Discover and read the best of Twitter Threads about #umwelt

Most recents (24)

Aus aktuellem Anlass:

Lasst uns mal ĂŒber das #Einfamilienhaus reden ...

Ein ThreadđŸ§”đŸ‘‡đŸ”„
1/ Wir starten mal nicht (wie vielleicht von uns erwartet) mit „Öko-Themen“ - sondern damit, was es bedeutet, wenn weiter zusĂ€tzliche Einfamilienhausgebiete bereitgestellt werden – unter den Bedingungen des bevorstehenden demografischen Wandels: Image
2/ Viele bestehende EinfamilienhĂ€user werden von den sog. #Babyboomern bewohnt – der grĂ¶ĂŸten Bevölkerungsgruppe in Deutschland. Die gehen nun (ab 2023) langsam in Rente. Blöd gesagt: Sie werden langsam alt (sorry dafĂŒr)😉 Image
Read 24 tweets
Erinnerungen an Hiroschima


Laut @fr hat der #Westen (GB) #Uranmunition nach #Chmelnyzkyj, in den Westen der #Ukraine geliefert. Nach Beschuss durch russische StreitkrÀfte explodierte dieses #Munitionslager. Dabei soll ein Schaden von ca. 500 Mio. Dollar aufgekommen sein!
1/3 Image
Abgesehen von dem Finanziellen Schaden, sollte es einem bekannt sein, dass die #Ukraine in 150 Tagen (im Krieg) 16,43 Mio. Tonnen Getreide ins Ausland exportiert. Welches 3 #EuropĂ€ische LĂ€nder, #China und #TĂŒrkei (und noch andere) in Massen kaufen.
2/4
#Uranmunition ist zwar nur sehr schwach radioaktiv, dennoch kann es auf Dauer das Erbgut schÀdigen und Krebs verursachen. Auch ist logisch, dass durch die #Explosion der Schadstoff in der #Umwelt streut.
Der Gedanke, dass das in meinem Getreide ist gefÀllt mir nicht so.
3/4
Read 5 tweets
Und das will die polnische Regierung zerstören. Die #Weichsel kanalisieren! #Amazonas Europas
Das muss verhindert werden.

bpb.de/themen/europae

#Polen #Umwelt #Klima #Naturschutz #Polen
Eine einzige Katastrophe! Die Oder mit #AbwÀssern vergiften, bis hin zum #Fischsterben, jetzt einen einzigartigen #Lebensraum zerstören. Den letzten dieser Art in Europa.
Alles kein Problem.
Kommata sind eine einzige Katastrophe. Ich weiß. Sorry.
Read 4 tweets
#Servicetweet #Umwelt #Gesundheit
âžĄïž Vogelgrippevirus H5N1 global auf tödlichem Erfolgskurs
"Die Vogelgrippe erobert in atemberaubenden Tempo Land um Land, und bald wohl auch Australien und die Antarktis. Experten warnen vor einer weltweiten Katastrophe fĂŒr die Natur." 1/3
"Die Variante mit dem KĂŒrzel H5N1 zĂ€hlt dabei zu den aktuell gefĂ€hrlichsten ErregerstĂ€mmen.
Doch es ist beileibe nicht der einzige. Das Virus verÀndere sich schneller, als man es in den Laboren charakterisieren könne, [...]."
spektrum.de/news/vogelgrip
 2/3
"Inzwischen sind zudem tödlich verlaufende FÀlle bei zahlreichen SÀugetieren nachgewiesen worden."
Zur Erinnerung: H5N1 hat sich in seltenen FĂ€llen auch bereits unter SĂ€ugetieren ausgebreitet:
spektrum.de/news/vogelgrip
 Es heißt also wachsam bleiben. 3/3
Read 3 tweets
One of life's finest pleasures: discovering a complete series of novels as an adult, devouring them to the end, and discovering that, while you'd have happily inhabited the author's world for many more volumes, you are *eminently* satisfied with the conclusion. 1/
If you'd like an essay-formatted version of this thread to read or share, here's a link to it on pluralistic.net, my surveillance-free, ad-free, tracker-free blog:

pluralistic.net/2023/01/08/tem
 2/
I just had this experience and I am still basking in the warm glow of having had such a thoroughly fulfilling imaginary demi-life for half a year. 3/
Read 41 tweets
Warum interessiert sich kaum jemand fĂŒr das naturwissenschaftliche Sachbuch?
đŸ§”eines Betroffenen:
(1/14) Wir leben in vielen Krisen, von denen mind. 3 nur mit Hilfe der Naturwissenschaften verstanden werden können: #Klimakrise, #Artensterben und #Corona-Pandemie
@SibylleBerg
(2/14) Oft wird betont, wie wichtig, #AufklĂ€rung und #Bildung im Bereich der Naturwissenschaften sind. #Gesundheit und #Wohlstand beruhen zu einem großen Teil auf den Erkenntnissen der #Naturwissenschaft. Dennoch fristet das naturwissenschaftliche #Sachbuch ein Nischendasein.
(3/14) Es wird mit unseriöser #Esoterik oder leichtfertiger #Ratgeber-Literatur in einen Topf geworfen. Dabei schreiben hier ausgebildete Wissenschaftsautor*- o Wissenschaftler*innen. Sie versuchen, korrekt, ausgewogen u laienverstÀndlich zu erklÀren. Sie dienen der Gesellschaft.
Read 15 tweets
Stellt euch mal vor wir hĂ€tten eine #Regierung die die richtigen Entscheidungen treffen wĂŒrde. Ein Thread!
Stellt euch mal vor wir hÀtten ein #Tempolimit! #VerkehrswendeJetzt
Stellt euch mal vor wir hÀtten ein bedingungsloses #Grundeinkommen! #BGE
Read 36 tweets
It's hard to pin down the thesis of @jamesbridle's *Ways of Being,* out today in the US from @fsgbooks - it's a big, lyrical, strange and inspiring dive into the "more than human world" - encompassing the worldview of animals, ecosystems, and software.

us.macmillan.com/books/97803746
 1/ The cover for the Farrar, Strauss, Giroux edition of James B
Bridle, an English artist and technologist who lives in Greece, pulls on so many threads to tell this tale. 2/
Some will be familiar to people who encountered some of his viral work, like the homemade self-driving car he "trapped" in a salt-circle that simulated the unbroken lane-markings the car was trained to respect.

jamesbridle.com/works/autonomo
 3/ A photo of James Bridle's 'Autonomous Trap 001' installation
Read 36 tweets
Unsere #ErnÀhrung ist nicht nachhaltig, sondern eine massive Zerstörung von #Umwelt, Klima & BiodivevsitÀt. Statt höhere Fleischpreise zu verteufeln, brauchen wir einen Richtungswechsel in der Landwirtschaftspolitik. #Inflation

Meine Kolumne @zeitonline:

zeit.de/wirtschaft/202

Fakten zu Landwirtschaft und Produktion von #Fleisch:

50% Nutzung der Landwirtschaft der LandflÀche
77% davon alleine fĂŒr die Fleischproduktion = 40 Mio km/2, so groß wir die FlĂ€che Afrikas & Europas
18% aller Kalorien nur werden durch Fleisch bereitgestellt.
25% aller Treibhausgase werden durch die Landwirtschaft verursacht
67% davon fĂŒr die Fleischproduktion
70% des Wasserverbrauchs wird fĂŒr die Landwirtschaft benötigt
3% des BIP sind die Gesundheitskosten einer ungesunden ErnÀhrung.

pnas.org/doi/10.1073/pn

Read 9 tweets
Zur Lage der #Umwelt in #Leipzig ein Thread zum #earthday:

Die Stadt rĂ€umt ein, dass wir in den letzten Jahren einen Verlust an GrĂŒnflĂ€chen haben.

#Umweltschutz
Passend dazu spricht der @NABU_Leipzig auch von der schrumpfenden Stadt.

Ebenfalls schÀtzt der NaBu einen Verlust von bis zu 10.000 BÀumen pro Jahr, wohlgemerkt ersatzlos.

