Discover and read the best of Twitter Threads about #HomeOffice

Most recents (24)

Der Pankower BzbM @SoerenBenn legt beim kinderfeindlichen Kurs der @dielinkeberlin noch einen drauf und kopiert direkt den Vorschlag, mit denen schon die CDU ins Fettnäpfchen getreten ist. Er demonstriert damit, das Kinder weiterhin politische Subjekte

rbb24.de/politik/thema/…
sind, für die man Gymnasialplätze am anderen Ende der Stadt zu Verfügung stellt und die man wahlweise wochenlang mit Kopieausfüllen unbeschult lassen und sie dann später mit Schulstoff zwangsvollstopfen kann.
Wie es den Kindern geht, die nicht nur unter widrigsten Bedingungen
lernen müssen und nach Monaten Schulfrust und Lagerkoller, genauso wie ihre Eltern nach Monaten #Homeoffice mit #Homeschooling und #Kitaschliessung, ein Anrecht auf Erholung und irgendeine Form von Urlaub (wie auch immer der dann aussehen kann) haben, das scheint in der
Read 5 tweets
Die heute mit der #Bundesnotbremse beschlossenen Änderungen des #Infektionsschutzgesetzes dokumentieren parademässig das erbärmliche Scheitern der Bundes- & Landesregierungen bei der #Pandemiebekämpfung.
Sie sind ideenlos, evidenzlos & grössenwahnsinnig.

Ein wütender Thread

1/
Der wohl kritischste Punkt ist die #Inzidenzabhängigkeit:

nicht nur das Feilschen um Inzidenzgrenzen wie auf dem Basar habe ich als Wissenschaftlerin nur mit Grausen zur Kenntnis genommen, inzidenzbasierte Grenzwerte sind im Kontext von auszurollender Teststrategien 2/
ein Schuss ins Knie, sowohl für die Evaluation von NPIs, als auch für die Adhärenz der Bevölkerung. Nehmen wir ein einfaches Beispiel: die #Schulschliessungen ab 165/100k:
Abgesehen davon, dass der Wert absurd willkürlich festgelegt wurde und jeglicher Evidenz entbehrt, 3/
Read 26 tweets
Auch im 13. Monat der Pandemie ist die Kommunikation von #Laschet schwach. Zum Vergleich zu den Aussagen zum #Brueckenlockdown eine PK des MP von Victoria, Australien, als dort wegen 19 Fällen (!) ein richtiger #Lockdown verhängt wurde. #laschetdenkt #LebenRetten #DoItKanzlerin
#Laschet sagt zwar, es brauche einen Brücken-Lockdown, schwächt das aber direkt wieder ab, wenn er sagt: „in Richtung Lockdown bewegen.“ Warum er so unklar bleibt? Wahrscheinlich, weil die konkrete Umsetzung auch schwammig ist. #Brueckenlockdown
#Laschet fängt natürlich wieder mit „privaten Kontakten“ an. Das „kann auch #Ausgangssperren bedeuten“. Will er das - oder will er das nicht? Unklare Kommunikation. #Brueckenlockdown
Read 12 tweets
Wow, das war eine unverhohlene Drohung: #Merkel brachte gestern bei #AnneWill eine Entmachtung der Landesregierungen ins Spiel, sollten die ihrem #Corona-Kurs nicht folgen. Dabei liegt das größte Versagen - insbesondere in puncto Impfstoffbeschaffung - im... (1/5)
...Verantwortungsbereich der Kanzlerin selbst. Auch was weitere Verschärfungen angeht, hätte sie den größten noch verbleibenden Hebel selbst in der Hand: Arbeitsschutzmaßnahmen, #HomeOffice Regeln und eine (m.E. überfällige) Testpflicht am Arbeitsplatz liegen in der... (2/5)
...Kompetenz des Bundes. Statt den Ländern den Schwarzen Peter zuzuschieben und sie zu immer noch strengeren und kleinteiligeren Einschränkungen im Privaten zu drängen, könnte Merkel also einfach mal ihren Job machen. Eine etwas kritischere Journalistin hätte das... (3/5)
Read 5 tweets
Beautiful Brows, the company @pritipatel maintains did *not* do her eyebrows for £77K..

..were dissolved in July 2018!

So how did she use the @ukhomeoffice credit card to buy £77,269.40 of "PPE" from them in *March 2020*?

