Discover and read the best of Twitter Threads about #Quarantäne

Most recents (12)

Wer immer noch daran glaubt, dass es keine #falschPositive gibt, wird mal wieder durch die Praxis eines Besseren belehrt. Gestern wurde die Besatzung des #Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 6" auf #Corona getestet und 12 von 150 waren positiv.
Aber bereits einen Tag später hat sich
herausgestellt, dass beim wiederholten Test KEINER der 12 Besatzungsmitglieder positiv ist. Krasse Quote von 100% falsch Positive. Die Wiederholungstests erfolgten auch ganz sicher nur durch vehementes Intervenieren des Eigners @TUIGroup.

rtl.de/cms/entwarnung…
Jeder Normalbürger, der vom #Gesundheitsamt aufgrund eines solchen Tests in #Quarantäne gesetzt wird, hätte sicher keinerlei Widerspruchsmöglichkeiten und müsste in der Quarantäne ausharren. Das Problem sind oft viel zu empfindliche #PCR Tests.

Read 3 tweets
>> Verkürzung der Isolation von 14 auf 10 Tage <<
Das @rki_de stellte gestern ein neue Expertise online und schlägt darin die Verkürzung der #Isolation für tatsächlich Erkrankte auf 10 Tage und die Beibehaltung von 14 Tagen #Quarantäne für die Gesunden vor
rki.de/DE/Content/Inf… Image
Darauf muss man erstmal kommen. 🤦‍♂️
Die sind einfach nur verdächtigt krank zu sein. Das ist natürlich nochmal viel schlimmer als tatsächlich krank zu sein. Wer nach 10 Tagen noch keine #Symptome entwickelt, ist offenbar weder krank noch infektiös. Also kann man sich auf 10 Tage Image
auch in der Quarantäne beschränken. Und eine ganz wichtige Erkenntnis der RKI über asymptomatische Fälle (wenn sie denn überhaupt infiziert sind) möchte ich Euch nicht vorenthalten. Sie spielen für das Infektionsgeschehen KEINE oder sehr untergeordnete Rolle, @Karl_Lauterbach. Image
Read 3 tweets
2). Ignorieren Sie die Hilferufe der Bevölkerung nicht! Es muss JETZT gehandelt werden! In Europa schießen die Neuinfektionen stetig und rasant in die Höhe!

google.de/amp/s/www.news…
3). #Eltern und #Schüler sind verzweifelt, da immer mehr Klassen in ganz #Deutschland aufgrund einer Infektion mit #SARS-COV-2 in #Quarantäne geschickt werden.
Read 40 tweets
Konsequente Umsetzung von #Homeoffice hat Vorteile für Infektkontrolle & #Wirtschaft: 1) Reduktion des Infektionsrisikos durch weniger Kontakte 2) incl. weniger Personen im öffntl. Verkehr 3) kranke Kinder können eher zuhause bleiben wenn Eltern im Homeoffice #SARSCoV2 #COVID19
4) dadurch geringeres Risiko für Schulschliessungen 5) Konsequenzen von #Quarantäne sind weniger schädlich für die Wirtschaft bei gleichzeitig hoher Effektivität zu Eindämmung von Infektionsketten 6) mild erkrankte Personen können leicht zuhause bleiben & weiter arbeiten
7) Zirkulation anderer respiratorischer Viren wird ebenfalls reduziert 8) dadurch werden Testressourcen & das Gesundheitssystem geschont 9) & ebenfalls Ausbrüche in Betrieben verhindert. Wir brauchen jetzt pragmatische Lösungen statt Aufhebung der Präventionsmassnahmen
Read 4 tweets
1)#Tönnies - mal quergedacht.

Sind gerade #Coronaregeln, kombiniert mit kreuzreaktiven falsch-positiven Tests, die Ursache des "#Ausbruchs"?
Die #Spezifitäts-Probleme mit #SARS_COV_2-PCR-Tests & HCoV-#OC43, der sehr eng mit einem Schweine-#Coronavirus verwandt ist,sind bekannt. ImageImageImageImage
2) Wichtig ➡️Der PCR-Test von #Drosten wurde offensichtl. nicht gg. bekannte Schweine-#Coronaviren evaluiert.
microsynth.seqlab.de/files/Inhalte/…
Somit ist klar, nach einem Ausbruch in einem Schweinestall, ist theoretisch auch ein #Sars_CoV_2-"Ausbruch" im Schlachtbetrieb möglich.
3) Klares Fazit zum #Tönnies "Ausbruch":

👉#Testetdietests, sofort!
👉#Atemschutzmasken runter, ggf. #Hygiene verbessern
👉alle positiv Getesteten müssen mit einem anderen Test nochmals getestet werden.

Dass auch Angehörige der Mitarbeiter positiv sind, ist möglich:⬇️ Image
Read 4 tweets
#Trost im Angesicht der existenziellen Krise(n).

Eine existenziell-psychologische Perspektive.

(Thread)

#COVIDー19 #Quarantäne #Existenzialismus #Rilke #Yalom #Klimakrise #SocialDistancing #PhysicalDistancing

/dh
1/17 Ob #COVID—19 oder #Klimakrise - das macht etwas mit uns.

#Corona spüren wir hier und jetzt, die #Klimakrise lässt sich noch verdrängen. Aber diese Krisen haben eines gemeinsam: sie sind existenziell - sie zeigen uns schonungslos unsere Grenzen auf:
2/17 Weder sind wir selbst unverwundbar, noch ist es die Gesellschaft, in der wir leben. Diese Krisen rütteln an den Fundamenten dessen, was uns normalerweise Sicherheit gibt. Und das macht Angst. (1)
Read 20 tweets
Das Versagen in Ischgl und das Krisenmanagement der österreichischen Regierung ist nur die halbe Geschichte.
Die andere Hälfte ist die Krisenkommunikation und der Schaden, den sie verursacht (hat).

