Discover and read the best of Twitter Threads about #faktencheck

Most recents (24)

Die #fairheizen Kampagne der @CDU zeigt nicht nur, dass die CDU auf euren #Datenschutz pfeift, sondern auch, wie selbstverstÀndlich die #CDUluegt.
Die Stellungnahme der CDU im #Faktencheck đŸ§”
Behauptung 1: Eine Weitergabe der erhobenen Daten an die LandesverbÀnde war nie geplant. Die auf Twitter kursierende...
#CDUluegt
Beweis 1: die Weitergabe der Daten an die LandesverbĂ€nde war im internen Schreiben explizit angekĂŒndigt.
Beweis 2: nach Bekanntwerden dieses internen Schreibens hat die CDU selbst die Weitergabe der Daten an die LV in ihre Datenschutzbestimmungen aufgenommen In dem internen Schreiben h...Im Laufe des Tages war eine...
Read 11 tweets
Am 2.4.23 erschien in der @RNZonline der Artikel „Warum Querdenker meinen, recht gehabt zu haben“. Immunologe Dr. Kay #Klapproth hat darauf mit einem Leserbrief reagiert, der wohl nicht veröffentlicht wurde...? Daher habe ich mir die MĂŒhe gemacht...
Los geht's: đŸ’Ș

đŸ§”

1/
"Sehr geehrte Redaktion der Rhein-Neckar-Zeitung,

vielen Dank fĂŒr Ihren Artikel, in dem Sie uns erklĂ€ren, dass Kritiker der #Covid19-„Impfungen“ blinden HĂŒhnern gleichen, die hin und wieder ein Korn finden und deshalb jetzt das falsche Bild haben, im Recht gewesen zu sein.

2/
In Ihrem Artikel heisst es: „Dieses Bild, auf das sich die AnhĂ€nger noch jetzt beziehen, sei aber nicht aufgrund von Fachkenntnis und der PrĂŒfung von Fakten entstanden, so FrĂŒhwirth. Sondern rein aus einem BauchgefĂŒhl.“

3/
Read 17 tweets
Weil eine @derspiegel-Kolumne vom letzten Sommer kĂŒrzlich in @DieZeit als scheinbar seriöse Quelle erwĂ€hnt wurde, habe ich die Kolumne einem Faktencheck unterzogen. Es fanden sich erhebliche IrrefĂŒhrungen! 👇 (1/14)
claudiakemfert.de/6943/
Wissenschaft Rankings: QualitÀt der Arbeit von Wissenschaftler:innen in Rankings: Gemessen wird dies anhand von Publikationen in renommierten Fachzeitschriften samt Zitationen: ich bin unter TOP 2 % Forscher:innen zB ideas.repec.org/e/pke85.html oder elsevier.digitalcommonsdata.com/datasets/btchx
 (2/14)
2. Wissenschaft ist keine Meinung, sondern basiert auf wissenschaftlichen Studien. Ändert sich die Situation, Ă€ndert sich die Analyse. Ändern sich die Fakten, Ă€ndert sich die Schlussfolgerung. (3/14)
campus.de/buecher-campus

Read 21 tweets
Ich möchte in diesem đŸ§”einmal die einzelnen Punkte des Antrags 20/4886 der @cducsubt an der Aussage von MdB messen, dass das meiste davon im Koalitionsvertrag/ der Arbeitsplanung enthalten wĂ€re.

#Faktencheck
#MECFSimBundestag
Ich werde dabei den Maßstab auf das Thema des Antrags Beziehen:

ME/CFS-Betroffenen und deren Angehörigen helfen [...]

Es geht somit um #MECFS, unabhÀngig durch was ausgelöst.

Dies wird bei einigen Punkten noch eine Rolle spielen.
Nicht direkt ĂŒberprĂŒfen lĂ€sst sich die Aussage, dass etwas in der "Arbeitsplanung des BMG fĂŒr das Jahr 2023" sei.

