Discover and read the best of Twitter Threads about #methan

Most recents (12)

Warum ist der #Budget-Ansatz zwar gut, um die Dringlichkeit des #Klimaproblems aufzuzeigen, aber kein geeigenter handlungsleitender Ansatz auf nationaler Ebene? Das zeigen @Oliver_Geden und ich in dieser Analyse mcc-berlin.net/news/meldungen… @MCC_Berlin @SWP_Europe
Ein thread 1/n 🧵
2/ Auf globaler Ebene gibt es einen fast linearen Zusammenhang zwischen kumulativen CO2-Emissionen und Temperatur. Das CO2-#Restbudget gibt an, wieviel CO2 noch netto in die Atmosphäre abgegeben werden darf, um die globale Erwärmung auf ein bestimmtes Niveau zu begrenzen.
3/ Allerdings ist das #CO2Budget mit klimawissenschaftlich begründeten Unsicherheiten behaftet (zb Klimasensitivität, Beitrag non-CO2, neue Erkenntnisse). In den #IPCC Berichten wurden immer wieder Korrekturen vorgenommen. An der Dringlichkeit des Klimaproblems ändert das nichts
Read 11 tweets
Das Problem der schlecht zu Regelnden, fossilen und atomaren Stromerzeugung ist bekannt und wird auch nur durch den Ausbau, der Dezentralisierung, der Stromerzeugung, der verschiedensten Speichermöglichkeiten von Energie, zu lösen sein... 🤔
Niedersachsen: Windanlagen bis 15 Metern ohne Genehmigung möglich: Die Landesregierung in Niedersachsen erleichtert ab 2022 die Installation von Kleinwindanlagen. Demnach sind Windkraftanlagen bis 15 Metern Gesamthöhe in…
dlvr.it/SGVlgx
Image
Forschung für Festkörper-Batterien geht in die zweite Phase: Festkörper-Batterien sollen herkömmliche Lithium-Ionen-Batterien zukünftig in fast allen Leistungsparametern übertreffen. Mehr Sicherheit, größere Speicherkapazitäten...
solarserver.de/2022/01/04/for…

Image
Read 18 tweets
@EU_Commission macht Kniefall vor der fossil-atomaren Lobby! Entwurf fĂĽr #Taxonomie-Anhang zu #Atomkraft und #fossil|em Gas stellt beide als "Ăśbergangstechnologien" dar. Damit entwertet sie Finanztaxonomie als glaubwĂĽrdigen Nachhaltigkeitsstandard. (1/7)
ft.com/content/7872a0…
Fossiles Gas soll als nachhaltig gelten, wenn vom Kraftwerk nicht mehr als 270 g CO2/kWh emittiert werden und #Methan|schlupf vor Ort vermieden wird. Die Methanemissionen der Vorkette, die bis zu 30% der #Klima|wirkung von Erdgas ausmachen, werden ignoriert. (2/7)
Bei Fernwärme darf Gas andere Brennstoffe ersetzen, wenn "Erneuerbare die Energie nicht effizient bereitstellen können". Keine weiteren Angaben. Bedingung ohne messbare Kriterien = keine Bedingung.
Nicht definierte "low carbon" Gase sollen bis 2035 zum Einsatz kommen (3/7)
Read 7 tweets
Unsere ⇊ #Kohlefakten ⇊ zeigen, dass ein #Kohleausstieg spätestens 2030 notwendig ist, und welche Maßnahmen in dieser Legislaturperiode dafür ergriffen werden müssen: Erneuerbaren-Ausbau, Mobilitätswende, Wärmewende und Effizienzwende. [Thread]
Aus dem Ziel, die 1,5-Grad-Grenze der globalen Klimaerhitzung mit nur 50%-iger Wahrscheinlichkeit nicht zu ĂĽberschreiten, ergibt sich fĂĽr Deutschland ein #CO2-Budget von rund 3,6 Gt ab Beginn 2021.
Selbst im Falle eines #Kohleausstieg|s 2030 muss die Auslastung der Kraftwerke rechtzeitig und kontinuierlich gedrosselt werden, um im Rahmen dieses CO2-Budgets zu bleiben.
Read 51 tweets
#Artikel6: Können wir in Glasgow den Sack endlich zu machen? Eine Halbzeiteinschätzung zur Hausaufgabenerfüllung auf der #COP26.
1/ Die Hausaufgabe der #COP26 besteht darin, eine Lösung für das seit vier Jahren verschleppte Problem des internationalen Emissionshandels zu lösen. Denn daran hängt der in vielfältiger Weise der Abschluss des gesamten Regelwerks zur Umsetzung des Pariser Übereinkommens.
2/Das Problem ist vertrackt und geht auch in Glasgow aktuell nur schleppend voran. Von einem entscheidungsreifen Dokument sind die Verhandler*innen noch meilenweit entfernt. Trotzdem habe ich Hoffnung auf eine Lösung in Glasgow, wie ich hier darlegen möchte.
Read 23 tweets
Die @fdp hat den Entwurf ihres Wahlprogrammes vorgestellt. Was bietet sie in Sachen #Klimaschutz und #Energie an? Und was ist davon zu halten? Eine Bewertung in diesem Thread (1/x). ⬇️
Nicht neu ist, dass die @fdp den #Emissionshandel für die silver bullet des #Klimaschutz hält. Damit Paris einhalten, striktes #CO2-Limit, das hört sich im Programm erst einmal gut an. Immer wenn ich mit @koehler_fdp diskutiere, nehme ich ihm die Ernsthaftigkeit auch ab. (2/x)
Es folgt das ABER: Der #CO2-Preis soll „einheitlich für alle“ und „international abgestimmt“ sein. Warum? Um Unternehmen zu schützen. Da gibt es also eine Bedingung: #Klimaschutz gerne, aber nur, wenn er nicht weh tut. (3/x)
Read 12 tweets
(1/9) In unserer Reihe über #Kippelemente beschäftigen wir uns heute mit dem Permafrostboden.
Rund 25% der Landflächen der Erde liegen innerhalb der Permafrost-Zone, so auch große Teile Nordkanadas, Alaskas, Grönlands und Ostsibiriens.
Hinzu kommt submariner #Permafrost im Meer.
(2/9) In den letzten 2 Jahren konnten wir beobachten, wie Dauerfrostböden in mehreren Regionen, wie etwa Sibirien, großflächig zu tauen begannen. Dabei ist entscheidend, dass dieser Tauvorgang tiefer reicht als der sonst übliche, bis maximal 2 Metern Tiefe reichende, Auftauboden.
(3/9) Der Permafrostboden ist zudem einer der gefährlichsten #Rückkopplungseffekte, da sich in diesem große Mengen organischen Materials befinden, welches von Mikroorganismen zu #Methan oder #CO2 abgebaut werden kann.
Read 9 tweets
Die #EEG-Reform entspricht nicht dem Ambitionslevel für mehr #Klimaschutz, den man nach @peteraltmaier's 20 #Klimavorschlägen erwarten würde. Welche Gesetze der klima- & energiepolitische Imperativ jetzt u.a. verlangt, habe ich mir mit @HJFell angeschaut. Ein Thread 1/13
1. #Klimaschutz in die #Verfassung aufnehmen: bisher haben #Gerichte keine Grundlage, um Gesetze und Handlungen zurĂĽckzuweisen, die sich gegen den Klimaschutz richten. Andere #Staatsziele haben bisher Vorrang vor dem Klimaschutz 2/13
2. ein neues #Klimaschutzgesetz muss den Rahmen bilden, der alle ambitionierten MaĂźnahmen und Ziele, die zum Erreichen einer #Nullemission's-Wirtschaft und natĂĽrlicher #Kohlenstoffsenken notwendig sind, gesetzlich umfasst und rechtliche Verbindlichkeit schafft 3/13
Read 13 tweets
Da sich die einzelnen Meldungen und Tweets zur #Klimakrise erschreckend versenden, werde ich jetzt anfangen, sie möglichst oft in Threads zu sammeln.