Das treibt mich seit einer Woche um und wird ein langer Thread.
Am 7. März 2020 riegeln BK #Kurz und BM #Nehammer die Grenze nach #Italien ab. Auch zwei Tage nach der #Corona-Warnung aus Island scheint das noch eine geeignete Strategie. Am selben Tag wird ein Barmann positiv getestet und eine Woche später steht ganz Österreich komplett still.
Am 13. März hat Österreich komplett in den Krisenmodus geschaltet. #Lockdown, #Ausgangssperre, Zivildiener werden eingezogen, Wien baut ein Notspital in der Messe, Bundesheer, Grenzen zu, die Tiroler Gemeinden werden einzeln unter #Quarantäne gestellt.
Read 29 tweets
Eine längere Quarantäne ist eine psychische Herausforderung. Wir haben daher im Folgenden 10 Hinweise gesammelt, die bei der Bewältigung dieser Situation hilfreich sein können.

#CoronaKrise #PsychologistsForFuture #COVIDー19 #WirBleibenZuhause #Quarantäne /cl

(Thread)
1/10 Falls Du erkrankt bist/zur Risikogruppe gehörst:

Lass Dich von Nachbarn oder Angehörigen mit wichtigen Alltagsdingen versorgen - damit meinen wir auch Wohlfühlgegenstände, wie Puzzle, Kerzen, Schokolade.

Es ist wichtig nicht nur zu helfen, sondern auch Hilfe anzunehmen!
2/10 Bitte beachte die Hygieneregeln der BZgA.

Bei Angst vor einer Infektion ist es zunächst wichtig, Ruhe zu bewahren. Informiere Dich dann über seriöse Quellen zum Virus. Hast Du deutliche Symptome, wende Dich an den Hausarzt oder die 116117. Im Notfall wähle die 112.
Read 14 tweets
"Deutschland ist gut vorbereitet!"
So wurde am Anfang der #Covid19-Krise gesagt.
Viele halten das heute für das Pfeifen im Walde, eine reine Schutzbehauptung.
Ein Dokument belegt, dass die Aussage aber stimmte.
Gerade weil es davon ausgeht, das Fehler passieren.
#Thread
Das Risiko einer #Pandemie war nicht nur den Katastrophenfilmern bekannt, sondern auch den Verantwortlichen. Deshalb ließ man vom @rki_de ein Modell aufstellen, wie ein neuer Typ SARS-Corona-Virus Deutschland betreffen könnte. Das war 2012/13.
#RA_BS_2012: dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/1…
Man hatte (siehe @Fischblog) auch die Influenzaviren im Visier, und war bei Vogel- und Schweinegrippe schon alarmiert. Da kam es aber nicht ganz so schlimm wie befürchtet, was ihnen von Leuten wie #Wodarg übelste Vorwürfe einbrachte.
taz.de/!5148868/
Read 12 tweets
Alle arbeitsrechtlichen Informationen rund um die #Quarantäne Maßnahmen wegen #COVID (auch für Freie DienstnehmerInnen, Selbstständige, befristet Beschäftigte usw.) findet ihr hier! Weitere Fragen/Antworten ergänze ich laufend! aufdeinerseite.at/was-tun/
Update: Die Dauer der #Entgeltfortzahlung für Betreuungspflichtige Eltern wird morgen geklärt!
Fürs erste heißt es aber jedenfalls, dass sich niemand Urlaub nehmen sollte, weil es jedenfalls ein Betreuungsangebot geben wird, wenn nicht von Zuhause aus gearbeitet werden kann oder eine andere Lösung gefunden wird.
Read 4 tweets
wie ernst das #coronavirus in #Hessen genommen wird, erlebe ich gerade am eigenen Leib: Erfahre gestern aus der portugiesischen Presse, dass ein Schriftsteller, mit dem auf in Póvoa de Varzim gearbeitet habe, an #COVID19 erkrankt ist. Sofort rufe ich die 0800- 5554666 an [thread]
unter der offiziellen #Corona - Hotline erklärt man mir, es sei Sonntag und ich solle am Montag mein Gesundheitsamt anrufen. Mehr könne man nicht für micht tun. Das Gesundheitsamt sei zuständig.
Ich mache mir aber Sorgen, nicht um mich, sondern vor allem um die Leute, mit denen ich zwischenzeitlich Kontakt hatte. Daher wüsste ich schon gern, ob ich mich angesteckt habe. Also rufe ich unter 116117 den Bereitschaftsdienst an.
Read 20 tweets
Wenn ihr als Unternehmerin oder Unternehmer mit Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern in eurer Firma arbeitet, dann würde ich das Kapitel #Arbeitsrecht hier sozialministerium.at/Informationen-… zu lesen empfehlen, es gibt da ein paar Dinge die wichtig sind. #coronavirus #servicetweet
Mitarbeiter: #Entgeltfortzahlung gilt auch während #Quarantäne, Firmen: das Geld dafür kann man binnen 6 Wochen vom Bund retour fordern. #coronaservice
sollten Kids wegen Schul- oder Kindergartensperre zu Hause bleiben müssen, dann darf das wegen Betreuungspflicht die/der Mitarbeiter/-in auch (bis zu 1 Woche), Entgeltfortzahlung wirkt auch hier.
eventuell über #teleworking - wo möglich - nachdenken in der Firma. #coronaservice
Read 11 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!