Zudem sollte klar sein, was die Formulierung bedeuten dĂŒrfte:

Das BMG beabsichtigt in 2023 damit anzufangen und nicht: die Arbeit lÀuft bereits en Detail.
Read 19 tweets
#Faktencheck: Haben @CDU und die @CSU zur #Razzia zum geplanten #Staatsstreich der #Reichsbuerger "geschwiegen", wie manche sagen?

Hier Thread mit den Statements, die wir gefunden haben. Aber: #CDU-Chef #Merz ist nicht dabei.
Read 20 tweets
Da erst in 3-4 Tagen der #Faktencheck zum "Zuwanderung in die Sozialsysteme" von verschiedenen Medien geschrieben sein wird:

mediendienst-integration.de/artikel/erfolg
 /TN #FDP #CDU #CSU #EinbĂŒrgerung #Merz
Schöner Artikel zur EU-Osterweiterung aus dem Jahr 2019:
mdr.de/nachrichten/we

Arbeitsmarktforscher Herbert BrĂŒcker 2019 zur Integration von GeflĂŒchteten 2015 in den Arbeitsmarkt:
tagesschau.de/inland/intervi
 /TN
Read 5 tweets
Die Wahrscheinlichkeit, dass #Lauterbach einfach nur mal wieder Unsinn erzĂ€hlt bzw. lĂŒgt wie gedruckt liegt bei nahezu 100%.

Das hat er noch im April diesen Jahres von sich
gegeben:

#LauterbachRuecktrittSofort
#LauterbachLuegt

Machen wir doch mal einen kleinen #Faktencheck:

❌neue Variante = 100% wahrscheinlich
❌KH ĂŒberlastet (jedenfalls nicht "wegen" Corona)
❌Ungeimpfte erkranken schwer
❌#Impfung schĂŒtzt vor #Infektion
❌alles andere was #Lauterbach behauptet hat

#LauterbachLuegt
Wie verhÀlt es sich aber tatsÀchlich?

Es gab und gibt keine #Killervariante die allein KL vorhergesagt hat.

Auf der ITS sind 90% der Patienten drei- oder vierfach geimpft, die Ungeimpften machen in Bezug auf den Bevölkerungsanteil deutlich weniger an der KH Belegung aus.
Read 5 tweets
Rechte reißen gerade einen Satz von @Luisamneubauer aus dem Kontext. Hier das ganze Zitat, das sie euch verschweigen wollen. #Neubauer hat nĂ€mlich gemahnt dass die #Klimakrise zu Krisen fĂŒhren wird, die nicht zuletzt unsere Demokratie bedroht #Faktencheck volksverpetzer.de/analyse/neubau

Die relevanten Videoausschnitt mit dem Kontext hier:
Und hier auch noch vom Extremismus-Experten @Matthias_Quent erklÀrt:
Read 4 tweets
Dieser MinisterprĂ€sident aus #Bayern lĂŒgt und lĂŒgt und lĂŒgt.

Aus meiner Sicht ist Markus #Söder leider nur noch ein populistischer Extremist, der nur noch mit direkten #Faktencheck interviewt werden dĂŒrfte. /TN #CSU #Maischberger #Energiewende
Schon in den ersten 5 Sekunden behauptet er, dass nur Teile der #GrĂŒnen und einige #FreieWĂ€hler-Gruppen gegen die Stromtrassen waren.

#Seehofer 2014: „Ich persönlich und die bayerische Staatsregierung halten diese Stromtrasse von Sachsen-Anhalt nach Meitingen in Schwaben nicht
fĂŒr notwendig – und wir werden alles tun, dass sie nicht kommt.“

deutschlandfunkkultur.de/energiekrise-g
 /TN
Read 7 tweets
"Kritisch denken" versus "kritisch prĂŒfen":

Die DNA war zu Rudolf Steiners Lebzeiten noch unbekannt. Auch Viren kannte der Hellseher und Anthroposophie-GrĂŒnder nicht: Auf 100.000 Seiten Nachlass findet sich der Begriff nicht.

