Discover and read the best of Twitter Threads about #epidemie

Most recents (15)

Das wissen alle! doch längst, dass und warum genau das der Fall ist zahlreiche Studien belegen es. Diese Pandemie wird nur mittels #Durchinfektion beendet, nicht durch diese #Impfung, #mRNA-, #Vektor-#Impfstoffe, inkl. bereits bekannter, gravierender #Nebenwirkungen.
>
Warum sollen dennoch - nach dem Willen von #Regierungen - weltweit a l l e Menschen, vom Säugling bis zum Greis - mit diesen #Impfstoffen behandelt werden? Bei 80% milden/symptomlosen Verläufen, sehr geringer Letalitätsrate, stabiler Immunisierung nur durch #Infektion.
?
Wie oft muss man, wer?, wem die immer gleichen Fragen stellen, bis #Politik und #Medien die nachweislich wahren Tatsachen unmissverständlich aussprechen, statt das Gegenteil dessen zu verbreiten, u m #Durchimpfung inkl. global obligatorischem digitalen Impfnachweis durchzusetzen?
Read 15 tweets
Fin 2020, le Dr Angelo Antonio Fierro, coordinateur national de l'école de médecine anthroposophique en Italie, également médecin scolaire d’une école #Steiner, donnait une conférence sur le Covid-19, à la Maison des Arts Anthroposophiques, à Naples : 1/24
Durant ce qui s’apparente à un véritable prêche, il explique ce qu’est le #Covid et comment s’en prémunir.

L’acmé de son discours ? La lecture d’un #mantra de Rudolf Steiner accompagnée de gestes d’#eurythmie. Voici le cœur de son enseignement : 2/24
Selon lui, l’#épidémie (il n’y a pas de pandémie) de Covid-19 est “la maladie du matérialisme unidimentionnel“. Elle ne provient pas d’un virus mais d’une “pensée malade dans laquelle la #médecine a perdu son élan christique et s’est camouflée de manière unilatérale“. 3/24
Read 25 tweets
Das Robert Koch-Institut (#RKI) und die
"wissenschaftliche #Evidenz" in der Corona-#Pandemie
Ein Jahrhundert vor der Corona-#Pandemie leistete Dr. #Wu Lien-teh Pionierarbeit: Er erkannte, dass sich die #Lungenpest über die #Luft ausbreiten konnte, und mahnte, Menschen sollten zum Schutz #Masken tragen en.wikipedia.org/wiki/Wu_Lien-t… Image
#Mesny, ein bekannter französischer Arzt, verunglimpfte Wu und weigerte sich, eine #Maske zu tragen. Er starb an den Folgen der #Lungenpest. 60.000 Wu-#Masken halfen die #Epidemie unter Kontrolle zu bekommen. Die heutige #N95-Maske ist ein Nachkomme der Wu-Maske
Read 34 tweets
👥🗣️🏙️A venir 19h #ecoleanthropocene2021 "Quelle politique pour le climat?"
Avec @MarkAlizart @hollyjeanbuck Yasmine Bouagga & @FabriceBardet
📺En direct live en français: ecoleanthropocene.universite-lyon.fr
@EcoleUrbaine
@hollyjeanbuck How do we remote #carbon from the atmosphere? Natural methods would require a lot of #Land
#geoingeneer
@hollyjeanbuck What kind of #politics are necessary to achieve #netzero emissions?
Read 20 tweets
1) Heute 27.12.20 startet offiziell das #Massenexperiment
#Sars_CoV_2-#Impfung in 🇩🇪.
Wichtig, daran zu erinnern, was unter dem Deckmantel von #Wissenschaft+#Forschung schon alles passiert ist. #BigPharma & #Menschenversuche sind KEINE #Verschwörungstheorie.
#EUvaccinationdays
2) Unter Führung des @rki_de, gab es im 3.Reich in #Konzentrationslagern schreckliche #Menschenversuche, auch mit #Impfstoffen. Die histor. Aufarbeitung zeigt, zu was Mensch fähig ist, wenn bestimmte Begleitumstände vorhanden sind.
krankenhaushygiene.de/ccUpload/uploa…
rki.de/DE/Content/Ser…
3) "Darf man Ebola-Patienten mit ungetesteten #Medikamenten behandeln, Gesunde mit nicht erprobten Wirkstoffen impfen? Die @WHO hat diese Schritte gegen die #Epidemie empfohlen..#Pharmafirmen weichen für ..Arzneimittelprüfungen zunehmend nach🇷🇺🇺🇦🇮🇳 aus."
swr.de/swr2/wissen/br…
Read 9 tweets
(1) "Man kann sich, um der Macht der Abstraktheit etwas zu entkommen, eine #Epidemie wie eine Fahrt mit dem Auto vorstellen.
Das Auto rast auf eine #Betonwand zu. Wie lange also dürfen sich Tag für Tag 10.000 Menschen und mehr mit dem Virus infizieren, bis ein Aufprall nicht mehr
(2) zu verhindern ist? Oder anders: Wann sollte der Fahrer endlich auf die Bremse treten?