🤦‍♂️

#MoneyLaundering #Investigation #PPEContracts Beautiful Brows Dissolved i...
And why not order more from them when you gave the £30,000 #PPEContracts the next week in April, 3 days after @ukhomeoffice closed?

Maybe you weren't satisfied?

I'm not saying you're #ToryCriminals but.

I only ask because you used a different company name at the *same address* £107,269.40 to the same add...
See, this is what confuses me @pritipatel.. why use the name of a company dissolved in 2018 and not the *real* name?🤷‍♂️

Even Beautiful Brows used 'Global Beauty Products' on their website in 2018!

#MoneyLaundering #Investigation #ToryCriminals #PPEcontracts #PritiPatelsEyebrows Website Capture from 18th N...
Read 43 tweets
Did you know that you're paying for @pritipatel to see a diet consultant?

🤷‍♂️
It starts with £669 of cupcakes and after £100,000 of beauty products inevitably ends in a £2000 diet consultant.

When all @PritiPatel really needs to do is love herself..

..and others. Like immigrants. Like her parents.

She must really hate herself :(

#HomeOffice #CreditCard
I have to ask @pritipatel .. just how beautiful can brows be for £77,000!

I can do your threading for you with a piece of string and a recliner armchair.

But £77k! Priti! We could have put up a safe channel crossing service with that and ended the dangerous gangs..

#HomeOffice
Read 37 tweets
Wisst ihr, warum mich die Bilder aus #Kassel oder von Urlauber*innen auf #Mallorca so wütend machen und zunehmend frustrieren? Seit über einem Jahr schränke ich mich in der #Corona-Pandemie privat massiv ein und dann sehe ich diese Egost*innen. #Thread
Ich treffe in geschlossenen Räumen seit über einem Jahr außerhalb meines Haushaltes nur noch eine feste Person, es gab eine einzige Ausnahme mit meinen Eltern an Silvester. Ich verlasse meinen Stadtteil nur in absoluten Ausnahmefällen, wenn es nicht anders geht, meide den ÖPNV..
...Ich bin selbst bei Verabredungen zu Spaziergängen mit Abstand sehr zurückhaltend, im Jahr 2020 waren das vielleicht eine Handvoll. Ich gehe erst abends einkaufen, wenn die Rush Hour vorbei ist. Das Highlight der Woche sind in der Regel Spaziergänge...
Read 6 tweets
Jetzt muss sich auch mal meinem Ärger Luft machen– #Lockdown, #homeschooling, #homeoffice und dann kriegt @vodafone_de @vodafoneservice es monatelang nicht auf die Reihe, das Internet in Heidelberg (ganz BaWü? D?) zu stabilisieren! Da kann ich meinem Sohn nur zustimmen ⬇️ Image
Nur zur Erläuterung– nein, wir erwarten nicht rund um die Uhr maximale Downloadraten für Netflix & Co. Aber eine halbwegs stabile Verbindung mit einem Upload auch mal über 0,8 MBit hinaus wäre schon gut! Vorlesungen und wichtige Videokonferenzen kann ich zu Hause gar nicht mehr…
… riskieren! Nominell haben (und bezahlen!) wir einen 400 MBit TV-Kabel-Anschluss (20 MBit up)!

Das Problem kam kurz nach Unity-Vodafone-Übernahme und wurde zum Sept 2020 so massiv, dass wir immer wieder Verbindungsabbrüche (Kabel-Modem!) hatten. Seit dem ungelöst ⬇️ ImageImageImage
Read 5 tweets
Alle rufen nach einer #Langzeitstrategie.

Hier ist sie:

#RunterBis10 powered by #NoCovid

Ein Strategie-Thread für wenig #COVID19, wenig #LongCovid, noch weniger #Coronatote, #BildungAberSicher und einen tollen #Sommer für uns
ALLE

Bitte RT!
1/
Gerne wird #NoCovid von vorneherein als Option ausgeschlossen, da man behauptet es wäre unmöglich die Infektionszahlen im Winter zu senken, wie bspw. von @stohr_klaus Anfang Januar.
2/
#Leerdenker / #Covidioten / #Verharmloser nehmen diese Argumentation gerne auf. ABER, sie ist falsch:

#WIR können das #coronavirus BESIEGEN, wenn wir es WOLLEN.

Der #lockdown wirkt, die #Inzidenz fällt, schwere Krankheitsfälle sind rückläufig.

@risklayer 21.12. vs 06.02.
3/
Read 28 tweets
#KfW vergibt 50 Mrd. EUR an Halb-Insolvente-Unternehmen).