Zeit, um das zu Googlen: 5 Minuten. #Faktencheck
Falls es interessiert (oder ihr Steiner-Bildchen mit Quatsch-Zitaten debunken wollt):

Das Zitat schreibe ich dem anthroposophischen "Mediziner" Thomas Cowan zu, der Corona fĂŒr eine Folge des 5G-Handystandards hĂ€lt.

anthroposophie.blog/2020/03/18/ant

Read 5 tweets
Anti-Kernkraft-Aktivisten freuen sich gerade, weil Deutschland »!viel Strom!« nach Frankreich exportiert habe. Das sprÀche doch gegen die dort bevorzugte #Kernkraft. Und die #Taxonomie.

Schauen wir uns in einem kleinen #Faktencheck die Zahlen genauer an.

heise.de/news/Deutschla

Deutschland hat im ersten Halbjahr 2022 laut Heise per Saldo 2 TWh mehr Strom nach Frankreich exportiert als von dort importiert.

Davon stammte laut unserem Strommix im Durchschnitt etwa die HĂ€lfte aus Erneuerbaren.
Frankreich verbraucht in einem Halbjahr der GrĂ¶ĂŸenordnung nach etwa 225 TWh Strom.

Unsere 2 TWh Überschuss entsprechen also einem Hundertstel des französischen Verbrauchs in diesem Halbjahr.

Quelle fĂŒr den französischen Stromverbrauch:
de.statista.com/statistik/date

Read 6 tweets
Ich habe ja schon einige verfĂ€lschende Darstellungen zur Nahostgeschichte gesehen, aber dass @phoenix_de @DasErste hier die arabischen Staaten und den Angriff auf den neugegrĂŒndeten Staat Israel einfach weglassen und nur von "BĂŒrgerkrieg" und "PalĂ€stina" sprechen, ist ein Unding!
Es wird nicht erwĂ€hnt: das britische Mandatsgebiet, die arabische Ablehnung des UN-Teilungsplans und eines jĂŒdischen Staates, der Angriff auf Israel durch mehrere arabische Staaten, die Besetzung der Westbank durch Jordanien und des Gazastreifens durch Ägypten von 1948/49 - 1967.
Jerusalem wird in der Darstellung von @daserste @phoenix_de direkt dem arabischen Gebiet zugeordnet, obwohl es laut UN-Teilungsplan einen Sonderstatus haben sollte, und es war im Teilungsplan von einem "Arabischen Staat" die Rede, nicht von einem Staat "PalÀstina".
Read 12 tweets
Fake: Bahnhof von Kramatorsk wurde vom ukrainischen MilitÀr angegriffen

Fakt: Entgegen russ. Medien, deuten viele Tatsachen darauf hin, dass russ. Truppen d. Bahnhof v. Kramatorsk selbst angegriffen haben & 50 Menschen getötet & 300 verletzt haben. (1/x)
stopfake.org/de/fake-bahnho

Entgegen der Behauptungen des russischen Verteidigungsministeriums ist das sowjetische Raketensystem Tochka-U noch immer bei den russischen Armee im Einsatz. Das Conflict Intelligence Team, stellte fest, dass Russland seit Anfang MĂ€rz 2022 aktiv Tochka-U-Raketen einsetzt (2/x)
Des weiteren gibt es selbst in russischen Medien sehr viele Hinweise auf die weitere Nutzung des Tochka-U-Komplexes durch russische StreitkrÀfte. (3/x)
Read 12 tweets
1⃣Diverse Querdenker-Accounts (hier BayernstehtZusammen, Landshut, Bernd Dreyer) haben in den letzten Tagen auch die Nachricht geteilt, "15 vollstĂ€ndig geimpfte" TennisgrĂ¶ĂŸen hĂ€tten das Turnier in Miami abbrechen mĂŒssen. Grund sei die Impfung, wird suggeriert. đŸ§” #Faktencheck
2⃣Beim Dresdner Aktivisten Marcus Fuchs wird es noch deutlicher, wie die Botschaft verstanden werden soll. Alleine der Hashtag spricht BÀnde. Und seine Fanbase versteht sie auch prompt.
3⃣ Quelle fĂŒr die beiden Akteure ist ein Internetprojekt, das sich selbst als "Conservative Alternative to the Drudge Report" (einem anderen rechten Medium) sieht, aber auch alles um die Impfung dem "Great Reset" und "Bevölkerungsreduktion" zuschreibt.
Read 18 tweets
1/ #Faktencheck:
@LUArlp behauptet in seinem Tweet und Bild das nur 14 #Covid19 Intensivpatienten in KW 08 in #RLP waren.

