Discover and read the best of Twitter Threads about #Agrarwende

Most recents (8)

#Triell

Kritik

1. Frau #Illner hat mehrfach Suggestivfragen gestellt und damit die jeweilige Beantwortung beeinflusst.

2. Es fehlten komplett Themen wie #Armut aus dem #Kontext #Erwerbslosigkeit

Mit dem Begriff #Kinderarmut wird dieser #Themenkomplex rhetorisch umschifft
Gerade die Erwähnung der "#Bundesagentur für..." haette zum Anlass genommen werden müssen, um den #Themenkomplex #Arbeit,
#Renditemaximierung im #Kontext #Niedriglohnsektor & #Erwerbslosigkeit differenziert anzusprechen.

Nichts davon ist geschehen.
Auch durch keinen Kandidaten!
Aus Punkt 2 folgt die Schlußfolgerung, daß der #Begriff #Gesellschaft und #Zusammenhalt erst ab dem Punkt wirksam wird, wo e. #Mensch Bestandteil eines Arbeitsvertrages ist.
Dank #Renditemaximierung & #Digitalisierung ist dies nicht mehr für alle #Menschen möglich.

#Menschenbild
Read 7 tweets
In welcher Welt wollen wir leben? Was wäre die Welt ohne #Insekten? Das sind einige der Fragen, welche die Kurzdoku »Wie können wir die #Artenvielfalt erhalten?« stellt. Über 3/4 unserer Fluginsekten sind seit der Wende verschwunden: Diese Fragen müssen wir jetzt beantworten!
1/4
Die Doku zeigt, dass jede noch so kleine Initiative für mehr #Artenvielfalt wichtig ist, doch dass wir ohne strengen gesetzlichen Schutz der #Insekten, strikte #Pestizidverbote & eine echte #Agrarwende den Kampf gegen das Artensterben verlieren werden.
2/4
ardmediathek.de/video/Y3JpZDov…
Das in der Doku gezeigte Beispiel der in Bayern erst durch das Volksbegehren #Artenvielfalt vorgeschriebenen breiteren 5 Meter-Gewässerrandstreifen hat schon jetzt - lokal - zu 40 % mehr Biomasse bei Insekten und zu 16 % mehr Arten geführt.
3/4
topagrar.com/acker/news/gew…
Read 4 tweets
Manchmal weiß ich nicht, was mich mehr entsetzt: Wie wenigen Politiker:innen & Journalist:innen klar zu sein scheint, wie akut unsere Situation ist. Oder wie wenige von denen, die es wissen, da öffentlich klar und deutlich drüber sprechen.
Wie wollen wir Krisen lösen, dessen Ausmaß vielen gar nicht bewusst ist?

Auch COVID-19 kann nur eingedämmt werden, weil genug Menschen anerkannt haben, dass es mehr ist als eine Grippe. Davon sind wir bei #Artensterben & #Klimakrise diverse Parallelwelten entfernt.
Wir verheddern uns öffentlich in Debatten um Detailfragen wie Kurzstreckenflüge, wenn das, was wir eigentlich brauchen, um die Krisen zu lösen, große strukturelle Änderungen sind. Und das zum Großteil umgesetzt bis 2030.
Read 13 tweets
Thread: 1/18 Einordnung der Entwicklungen beim #Klimaschutz seit historischem Urteil des #BVerfG das Rechte jüngerer Generationen auf Verfassungsrang hebt. Verfassungsbeschwerde von @Greenpeace et al greenpeace.de/klimaklage-akt… am Ende echter Coup, der Regierung unter Zugzwang setzt
2/18 Im Zentrum des Urteils steht Verteilungsfrage bei Reduktionslast im Hinblick auf verbleibendes #CO2-Budgets, um im #PariserKlimaabkommen verabredete globale #Klimaschutzziele (‚deutlich unter 2 Grad‘ bzw. ‚möglichst 1.5 Grad‘) erreichen zu können.
3/18 @BVerfG erklärt #Klimaschutzgesetz zT für verfassungswidrig, da kein CO2-Budget u Frage der Verteilung von Reduktionslasten zw Generationen ungeklärt. In Folge fordern Richter Regierung auf, Budget festzulegen u konkrete Pfade für #Klimaneutralität nach 2030 festzulegen.
Read 18 tweets
Der Umweltverband @greenpeace_de hat die "Zukunftskommission Landwirtschaft" verlassen!