Medien und Kleinunternehmer feiern sich. Eine #bankrottes Touristik-Firma lobt sich, einen KfW Kredit erhalten zu haben. Niemand leiht so jemandem mehr Geld.

2007/2008: Erstmals erinnert mich das an die Subprime-Krise.
Das ist kontrovers, weiss ich alles. Nachfrage und Konsumverhalten ändern sich. Sich dagegen zu sträuben bringt nichts. Jammern und Kredite auch nicht.

Lieber als Unternehmer kreativ werden und Corona als Chance sehen.
Am Schluss sind dann wieder die #Banken und nicht etwa die Privatpersonen oder Kleinunternehmen schuld.

Weil Banken ja "an jeden, auch ohne jegliche Substanz und Cashflow" Kredite vergeben haben. #Biden #homeoffice
Read 5 tweets
Nach Verhandlungen mit den Sozialpartnern ist es uns gelungen, ein ausgewogenes #HomeOffice-Paket auf den Weg zu bringen, das sowohl Beschäftigten als auch Betrieben zu Gute kommt. Wir haben heute im Ministerrat einen Beschluss gefasst, der Folgendes umfasst. (1/3)
1. Home Office ist und bleibt Vereinbarungssache (Schriftform + Widerrufsmöglichkeit mit Frist 1 Monat)
2. Schaffung eines freiwilligen Betriebsvereinbarungstatbestands
3. Arbeitsrechtliche Regelungen finden wie bisher auch im HO Anwendung (Arbeitszeit, Arbeitsruhe)
(2/3)
4. Kein Betretungsrecht f Arbeitsinspektion f priv Wohnungen
5. Schaffung klare Unfallversicherungsregelung
6. Arbeitsmittel&Steuerrecht: Dig Arbeitsmittel soll AG stellen, steuerfreie HO-Pauschale für max. 100 Tage à €3, ergonomisches Mobiliar bis zu €300/Jahr absetzbar
(3/3)
Read 3 tweets
Apologies, friends. Quick rant ahead in #German. Some nights you just gotta get it all out in two languages 😉
We are 10 months into this #pandemic. With new record numbers. And Germans are still debating whether #WorkFromHome is such a good idea. WTF, people? (1/x)
Mir ist schon klar, dass nicht jeder Job von zuhause aus gemacht werden kann und dass #HomeOffice auch nicht immer nur Ponyhof ist. Aber wir sind in einer #Pandemie. Hier *sterben* jeden Tag Menschen. Und dennoch bleibt nicht absolut jeder zuhause, der theoretisch könnte? (2/x)
Lt. Studie vom Dezember 2020 verringert schon 1% weniger Leute im Büro die Infektionsrate um bis zu 8%. Was gibt es denn da dann noch endlos zu diskutieren? Ich führe seit 5 Jahren #remoteteams. In 15 Zeitzonen. Geht alles. Muss man aber wollen. (3/x) ndr.de/fernsehen/send…
Read 11 tweets
Für alle Arbeitgeber:innen, die sich jetzt fragen, wie sie so schnell (so spät, aber besser spät als nie!) #MachtBürosZu / #HomeOffice umsetzen sollen, so machen wir das seit März 2020 bei @eyeo:
Alle haben sowieso einen Laptop. Kurzfristig lässt sich aber auch ein Desktop-Rechner nach Hause umziehen. Bei uns gibt es zudem 800€ Budget für Monitor(e), ergonomischen Stuhl, Tisch etc. Ist für AG steuerfrei.
Meetings liefen bei @eyeo und einem Team in über 20 Ländern schon immer über Videokonferenz. Es gibt bessere und schlechtere Tools (Stabilität, Datenschutz), aber GoToMeeting, BlueJeans, Microsoft Teams oder wenns sein muss auch Zoom sind schnell aufgesetzt und kosten nicht viel.
Read 13 tweets
Oh, 13 Uhr, schnell Mittagstisch räumen, Telko beginnt gleich. Geschirr in die Küche stellen, kommt später in die Maschine. Notebook einloggen, Tisch abwischen. Die Frau geht ins Schlafzimmer arbeiten, wichtiges Telefonat mit Chef. 1/14 #HomeOffice #HomeSchooling #Lockdown
Nicht Mama stören, sagen wir den Kindern, sollen zu mir kommen, wenn was ist. Ich hoffe, dass Nichts ist. Telko beginnt, Kollegen reden übers Wetter, erkläre der Zweitklässlerin ihre Matheaufgaben. 2/14
Telko beginnt nun wirklich, hoffe, dass Töchterchen verstanden hat, was zu tun ist. Chef beginnt Konzept vorzustellen, Paketdienst klingelt. Gehe zur Tür, Chef via Bluetooth am Ohr. Habe zum Glück die Folien gestern Nacht noch überflogen, weiß grob wovon er redet. 3/14
Read 14 tweets
Warum herrscht am Arbeitsplatz keine #Maskenpflicht am Platz, im Gegensatz zu z.B. Schulen?