Auch nach den Zahlen der Stadt nur im Bereich der ParkbĂ€ume und StraßenbĂ€ume, gibt es einen Verlust.
Dazu ist der Waldanteil in Leipzig unterdurchschnittlich niedrig. #Leipzig gehört zu den waldÀrmsten Regionen im Freistaat #Sachsen.
Auch nach Aussagen der Stadt sind FlĂ€chen fĂŒr Waldmehrung nicht vorhanden.
Read 6 tweets
Zug ist ein zentraler Rohstoffhandelsplatz fĂŒr den russischen Staat & #Putins Oligarchen. Was wissen wir und was hat die Zuger #Opposition in den letzten Wochen auf politischer Ebene gemacht? #Ukraine #ZG #commoditiesđŸ§” (1/10)
Es gibt kaum gesicherten Informationen, SchĂ€tzungen gehen jedoch davon aus, dass 80% der russischen Rohstoffe ĂŒber die #CH (#Zug und #Genf)gehandelt werden. FĂŒr #Putin sind diese Einnahmen essentiell, 50% des Staatshaushaltes kommen aus Rohstoffeinnahmen. (2/10)
Bereits vor der Invasion reichten die @AlternativeZG eine Interpellation ein, welche von der Zuger Regierung eine #Haltung zu #Nordstream2 forderte und wissen wollte, welche direkten Kontakte zwischen den Behörden und russischen Firmen stattfinden. luzianfranzini.ch/blog/2022/02/2
 (3/10)
Read 12 tweets
#TaslimaAkther ist eine Dokumentar Fotografin und Aktivistin fĂŒr Arbeiter*innen und Frauenrechts Organisationen. Sie sieht ihre Fotografien als Fortsetzung ihres Aktivismus.
Sie beschÀftigt sich in ihren Arbeiten mit #Gender #Umwelt #Kultur #sozialeDiskriminierung /1
Sie ist eine Absolventin des #Pathshala Institutes und ist dort heute Dozentin fĂŒr Fotojournalismus. Außerdem ist sie Koordinatorin der 'Bangladesh Garment Workers Solidarity' /2
Ihr Bild #FinalEmbrace wurde von Time Magazine unter die 10 Fotos des Jahres 2013 gewĂ€hlt. Es zeigt zwei Opfer des Einsturzes des achtstöckigen Rana Plaza in Savar Upazila, Bangladesch. © Taslima Akther time.com/3387526/a-fina

Read 4 tweets
(1/11) In der neuen Folge der @ZDF-Sendung #MaiThinkX geht es um das Thema „grĂŒne #Gentechnik“. Der Versuch, das Thema wissenschaftlich und humorvoll fĂŒr eine breitere Öffentlichkeit aufzubereiten, ist aber leider gescheitert.
(2/11) In einer „#Wissenschaftsshow“ sollte es doch möglich sein, zwischen genetischen und genTECHnischen VerĂ€nderungen zu unterscheiden. Eine Differenzierung findet jedoch nicht statt.
(3/11) Stattdessen wird in der Sendung sehr meinungsstark und einseitig die Argumentation der #GentechnikLobby vorgetragen, ohne sich mit wissenschaftlich begrĂŒndeter Kritik auseinanderzusetzen. Mehr Ausgewogenheit wĂ€re hier notwendig gewesen.
Read 11 tweets
Hayvanlarla ilgilenen ya da yakın iliƟki içinde olan herkesin bilmesi gereken en önemli kavramlardan biri: UMWELT

Alman biyolog J.J.v. UexkĂŒll tarafından ilk kez kavramsallaƟtırıp terimleƟtirilen bu sözcĂŒk "çevre"nin Almancası olan "Umwelt" değildir.
1/8
"Kendi merkezli dĂŒnya" demektir; yani bir tĂŒrĂŒn çevresiyle olan etkileƟiminin, çevreyi algılayÄ±ĆŸ biçiminin kendine has unsurlarının ve özelliklerinin ona deneyimlettiği tĂŒre özel gerçeklik algısı ve dĂŒnya deneyimidir.
2/8
Farklı tĂŒrlerin çevreleriyle kurduğu iliƟkileri aynı ortamda bulunan farklı tipteki elektromanyetik sinyaller gibi dĂŒĆŸĂŒnebilirsiniz (Wifi, bluetooth, FM/AM, uydu yayınları vb.). TĂŒm sinyaller aynı ortamda,
3/8
Read 8 tweets
Warum werfen wir der Landesregierung von #MecklenburgVorpommern vor, den Einfluss von #Gazprom und #Russland auf die sog. Klimaschutz-Stiftung MV zu verschleiern – und so gegen das #GeldwĂ€schegesetz zu verstoßen? #NordStream2

Eine Grafik und ein #Thread zur Einordnung 👇

1/
Die "Stiftung Klima- und Umweltschutz MV" wurde letztes Jahr vom Land #MecklenburgVorpommern gegrĂŒndet und ist offiziell gemeinwohlorientierten Aufgaben wie #Klimaschutz und #Umwelt gewidmet.

