Discover and read the best of Twitter Threads about #Normalität

Most recents (18)

In den letzten sechs Wochen hat sich die Zahl der wöchentlichen #Corona-Toten in Deutschland von ca. 400 auf 800 verdoppelt. Das würde man mitten im Sommer eigentlich nicht erwarten.
Im gleichen Zeitraum vor einem Jahr ist die Zahl der #Coronatoten von ca. 600 auf 150 gesunken.
Vor zwei Jahren ging es von ca. 110 auf 30 runter.
Read 8 tweets
Man hört wieder mehr von der "Normalität".
Mal eine kleine Einordnung. Die #Masern werden im Allgemeinen als schwere Infektionskrankheit akzeptiert. Dank #Impfungen haben wir sie ganz gut unter Kontrolle. Gäbe es die Impfung nicht, würden bei bester medizinischer Versorgung...
...pro Jahr um 750 Menschen, praktisch ausschließlich Kinder, daran sterben. Etwa die Hälfte an SSPE, die andere Hälfte an MIBE und anderen Enzephalitiden oder Pneunomien.

In der letzten Woche sind 754 Menschen in Deutschland an #Corona gestorben. Mitten im Sommer.
Und das, obwohl wir eine #Impfung haben, die das schlimmste verhindert.

Es ist nicht normal, dass eine Infektionskrankheit, zumal eine aerogene, Ende Juli 100 Tote und mehr fordert. Wir müssen weit zurückgehen, bis wir etwas vergleichbares finden. Vermutlich bis zu den Pocken.
Read 5 tweets
Heute möchte ich euch kurz erzählen, wie es uns als #Familie gerade geht. Ein🧵über zerstörte Perspektiven und Chancen.

Wir sind wohl an einem Wendepunkt angelangt. Nach 2,5 Jahren #Pandemie, eiserner Disziplin bei der Vermeidung einer #COVID-Infektion und dem Verzicht auf
2/x
so vieles, stoßen wir als Familie nun an unsere Grenzen.

Menschen sind ab einem gewissen Alter durchaus in der Lage, „Belohnungsaufschub“ zu managen und ihre Bedürfnisse eine Zeit lang zu unterdrücken. Hat man eine realistische Perspektive, die letztlich für
3/x
alle Anstrengungen und Entbehrungen belohnt, ist das für die meisten Menschen gut auszuhalten. Während dieser ganzen Zeit haben wir immer das Ziel vor Augen gehabt, das Ende der Pandemie ohne Infektion zu erreichen. Ein solches ist aber mehr denn je in weite Ferne gerückt.
Read 20 tweets
1/N
Je länger das Jahr fortschreitet, desto deutlicher wird:
Wir haben nicht eine #Coronapandemie sondern zwei.
Die eine #Pandemie ist eine eine akute Erkrankung der Atemwege, des Blutes und des Epithels, die in einem erheblichen Maße - insbesondere bei #vorerkrankten Menschen
2/N
#intensivpflichtig wird und in dieser Gruppe häufig tödlich verläuft. Damit einhergehend - aufgrund der unglaublichen Dynamik der Infektionswellen - stellt sich die Herausforderung, die kritische Infrastruktur und die klinische Versorgung aufrecht zu erhalten.
3/N
Zur Bewerkstelligung dieser Herausforderung haben wir in den letzten Jahren Erfahrungen mit verschiedenen medizinischen und nichtmedizinischen Interventionen gesammelt.
Read 24 tweets
Wir möchten @DerDrPappa dafür danken, dass auch er ausspricht was wir denken:
Es gibt keine #Freiheit und zurück zur #normalität wie in 2019! Am liebsten hätten wir das alle, aber nun ist 2022 und es kursiert #SARSCoV2 ! Wir sollen gemeinsam umdenken. Uns umgewöhnen an eine neue
#normalität & somit neue #Freiheit gewöhnen, wo das #Maske tragen für uns so selbstverständlich wird wie zB den Regenschirm mitzunehmen bei Regenwetter.

Ein sehr großer Teil unserer #Gesellschaft lebt jeher sehr zurück gezogen bis hin zur absoluten #Isolation , weil auch andere
#Infekte bereits schwere Verläufe oder gar #Tod bedeutet hätten. Es gibt immer irgendwo auf der #Welt einen #Menschen , der eine #Chemotherapie durchläuft oder #Kinder mit #Herzfehlern .