Viele Menschen wundern sich derzeit über sehr unterschiedliche Corona-Regeln für den privaten und beruflichen Bereich. Warum ist das so?

Thread 1/12

#MachtBuerosZu @schwarzblond
2/12

Die übliche Regeln bei der Arbeit: Auf den Fluren #Maskenpflicht, am Arbeitsplatz selbst nicht, dafür viele Plexiglasscheiben. Das lässt sich auch gut beobachten, wenn man in Hamburger Bürovierteln spazieren geht.

So sollen Tröpfcheninfektionen verhindert werden.
3/12

Problem: Es gibt ja noch Aerosole. Die verbeiten sich eher wie ein Dampf im Raum, gerade wenn wegen wenig Lüften und viel Heizen im Winter die Luft zirkuliert.

Das kann also ein Problem sein, wenn man nicht gerade ein Einzelbüro hat.
Read 14 tweets
Nur weil ich es diese Woche immer wieder in den Nachrichten gehört, gesehen und gelesen habe: #Kitas haben geschlossen / haben #Notbetreuung. Wie das in der Realität bei mir als #Erzieher in #Berlin aussieht: Ein Thread. Auch wenn es keiner liest. Es muss raus.
(1) Ich bin Pädagoge in einer Berliner Kita. Mein Traumjob. Normalerweise sind 80-100% der Kinder anwesend. In der aktuellen Situation von "geschlossen" oder "Notbetreuung" zu reden ist ... schwierig. Ich habe in meiner Gruppe 16 Kinder zwischen 1 und 2 Jahren.
(2) Wir bleiben unter uns und achten alle Hygienebestimmungen. Nur im Alltag bedeutet das: Wickeln, Rotz abwischen, ins Gesicht genießt oder gehustet zu bekommen, Kuscheln, Trösten, Tragen usw... Es laufen Eingewöhnungen, Kolleg*innen werden schwanger (Hurra!), krank, kündigen...
Read 20 tweets
Eigentlich wollte ich nichts mehr zu der Homeschooling-Katastrophe von @Bildung_Sachsen schreiben, aber wenn man so die letzten Gerüchte hört, dass die #Winterferien ausfallen sollen und heute früh #LernSax schon wieder kaum erreichbar ist... 😡

THREAD

#lernsax #sachsen #fail Image
Es wird häufig von #Distanzlernen oder Fernunterricht geredet, aber die Realität an den meisten sächsischen Schulen ist weit davon entfernt. Es ist schlichtweg Selbstlernen. 😵

#lernsax #sachsen #fail #winterferien
Wir haben 1 KiTa-Kind und 4 Schulkinder (2x Grundschule, 2x Gymnasium). Die Grundschülerinnen bekommen am Wochenende Aufgaben für die ganze Woche, was zum Großteil gedruckt werden muss und die dann meine Frau
jeden Tag für mehrere Stunden mit viel Geduld den Kindern beibringt.
Read 20 tweets
#AbortoLegal2020 #EsAhoraSenado💚
Y bien amigues, ya estamos enganchadas nuevamente al plenario de las comisiones de @SenadoArgentina 🏦
Perdón por no haberles acompañado durante la homilía de la mañana🙏
¿Vienen?👇
#AbortoLegal2020 #EsAhoraSenado💚
El turno mañana estuvo plagado de relatos metafísicos, discusiones sobre gallinas y física cuántica. En algún momento, aparentemente, dejamos de ser un Estado Laico.
De paso, también apareció ÉL
#AbortoLegal2020 #EsAhoraSenado💚
Rápidamente se desmadra el turno tarde. La senadora @sapag_silvia interumpe y pide que se le recuerde a les expositores celestes que no pueden usar la palabra "asesinos". @SenadorMayans dice que nadie interrumpió a les expositores verdes.
Read 20 tweets
1- Respecto a la modificación a la Ley Federal del Trabajo, sobre el #homeoffice.

