Discover and read the best of Twitter Threads about #DankeAntifa

Most recents (18)

Ich hab Artikel "Spur des Geldes" @derspiegel zu Finanzen der #Nazis gelesen. Es geht u.a. um #Rechtsrock-Konzerte in #ThĂŒringen bzw. von ThĂŒringer Nazis organisierte. Es kotzt mich an. Viele Infos wurden bereits VOR JAHREN von antifaschistischer Recherche veröffentlicht #thread
U.a. gehts um "Rocktoberfest" in #Unterwasser, #Schweiz. Organisiert von ThĂŒringer #Nazis, Geld fĂŒr Tickets ging auf Konto von David Heinlein, der #Turonen zuzurechnen ist & in #Saalfeld wohnt. Heinlein hat u.a. ein #Hakenkreuz tĂ€towiert. Bild der e-mail, welche 2016 an alle Nazis versendet wurde,
Bereits zwei Tage! nach #Nazi-Konzert am 15. Oktober 2016 veröffentlichte @threchtsaussen Artikel, in dem u.a. die Summe von ca. 150.000 € aus TicketverkĂ€ufen genannt wurde, "davon ausgehend, dass mindestens 5.000 GĂ€ste den Eintrittspreis bezahlt haben". thueringenrechtsaussen.wordpress.com/2016/10/17/150

Read 8 tweets
Ein musikalischer Vorschlag von Hartmut, Admin der #Querdenker aus #Kaufungen bei #Kassel

Der muss ja wissen, was er postet, er ist Selbstdenker, Hinterfrager und bestimmt nicht #Nazi

Wir schauen es uns nur einmal an.

1/x
2/ Vorgeschlagen wird etwas von einer KĂŒnstlerin mit dem Namen Julia Juls.

Mag nicht vielen gelÀufig sein. Hat nur weniger AnhÀnger. Anscheinend ein Insider Tipp.

Danke Hartmut, dass du deine spezielle Vorliebe fĂŒr bestimmte KĂŒnstler mit uns teilst.

Screens aus dem Video.
3/ Das Lied "dumm, dĂŒmmer Antifa" rezitiert einige ĂŒbliche Vorurteile gegenĂŒber "die Antifa" und sollte wohl sowas wie eine #AntiAntifa Hymne sein.

Beim wem kommen solche Lieder denn gut an? Wer mag dann die #DankeAntifa nicht?

Schauen wir, was diese Julia so macht.
Read 13 tweets
So kurz ein paar aktuelle Beispiele warum die vom VD ĂŒberwachte #nocrd , die rechtsextreme Tarnorganisation "apo" sowie die sog. Montagsdemo in DĂŒsseldorf inhaltlich eine rechtsextreme Organisation darstellen.

1/x
#Dus1902 #dus2102 #FCKNZS #Querdenkenstoppen
Bei der rechtsextremen Tarnorganisation "apo" ist es vollkommen OK wenn Mitglieder im TG Kanal sich mit brennenden Lebensrunen im Profil darstellen.

Und im Profilname fĂ€llt es ĂŒberhaupt nicht auf.
belltower.news/die-man-rune-5


2/x ImageImage
Nun etwas zu Bernd B.
Bekannt durch seine Demoteilnahme bei der NPD, #DĂŒgida Orga und als Fahrer des FĂŒhrungsfahrzeug jeden Samstag fĂŒr die rechtsextreme Tarnorganisation "apo"
Siehe gute Recherche @InfoportalDUS
afaarea.blogsport.de/2021/12/22/ern


3/x
Bilder @InfoportalDUS @ddorf_aktuell ImageImage
Read 6 tweets
In #Erding versuchte die #Polizei nicht einmal, den ĂŒber eintausend unangemeldet aufmarschierenden Pandemieleugner_innen etwas entgegenzusetzen. Im Gegenteil, es gab eine freundliche BegrĂŒĂŸung: "Ihre heutige Wegstrecke betrĂ€gt 2,5km. Bitte folgen sie einfach dem Streifenwagen". Das Foto zeigt einen kleinen Ausschnitt der Demo, als sie, b
Ein Lichtblick: Antifaschist_innen organisierten eine gutbesuchte Kundgebung am Schrannenplatz, dem Start- und Endpunkt des Pandemieleugner_innen-Auflaufs. #DIY #DankeAntifa
Die #Polizei #Erding beanstandete bei den Antifaschist_innen das Transparent "Wer mit Nazis marschiert, hat nichts kapiert", will es prĂŒfen lassen und nahm die Personalien auf. Das sei nĂ€mlich provozierend. Alles klar.
Read 4 tweets
đŸ–€â€ïž #QuerdenkerSindTerroristen
Tat von #IdarOberstein
-Extremisten verteidigen Tankstellen-Attentat Auf Telegram feiern Extremisten das Attentat von Idar-Oberstein. Auch der mutmaßliche TĂ€ter verbreitete schon frĂŒher Verschwörungsinhalte im Netz. zdf.de/nachrichten/pa

