Discover and read the best of Twitter Threads about #agenda2010

Most recents (7)

Sehr geehrter Herr Schneider,

ich weiß nicht, ob Sie mich lesen oder stumm geschaltet haben, was bei einigen Akteuren in #Politik ja "Mode" wurde.

Ich schreibe Sie heute einmal wieder an, da ich Sie darum bitte dass Sie uns im Bezug auf ein #BGE unterstützen!

#Menschenbild
Es zentrieren sich alle Probleme, welche #Armutsbetroffene in der #Gegenwart haben, aus der Ausgestaltung des #SGBII.

Selbst ein angemessener, da zum Ueberleben auskoemmlicher #Regelsatz aendert nichts an den #Strukturen der #PartiellenEntrechtung!
Read 26 tweets
In seinem Buch "Die Globalisierungsfalle" sagte Harald Schumann 1996 voraus, dass künftig in reichen Ländern kein nennenswerter Mittelstand mehr existieren würde, die Gesellschaft aber in 20% Privilegierte und 80% Prekariat gespalten sei. t3n.de/news/geht-noch…
Die 80% der Unterprivilegierten müssten laut Zbigniew Brzeziński durch so genanntes "Tittytainment" bei Laune gehalten werden, einer modernen Form von Brot und Spiele, wobei Gewalt durch Sexualisierung ersetzt würde. spiegel.de/spiegel/print/…
Im Jahr darauf - 1997 - prophezeite Lord Ralf Dahrendorf, dass der Westen an der Schwelle zu einem autoritären Jahrhundert stünde. Die Globalisierung würde autoritären Bewegungen Zulauf verschaffen. zeit.de/1997/47/thema.…
Read 15 tweets
Die #Jobcenter drohen nach dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts, welches #Sanktionen im Bereich ALG II ("#HartzIV") grundsätzlich billigt, selbstverständlich weiterhin mit Kürzungen. Uns liegen Unterlagen vor, die das belegen. Eine Bezieherin von Arbeitslosengeld II
sollte sich auf einen Job in der Dauernachtschicht beweben. Das ist aus naheliegenden Gründen nicht erfolgt. Lohnarbeit nachts kann extreme Folgen haben. Es kann zu Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Störung des Magen-Darm-Traktes, erhöhter Nervosität und
zu Reizbarkeit, zur Herabsetzung der Reaktions- und Leistungsfähigkeit, zu Beeinträchtigungen des Kurzzeitgedächtnisses, nicht zuletzt zu einer höheren Unfallgefahr, zu depressiven Verstimmungen kommen. Der Blutdruck kann steigen und die Herzfrequenz,
Read 8 tweets
Vom sog. Arbeitgeber-Speed-Day der #Jobcenter Stadt und Landkreis #Kassel
Bei Regen quälen sich am 7. Mai 2019 um 10 Uhr hunderte Arbeitslose in #Kassel ins Hermann-Schafft-Haus zum viell. größten "Zuhälter"-Konsortium der Region, auch Security-Firmen wollen hier billige Arbeitskraft einkaufen.
Read 11 tweets
Morgen startet die 5-tägige Sedungsreihe über die letzten 30 Jahre #Arbeitsmarktflexibilisierung "Arm, aber flexibel" in Europa die ich für @oe1 aufnehmen durfte. Ich bin schon sehr aufgeregt! #prekäreArbeit oe1.orf.at/programm/20191…
@oe1 Eines der größten Probleme das uns #Workfare und #Flexicurity eingebrockt haben ist, dass das Versprechen "Lern etwas Gescheites, dann wird einmal etwas aus dir" von Erfolg durch Fleiß + Leistung nicht mehr gilt. Stattdessen leiden immer mehr durch #prekäreArbeit und Armut.
@oe1 Nachdem gestern im 1.Teil #MargateThatcher Thema war, war heute die #Agenda2010 dran. Morgen geht es weiter mit der Rolle der #Troika + EU Komission! #prekäreArbeit
Read 3 tweets
Wir brachten am 5. November Auszüge aus Guenther Sandlebens Kritik an der #Agenda2010 und #HartzIV aus dem Jahr 2004 (). Hier nun sein Text im langen thread, vollständig und lediglich um Tabellen gekürzt (abrufbar in Gänze auch hier:
archiv.labournet.de/diskussion/arb…):
Guenther Sandleben
Agenda 2010: Sozialkahlschlag, Gründe, Alternativen
Berlin, Juni 2004
Einleitung

Als Bundeskanzler Gerhard Schröder die Agenda 2010 am 14. März 2003 vor dem Deutschen Bundestag erläuterte, war der US-Angriff auf den Irak
absehbar. Außenpolitisch abgelenkt, richtete der Regierungschef die sozialpolitischen Waffen gegen die Lohnabhängigen seines Landes. Er leitete unter dem Motto "Mut zum Frieden und Mut zur Veränderung" die schwerste Attacke seit mehr als 50 Jahren ein.
Read 355 tweets
Bin aus dem Gerichtssaal draußen. Und das Statement von Hubertus Heil wollte ich in Auszügen nicht vorenthalten: #Sanktionen #HartzIV /1
#Heil zum Prinzip des Förderns und Forderns: "Ich halte es nach wie vor für richtig." Der Staat müsse die Mittel haben, die Wiedereingliederung von Menschen durchzusetzen, "sonst ist keine Aktivierung möglich". Spricht sich also für die Beibehaltung der #Sanktionen aus. #HartzIV
Heil: Der Staat solle Erwerbslose nicht "alleine mit staatlicher Fürsorge versorgen, sondern die Eigenverantwortung stärken". Der #Agenda2010 Sprech ist einfach nicht totzukriegen. #HartzIV #Sanktionen
Read 5 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!