Wie kam es dazu? Was bedeutet das jetzt? [Thread 1/9]
#Agrarpolitik #Bauernproteste #Klimagerechtigkeit
zeit.de/politik/deutsc…
2019 erlebten Umweltverbände & Klimabewegung trotz #HambiBleibt ein realpolitisches Fiasko: die #Kohlekommission

Auch dort verhandelten @greenpeace_de, @naturschutzring, @bund_net doch Mrd. für Konzerne + katastophales 2038 war nicht zu verhindern. [2/9]
volker-quaschning.de/artikel/2019-0…
Lehren aus der #Kohlekommission wurden breit diskutiert & @lassessostehen wies bereits auf Parallelen zur "Zukunftskommission #Landwirtschaft" hin:
klimareporter.de/protest/was-nu…

Nicht zuletzt sind/waren @martinkaisergp & @kainiebert jeweils als Verbandsvertreter mit dabei. [3/9]
Read 10 tweets
Kurze Info zu #Lobbyismus: Wir haben mit @susannegoetze für unser Buch "Klimaschmutzlobby" viele CDU-Nebenjobber gefunden.
Beispiel 1: Von den CDU-Mitgliedern im Agrarausschuss besitzen 85 % Ämter in der Land- und Agrarwirtschaft, also etwa bei Dünger-oder Fleischproduzenten⬇️
CDU-Bundestagsabgeordneter Johannes Röring ist zugleich Präsident des münsterländischen Bauernverbandes – und im Landwirtschaftsausschuss. Röring ist Chef eines Schweinemastbetriebs & betreibt seine eigene Düngemittelfirma. Jährliche Nebenverdienste: mindestens 225.000 Euro ⬇️
Beispiel 2: Joachim Pfeiffer, energiepolitischer Sprecher der Union, sitzt in Beiräten oder Aufsichtsräten von mehr als 20 Firmen und Vereinen. Beispielsweise im Bundesverband der Unternehmervereinigungen und im Beirat des Vereins Die Familienunternehmer
zeit.de/politik/2020-1…
Read 4 tweets
(1/9) Die Stimmen, die nach einer globalen Agrar- und #Ernährungswende rufen, werden immer lauter.
So zeigt der neueste Report der UNEP auf, dass die kommerzielle Tierhaltung der Haupttreiber des Artensterbens sowie ein wichtiger Faktor der #Klimakrise ist.
(2/9) Die schnellstmögliche Einführung eines pflanzenbasierten Ernährungssystems wird dort als unabdingbar dargestellt.
Hier ein Auszug:
"Ohne eine Reform unseres Nahrungsmittelsystems wird sich der Verlust der biologischen Vielfalt weiter beschleunigen."
(3/9) "Eine weitere Zerstörung von Ökosystemen und Lebensräumen wird unsere Fähigkeit gefährden, die menschliche Bevölkerung zu erhalten."
Als wichtigste Punkte einer #Agrarwende zählt der Report auf:
Read 9 tweets
Aktuell trifft @JuliaKloeckner die EU Agrarminister in Koblenz zu #EU2020DE.
Gestern gingen dort über 1000 Menschen für eine europäische #Agrarwende auf die Straße, organisiert von @wirhabenessatt2
wir-haben-es-satt.de/informieren/fu…
Ein paar Eindrücke von der Kundgebung. Thread von /uk
1/n
@JuliaKloeckner @WirHabenEsSatt2 Nach Anmoderation durch @S_Richartz Grußwort von Bernd Schmitz, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft zu #Klimakrise #Landwirtschaft: „Fairer Handel heisst nicht Freihandel für die Industrie, sondern faire Preise für Bäuerinnnen und Verbraucher!" abl-ev.de
@JuliaKloeckner @WirHabenEsSatt2 @S_Richartz Als nächstes forderte Sabine Yacoub von @BUNDjugendRLP eine vielfältige Landwirtschaft mit geschlossenen Kreisläufen. Wir brauchen eine Abkehr der Landwirtschaft von Agrarexporten, hin zu regionalen Lieferketten und fairem Handel – das hat auch Corona gezeigt!
#AgrarwendeAnpacken
Read 9 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!