Spoiler - extrem falsch
Imkompetenz oder Absicht (Querdenken)
@PresseratDE
2/ Lesen wir zuerst den im Tweet referenzierten Wochenbericht.
lua.rlp.de/fileadmin/lua/

3/ Als erstes fÀllt auf das keine zeitliche Abgrenzung genau definiert wird.
Die 8. KW ist die noch nicht beendete Woche.
WTF - worauf bezieht man sich hier.
Read 17 tweets
1/N
Hat irgendwer, die medial omniprÀsenten PÀdiater und VerbandsfunktionÀre Prof. #Dötsch und Jakob #Maske schon einmal auf einer Podiumsdiskussion gesehen? Hat schon einmal jemand erlebt wie sich einer der beiden kritischen Fragen gestellt hÀtte?
2/N
ich freue mich ĂŒber Hinweise, aber es wĂŒrde mich ĂŒberraschen. In seinem letzten Beitrag in der Zeit
spekuliert Dötsch, dass Gesichtsmasken oder Schnelltests Diabetes Typ 1 verursachen könnten
zeit.de/2022/08/corona

3/N
Seine Behauptung ist kaum anders zu interpretieren:
"...ob die Gesamtsituation der Pandemie (etwa die Schutzmaßnahmen) die Erkrankung begĂŒnstigt."
Read 17 tweets
1/ #Faktencheck zu Betrug im Testcenter – etwas Mathematik ;-)

Spoiler: 0 Prozent ist nicht hinreichend als Beweis fĂŒr Betrug/QualitĂ€tsprobleme, aber ein „Verdachtsfall“.
Über einen Zeitraum von mehr als 10.000 Tests jedoch schon ein starker Hinweis – Fehlurteil dennoch möglich.
2/ Eingangswahrscheinlichkeit fĂŒr positive Tests korreliert mit der Inzidenz.

Diese mĂŒssen wir um die Dunkelziffer korrigieren. Der Faktor 3 ist eine gute, aber derzeit unterschĂ€tzender („im Zweifel fĂŒr den Angeklagten“) Wert.

Im folgenden setze ich Inzidenz 1000 (i:=1%).
3/ Weiterer Parameter ist die SensibilitÀt es Tests.
Hier sind 2 Faktoren:
1. theoretische SensibilitÀt auf Basis von Zellkulturen und aktueller Variante
Siehe link.springer.com/article/10.100
 – ich wĂ€hle s := 30%
2. AnwendungsqualitÀt
Die real erreichbare SensibilitÀt.
Read 21 tweets
Frau Kopf (GrĂŒne) hat bei dem #ImpfpflichtAb18- Antrag unterschrieben, und darĂŒber hinaus noch einen Fehler gemacht, denn sie hat ihre Entscheidung - im Gegensatz zu manch anderen GrĂŒnen - auch noch auf ihrer Website begrĂŒndet.
Das ehrt sie zwar, schreit aber nach #Faktencheck.
Let's go:

P.1. 'Die Impfung ist sicher' (lt.PEI) - Fakt ist, Deutschland hat sehr schlechte Daten ĂŒber NW. Ein Arzt bekommt fĂŒr eine Impfung 28€, aber die Meldung einer NW kostet ihn 30-80 min unbezahlt.
Viele Ärzte verweigern daher NW-Meldungen.

cicero.de/kultur/impfsch

Grotesk, wenn in den Niederlanden bis zu 18 (!) mal mehr VerdachtsfÀlle gemeldet werden als an das @PEI_Germany. Hunderttausende FÀlle liegen unbearbeitet im Posteingang.
Die schlechte DatenqualitĂ€t in Deutschland dĂŒrfte nach 2J. kaum ein Zufall sein.

transparenztest.de/post/ema-daten

Read 19 tweets
#Faktencheck zur #Impfpflicht

- Die Umsetzung der Impfpflicht - wie sie jetzt am Tisch liegt - muss jedenfalls ĂŒberdacht werden.