1/6
2/6
VerfassungsschĂŒtzer sind besorgt. Besorgt , so , so , die gesamte Gesellschaft ist seit Einhalb Jahren besorgt, mahnt warnt vor den sich radikalisierenden #Querdenkern der Modus operandi ist immer der gleiche,Radikalisierung im Netz, aus Worte werden Taten
3/6
es werden Waffen besorgt ( woher eigentlich?) , sind trotz auffĂ€lligem Verhalten im Netz den Behörden nicht bekannt, die gleiche Entwicklung wie sie im Rechtsextremen Spektrum zu beobachten war und ist, Resultat #LĂŒbcke #Hanau #Celle #NSUKomplex etc. durch weggucken und
Read 6 tweets
"DEIN TOD"

So war sie betitelt, die rechtsextremistische Morddrohung an mich. Im letzten Jahr schon. Die Staatsanwaltschaft ermittelte, monatelang hörte ich nix. Dann kam Post: Verfahren eingestellt. Einfach so. Schnörkellos, schutzlos. #Thread
Es ist ernst und das möchte ich klarmachen. Ich möchte nicht ĂŒbertreiben und ich möchte es ebenso nicht verschweigen. Nehmt es als Aufruf - die Gefahr von rechts ernster zu nehmen, aktiv zu werden, aufeinander aufzupassen und untereinander solidarisch zu sein. 2/x
Die Morddrohung selbst werde ich nicht veröffentlichen. Wer auch immer das war - diese Genugtuung bekommen die rechten Arschlöcher von mir nicht. Fuck them! Das hier ist nicht deren Geschichte, sondern MEINE. 3/x
Read 17 tweets
Ihr wisst, dass wir in #ThĂŒringen ein massives Problem mit #Nazis haben. Wisst ihr auch, dass Neonazis in ThĂŒringen-trotz dauernder politischer ErklĂ€rungen-kaum Konsequenzen spĂŒren? Es folgt ein langer #thread zu #Turonen, #BallstĂ€dt, #Combat18 & Versagen der Sicherheitsbehörden
In der Nacht vom 8. auf den 9. Februar 2014 gab es in #BallstĂ€dt (NĂ€he #Gotha, #ThĂŒringen) einen schlimmen #Nazi-Überfall auf eine Kirmesgesellschaft. Es gab mehrere, teils schwer verletzte Menschen.
Der damalige Innenminister (#CDU) stempelte es zuerst als „KirmesschlĂ€gerei“ ab, Betroffene aber auch @MartinaRenner & ich sagten, nein es waren #Nazis und wiesen auf die #Nazi-Strukturen im Landkreis #Gotha hin.
Beteiligt an dem brutalen Überfall waren mindestens 15 #Neonazis.
Read 21 tweets
Ich verrenne mich gerade in Antifa-Diskussionen mit meinen wirklich geschÀtzten konservativen Followern, und ich muss wohl was erklÀren. Ein Versuch in einem Thread.
Ganz prinzipiell und grundsÀtzlich bin ich gegen politische Gewalt. Ohne Wenn, ohne Aber. Leider gibt es sie doch. Ihr wehrhaft zu begegnen ist Aufgabe des demokratischen Rechtsstaates.
Ich bejahe grundsÀtzlich deshalb auch staatliche Gewalt auch gegen linke Chaoten. Die RÀumung des Hambacher Waldes war rechtstaatlich. Die BekÀmpfung der Krawalle beim G20 Gipfel in Hamburg war legal und legitim.
Read 20 tweets
Der #FrauenBustour #Putschpanzer ist heute Abend in #Karlsruhe #ka1312
Stabiler #Antifa #Gegenprotest.👍 #EvaRosen wird herzlich empfangen. #Schwurbelman im Hintergrund hampelt wieder als #Weihnachtsmann rum.