2/
TatsÀchlich dient die Stiftung jedoch ganz offen kommerziellen AktivitÀten, denn mit ihrer Hilfe soll #NordStream2 fertiggestellt werden. (Screenshot der Satzung)

klimastiftung-mv.de/die-satzung/

3/
Read 14 tweets
tabularasamagazin.de/reichtum-umver
 1\Nochmals: "Große Mehrheit der Bevölkerung erwartet von #Ampel-Koalition steuerpolitische Kehrtwende", erwarten eine #Vermögenssteuer! @Paritaet, @bund_net u @gew_bund warnen davor, #Steuererhöhungen zum Tabu zu erklĂ€ren.
@spdde @Die_Gruenen @fdp #Ampel
2\"Nach einer reprĂ€sentativen Umfrage findet eine klare Mehrheit der Bevölkerung die Verteilung privater #Vermögen ungerecht u hĂ€lt es fĂŒr wichtig, dass großer #Reichtum stĂ€rker als bisher zur #Finanzierung des Gemeinwohls herangezogen wird." @spdbt @GrueneBundestag @fdpbt #Ampel Image
3\Großer Investitionsbedarf wird u.a. in #Pflege, Bildung, #Soziales, #Umwelt u Digitalisierung gesehen. Fast 2\3 der Befragten finden es wichtig, dass sich #SPD u #GrĂŒne mit Forderungen i #Koalitionsverhandlungen durchsetzen, beu AnhĂ€nger*innen SPD GrĂŒnen sind es 87% bzw. 90%. Image
Read 8 tweets
Thread: 👇
1. Das Versagen der #ÖffentlichRechtlichen bei der #Klima-Berichterstattung ist bedenklich. NatĂŒrlich wollen wir all die tollen MagazinbeitrĂ€ge und Reportagen nicht kleinreden. Doch dazwischen gibt es leider auch AusfĂ€lle wie diese:
2. Die Behauptung, neue deutsche #Kohlekraftwerke seien ein signifikanter Beitrag zum #Klimaschutz, scheint eine Herzensangelegenheit des @ZDF-#Umwelt“experten“ Volker #Angres.
3. NatĂŒrlich haben sich nicht wenige Zuschauer beim #ZDFfernsehrat ĂŒber diese absurde Behauptung beschwert. Und wie reagiert Intendant #Bellut? Er wiederholt einfach dieselbe LĂŒge, wie bei @HolzheuStefan zu sehen:
Read 8 tweets
Es ist #BTW2021 und im Wahl-O-Mat nichts zur Verantwortung von Unternehmen fĂŒr #Menschenrechte und #Umwelt in globalen Lieferketten.
Also haben wir die Wahlprogramme unter die 🔎 genommen: Was sagen die Parteien zum #Lieferkettengesetz in đŸ‡©đŸ‡Ș, đŸ‡ȘđŸ‡ș und đŸ‡ș🇳? Ein Thread —
1/18
(Hintergrund: @SPDde hat im Juni mit der Union das #LkSG durch den Bundestag gebracht: Große Unternehmen mĂŒssen Risiken fĂŒr Menschenrechte + Umwelt in ihren globalen Lieferketten minimieren. bmas.de/DE/Service/Ges

Es ist weltweit das ambitionierteste Gesetz dieser Art.)
2/18
In der nĂ€chsten Legislatur will die @SPDde den Umweltschutz im đŸ‡©đŸ‡Ș #LkSG ausbauen und đŸ‡ȘđŸ‡ș-weit entsprechende Sorgfaltspflichten, plus EntschĂ€digungen und Zugang zu Gerichten in Europa fĂŒr Betroffene. Auch den đŸ‡ș🇳 Binding Treaty will sie unterstĂŒtzen.
spd.de/fileadmin/Doku
, S. 61.
Read 18 tweets
Beispiele fĂŒr technologischen Fortschritt und eine bessere Umwelt/Gesundheit:

1.)
Vor 100 Jahren hat man vermehrt noch mit Holz oder Kohle geheizt. Dampflocks waren an der Tagesordnung.
Wie mag da wohl die LuftqualitÀt gewesen sein...?
Es kam der technologische Fortschritt: 1/12
Nach dem 2. Weltkrieg wurde auf Öl und Gas umgestellt. Der ganze Dreck in der Wohnung fiel weg, die Luft besserte sich im Vergleich zu vorher.

