannigfaltiger #VerdrĂ€ngung, politischem #RealitĂ€tsverlust und kapitalistischem Egoismus, verkleidet als #Eigenverantwortung.

Zeit fĂŒr einen neuen Rant zur #Pandemie und #Gesundheitspolitik.
đŸ§” 1/12
Nach der bewussten und mehrfach geleugneten #Durchseuchung mit #SarsCov2 wundern sich die Verharmloser nun ĂŒber die Folgen.

Wissenschaftlich ist klar, dass die Infektionen dem #Immunsystem schaden und langfristige Risiken mitbringen.

Aber die #RealitÀtsleugnung schlÀgt um sich.
#ImpfenSchuetzt, das zeigen alle wissenschaftlichen Daten!

Vollkommen fehlinformiert versuchen Impfgegner nun panisch, die Folgen der Infektionen der Impfung zuzuschreiben.

Beeindruckend wie wenig man von #Wissenschaft verstehen kann.
Bitte fallt nicht auf die Panikmache rein!
Read 12 tweets
Bonjour monsieur le ministre de la @Sante_Gouv @FrcsBraun
Ce que j'aimerai c'est que vous, vos collÚgues, vos collaborateurs et tous les hauts fonctionnaires qui réguliÚrement sont sous l'oeil des caméras et photos montrent aussi l'exemple en portant un masque.
Il y a forcément
dans chaque lieu oĂč vous passez au moins une personne #vulnĂ©rable.
Et elle ne peut à elle seule se protéger, malgré la #vaccination si elle lui est accessible, et le port d'un masque fut-il #FFP2 voire #FFP3.
Donner corps Ă  vos #recommandations permettrait Ă  la population de
comprendre que le #vivreavec que vs avez choisi comme #leitmotiv n'est pas un #vivrecommeavant mais 1 principe de base du #vivremalgré les #virus (r)émergents dont la propagation est facilité par le #changementclimatique.
Pour vs avoir entendu vendredi sur l'approche #onehealth
2
Read 6 tweets
Ich gehöre btw auch schon sehr viel lÀnger zum #TeamAchtsam. Meine Mutter und Freund:innen hatten Krebs, viele davon sind in der Medizin, ich kannte zwei Menschen die elendig an MRSA Keimen verstarben, ein Freund verschleppte Grippe und starb an Sepsis mit 34.
Mich wurde als 1/7
Kind schon gelehrt, daß ein kranker Mensch ins Bett und auskuriert gehört und nicht seine MitschĂŒler:innen/Kolleg:innen auch ansteckt. Nicht nur aus Anstand sondern auch aus Logik heraus. Ich trug MNS im Winter in Öffis um meine Mutter nicht krĂ€nker zu machen. Viele taten das 2/7
nicht. Meine Mutter zog sich zum Krebs so leider eine Grippe zu. Sehr gerne hÀtte sie noch ihre sonst viele verbleibenden Jahre verbracht. Als ich mal im KH lag, habe ich selber das Klo usw desinfiziert. Weil ich sah dass #Medizinbrennt und HygienemÀngel dadurch entstanden 3/7
Read 9 tweets
2nd post I’ve seen in 24hrs on this topic.
People who think Labour’s reference to “working PEOPLE” instead of “working class” is not deliberate- think again. Rachel Reeves said it herself, in 2015!
What about sick/disabled? What indeed? #Labour #Vulnerable #Benefits
This lady, who has spoken to @Keir_Starmer on the issue, recognises the issue. There are many people who CANNOT work due to illness or disability, yet we are disparaged along with those who CHOOSE not to work. It is grossly unfair & cruel.
I receive PIP &, as I have a small ill health pension, the severe disability premium part of ESA. I do not receive council tax benefits or help with NHS costs. Frankly, I would 💯 prefer to work; I miss not being able to work; I never chose to get sick!
Read 23 tweets
Menschen wĂŒnschen sich Gesundheitsschutzmaßnahmen fĂŒr sich und andere #NichtNurImHeim /232