#noQuerdenken #Solidaritaetsverweigerer #Demokratiefeinde #Quersenken
#JankoWilliams berichtet, dass die #AnwaeltefuerAufklaerung inzwischen ihre erste #Klage in #DenHaag vor dem #Menschrechtshof eingereicht haben. Auch vor dem #Bundesverfassungsgericht sei eine Klage anhÀngig, die entscheiden laut dem #Coronaleugner nicht neutral. ^^ #ka1312
#JankoWilliams stört sich sehr am stabilen und lautstarken #Antifa #Gegenprotest. 👍 Er fordert die #Polizei auf, zu prĂŒfen, ob bei den #Antifaschisten eine #GEMA Anmeldung vorliegt. ^^
#Quersenken #brainover #Solidaritaetsverweigerer #Demokratiefeinde in #ka1312 #dankeAntifa
Read 11 tweets
#b2211 #Antifa Am Alexanderplatz Berlin erwartet der #Gegenprotest die #Covidioten und #Coronazis in #Berlin. Hier wollen die #Schwurbler ihre #Abschlusskundgebung abhalten

#Schweigemarsch #noQuerdenken
Die #Polizei ist schon da, die #Querdenker und #Covidioten sind gleich da. #b2211 #noQuerdenken #Berlin
Die #Covidioten und #Schwurbler kommen am #Alexanderplatz an #b2211 #noQuerdenken
Read 15 tweets
Bei den rechten verschwörungsideologischen Protesten am 18.11.20 in #Berlin waren auch prominente Vertreter*innen der völkischen Szene, die sich vor Ort trafen. Anna-Maria Ulrich (1), Jens Bauer (2), Lutz Giesen (3) und Stefan Köster (4). Ein thread:
#b1811 #VölkischeSzene #OWL
2. Anna-Maria Ulrich (1.,#Detmold- Berlebeck), leitete mit ihrem Mann Gerd den Standort "Einheit Hermannsland" der verbotenen Heimattreuen Deutschen Jugend (#HDJ). Enge Kontakte bestehen zur #Artgemeinschaft & dem #ThuleSeminar. Das Ehepaar nahm an diversen Querdenken-Demos teil.
3. Jens Bauer (2., Bornitz, Sachsen-Anhalt) leitet seit 2016 die neuheidnische "Artgemeinschaft - Germanische Glaubensgemeinschaft". Die #Artgemeinschaft sieht sich selbst als nationalsozialistische Elite. Es gibt enge Verbindungen zu Teilen des #NSU-Komplexes.
Read 7 tweets
Der ThĂŒringer #Verfassungsschutz erklĂ€rte heute, dass die zur verbotenen NS-Vereinigung „#Nordadler“ gehörende Immobilie in #Mackenrode "nur noch privat genutzt wird". Das stimmt nicht. die-linke-thl.de/nc/aktuelles/n
 #VSabschaffen #thread
Aus öffentlichen Chats geht hervor, dass in #Mackenrode völkische Siedler, die zu #Nordadler gerechnet werden mĂŒssen, Siedlungsprojekt nach Vorbild „germanischen Hegehof“ aufgebaut haben. Hegehof entstammt #Nationalsozialismus & sah vor, gezielt arischen Nachwuchs heranzuzĂŒchten.
Das „Hegehof“-Konzept wurde im Nationalsozialismus insbesondere vom „ReichsbauernfĂŒhrer“ DarrĂ© vertreten, durch völkische Siedlungspolitik im Sinne der „Blut und Boden“-Ideologie sollte eine „reine deutsche Rasse“ aufgezĂŒchtet werden.
Read 11 tweets
Durch Erinnerungsberichte von ehem. Schutzhaftgefangenen, die in den 1980ern im Rahmen von Antifa-Recherchen gesammelt wurden, gerade auf die Geschichte der ca. 13jĂ€hrigen Hedwig Hennrich gestoßen:
Als wÀhrend der Verhaftungswelle in #Edenkoben Kommunisten + Sozialdemokraten 1/3 Image
von Polizei, Gendarmerie und SA/SS ins örtl. GefĂ€ngnis gebracht wurden, grĂŒĂŸte Hedwig H. die Verhafteten mit dem Ruf "Freiheit". H. kam daraufhin fĂŒr kurze Zeit selbst ins GefĂ€ngnis.
DarĂŒber berichtete Ernst Reinfrank (#SPD, #Reichsbanner). R. hatte sich nach seiner 2/3
Schutzhaft 1933 am Flugblattwiderstand beteiligt + wurde deshalb vom Sondergericht #Frankenthal verurteilt.
Reinfrank hat in den 80ern Karl FĂŒcks ĂŒber die NS-Zeit in Edenkoben berichtet. Die Sammlung FĂŒcks liegt heute im Archiv der GedenkstĂ€tte #Osthofen. #DankeAntifa
Read 3 tweets
Am 30.1.33 mobilisierte die #Antifa Neustadt (Pfalz) gegen die Ernennung Hitlers zum Reichskanzler. Ca. 200 Frauen und MĂ€nner, darunter KĂ€the Brunner, beteiligten sich. Gleichzeitig zogen ca. 700 Nationalsozialisten mit Fackeln durch die Stadt und feierten ihren Sieg. Es kam 1/3
zum "Zusammenstoss". Die Nazis schlugen u.a. mit ihren Fackeln. Zwei Antifaschisten wurden zudem mit Messerstichen (im RĂŒcken) ins KH eingeliefert. Die Lokalzeitung witzelte, dass es wohl mehrere Verletzte unter den Antifaschist_innen gĂ€be: "Weil bekanntlich derjenige, der 2/4
den Schaden hat, fĂŒr den Spott nicht zu sorgen braucht, so meldete sich eine ganze Anzahl Verletzter ĂŒberhaupt nicht, darunter ganz besonders diejenigen, die durch brennende Fackeln geschlagen oder gestoßen worden sind, weil sie beleidigende Zurufe gemacht haben." Wenige 3/4
Read 5 tweets
"Iron March"-Daten: Spuren zur "#AtomwaffenDivision Deutschland" fĂŒhren nach #Eisenach. Der Nutzer, der u.a. schrieb „Hitler ist mein Prophet." und sich mit Sprengstoff beschĂ€ftigt haben soll gehört zur extrem rechten Kampfsportstruktur #knockout51 t-online.de/nachrichten/de

