Discover and read the best of Twitter Threads about #Präsenzpflicht

Most recents (24)

#ElternVergessenNicht
Das ihre Kinder ungeschützt zum Infektionszwang in die Schulen geschickt wuerden mussten und die Verantwortlichen die bestmöglichen Schutzmaßnahmen erhielten.
Ich werde nie, die tränenreichen und sorgenerfüllten Gespräche mit Familien vergessen, die ihre
Kinder nicht schützen durften, weil die #Präsenzpflicht nicht aufgehoben wurde und die Kinder in den Hotspot geschickt werden mussten.
Ich werde nie vergessen, dass die Impfangebote für unsere Kinder nicht leicht zugänglich waren, weil die #Stiko ihre Empfehlung nicht gab/gibt.
Ich werde nie vergessen, wie schwer es uns Eltern gemacht wurde, für Schutzmaßnahmen in Kitas und Schulen zu kämpfen.
Ich werde nie vergessen, dass Kinder politisch nicht zählen und als Versuchspersonen für mögliche Folgeschäden bei Statistiken herhalten müssen.
Read 10 tweets
Bei #Krautreporter hat sich @martingommel das Thema #Schulsport vorgenommen - und über eine Umfrage erschütternde Anekdoten gesammelt.
Sexuelle, körperliche und psychische Übergriffe durch Lehrer:innen und Mitschüler:innen aller Art. /MS
@martingommel Solche Berichte gibt es schon seit Jahrzehnten, und nicht nur aus dem #Schulsport, sondern aus dem System Schule allgemein.
Gerade aus dem MINT-Fächerbereich sind Anekdoten über Demütigungen ein trauriger Dauerbrenner. /MS
Und jedes Mal, pünktlicher als die Deutsche Bahn, meldet sich die Pädagogik-Bubble mit Verharmlosungen und Ausflüchten der Kategorie "Deutschland, ein Land von 83 Millionen Bildungs-Expert:innen" zu Wort.
Eine absolute Unsäglichkeit, in meinen Augen. /MS
Read 19 tweets
#Eigenverantwortung 2 verfickte Jahre lang haben wir uns als #Schattenfamilien an alle Regeln gehalten, uns zeitweise isoliert, uns mit Wegnahme des #kita Platzes und der Inobhutnahme seitens der #Schulen drohen lassen wegen Verweigerung der #Präsenzpflicht. Wir lebten 1/x
#Solidarität. Wir blieben wegen jedem pups zu Hause, um uns zu schützen, um andere zu schützen. Wir besorgten uns #offlable Impfungen wie so Schwerverbrecher oder Dealer am Hbf. wir bettelten die Eltern der anderen Kinder an, freiwillig Masken zu tragen (Oktober 2021) 2/x
Nach Wegfall der #Maskenpflicht. Wir wurden belächelt. Wir schrieben Mails, unterschrieben Petitionen, stellten Anträge, suchten Mitstreiter und fanden keine. Nur hier bei Twitter, da tickten #WirWerdenLaut #wirsindmehr so wie wir. Nach 2 Jahren des Jonglierens mit Kita-Kind 3/x
Read 21 tweets
Nicht einmal der Ansatz von Selbstkritik. Nichts. Nur Opferrolle. Kein Wort dazu, wie verletzend ihre Tweets z.B. für #Schattenfamilien waren. Einfach nur rausreden damit, wie schlecht die Welt zu ihr ist.
#Prien
Jede Wette, dass sie das widerspruchslos über die #Bild-Zeitung lösen wird.
Übrigens auch bemerkenswert, wie undifferenziert sie tausende Kritiker gleichbehandelt und abwertet.
Dabei fordert sie im auslösenden Tweet noch, dass man innerhalb der Gruppe der toten Kinder noch nach "mit" und "an" differenzieren soll.
Maßstäbe.
Read 5 tweets
(Thread) Ich wurde gefragt: Was würde ich, Andreas Maisch, als Gesundheitsminister tun?
Olaf #Scholz suchen?
Nein, Spaß beiseite. Als Politiker würde ich:
1. Klassen halbieren. Dafür beim Finanzminister vorsprechen und um Geld für mehr Pädagogen an den #Schulen ringen.
#Corona
2. würde ich an den Schulen für zuverlässige und ausreichend viele #Corona-Tests sorgen.