Let’s start #Klimakrisennewsticker
In Deutschland haben wir dieses Jahr die dritte unterdurchschnittliche Ernte in Folge:

tagesschau.de/wirtschaft/ern…
Containern bleibt trotzdem verboten:

zdf.de/nachrichten/pa…
Read 15 tweets
Thread (1/8): Woher stammen eigentlich die Daten zu #Methan-Leckagen aus Russland? Ein LehrstĂĽck darĂĽber, wie mit veralteten und nicht ĂĽberprĂĽfbaren Daten immer wieder neue Botschaften erzeugt werden. #Erdgas #Klimakrise #NordStream2 #NoLNG #NoFracking
(1/8) Für die Daten aus Russland zitiert etwa das @Umweltbundesamt in seinen Publikationen (z.B. in dieser: umweltbundesamt.de/publikationen/…) eine Studie der @DBI_Gruppe. Übrigens eine Tochter des @DVGW, also alles #Erdgas-Branchen-intern.
(2/8) Die DBI-Studie ist diese: „Kritische Überprüfung der Default-Werte der Treibhausgasvorkettenemissionen von #Erdgas. Abschlussbericht, Dezember 2016“. Dort muss man wiederrum nach der Quelle für die Daten aus Russland suchen. Wer errät die Quelle?
Read 9 tweets
Betr.: UNSERE #ENERGIEVERSORGUNG IN 2050
Wie kommt der Strom, der mit #ErneuerbarenEnergien erzeugt wird, nach Deutschland?
Ein Thread. Und am Ende ein paar Fragen an Dich!
Der #Sektorkopplung sei Dank wird in 2050 der größte Teil (90%) unseres Energiebedarfs aus Strom gedeckt, der mittels #ErneuerbareEnergien (vorwiegend #PV und #Windenergie) erzeugt wird. Das kann man hier nachlesen.👇
energywatchgroup.org/new-study-glob…
Aufgrund der benötigten Energiemengen und aus Effizienzgründen drängt sich hier m. E. ein REGIONALER Ansatz auf - wobei die "Region" in unserem Fall Europa & die MENA-Region (Mittlerer Osten & Nordafrika) umfasst.
Read 10 tweets
In diesem spannenden Artikel erklärt @Fischblog, dass alle (Öko-, Sozial-, Wirtschafts-)Systeme stabil sind, weil sie einer Schale gleichen, in der eine Kugel nach einer Erschütterung (Waldbrand, Lehman-Pleite) immer wieder in die Mitte rollt. >
bit.ly/2PcOIvj #Rezession
#FridaysForFuture, #ExtinctionRebellion und andere warnen oft davor, dass Ă–kosysteme zusammenbrechen. Wann passiert das? Das tritt ein, wenn die Kugel ĂĽber den Rand der Schale hinausschieĂźen, um in einer anderen Schale eine andere (vielleicht schlechtere) neue Mitte zu finden. >
So kann aus einem #Korallenriff nach einem gewissen #Temperaturanstieg trotz Korallenbleiche wieder ein gesundes Riff werden – oder mit zu viel #Korallenbleiche (zu viel Schwung der Kugel) entsteht ein anderes Ökosystem (eine Schale) mit Algen, das stabil ist (eine Mitte hat). >
Read 18 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!