Jetzt sind wir technisch soweit noch mehr fĂŒr uns und unsere Gesundheit sowie den Planeten zu tun, warum dagegen sein? 2/12
2.)
Asbest wurde Wunderfaser genannt. Man hat sie damals in den 60er und 70ern viel verbaut. Als man die Gefahr fĂŒr unsere Gesundheit erkannte, wenn Asbest wieder flĂŒchtig wird oder in Einzelteile zerlegt wird, wurde nach langen langen Verhandlungen Asbest weltweit verboten. 3/12
Read 14 tweets
#SchottergÀrten und #SteingÀrten schÀdigen die #Umwelt.
Wie Kommunen dieser ökologischen wie Ă€sthetischen BausĂŒnde rechtlich beikommen, erklĂ€rt RA'in @miriam_vollmer in ihrem neuesten Newsletter "recht energisch".
1/7
Ein Thread.
2/7 #SchöttergÀrten schÀdigen nicht nur #Insekten, sondern verhindern etwa bei #Starkregen die rasche Aufnahme von Wasser. Darum kann eine Kommune ihre Betroffenheit darlegen.
3/7 "In praktisch allen Landesbauordnungen heißt es – wie im Berliner § 8 Abs. 1 #LBO – dass FreiflĂ€chen auf bebauten GrundstĂŒcken Wasser aufnehmen können mĂŒssen und zu bepflanzen oder zu begrĂŒnen sind", schreibt @miriam_vollmer in ihrem Newsletter.
Keine #SchottergÀrten also.
Read 7 tweets
Die #Rheinallee in #Leverkusen

Ein ca. 25ha grosses #Gebiet, seit den 20er Jahren #Deponie von #Bayer, etwa drei Millionen Tonnen #Chemieabfall, ab den 50er Jahren besiedelt, #Wohnungsanlage DhĂŒnnaue / Rheinalle.

(1/2)
Ab 1995 Abdichtung der #Deponie gegen #Wasser fĂŒr 110 Millionen Euro. Unter anderem 40 Meter tiefe #Sperrwand zum #Rhein als #Grundwasserbarriere.
Ab April 2005 #Landesgartenschau unter dem #Motto #Neuland entdecken. Heute ein #Park.
Der #Explosionsort in #Leverkusen auf dem #Bild der rot markierte #Bereich
Read 43 tweets
Thorium ist ein Aktinid, ein schwach radioaktives Schwermetall, mit dem Atomgewicht 232 -- etwas leichter als Uran: 238 bzw. zu 0.7% 235.

Es ist nicht spaltbar ("fissil"), kann aber sehr wohl in ein spaltbares Nuklid transmutiert werden ("fertil"). Dies nennt man BrĂŒten.
Durch Einfang eines Neutrons und zwei BetazerfÀlle, bei denen sich Neutronen zu Protonen wandeln, indem sie Elektronen und Neutrinos auswerfen, wird Thorium zu Uran 233, welches gut spaltbar ist.
Read 44 tweets
Die Probleme unserer Zeit und was wir dagegen tun können!

Ein Tread (1/x)
Eines der (in meinen Augen) schlimmsten Probleme ist die #Armut in Deutschland!

Und das obwohl das Privatvermögen der Menschen in Deutschland vor Corona 2019 einen Höchststand erreicht hat wie damals @zeitonline_pol berichtet hat : zeit.de/wirtschaft/gel


(2/x)
Und auch schon vor Corona explodierten die Zahlen wegen #Kinderarmut und #Altersarmut! Das ist wirklich ein Armutszeugnis! Und die Zahlen gehen wieder hoch wie die Bundeszentrale fĂŒr politische Bildung hier beschrieb : m.bpb.de/politik/innenp


Wieso das so ist? (3/x)
Read 34 tweets
(1/6) 931 Millionen Tonnen #Lebensmittel landeten 2019 weltweit laut des neuen UN-Berichts zu #Lebensmittelverschwendung in der #MĂŒlltonne. Damit werden 17 % der global produzierten Lebensmittel nicht konsumiert. Der grĂ¶ĂŸte Teil wird durch #privateHaushalte verschwendet (61 %). Image
(2/6) Zugleich leiden Millionen von Menschen tÀglich #Hunger. Es wird geschÀtzt, dass 8-10 % der globalen #Treibhausgasemissionen durch #Lebensmittel entstehen, die gar nicht konsumiert werden. Eines der UN-Ziele ist es, die #ProKopfVerschwendung bis 2030 zu halbieren.
(3/6) Die positiven Effekte wĂ€ren vielfĂ€ltig sowohl fĂŒr #Mensch als auch #Umwelt: eine verbesserte #Lebensmittelsicherheit, weniger #Treibhausgasemissionen, Entlastung von #Land, #Wasser und Abfallmanagementsystemen, besserer Schutz der #BiodiversitĂ€t und monetĂ€re Einsparungen.
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!