Discover and read the best of Twitter Threads about #kita

Most recents (24)

#Desinformation. IrrefĂŒhrende, falsche Informationen, die im Unterschiede zur Falschnachricht das Ziel haben, Menschen gezielt vorsĂ€tzlich zu tĂ€uschen, beeinflussen. Gerade durch Weglassen von Informationen, Erfinden von nicht sofort nachprĂŒfbaren Inhalten. 1/x
#CDU #CSU #FDP
Insbesondere eingebettet in eine #Desinformationskampagne können diese einen immensen Schaden anrichten. Sie fĂŒhren generell zu einer #KollateralschĂ€den, der Destabilisierung demokratischer Gesellschaften. Durch Vertrauensverlust in die Wahrheit, Politik, Rechtssystem. 2/x
Wer bei solchen Aktionen gerade erfundene Inhalten, die nicht sofort ĂŒberprĂŒfbare Behauptungen aufstellt (z.B. #Verbotskultur) und diese dann schnell austauscht, um Einzelne, Gruppen, Minderheiten (z.B. #NonBinĂ€re) politische Gegner oder eine ganze Regierung zu diffamieren, 3/x
Read 16 tweets
Es reicht. Die #CDU lĂŒgt hier wieder in Person von @PrienKarin, dass sich die Balken biegen. Die #Ampel ist Schuld am Erstarken der #AfD. #Merz ist vollmĂŒndig angetreten, sie zu halbieren. Faktisch stĂ€rkt er sie. Ein Blick auf die Fakten. 👇
Die #CDU und #Merz waren es, die den vergifteten Boden der #Politikverdrossenheit, #Angst und #Panik angesichts der #Energiekrise bereitet haben. Den nutzt die #AfD. Am 4.9. des vergangenen Jahres prognostizierte Merz deutschlandweite Blackouts.
spiegel.de/politik/deutsc

#Merz war sich sicher. "Wenn diese Regierung so weitermacht und aus ideologischen GrĂŒnden am Atomausstieg festhĂ€lt, droht uns Anfang nĂ€chsten Jahres ein Blackout." Der Atomausstieg am 15.4. diesen Jahres sollte einen Blackout im Winter nach sich ziehen.
Read 24 tweets
Lt. einer aktuellen Studie der Bertelsmann Stiftung fehlen in D. 384.000 #Kita-PlÀtze.
Die Ursachen dafĂŒr sind bekannt: fehlende Finanzierung, FachkrĂ€ftemangel u. verĂ€nderte Bedarfe u.a. durch Zuwanderung. Bei diesem Ausmaß muss man von Systemversagen sprechen!