- Egal ob von Gewerkschaft oder Juristen - die Kritik an dem konkreten Entwurf reißt nicht ab.

- Warum?
- In erster Linie geht es um den Vollzug. Nachdem die Daten der Ungeimpften erhoben wurden (was dzt anscheinend nicht vor April möglich ist), muss seitens Behörde an jede ungeimpfte Person eine StrafverfĂŒgung ergehen.
- Es ist davon auszugehen, dass viele davon mit Blanko-EinsprĂŒchen (bereitgestellt durch Impfgegner-Organisationen) gegen die StrafverfĂŒgung vorgehen werden. Dennoch ist dann im ordentlichen Verfahren ĂŒber jeden einzelnen Einspruch individuell zu entscheiden.
Read 12 tweets
Tarnen, Tricksen & TĂ€uschen - die #Datastrophe ist da by @Nikolaj2172 nikolaj2172.substack.com/p/tarnen-trick

Die #triage in 2020 fand nicht statt.
Die Regierung hat nachweislich die Bevölkerung auf Basis falscher Zahlen in Angst und Schrecken versetzt. Die Medien agier(t)en als SteigbĂŒgelhalter. #SchwereSchuld #Datastrophe
msn.com/de-de/finanzen

@jens_140081 @Tim_Roehn @ronzheimer
Harte Fakten statt gefĂŒhlter Seuche.
Deutschland ist endlich wieder Weltmeister. In der strenge der Massnahmen haben wir alle hinter uns gelassen. đŸŽ‰đŸŸđŸ‡©đŸ‡ȘđŸ€ĄđŸŒŽ #TschentscherRuecktritt #SoederRuecktritt
1/2 Image
Read 30 tweets
1/ Werden die BĂŒrger in #RheinlandPfalz richtig informiert und gewarnt?

Ein #Faktencheck.
Spoiler: ↘ / ↘ / ↘ → ❓/❓ / ↗

#ItsGateRLP
2/ Alle 3 #Leitindikatoren am fallen.↘↘↘
Dies ist die oberflÀchliche Aussage dieses Tweets von @LUArlp.
Aber schauen wir uns die einzelnen Daten genauer an, dann differenziert sich das Bild.

↘ / ↘ / ↘ wird zu ❓/❓ / ↗
3/ #Inzidenz gesunken bei allgemein ansteigenden Trend und einer Verdoppelungszeit von 18 Tagen?

Read 15 tweets
@clemenshoch komplexes Thema → Thread:
1/ #Faktencheck
In §1 wird „IntensivkapazitĂ€t“ nicht genauer definiert. Insbesondere steht dort nicht die Festlegung auf „Versorgungsauftrag“ und 1637 Betten.

§20 schreibt fest das die verfĂŒgbaren Intensivbetten zu melden sind.
2/ FĂŒr einen Mathematiker „impliziert“ dies,
das Rechengrundlage die verfĂŒgbaren Intensivbetten sind.

Wenn hier jedoch eine juristische DefinitionslĂŒcke besteht, frage ich mich warum diese in die Verordnung Aufnahme gefunden hat. Vergleich #Belastungswert auf Basis „Versorgungsplang“ u
3/ Sie stellen selbst fest, das es die Erfassung der verfĂŒgbaren Betten schon lĂ€nger gibt.

Damit solle in Ihrem Blick als zustĂ€ndiger Minister, aber auch des Landtages, die Unterversorgung, bzw. die fehlende ErfĂŒllung des „Versorgungsauftrag“ sein.

Read 13 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!