Deutschland rast, aber bislang herrscht Uneinigkeit zu diesen Fragen. Ab wie vielen Toten droht der Aufprall? Wann genau ist das Gesundheitssystem überlastet?
(3) Wann brechen Pflegerinnen und Pfleger vor Erschöpfung zusammen? Wann müssen Fabriken, Schulen und Restaurants schließen, weil so gut wie alle Menschen, die dort täglich ein und aus gehen, krank oder in Quarantäne sind?
Read 14 tweets
Und jetzt stellen wir uns vor, dass so ein Typ unser Kanzler wäre. Er wäre gar nicht in der Lage eine echte Krise zu managen, wenn er bereits wegen einer verschobenen Parteiinternen Wahl derartig erratisch kommuniziert.
"Es läuft seit Sonntag der letzte Teil der Aktion #brexit in #Eurppa. Und das mit der vollen Breitseite des Establishments in #GB. Über dieses Vorgehen herrscht blankes Entsetzen." (Subtext: ich weiß gar nicht was ich tun soll, die Briten sind soooo gemein)
"Es läuft seit Sonntag der letzte Teil der Aktion „#Klimawandel verhindern“ in der #Welt. Und das mit der vollen Breitseite des Establishments #FridaysForFuture. Über dieses Vorgehen herrscht unter vielen Neoliberalen blankes Entsetzen." (Subtext: nach mir die Sintflut)
Read 4 tweets
Manipuliert das @rki_de Daten ?
Es sieht leider ganz danach aus. Ein Verdacht kam schon in den letzten 2 Wochen auf, mittlerweile ist es aber offensichtlich. Konkret geht es um die Anzahl durchgeführter Tests, die die Entwicklung der #Prävalenz spiegelt. Wird die #Testzahl zu
niedrig angegeben, erhöht sich dadurch die Prävalenz, erkennbar an dem Unterschied zwischen den Gesamtfällen und den Fällen pro 100.000 Tests, die unabhängig von der Testintensität ist. Während diese in den letzten Wochen nur kleine Schwankungen +/- 5% aufwies, gibt es aktuell
einen deutlichen Anstieg (+20%). Wer die #Testzahlen des RKI verfolgt, weiss, dass es immer wieder zu Nachmeldungen der Vorwochen kommt aufgrund des #Meldeverzug, der größte Zuwachs für die Vorwoche aber in der Regel bis zu 3 Wochen rückwirkend. Ebenso ist die Anzahl positiver
Read 10 tweets
Enfin un éditorial qui pose l' #épidémie #Covid19 dans l'ampleur de ce qu'elle est:

"#SARSCoV2 ne fait pas que tuer" et porte "un niveau élevé de séquelles et de formes longues, voire chroniques" #covidlong et des conséquences socio-économiques 1/

lemonde.fr/idees/article/…
dont il serait temps de se préoccuper car il ne s'agit pas uniquement de la capacité du système hospitalier à absorber les flux de malades graves. A quel moment épidémiologistes et medecins vont-ils evoquer les risques #covidlong, compter et soigner tous les malades?
Le « coût » de l’immunité collective ne peut pas se limiter au compte des seuls morts. Et les chiffres prennent une toute autre envergure s’ils sont inclusifs de tous les effets de la maladie sur le corps social dans sa totalité.
Read 12 tweets
Avec 80 de mes collègues #parlementaires, nous avons interpellé le #Gouvernement sur la situation dramatique que connait la #FilièreBetteravière et demandons une réaction urgente pour sauver cette filière qui participe au rayonnement de notre #AgricultureFrançaise.
1/6
2/6 La filière, qui peine à se remettre de la suppression des quotas sucriers en #Europe, est en effet confrontée à une #épidémie, provoquée par des attaques de pucerons notamment vecteurs de la jaunisse et qui menace les productions.
3/6 En 2016 la #LoiBiodiversité a imposé l’interdiction des néonicotinoïdes avec pour ambition de protéger les cultures des pollinisateurs. Mais cette interdiction a d’ailleurs été gravée dans le marbre sans qu’il n’existe la moindre solution alternative en cas de crise !
Read 6 tweets
[#Infographie.S] #StopCoVid : une application pour tracker le #SARSCoV2 bit.ly/2xWvUIJ + bit.ly/2xUZLkM #LaMethSci ImageImage
E Thomé > le principe d'une application de traçage est de détecter la présence de personnes autour de nous, et a posteriori, si l'une est infectée, de déterminer avec qui elle a été en contact #LaMethSci
.@bayartb > çela peut-il être au moins partiellement efficace ? Peut-être. Mais le fait que ce soit potentiellement efficace n'est pas, pour moi, une raison efficace. Le problème pour moi n'est pas technique mais philosophique #LaMethSci
Read 25 tweets
Deswegen zerstört die #BundesRegierung unter Regie des @rki_de Eure Lebensgrundlagen:

Wegen Nichts.

Hätten wir eine gefährliche #Epidemie, müsste diese Kurve stark steigen und nicht fallen.

#Covid1984
#Wahndemie
#Coronakrise
#wirbleibennichtzuhause influenza.rki.de/Wochenberichte… ImageImage
Bei nur 7% der schweren #Atemwegserkrankungen wird #Corona/#SARS_COV_2 nachgewiesen. Das entspricht dem Anteil, auf den Dr.@wodarg, als üblichen Anteil von #Coronaviren bei Atemwegs-#Infektionen hinweist.
Deswegen sofort:

#endthelockdown !!!
Mittlerweile konnte ich mich auch aus kompetenter Quelle über die diagnostische Vorgehensweise bei akuten Atemwegserkrankungen informieren. Obwohl die Symptome bei #COVID19 u. #Influenza praktisch gleich sind, wird derzeit zuvörderst nur auf #SARS_cov_2 getestet.
Read 4 tweets
1/
#CoViD19-Opfer in #NewYork sind weit höher als die offiziellen Zahlen angeben. Viele Opfer sterben zuhause. Anfangs hat man noch auf #CoronaVirus getestet und den Tod der #Epidemie zugeordnet. Jetzt reichen die Tests nicht mehr. Ohne positives Testergebnis kein CoViD19-Opfer!
2/
Kliniken in #NewYork ham normalerweise Platz f. 10-15 Leichen (Sterbefälle zu normalen Zeiten). Die sind jetzt voll. Jetzt steht bei jeder Klinik 1 Tiefkühl-Container mit Platz für 100 Särge. Die sind auch schon fast alle voll. Manche Klinik hat schon den 2. oder 3. Container.
3/
Die Kapazitäten der Krematorien und Friedhöfe in #NewYork sind erschöpft. Sie kommen mit Beerdigungen nicht mehr nach. Die Behörden lassen jetzt in öffentlichen Parks Massengräber ausheben: je 1 große Grube für 10 Särge. Das sei nur temporär, versichern sie.
Read 4 tweets
1/9 « Nous sommes en #guerre ! » a martelé 6 fois le fondé de pouvoir de l’oligarchie, le 16 mars. Tous unis contre un méchant virus ? Malheureusement, nous allons avoir une fois de plus la confirmation d’une guerre de classe que les riches, mènent contre les classes populaires.
2/9 De quelle légitimité #Macron peut-il se prévaloir pour nous enjoindre à une «union sacrée» qu’il n’a cessé de mettre à mal, en faisant des cadeaux par dizaines de milliards à ceux qui l’ont placé à l’Élysée et en dénigrant systématiquement les derniers de cordée ?
3/9 Bruno #Canard, le chercheur spécialisé sur le Coronavirus, dénonce dans @humanite_fr shar.es/aH2usz, la baisse des financements pour la #recherche concernant les investigations sur les #virus. On a la rage en apprenant que leurs profits valent mieux que nos vies.
Read 9 tweets
#coronavirus:tandis qu'au dernier recensement, 170 personnes sont décédées de l'infection en Chine et plus de 7800 cas ont contracté la maladie, un sixième cas vient d'être annoncé en France, médecin de son état, entré en contact avec un malade confirmé🔬
francetvinfo.fr/sante/maladie/…
Des mesures inédites viennent d'être prises pour lutter contre l'épidémie au coronavirus : fermeture des crèches, écoles, universités, sauvegarde financière des entreprises mises en péril par la désertion des clients. Une mobilisation sans pareil des soignants est aussi instaurée
En Lombardie🇮🇹, les services de réanimation—qui accueillent les cas les plus graves d’infections Covid-19—sont débordés et doivent choisir les malades à sauver en priorité. Sur quels critères ? Horribles cas de conscience !
Pendant ce temps, la France se prépare à vivre ce pire !
Read 26 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!