3. Die #Präsenzpflicht an Schulen bis zu einer Inzidenz unter 100 aussetzen und Eltern im Homeschooling unterstützen lassen.
4. ...
#Corona #BildungAberSicher
4. Ja, ihr wisst, woran es meistens fehlt: an Geld. Zum Beispiel Geld für #Luftfilter an den Schulen. Also nochmals das Gespräch mit dem Finanzminister suchen und das Thema mit den Kollegen der Bundesländer besprechen. Millionäre und Unternehmen um Spenden für Luftfilter bitten.
Read 9 tweets
@PrienKarin @BlakesWort Sehr geehrter Frau @PrienKarin , Sie verletzen nicht nur Gefühle, sondern Sie nötigen Kinder aktiv durch #Präsenzpflicht zu Infektion.Bei #Lanz verleugneten Sie schwere Fälle bei Kindern und sprachen sich gegen Impfen aus, vor geraumer Zeit stellten Sie Bildung über das Recht
@PrienKarin @BlakesWort auf Gesundheit und mit dem neusten Tweet bagatellisieren Sie Todesfälle von Kindern durch Covid, insbesondere die Todesfälle von Kindern mit Vorerkrankungen.Ihre gesamte Haltung entspricht der Argumentation der #Querdenker mit dem Unterschied , das Sie die Querdenker Ideologie
@PrienKarin @BlakesWort tatsächlich auch in politisches Handeln umwandeln.Eine Entschuldigung reicht da nicht, sondern nur der unverzügliche Schutz von Schülern und ihren Familien , #PraesenzpflichtAussetzen und #Prienruecktritt.
Inzwischen werden Sie von bekannten Coronaleugnern gefeiert.
Read 5 tweets
1⃣ Die Forderungen von #WirWerdenLaut sind leider nicht neu! Und es sind meist die selben Akteure im Spiel.
Ein kleiner Abendspaziergang durch Petitionen wie #KinderdurchseuchungStoppen oder die "Stellungnahme Kinder und Familien in der Pandemie" von @DrJanaSchroeder & Co. 🧵
2⃣ Die Petition #KinderdurchseuchungStoppen ging am 19.12.21 online. Dort wurde schon Panik mit toten und "abertausenden unter #LongCovid leidenden Kindern" Angst und Panik gemacht!
3⃣ Ziel war auch in dieser Petition: "#Bildungspflicht statt #Präsenzpflicht" sowie verbindliche Umsetzung der #Infektionsschutzmaßnahmen.
change.org/p/bundesregier…
Read 12 tweets
#TesttoStay bedeutet, dass an Berliner Schulen Kontaktpersonen #corona-infizierter weiterhin den Unterricht besuchen dürfen.
Für Kinder aus #Schattenfamilien bedeutet Test-to-Stay, daß sie künftig auch bei niedereren Inzidenzen nicht in die Schule können. 1/10
Test-to-Stay ist ein weiterer Meilenstein in Sachen #nixklusion! Ein weiteres mal erweist sich, dass die Beteuerung vieler Politiker, die "Risikogruppen" schützen zu wollen eine #Lüge ist. 2/10
Frau @FranziskaGiffey die immer wieder beteuert, sie wolle das Gespräch mit den Bürgern suchen hat sich irgendwo in ihrer Roten Burg verbarrikadiert und reagiert seit Wochen nicht auf die Mails verzweifelter Eltern. 3/10
Read 10 tweets
Derzeit faseln die Schwurbler was von #noCovid Sekte. Mal abgesehen davon, dass aufgrund von Inzidenzen von 3000 bis 5000 in den Schulklassen einen #noCovid-Strategie utopisch ist, ist das Leid der Schüler
#WirWerdenLaut den Schwurblern total egal.
Der Schulbetrieb läuft nur noch chaotisch ab. Ein Teil der Klassen ist abwesend aufgrund positiven #Covid Tests, der andere Teil sitzt im Klassenraum. Lehrer werden krank und Unterrichtsstunden fallen aus. #WirwerdenLaut
An Deutschlands Schulen herrscht ein mittlerer Katastrophenzustand wo an ordentlicher Bildungsvermittlung ger nicht zu denken ist. Beinahe täglich kommt Kind nach hause früher als geplant wegen Unterrichtsausfällen. #WirwerdenLaut
Read 10 tweets
Lange habe ich überlegt was ich schreibe.