!B Viele Kinder sitzen lachend...
Lösungen mĂŒssen her Wichtig ist, daß die BetreuungsqualitĂ€t erhalten bleibt. Aber in Baden-WĂŒrttemberg wird darĂŒber nachgedacht, den BetreuungsschlĂŒssel zu verĂ€ndern, d.h. mehr Kinder mĂŒssen von weniger FachkrĂ€ften betreut werden.
Diesem Ansinnen widersprechen wir, #DiB ganz
entschieden!
Die QualitĂ€t der Betreuung fĂŒr jedes einzelne Kind wĂŒrde sinken, die körperliche u. psychische Belastung fĂŒr die Angestellten wĂŒrde zunehmen u. Menschen aus dem Beruf treiben.
Niedersachsen hingegen hat sein Programm zur UnterstĂŒtzung der FachkrĂ€fte durch Entlastung
Read 4 tweets
Was mir bei aktuellen Diskussionen von #TeamVorsicht um #Masken aufstĂ¶ĂŸt, ist hĂ€ufig dieses Schwarz-Weiß-Denken. Es ist mMn verstĂ€ndlich wenn auch vorsichtige Leute, die um die potentiellen Langzeitfolgen von C19 wissen, irgendwann seelisch nicht mehr können, wenn um einen âžĄïž
herum niemand mehr Maske trĂ€gt und man sich immer mehr ausgegrenzt fĂŒhlt. Ich behaupte auch einfach mal, dass der #Fremdschutz, den die aktuell vielleicht noch 1-2% derer die noch Maske tragen, statistisch nicht (mehr) signifikant ist. WĂŒrden deutlich mehr Maske tragen wĂ€re es âžĄïž
natĂŒrlich anders. Das wĂŒrde ich auch begrĂŒĂŸen. -Ist aber leider nicht mehr so. Also geht es eigentlich fast nur noch um den #Eigenschutz.
An diesem Punkt fangen dann viele an zu argumentieren, man könne sich einfach nicht mehr wirklich schĂŒtzen. Besonders mit Kindern in âžĄïž
Read 18 tweets
Eine notwendige Kritik an der Aktion #BlutgrÀtsche von #FridaysforFuture gegen #LetzteGeneration .
Ein Thread🌂0/17 Image
Die Klimaaktivisten Gruppe letzte Generation plant ab dem 24.04 ihrer Forderung, dass die #Ampel-Regierung sich an das Pariser Klimaabkommen halten möge durch friedliche #Sitzblockaden, Demonstrationen etc. aufmerksam zu machen.
letztegeneration.de/berlin-april-2
 1/17
Seit Wochen und Monaten werden die Aktivist:innen der letzten Generation seit Wochen und Monaten zu „Enfant terrible“ der #Klimabewegung vom rechten Stammtisch, bĂŒrgerlichen Medien erhoben. 2/17
Read 19 tweets
CN #Gewalt an Kleinkindern. Diese Geschichte beginnt im Sommer 2019 in Julias Badezimmer. Ihr Sohn kommt bald in den Kindergarten. Als sie ihn bettfertig macht, bricht aus ihm heraus, was er in der Kinderkrippe erlebt hat. #Kita #twkita đŸ§” 1/22
„Er hat, zack, die Armbewegung gemacht, und da war fĂŒr mich klar, er denkt sich das nicht aus, dass er auf den Kopf geschlagen und Blödmann genannt wurde.“ Julia erzĂ€hlt einer befreundeten Mutter davon, auch Corinna fragt ihren Sohn. 2/22
„Er hat gezeigt, wie er mit der flachen Hand auf den Kopf gehauen wurde, weil er nicht essen wollte.“ - @GuerkovC & @hawrankowa von BR Recherche wollen mehr wissen, fragen bei weiteren Eltern nach. 3/22
Read 23 tweets
Ich habe beim Landtag Schleswig-Holstein eine Petition eingereicht.

Sendet Eure Forderung nach sauberer Luft fĂŒr Kinder direkt an den Landtag. Zeigt Ministerin Prien, dass wir es ernst meinen.

RT und Aufmerksamkeit sind mehr als erwĂŒnscht!

landtag.ltsh.de/oepetition/pet
 ImageImage
Jeder kann unterschreiben und muss nicht zwangslÀufig aus SH sein!

@FrauGodot
Read 8 tweets
đŸ§¶ Ce qu’a rĂ©alisĂ© @MarvelStudios avec #WakandaForever sur le plan de la dĂ©sinformation gĂ©opolitique est inĂ©dit. L’idĂ©ologie woke d’une giga-entreprise vient de frapper la rĂ©putation mondiale de la France en la reprĂ©sentant en train de coloniser le Mali.

vu.fr/wkRG
Wakanda Forever a déjà réuni plus de 3 millions de spectateurs en France. Pb : c'est un film révisionniste, une fake-news MONUMENTALE. Sous couvert de fiction il fait directement écho à la guerre du Mali, dont il livre une interprétation ahurissante.