Eine #Maske tragen für nur 20-30 Minuten im #Supermarkt oder in der #Apotheke ist kein
Read 7 tweets
1/N
Ab morgen also zurück auf Los! Zurück in die #Normalität? #Corona soll ab morgen nur noch wie eine saisonale Grippe behandelt werden?
2/N
Wenn das das Beste ist worauf wir uns - ganz unabhängig von der Frage der tatsächlichen Gefahr die #Omikron für die Gesellschaft darstellt - einigen können, dann ist das zum heulen.
3/N
Wenn unser Lernfortschritt darin besteht, das wir es für das Beste halten die Uhren auf Dezember 2019 zurück zu drehen, dann ist das traurig.
Read 29 tweets
Vier Fragen an die Freunde des #FreedomDay:

1. Wie ist "#Normalität" definiert?
2. Für wen soll die "Normalität" hergestellt werden?
3. Unter welchen Umständen wäre eine Rückkehr zu #Massnahmen richtig?
4. Über welchen Zeitraum sind dreistellige Opferzahlen pro Tag "normal"?
Würde mich schon sehr über die Beantwortung nur einer der Fragen freuen!
Read 4 tweets
#Hochinzidenz #Strategie in #UK führt zu massenhaft #LongCovid. 1,7% der Bevölkerung haben LC-Symptomatik >3Mo, fast #700k Menschen leiden seit über einem Jahr unter LC, ~1.000.000 Menschen sind #funktional in #Arbeitsfähigkeit #eingeschränkt.

1/x

#Niedriginzidenz #Strategie
Wer leidet am häufigsten unter #LongCovid? ☡Höchstes Risiko für #Lehrkräfte, Arbeitende im #Gesundheitswesen. Hier erschreckendes #LongCovid -Risiko. 3fach #Impfung reduziert Risiko wahrscheinlich um 50%. Da reicht #nicht aus bei hoher Exposition!

2/x

Wer ist besonders betroffen? #Alte? #Vorerkrankte? Menschen mit #schwerem #Verlauf?

Nein, nein und nochmals #Nein !
Dänische Studie zeigt klar : #96_Prozent hatten milden Verlauf ⤵⤵⤵

#LongCovid tritt bei Frauen im Alter ~30-60 bes. häufig auf.
3/x

Read 11 tweets
>Do you remember when you joined #Twitter? I do! #MyTwitterAnniversary<

Ob es ein Grund zu feiern ist, lasse ich einmal so im digitalen Raum stehen.

Allerdings bin ich froh, dass es dieses Medium gibt!

Es ermöglichte mir die Dokumentation von gesellschaftlicher Veraenderung
Es soll #Menschen geben, welche aufgrund einer bestimmten "Agenda" #SocialMedia nutzen.

Das war und ist mir nie Antrieb gewesen.

Es ging mir und geht mir bis heute um #Transparenz
Wenn ein #Staat meint, dass bestimmte #Menschengruppen sich hinsichtlich ihrer Daten und Persönlichkeitsrechte nackt machen sollen, sollte dies in konsequenter Weise angegangen werden.

Also wird geschrieben und dokumentiert, was seit ueber 10 Jahren "#Normalität" zu sein hat.
Read 11 tweets
Startschuss für die Zelterweiterung. Da die Plätze im bisherigen Zelt zeitweise komplett belegt sind und der Bedarf wächst (Einzugsgebiet ist nun größer), folgt nun mit Unterstützung der @dachzeltnomaden ❤️ und des #Helfershuttle ❤️der Anbau an das bisherige Versorgungszelt. 1/4
An diesem Wochenende werden uns über 40 Helfer dabei unterstützen, den Anwohnern weitere 180m² beheiztes Zelt für allerlei Aktivitäten anbieten zu können. Dies ist aber nur das 1. von 2. Zelten. Ebenfalls an diesem Wochenende steht dann auch noch ein Sporthallenzelt 2/4
3/4 welches in Kooperation mit den hiesigen Sportvereinen auf dem Ahrche-Gelände entstehen soll, damit vornehmlich Kindern und Jugendlichen der Sport wieder ermöglicht werden kann. Vielen Dank auch an @sternde, ohne deren finanzielle Unterstützung wir das Sporthallenprojekt 3/4
Read 5 tweets
Ich nehme diesen Tweet mal zum Anlass, um aktuelle Fotos von Politikern ohne #AHA zu sammeln, solange Kinder ebenfalls noch weiter mit Maske & anderen Einschränkungen leben müssen.

