Discover and read the best of Twitter Threads about #sexismus

Most recents (5)

Bei der FSK Sitzung an der #GoetheUni wird über den Vorfall bei einer Orientierungsveranstaltung diskutiert: In einem Video ist zu sehen, wie eine Person ganz offensichtlich den #Hitlergruß zeigt und die Gruppe darauf reagiert.
FSK Koordination berichtet von einem Vorangegangen Treffen mit Unileitung und Dekan*innen. Dort sei oberflächlich über den "Vorfall" und abschließend über die Gesprächskultur an der #GoetheUni gesprochen worden.
FSK Koordination eröffnet Diskussion. Möchte nicht über Frage diskutieren ob es sich um ein #Hitlergruß handelt oder nicht, sondern allgemein über Dynamik bei Orientierungswochen. Bereits in der Vergangenheit gab es hierzu Debatten aufgrund sexistische Vorfälle.
Read 22 tweets
Einige Schlussfolgerungen zur #RechtsaußenWahl #LTW19 #ltwbb19 #ltwsn in #Brandenburg und #Sachsen (Thread):
Die jahrelange Naivität vieler Demokrat*innen rächt sich und zentrale Vorstellungen über den "#Rechtspopulismus" werden widerlegt.
An #Kalbitz in #Brandenburg zeigt sich beispielhaft, wie #Rechtsradikale Kränkungen, Unzufriedenheit, Rassismus, Enttäuschung und Wut politisieren - wie einst die #NSDAP. Dafür werden sie gewählt.
Read 24 tweets
Leute! Bei #Drohgebärden, #ToxicMasculinity, offen gezeigtem #Rassismus, #Sexismus, #Ableismus etc. sieht man nicht weg!

#WirSindMehr. Das heißt: Aufstehen. Mund aufmachen.

Fallt nicht auf den #Zuschauereffekt rein! Der Gegner verlässt sich drauf. Wir müssen #unteilbar sein. >
Der #Zuschauereffekt, auch #BystanderEffect, tritt auf, wenn Menschen Zeugen von Situationen werden, in denen man eigentlich eingreifen und Hilfe leisten möchte (unterstelle ich mal – wenigstens aber: sollte).
Je mehr Zuschauer, desto unwahrscheinlicher, dass einer eingreift. >
Das heißt im Klartext: Je mehr Ihr seid und je größer damit Eure Erfolgsaussichten wären, desto unwahrscheinlicher ist es, dass auch nur einer von Euch tatsächlich etwas tut. Alle ziehen den Kopf ein.
Hier ein paar Hintergrundinformationen: de.wikipedia.org/wiki/Zuschauer… >
Read 17 tweets
Thread: Ich bin grad im frz Baskenland. Während wegen intern. Kritik der Stierkampf in weiten Teilen abgeschafft wurde, ist er hier der pure Hype. Jedes Kaff hat 1 Arena und dieses Wochenende ist das Stierkampf Festival. Es ist furchtbar. In jedem Kaff werden grad Tiere gequält
Beworben wird das hier als kinder- und familienfreundliches Event. Alle sind dabei, wenn wieder ein Stier zu Tode gequält wird. Im Nachbarort, Dax, gibt es auch ein stiertreiben wie in Pamplona.
Es ist schockierend zu sehen, dass Kinder hier zum stierquälen herangezogen werden. Es gibt eigene kinderevents wo Kälber mit Schutz auf den Hörnern gequält werden. Von Kindern.
Read 8 tweets
also, heute waren wir in der @Wahlrecht1918-ausstellung #volkskundemuseum und der pipo und der spunk haben ausprobieren können, wie es ist auf die barrikaden zu gehen... vor allem brauchte es gegenseitige unterstützung ;-)
spannend die vielen fotos von kämpfenden frauen - sei's um politische partizipation um 1900 oder gegen den staat und seine institutionen um 1970 (#autonomefrauenbewegung)
sehr gelungen ist die räumliche strukturierung der geschichten - hier das beengende »heim«, der »küchentisch« als lebensmittelpunkt...
Read 10 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just three indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!