vu.fr/DNGa
La đŸ‡«đŸ‡· y est reprĂ©sentĂ©e comme une puissance nĂ©ocoloniale qui fait intervenir ses mercenaires au #Mali sur un motif fallacieux afin de pouvoir y piller un mĂ©tal fictif rare, le vibranium. Comme si l'armĂ©e française Ă©tait assimilable Ă  #Wagner.
Read 23 tweets
Liebe Eltern,

es ist an der Zeit Verantwortung zu ĂŒbernehmen. Die WHO, das RKI, weltweit ruft die Wissenschaft dazu auf. Das KITA und das Bildungssystem sind am Ende. Die Gesundheitsversorgung fĂŒr Kinder ist nicht sicherstellt.
Die Politik schweigt und Eltern sind am Zenit.1/9
Die Aufschreie sind teils in der Preise und auf Twitter seit Jahren laut. Die Politik handelt nicht, weil gerade wir Eltern es nicht schaffen unsere Stimme mehr Druck zu verleihen. Beruf, kranke Kinder und der Alltag lassen meist keinen Spielraum. 2/9
Doch wir haben es in der Hand. Es sind unsere Kinder die leiden. Ob psychisch oder physisch. Wir brauchen ein Umdenken wir brauchen Lösungen. Die PrioritĂ€ten mĂŒssen bei den Kindern liegen. 3/9
Read 12 tweets
Weil heute viel ĂŒber #KitasamLimit diskutiert wird, ein #Thread: Forscherinnen vom Projekt #Mutausbruch haben festgestellt, dass Erzieherinnen vor allem unter #Personalmangel leiden, dann kommen #Kita interne Faktoren, etwa Mobbing, Überstunden etc. und erst ganz am Schluss
die #Kinder. In der Breite sehen #FachkrĂ€fte Kinder nicht als Problem. Dann schon eher uns Eltern😉Das vielleicht als Kommentar zu den Kommentaren @BR24 #twitterkita br.de/nachrichten/ba

Es gibt Übergriffe und Gewalt in Kitas. Das ist Fakt. Erschreckend, aber sehr gut gemacht fanden wir hier die BiKA-Studie, die im @tagesschau-Artikel erwĂ€hnt ist. tagesschau.de/investigativ/b