El empleador deberá pagar el internet, parte proporcional de electricidad, escritorio, silla ergonómica y cualquier herramienta en uso.

¿En beneficio de los trabajadores?
24-horas.mx/2020/12/09/pat…
2- Hagamos este ejercicio, imagine usted una empresa de 15 empleados, que pagaba antes de la pandemia $2800 de servicios de internet, que de pronto, por ley deba pagar $600 de internet por cada empleado, subiría a $9000, pero de pronto además probablemente sigue pagando los $2800
3- Luego además una parte proporcional de electricidad... que no entiendo como se determinaría.

Ahora, en la empresa había una impresora, pero cómo cada empleado está en su casa, sí se requiere, tendrá que adquirir más impresoras para distribuir de casa en casa.
Read 7 tweets
Die Lage bleibt ernst: Die Leopoldina empfiehlt ein zweistufiges Vorgehen über Feiertage und Jahreswechsel, um die #Infektionszahlen zu senken. Ziel ist es, die Kontrolle über das #Infektionsgeschehen zurückzuerlangen: leopoldina.org/coronavirus-fe…
#Corona #Coronavirus #Pandemie
Erfahrungen anderer Länder mit der #Pandemie zeigen, dass schnelle und strenge Maßnahmen über einen kurzen Zeitraum erheblich dazu beitragen, die #Infektionszahlen deutlich zu senken und niedrig zu halten. Dies sei auch aus wirtschaftlicher Sicht sinnvoll: leopoldina.org/publikationen/…
Ab dem 14. Dezember 2020 sollten Kontakte im beruflichen wie im privaten Bereich auf das absolute Mindestmaß reduziert werden, so die Ad-hoc-Stellungnahme: leopoldina.org/publikationen/…
#Corona #Kontaktreduktion #HomeOffice #Schulpflicht #Digitalisierung
Read 6 tweets
Alles anders und nervig in 2020. In vielerlei Hinsicht ein echt verrücktes Kackjahr. Genau deshalb werde ich hier einen persönlichen #Adventskalender führen mit ausschließlich positiven Ereignissen und Erlebnissen, für die ich 2020 besonders dankbar bin. 🔻 24 Tage 🔻
#Adventskalender Türchen 1️⃣
2020 habe ich nun auch das #Gravelbike für mich entdeckt. Im ersten Lockdown, als die Radgeschäfte noch geschlossen waren, von meinem Händler liefern lassen und vom ersten Tag begeistert. Definitiv die beste Radfahr-Innovation seit Jahren! ✌️🚴🏻‍♀️
#Adventskalender Türchen 2️⃣
Perfektes Timing der 4 Urlaubsreisen 2020
💥Pre-Corona (exakt vor Lockdowns)
Jan, Langlauf + 🏔 in 🇮🇹 (Schnee perfekt)
Mär, 🚴‍♂️in 🇪🇸 (Traumwetter)
☀Sommerreisen
Jun, 🚵‍♂️+⛰ in 🇮🇹 (Tag1 nach Grenzöffnung)
Sep, 🚵‍♂️+⛰ in 🇦🇹+🇩🇪 (10 Tage perfektes Wetter)
Read 18 tweets
(1) #Streeck ist gegen den dt. #LockdownLight & scheint Eindruck vermitteln zu wollen, dass WHO auch dagegen sei.

WHO sagt aber nur, dass "full lockdowns" (s. 🇪🇸) mögl. im *Vorfeld* vermieden werden sollen. Laut WHO haben aber auch sie ihre Berechtigung als "last-resort option".
(2) Aber schauen wir uns das WHO-Statement näher an.
(3) Die Maßnahmen, die im Vorfeld eines harten, vollständigen Lockdowns erfolgen sollen, damit dieser nicht nötig wird sind laut WHO:
Read 9 tweets
1. #Corona spaltet (Thread): Ein zweiter #Lockdown wäre ein weiterer tiefer Einschnitt in die #Grundrechte vieler Bürger. Ein solcher Einschnitt ist nur dann legitim (und #verfassungskonform), wenn er #verhältnismäßig ist.
2. Die #Verhältnismäßigkeit eines #Lockdowns beurteilt sich nach dem #Zweck des Lockdowns.
3. ist der Zweck eines zweiten #Lockdowns der Schutz der Krankenhäuser vor Überlastung? Dies hört man nur selten, da es keine greifbaren Anhaltspunkte für eine konkret bevorstehende Überlastung gibt?
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!