#knockout51 ist an das „Flieder Volkshaus“ angebunden, welches auch GeschĂ€ftsstelle der #NPD #Eisenach ist. Dort gab es u.a. schon Veranstaltungen mit Ursula Haberbeck, Rechtsrock-Konzerte, #Nazi-Treffen.
Der Nutzer, der aus #Eisenach stammt, ist nicht nur regional in der extrem rechten Szene aktiv, sondern war u.a. auch in Tschechien, Polen und der Ukraine unterwegs. #knockout51 unterstĂŒtzte im vergangenen Jahr bspw. das neonazistische Kampfsportfestival „Kampf der Nibelungen“.
Read 11 tweets
@Joerg_Meuthen @ArminLaschet @Ralf_Stegner @CDU #noNazisdo #Followerpower #niemalsAfD #noAfD

Diese Rhetorik so zu interpretieren, erfordert ein gehöriges Ausmaß an Konkretismus, Prof. #Mythen ❗

Normalerweise verstehen intelligente Menschen sprichwörtliche Aussagen nicht wortwörtlich - bzgl. des Korans beispielsweise...
@Joerg_Meuthen @ArminLaschet @Ralf_Stegner @CDU sind die Einzigen, die ihn so interpretieren, wie Abgeordnete der #sogAfD , islamistische Terroristen...

Doch - wie auch immer man die Wortwahl von #Laschet diskutiert - die Rhetorik anstÀndiger, seriöser Demokraten hat im Gegensatz...
Read 7 tweets
Ein extrem rechter #Soldat der #Bundeswehr soll laut #WeltamSonntag / @investigativ_de im Juni 2017 in #MĂŒnchen ein Attentat auf die Bundesverteidigungsministerin Ursula #vonderLeyen vorgehabt haben. Ein #thread dazu.
Es geht um Samstag, 24.06.2017. Von der Leyen besuchte damals die #BundeswehruniversitĂ€t in MĂŒnchen-Neubiberg & einen "Beförderungsappell" mit 600 Soldat_innen am Schloss Nymphenburg. Die Sicherheitsvorkehrungen waren extrem hoch, Pressefotograf_innen durften nicht nah ran etc.
Die Gefahr durch einen von einem oder mehreren Rechten Soldaten verĂŒbten Anschlag wurde also sehr ernst genommen. Es gab eine Hausdurchsuchung und ein Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft MĂŒnchen.
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!