Read 9 tweets
Übergriffe und Gewalt in KindertagesstĂ€tten – das ist ein Tabuthema. Aber es gibt sie. Und: Die Meldungen bei den Aufsichtsbehörden haben zugenommen. Das zeigt eine Umfrage von BR Recherche. #Kita
Diese #KitasamLimit Recherche beginnt im September. Mit einer Mutter. Sie erzĂ€hlt, im #Kindergarten ihres Sohnes hat eine Mitarbeiterin Kinder geschlagen und ins Bad eingesperrt. Kein Einzelfall. Ein Thread đŸ§” br.de/nachrichten/ba
 1/19
.@GuerkovC & @hawrankowa von BR Recherche reden mit 61 Kita-Mitarbeitenden, die sagen: Die Kinder sind kein Problem, sondern #Personalmangel und #Überlastung. #Corona hat vielen den Rest gegeben. „Come in and burn out“, sagt eine Leiterin. Aber es steckt mehr dahinter. 2/19
Read 20 tweets
Die knapp 30 Seiten lange Zusammenfassung des Gutachtens „Basale Kompetenzen vermitteln – Bildungschancen sichern. Perspektiven fĂŒr die #Grundschule“ der StĂ€ndigen wissenschaftlichen Kommission der #KMK ist bemerkenswerte Reaktion auf die #IQB-Ergebnisse. /1
kmk.org/de/kmk/staendi
 Speziell fĂŒr das Fach #Deutsch & sprachliche Kompetenzen enthĂ€lt das rd. 200 S. lange eigentliche Gutachten weiterfĂŒhrende Angaben. Die fachlich nicht spezifische #Zusammenfassung ist aber bereits lesenswert & wahlweise entschlossenes o. verzweifeltes /2
Dokument, das an einzelnen Stellen erhebliche Sprengkraft haben dĂŒrfte. Es enthĂ€lt viele interessante Details & Vorschlage. GrundsĂ€tzlich sehe ich aber in der Zusammenfassung fĂŒnf Tendenzen: (1.) Mindeststandards als neue LeitgrĂ¶ĂŸe; (2.) Verwissenschaftlichung im Sinne von /3
Read 15 tweets
#Logiktweet
Einige sagen: Kinder können auch (leicht) oder a-symptomatisch mit einer Coronaerkrankung in Kita und Schule gehen, wie beim Schnupfen halt.
Weder Maske noch Testen ist ihnen zuzumuten, auch keine Isolation. Von Masken ersticken sie, vorher scheitern sie aber noch
1/
an der Mimik. Testen ist eine traumatisierende Körperverletzung, Isolation fĂŒhrt innerhalb von 5-10 Tagen zu Adipositas, Mediensucht, Bewegungsmangel, Depression und Laaaaaaangeweile.
LC/PC ist ein MĂ€rchen, dass nur andere weit weg betrifft, die sich das einbilden.
2/
Einige sagen weiter: Erz./LuL können sich schĂŒtzen, wenn sie "vulnerabel" sind oder Angst haben. Vernunft ist kein akzeptierter Grund. RĂŒcksicht auch nicht.
Sie dĂŒrfen aber zum Schutz keine Maske tragen, weil sonst die Kinder daran erinnert werden, dass eine hochansteckende,
3/
Read 10 tweets
Hallo an alle! Heute ein spĂ€tes #DBSkapern durch @KatjaZehbe und @GarbadeSvenja, da die PrĂ€senzlehre in Sozialisationstheorien und Reflexionsprozesse in Kitas auf dem Plan standen😊#twkita In den heutigen Tweets soll es um die Herausforderungen fĂŒr die #KindheitspĂ€dagogik gehen.
In den letzten Tagen wurden schon zwei zentrale Herausforderungen benannt: Der FachkrÀftemangel bzw. die Personalsituation und die mangelnde Anerkennung von #KindheitspÀdagogik.
Die BAG-BEK kann auf ihrer diesjĂ€hrigen Tagung festhalten, dass die Sicherung des FachkrĂ€ftebedarfs eine sehr große Herausforderung darstellt. Ein Fokus auf Organisationsentwicklung könnte dieser Entwicklung entgegen treten: bag-bek.de/aktuelles/deta

Read 7 tweets
Guten Morgen, liebe Alle! #DBSkapern geht von uns aus, @KatjaZehbe und @GarbadeSvenja, heute mit einem Einblick in die Handlungsfelder der #KindheitspÀdagogik weiter. #twitterkita #twittercampus
Wie wir gestern schon festgestellt haben, ist #Kita ein sehr großes Handlungsfeld der #KindheitspĂ€dagogik. Teilweise wirkt es so, als sei es das einzige Handlungsfeld, so dass die beiden Begriffe Kita und KindheitspĂ€dagogik oft synonym auftauchen.
#Kita ist mit den unterschiedlichen Betreuungsformen wie Krippe, Kindergarten, Hort und Tagespflege mit etwa 220 000 FachkrĂ€ften das grĂ¶ĂŸte Handlungsfeld. Siehe auch hier zum Berufsfeld Kita: bildungsserver.de/berufsfeld-kit

Read 8 tweets
Nun noch zur Professionalisierung der pĂ€dagogischen Praxis am Beispiel Kita: 2004 wurde durch die Kultusminister- und Jugendkonferenz der "Gemeinsame Rahmen der LĂ€nder fĂŒr die FrĂŒhe Bildung in Kindertageseinrichtungen" verabschiedet. #DBSkapern
Dieser formuliert Bildungsziele und verschiedene Bildungsbereiche fĂŒr die ElementarpĂ€dagogik. kmk.org/fileadmin/Date

Jedes Bundesland hat daraufhin einen eigenen Bildungsplan entwickelt, manchmal auch Orientierungsplan oder Bildungsprogramm genannt. Der eigenstÀndige Bildungsauftrag von Kitas wird dort festgeschrieben und der Rahmen des pÀdagogischen Handelns festgelegt. bildungsserver.de/bildungsplaene