Viele Tweets von verzweifelten #Schattenfamilien gelesen.

Noch mehr Tweets von (teils resignierten, teils überzeugten) „Jeder wird sich mit Omicron Infizieren“ Anhängern gelesen.

Dann das Outing der #Bundesregierung .
#Durchseuchung läuft wie geplant!

Erst gedacht, jemand hätte #karllauterbach falsch zitiert.
Nachgelesen. Zweite Quelle gesucht. Geschockt gewesen.

Dann begriffen.

Ja, es ist gewollt! Unsere Regierung, bestehend aus #SPD , @diegruenen und #FDP haben beschlossen, dass es keine
Eindämmung des Virus mehr geben wird.

Mit der #Präsenzpflicht in den Schulen wird den Bürgern die Chance genommen, sich selbst zu schützen. Über die Kinder wird der auch das #TeamVorsicht durchseucht.

Die Lesart: #Omicron ist mild! Für Geimpfte und Gesunde besteht keine Gefahr!
Read 15 tweets
1/4
@OlafScholz
@Karl_Lauterbach
@HendrikWuest
#Eltern werdet #wach!
#Fakt ist, dass niemand sagen kann welche gesundheitliche Folgen die #Coronainfektion für unsere #Kinder und Ihr #Leben haben wird!
#Eltern in #Deutschland
werden ruhiggestellt, mit #mildenVerläufen und ohne
2/4
uns #Eltern dies eindeutig zu sagen.
Stattdessen werden wir mit dem #Vorwand #Bildung #sozialeTeilhabe
ruhiggestellt!
#Fakt ist, dass die #Politik im Bereich #Bildung schon vor #Corona versagt hat, während der #Pandemie NICHTS für die #Sicherheit unserer #Kinder getan hat
3/4
und unsere #Kinder und #Familien unsere #Gesellschaft geschützt hat,!
Doch #Jetzt wird unseren #Kindern und #Familien dieser #Schutz NICHT ZUTEIL? Im GEGENTEIL unsere #Kinder und #Familien werden vorsätzlich #durchseucht! Entgegen des Infektionsschutzgesetz!
#Familien haben
Read 8 tweets
Was heisst das eigentlich für eine tollerante Demokratie, dass ein Haufen ungestört stolz darauf sein gegen ein solches Staatswesen zu sein und #IchbinStaatsfeind zu twittern? Die Meinung an sich ist problemlos auszuhalten, da viele dieser Twitterer ihre Dummheit und Unverstand
so offen legen und in ihrer Menschenverachtung so locker #IchbinStaatsfeind twittern, dass sie auch twittern könnten "Ich bin ein asoziales Wesen und Menschenleben und Freiheit sind mir egal." Das können sie eigentlich nur, weil diese Freiheit der Ignoranz besteht. Der Stolz und
die Hartnäckigkeit in der diese #IchbinStaatsfeind Twitterer das tun ist bemerkenswert und zwar insofern bemerkenswert, dass deren unbändiger Hass und Irrationalität offen zu Tage tritt. Jeder komplexe Gedanke und jede vernünftige Äusserung läuft bei diesem Klientel gegen eine
Read 24 tweets
Als Berichterstatter für #Kindergesundheit der @GrueneBundestag möchte ich etwas zu der sehr hitzigen Debatte über die #Coronamaßnahmen und die Lage in #Schulen sagen.
Vorab: die Situation ist fürwahr keine einfache und unterkomplexe Argumentationen nicht angebracht. (1/8)
Das gilt sowohl für diejenigen, die sagen, dass man sofort alle Schulen schließen müsse wie auch für diejenigen, die sagen, dass Corona für Kinder vollkommen harmlos sei. Beides ist nicht richtig. Natürlich kann Corona auch für Kinder gefährlich sein! (2/8)
Genauso können #Schulschließungen und Kontaktbeschränkung auch eine Belastung für Kinder, Jugendliche und deren Familien sein. Aber was ist denn dann jetzt angesagt werdet ihr euch wahrscheinlich jetzt fragen? Nun, bei schwierigen Fragen lohnt sich ein Blick... (3/8)
Read 8 tweets
1/15
Am Montag muss mein Kind wieder zur #Schule, sagt die @SenBJF. Eine Schule, in der am letzten Schultag vor Xmas ein Weihnachtssingen auf dem Hof mit 400 Kindern ohne #Maske+#Abstand abgehalten wurde, das anschließend fröhlich+stolz als Videos auf social media gepostet wurde.
2/15
Eine Schule, in der es anschließend über die Feiertage einen #Ausbruch innerhalb einer Klasse gab, mit 10 infizierten Kindern, die dann #Weihnachten mit einem #neurotropen #Virus statt mit den Großeltern verbringen mussten, und
3/15
die zum Teil ihre (geimpft/#geboosterten) Familienmitglieder angesteckt haben. Eine Schule, in der die meisten Klassen 2 Räume zur Verfügung haben, die aber meine wiederholte Bitte, zum #Testen+Frühstücken doch beide Räume zu nutzen, bislang geflissentlich ignoriert.
Read 15 tweets
1/
@HendrikWuest
@BildungslandNRW
#Gebauer
@JoachimStamp
@WDRaktuell
Strafanzeige
hiermit zeige ich Herrn @HendrikWuest
als #Ministerpräsident #NRW an.
Herr Wüst, gefährdet mit Vorsatz mein Kind in einer weltweiten Pandemie des hochansteckenden, auch für Kinder und
2/
Jugendlichen gefährlichen #SARS_CoV_2 Virus #Delta Variante!
Begründen: Die Gefährdung meines Kindes ist real und vorsätzlich durch Herrn Wüst herbeigeführt!
Mein Kind folgt der #Präsenzpflicht des @BildungslandNRW und wird in geschlossenen Innenräumen ohne einer Möglichkeit
3/
der Querlüftung bis zu 8 Stunden täglich unterrichtet.( Es gibt Fenster nur auf einer Seite des Klassenzimmers, der Flur hat keine Fenster)
Es befinden sich ca. 30 Schülerinnen + Lehrerinnen im Klassenraum.
Luftfilter gibt es nicht.
Abstânde zwischen den Schülern können nicht
Read 11 tweets
Diese Frau von der #FDP, die jeden wegblockt, der ihre Chefin #Gebauer kritisiert, hat nach 18 Monaten #Pandemie noch nicht verstanden, wie man die #Hospitalisierung berechnet.