Gerne Mithelfen und hier posten
Read 81 tweets
Die #AfD will die #Normalität und meint damit die Vor-#68er-Normalität mit den Sekundärtugenden Sauberkeit, Pünktlichkeit, Ordnung, Diziplin, Fleiß...
Ich erzähle mal etwas aus meiner #Boomer-#Arbeiterkinder-Realität in der Provinz, bevor 68 Wirkung zeigte. 1/x
Ende der 60er/ Anfang der 70er waren wir mit über vierzig Kindern in einer Klasse. Ich hatte es in der Pause nicht geschafft, zur Toilette zu gehen. Im Unterricht durften wir nicht zu Toitellte. Ich war sieben Jahre und machte mir in die Hose. 2/x
Ich hoffte, dass niemand das sehen würde. Dummerweise stand die Lehrerin extrem auf Reinlichkeit. Sie ging die Reihen durch: Fingernagelkontrolle, die mit dreckigen Fingernägeln mussten nach vorne. 3/x
Read 15 tweets
Kritik und Meinungen zu allen Dingen ist unserer Staatsform - Demokratie - erlaubt und erwünscht! Was nicht geht ist, wenn man sich nicht an Regeln hält, wenn man sich mit wirklichen Widerstandskämpfern vergleicht, wenn man Fakten und Zahlen leugnet, (1/x)
Sich über andere Leute lustig macht,...! Es gibt wirklich viele Krankenpfleger, die Tag für Tag Coronapatienten versorgen und dabei am Limit gehen! Fakt ist ja : Den #Pflegenotstand gab es auch schon vor #Corona, aber er hat sich weiter verschärft. (2/x)
Ich kann mich wirklich noch gut an letztes Jahr errinern, als alle geklatscht haben und die Pflegekräfte ihnen erstmals überhaupt als Helden der Pandemie in den Sinn gekommen sind! (3/x)
Read 28 tweets
Die #Modellprojekte sind kein Mittel zur "#Normalität" zurückzukehren, sondern ein Placebo zur Ruhigstellung einer lauten Minderheit. Sie tragen eher dazu bei, zu spalten.
Nachhaltig scheint das alles nicht zu sein. #Tübingen ist gescheitert, weil mies organisiert und vom Umland überrannt. #Rostock scheint das besser zu machen, aber weil da nur Rostocker mitmachen dürfen, lohnt sich das auch für keinen.
Die Politik erzeugt zwei Gruppen, wo Einheit angesagt wäre. Die einen bleiben zu Hause und ärgern sich darüber, dass die Öffnungen für die anderen den Lockdown verlängern. Und die anderen stellen fest, dass die Normalität nur vorgetäuscht ist und haben dann auch keine Lust mehr.
Read 8 tweets
Rückkehr zur #Normalität

#Dänemark einigt sich auf Plan zur Abschaffung der Maßnahmen bis Mitte/Ende Mai.

Sobald alle Menschen der Risikogruppe & Ü50 ein Angebot für 1. Impfung bekommen haben, sollen (fast) alle Maßnahmen abgeschafft werden.

berliner-zeitung.de/politik-gesell…
Die Rücknahme der Maßnahmen soll schrittweise und verantwortungsvoll im 14-Tage-Abstand geschehen.

Zusätzlich Einführung eines Coronapasses ab 16 Jahren:
- abgeschlossene Impfung
- überstandene Infektion
- Max 72 Std altes PCR-/Schnelltestergebnis
Ab 06.04. kehren die restlichen Schüler:innen mit 50% Wechselunterricht in die Schulen zurück. (Kl 0-4 weiterhin 100% Präsenz)
Nach Ü50 Impfung komplette Schulöffnung.

Außerdem:
Dienstleister & Einkaufszentren <15000qm öffnen unter Auflage.
Kulturangebote für Pflegeheimbewohner.
Read 13 tweets
Infektionsgefahr in #Schulen über belastete #Aerosole
Professor #Kähler schließt sich der #AITAsk Bewertung an:
"#Lüften alleine reicht nicht. Die Schulen wurden ja lange zugemacht, weil es eben nicht reicht". #twlz #kmk #rki
sueddeutsche.de/muenchen/landk…
Schulen sind mittlerweile wieder geöffnet, weitere Jahrgänge sollen folgen, dabei steigen bundesweit die Infektionszahlen. Gleichzeitig breitet sich die Mutante #B117 weiter aus. #Schulen sollen "eher" keine Pandemie-Treiber und dank #AHA+L sicher sein, sagt das #RKI. Stimmt das?
Eine erste Warnung, was ein #Superspreader im #Klassenzimmer bewirken kann und warum #Schulen sehr schnell zu einem Pandemie-Treiber werden können, zeigte das Ergebnis der #AITask-#Modellierung bereits im August 2020: Superspreader Klassenzimmer #twlz #kmk
Read 135 tweets
Logik zum #Öffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es Willkür, wann welche Bereiche geöffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten Bundesländern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erhöht per #Öffnungsplan die #Mobilität: B117, Öffnungsplan u. gesteigerte Mobilität sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen können
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen geöffnet, also die Versammlungsorte, vor deren Öffnung uns Experten und Ärzte aus #Israel u. Kanada warnen. Begründet wird die #Öffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Das ist die wichtige Aussage der Stunde! Ich stelle mich hier erstmal auf keine Seite, aber diese Abwägung müsste jetzt mal schleunigst jeder für sich durchdenken! Es gibt aber noch ein paar weitere Punkte zu beachten… 1/6

#COVID19de #coronavirus @simmgroup @AnneWillTalk
Die Strategie 2, also „Austrocknung“, heisst AUCH NICHT, dass wir danach wieder 100% zur #Normalität übergehen können. Das Virus wird auf der Welt bleiben, da gibt's nix mehr gegen zu tun. D.h. aber, wenn alle #Reisebeschränkungen fallen, werden wir unweigerlich ständig 2/6
neue Fälle "importieren“, und das auf sehr, sehr lange Sicht! Und nein, wir können mit hoher Sicherheit NICHT alle Ankommenden direkt am Flughafen testen, selbst mit Schnelltests, die gerade in der Entwicklung sind. Also alle vorsorglich in #Quarantaene? 3/6
Read 6 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!