Read 7 tweets
#Eigenverantwortung 2 verfickte Jahre lang haben wir uns als #Schattenfamilien an alle Regeln gehalten, uns zeitweise isoliert, uns mit Wegnahme des #kita Platzes und der Inobhutnahme seitens der #Schulen drohen lassen wegen Verweigerung der #PrÀsenzpflicht. Wir lebten 1/x
#SolidaritĂ€t. Wir blieben wegen jedem pups zu Hause, um uns zu schĂŒtzen, um andere zu schĂŒtzen. Wir besorgten uns #offlable Impfungen wie so Schwerverbrecher oder Dealer am Hbf. wir bettelten die Eltern der anderen Kinder an, freiwillig Masken zu tragen (Oktober 2021) 2/x
Nach Wegfall der #Maskenpflicht. Wir wurden belÀchelt. Wir schrieben Mails, unterschrieben Petitionen, stellten AntrÀge, suchten Mitstreiter und fanden keine. Nur hier bei Twitter, da tickten #WirWerdenLaut #wirsindmehr so wie wir. Nach 2 Jahren des Jonglierens mit Kita-Kind 3/x
Read 21 tweets
#RKI Wochenbericht vom 17.2.22 zusammengefasst im đŸ§”

Mit mehr als 1 Million gemeldeten Neuinfektionen in der 6. KW 2022 befand sich đŸ‡©đŸ‡Ș auf dem Höhepunkt der 5. Welle der #COVID19-Pandemie. Aktuell scheint der Scheitelpunkt dieser Welle erreicht zu sein.
Die höchsten 7-Tage-Inzidenzen wurden weiterhin bei Kindern im Alter von 5-14J (> 3.300 pro 100.000 Einwohnern). Auch in den höheren Altersgruppen stiegen die 7-Tage-Inzidenzen weiter deutlich an.
Die Zahl der AusbrĂŒche in medizinischen Behandlungseinrichtungen, und in Alten- und Pflegeheimen nahm in den letzten Wochen weiter zu.
Read 16 tweets
Der #RKI-Wochenbericht ist online!
Kurze Zusammenfassung im đŸ§”

In der letzten Woche sind die Inzidenzen in allen Altersgruppen weiter deutlich angestiegen. Ein besonders starker Anstieg wurde bei den Kindern und Jugendlichen sowie den jĂŒngeren Erwachsenen beobachtet 📈
2/ 334 #Kita-AusbrĂŒche❗
Höchste Zahl an ĂŒbermittelten AusbrĂŒchen pro Woche seit Beginn der #Pandemie
3/ Die Hospitalisierungsinzidenz in vor allem den jĂŒngeren Altersgruppen ist in den letzten Wochen deutlich ansteigend, wenn auch auf niedrigem Niveau.