@fdp_nrw habt ihr das alle nicht verstanden? Das würde die Katastrophe in den #NRW-Schulen erklären.
#Gebauer: "Wir ziehen die #Präsenzpflicht durch!"

Die Daten: "Viele Schüler müssen in #Quarantäne."

Antwort #Gebauer: "Dann müssen eben nur die direkten Sitznachbarn in #Quarantäne."

Die Daten: "Trotzdem sind über 30.000 zu Hause, davon 6500 infizierte Kinder."
#Gebauer: "Okay, dann gehen eben nur #Infizierte in #Quarantäne!"

Die Daten: "Aber dann werden sich nach und nach alle infizieren!"

#Gebauer: "Gut, dann testen wir auch #Ungeimpfte nur bis zu den Herbstferien. Dann fallen asymptomatische schon mal raus."
Read 4 tweets
Neues aus der Reihe der #NMFG (Nicht-Mathe-Fähigen-Gesellschaften)..
Wieder wird öffentlichkeitswirksam und bei politischen Sitzungen auf das #DGPI Survey verwiesen.. Wieder werden anekdotische Zahlen in den Raum geworfen.
(Thread 🧵➡️)
2/
Im "aktuellen" Update (Stand 29.08.2021) tauchen mal wieder einige Unstimmigkeiten auf, die mich an den Mathekompetenzen der Verantwortlichen zweifeln lassen.
dgpi.de/covid-19-surve…
3/
Zumindest am Kompetenzbereich "Mit symbolischen, formalen und technischen Elementen der Mathematik umgehen", wieder im Bereich "bis zur 6.ten Klasse". (Vgl. "<" vs. ">" im gestrigen Thread)
Read 33 tweets
Wir brauchen einen Plan für die #Schule im Herbst! Wie kann das #COVID19 Pandemiemanagement in der Schule gestaltet werden? 1/25 Wir brauchen einen Plan für die #Schule im Herbst! Wie kann
1. Das Pandemiemanagement für #COVID19 an Schule muss auf viele Füße gestellt werden. Insbesondere bei #Delta dürfen keine Fehler gemacht werden. Vor allem auch die Metaqualität (ab Tweet 15) ist wichtig. 2/25
2. Eingangstestungen am Ende der Sommerferien – ideal wären zwei Tests VOR Schuljahresbeginn, am besten mit einem PCR-Pooltest. 3/25
Read 25 tweets
10 Punkte für ein neues Schuljahr
#Schule #Covid19 #Corona
Wenn es überhaupt irgendeinen Minimalkonsens in der #Pandemie zu geben scheint, dann, d. d. nächste #Schuljahr für unsere #Kinder nicht so chaotisch laufen darf wie d. letzte. Ein Thread über Handlungsmöglichkeiten: 1/17
Drei Fragen stehen dabei im Fokus:
1. Wie #Präsenzbetrieb sichern?
2. Wie bei neuen Pandemieentwicklungen handeln?
3. Wie den Herausforderungen durch die psycho-soziale #Entwicklung der Kinder & Jugendlichen begegnen?