Menschen wĂŒnschen sich Schutzmaßnahmen an ihren ArbeitsstĂ€tten #NichtNurImHeim /233

Menschen wĂŒnschen sich Schutzmaßnahmen fĂŒr sich und ihre Familien #NichtNurImHeim /234

Read 312 tweets
#NichtNurImHeim

Meine kleine Tochter (11) wurde ohne Nieren geboren. Herz und Lunge wurde dadurch auch geschĂ€digt. Trotz großer gesundheitlicher Probleme fĂŒhrte sie bis MĂ€rz 2020 ein fast normales Leben!

Sie ging in die örtliche Grundschule, hatte Freundinnen, in unserer
Freizeit waren wir als Familie stÀndig unterwegs: MittelaltermÀrkte, Schwimmen gehen, Freunde in ganz D besuchen, sie fing gerade an verschiedene
Sportarten mit Rollstuhl zu testen.

Wir Eltern hatten Hobbies, der große Bruder hatte gerade angefangen zu studieren, betrieb leidenschaftlich eine seltene Sportart.

Mit dem ersten Lockdown kam all das zum Stillstand.

Doch wĂ€hrend fĂŒr die meisten anderen Menschen das Leben
Read 13 tweets
I don’t know where to start with this profoundly ignorant selfish stupid tweet from @EstherMcVey1 who clearly has no compassion for the 100,000s of people who died or were damaged by #COVID19Pandemic - not least those unprotected in the #NHS due to lack of #PPE early on 1/
#masks do work. We reduced transmission in in centre #haemodialysis #patients radically once they wore masks door to door. 3% of all such #patients died in the first wave Esther & we were told off for giving them masks. 80+ #patients died at our centre alone. It was brutal 2/
Don’t take my word for it (though I’m way more expert than you @EstherMcVey1) - read this thread from @trishgreenhalgh who is a world expert on how #Covid19 is airborne & how #masks protect yourself AND others

And the please correct your dangerous ignorant tweet 3/
Read 5 tweets
REMEMBER THIS 👇 in upcoming debates, if YOUR representative says words to the effect of: "Oh no, we're not trying to destroy #HumanRights. We agree Human Rights are important - honest, guv! - we just don't like the UK #HumanRightsAct and/or the #EuropeanConvention (#ECHR)"...
Such claims are DEMONSTRABLY BULLSHIT if they come from the mouth of *anyone* who supports the position @CPhilpOfficial has espoused, which the @Telegraph has splashed on its front page...
To be clear, #Article4 of #UDHR 👇 (also #ECHR and #HRA) is explicit and unambiguous:

"NO ONE shall be held in #slavery or #servitude; slavery and the #slave trade shall be prohibited in all their forms."

Not "British citizens"; not "lawful residents", or "people we like"... Article 1 All human beings are born free & equal in dignity
Read 6 tweets
Warum #Vulnerable mehr im Fokus des Pandemiemanagements stehen sollten.

Die realpolitische Stimmungslage vieler LĂ€nder geht weg von prĂ€ventiven Maßnahmen fĂŒr die Gesamtbevölkerung. Trotz offener Fragen u.a. zu Long Covid, Reinfektionen & zukĂŒnftiger Virusevolution. 1/11
Individuelle "Eigenverantwortung" wird wahrscheinlich je nach Land unterschiedlich gut funktionieren. Auch aus ethischen Gesichtspunkten sollten wir daher den verbesserten Schutz der Bevölkerungsteile, die besonders anfĂ€llig fĂŒr schwere Erkrankungen sind, im Auge haben. 2/11
Wer sind aber unsere vulnerablen Mitmenschen? Grob lassen sich zwei Gruppen unterscheiden: 1) Personen mit einem höheren Risiko sich zu infizieren (z.B. Gesundheitspersonal) sowie 2) Personen mit einem höheren Risiko fĂŒr schwere COVID-19 KrankheitsverlĂ€ufe. Dazu zĂ€hlen... 3/11
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!