#COVID19
Read 8 tweets
Möchte kurz angeben, hab gerade meine Bachelorarbeit mit ner 1.0 bestanden. Bin jetzt valide Expertin fĂŒr kapitalismuskritische frĂŒhkindliche Bildung, falls ihr sowas mal braucht. Zusammenfassung:
frĂŒhkindliche Bildung lĂ€uft ganz schön mies, liegt unter anderem an der Privatisierung in eigentlich staatlichen Bereichen (u.a. in der #Kita aber auch #Pflege , #sozialeArbeit ..), das könnte die Politik Ă€ndern. Tut sie nur nicht.
In Grundschulen und Kitas fehlen bis 2030 fĂŒr eine gute Arbeit ~200k BeschĂ€ftigte. Momentan betreuen FachkrĂ€fte rechnerisch 2 Kinder mehr als sie dĂŒrften (was bei U3 bedeutet 5-6 statt 3). Und die Berechnungen tun als gĂ€be es keine Urlaube/Krankheit/schriftliche Arbeit
Read 6 tweets
Erinnert ihr euch noch an bunte Bildchen aus @rki_de @RKI_fuer_Euch #Wochenberichten zu AusbrĂŒchen & #Infektionsumfeld aus FrĂŒhjahr?
SchĂ€tzt mal Summe nur fĂŒr November+Dezember21!?!
Als Tip die Zahlen fĂŒr ganz 2020:
#Arbeitsplatz 22.206
#Schule 8.237
#Kita 4.861
#Freizeit 7.321 ImageImageImageImage
Hier nochmal zur ErklÀrung:
Ja, die oben angegebenen Zahlen sind die Summe fĂŒr das _erste_ Pandemiejahr, also 202_0_.
Gesucht sind SchĂ€tzungen fĂŒr die neun Winter-Wochen Nov/Dez im aktuellen _zweiten_ Pandemiejahr 202_1_. Image
Auflösung 1/:
Im 1/5 so langen Zeitraum(8 vs.43 Wochen) sind
mit
#Arbeitsplatz: 3.412 => Bruchteil 1/6,5
#AusbildungsstÀtte: 24.746 => Vielfaches *3
#Kindergarten/Hort: 8.404 => Vielfaches *1,7
AusbruchsfÀlle registriert worden.

Mehr Daten unter prezi.com/view/ZK8p4Vcpc

âžĄïž Image
Read 6 tweets
Warum kein #Distanzunterricht vorbereitet wurde, obwohl die kritische Lage im Januar absehbar war?
1/×

Darum.đŸ‘‡đŸ»

#twlz
Die #Digitalisierung hat bestenfalls das Tempo eines Tretrollers.

Hier seht ihr, welches technische Material mir (und unzĂ€hligen Kolleg:innen) zur VerfĂŒgung gestellt wurde:
2/×
Alles, was ich fĂŒr den Distanzunterricht brauche, habe ich selbst angeschafft und bezahlt.
Alles.
Übrigens seit Jahren.

In unserem Klassenraum (den ich selbst gestrichen habe) sieht es Àhnlich aus.
Hier steht uns uneingeschrĂ€nkt das hier zur VerfĂŒgung:
3/×
Read 10 tweets
Nun 80 Tage seit letzter Pressemeldung von @KreisAhrweiler mit #Covid19 Fallzahlen vom 30.08.21.

BĂŒrger im #KreisAhrweiler wurden nicht sachgerecht und barrierefrei informiert ĂŒber:
1610 von insgesamt 6509 #Neuinfektionen
13 von insgesamt 67 TodesfÀllen
covid.computer42.org/KreisAhrweiler

@KreisAhrweiler und #HorstGies
#Wieler sagt jeder 125. #Neuinfektion ist ein Todesurteil („0,8%“).

Mit ihrem Schweigen tragen sie zumindest eine Mitverantwortung.

Image
Bitte informieren sie die BĂŒrger endlich ĂŒber:
1. Wird Kontaktnachverfolgung noch geleistet?
2. Wie viele QuarantÀne Anordnungen?
3. Welche Altenheime betroffen?
4. Welche #Kita/#Schule betroffen?
5. Irgendwas – nur hören sie mit dem Schweigen auf!

#Demokratie statt #Monarchie! Image
Read 5 tweets
1/ Gestern sind erneut 2 #Corona TodesfÀlle im #KreisAhrweiler bekannt geworden.

„Das ewige Licht leuchte ihnen.“

Nachfolgend eine Datenanalyse.
2/ Nach #RKI Daten sind die gestern bekannt gewordenen TodesfÀlle in #Sinzig und #Adenau:
am 13.9. ≄80 J. – #Meldeverzug 10 Wochen
am 9.11. 60–79J.
3/ Die derzeitige Zahl von 67 TodesfÀlle ist UnterschÀtzung und wahrscheinlich schon ~70.

Dies begrĂŒndet sich aus dem Meldeverzug bei Todesmeldungen und insbesondere den Ü80 Infektionen der letzten Wochen.
Read 16 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!