Dabei sehe ich 10 Punkte als möglichen Rahmenplan: 2/17
1. Entry-Testung am Ende der Sommerferien – mindestens zwei #Tests VOR Schuljahresbeginn, idealerweise ein PCR-Pooltest.

Hierdurch kann auf mögliche Dynamiken aus der Urlaubsphase reagiert werden und der Schulbeginn startet sicher und ohne unnötige Quarantänen. 3/17
Read 17 tweets
Auch wenn die Entscheidung in #Hessen erst morgen gefällt wird, wie es mit #Schulen weiter geht, formuliere ich ein paar Gedanken, insbesondere hinsichtlich der Termini #Notbetreuung und #Präsenzpflicht aufheben.
#Lockdown
Vorab: Schulschließungen sind mit enormen Nachteilen für Kinder verbunden (Bildung, soziale Kontakte und Entwicklung, Verschärfung von Ungleichheiten). Das ist nur solange gerechtfertig, wie die Situation es dringend erforderlich macht. Mir geht es hier aber NICHT um das "ob".
#Notbetreuung bedeutet, z.B. das KMK legt fest, welche Kinder in die Schule kommen dürfen. Optimalerweise gibt man hier vor (und ich fasse grob zusammen): Kinder von Alleinerziehenden und Eltern in nicht-im-Homeoffice -durchführbaren Berufen.
Read 13 tweets
Lieber @_FriedrichMerz (und alle Interessierten),
hier mal ein kurzer Einblick in das, was die #Präsenzpflicht bei mir persönlich (und sicherlich auch bei anderen) in den letzten Monaten angerichtet hat.
Thread. 👇
Ich bin mal echt gerne zur Schule gegangen und da wir gefühlt einmal im Monat für jede Eventualität irgendwelche Übungen absolvieren müssen, war ich mir im Februar auch recht sicher, dass ein ausgefeilter Plan für eine Pandemie besteht (der nicht aus Pestzeiten kommt).
Als ich nach den Osterferien 2020 mit Maske zur Schule kam, wurde ich ausgelacht, Menschen haben mich angehustet und der einzige Grund warum es nicht körperlich wurde sind die Abstandsregelungen, die ich respektierte, auch wenn sie im Klassenzimmer offenbar nicht galten...
Read 13 tweets
ndr.de/nachrichten/ha… „Rabe räumte aber ein, dass es im Nachhinein besser gewesen wäre, die Untersuchung sofort zu veröffentlichen.“ LOL. Er hat die Ergebnisse unter Verschluss gehalten!
Schulsenator Rabe räumt ein schon vor dem 19.11. von dem Ergebnis der Studie (Infektionen *in* der Schule) und gewusst zu haben!
Rabe am 19.11.: "Es ist nicht logisch und auch nicht empirisch belegt, dass sich infizierte Kinder und Jugendliche vor allem in der Schule infizieren. Unsere ersten Untersuchungen weisen in eine andere Richtung."
Read 5 tweets
1/15
Schulen sind sicher – so lautet die allgemeine Aussage unserer Bildungsminister die weiterhin am Regelbetrieb festhalten. Was das mit sich bringt scheint nicht verstanden zu werden. Wir machen es deutlich. Lest selbst
#TeamSichereBildung #SterbenfürdieSchule #harterLockdown
Read 18 tweets
Es ist wichtig, Beschränkungen und Maßnahmen zu hinterfragen. Was mir fehlt, ist die Betrachtung des Gesamtbilds. Z.B. der Langzeitschäden, die #COVID19 hervorrufen kann. #Ethikrat

Megalanger Thread, unroll unten

taz.de/Ethikraetin-Gr… via @tazgezwitscher
Denn auch diese können zu Depressionen u (lebens)langer Einschränkung d Lebensqualität führen. Wenn massive Beeinträchtigungen wie z.B. das Fatiguesyndrom o Herzprobleme die Folge sind, heißt das u.U. Behinderung auf Lebenszeit mit Bedarf an Unterstützung. Finanziell und sozial.
Frau Graumann, Ethikrätin, sagt selbst, dass wir noch zu wenig über das Virus wissen. Wir wissen nichts über Folgeschäden. Aber langsam erhalten wir eine Ahnung. br.de/wissen/corona-…
Read 17 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!