Discover and read the best of Twitter Threads about #kitas

Most recents (24)

Wir sind geschockt: Die Finanzierung von „innovativen Klimaprojekten“ durch @BMWK wird gestrichen. Heißt: Unser Projekt mit @diakonie, in 100 Einrichtungen und Verbänden ehrgeizige Klimamaßnahmen zu realisieren, an dem wir seit Ende 2020 arbeiten, kann nicht starten. 1/6
Die Entscheidung @BMWK passt so gar nicht zu den Zielen der #Ampel. Wir fragen uns: Wie gedenkt Ihr, Klimaschutz zu machen, ohne die größten Akteure im Sozialsektor? #Caritas und @diakonie = 65.000 soz. Einrichtungen, 1,3 Mio. Mitarbeitende. 2/6
Der Stopp trifft auch viele andere zivilgesell. u. gemeinnützige Organisationen. Wo doch im sozialen Sektor ein RIESIGES Potenzial für CO2-↘️ liegt – in #Krankenhäusern, #Kitas, Pflegeheimen… Allein die #Caritas pflegt, berät, betreut 13 Mio. Menschen/Jahr in 🇩🇪 3/6
Read 6 tweets
.@Karl_Lauterbach stellte in der #Bundespressekonferenz einen 7-Punkte-Plan für den #Pandemie-Herbst vor: „Unser Ziel ist es, besser in den #Herbst zu gehen, als wir das in den vergangenen Jahren konnten. Die Voraussetzungen dafür sind günstig.“
@Karl_Lauterbach „1⃣ Wir bereiten eine #Impfkampagne vor. Dafür stehen wir in engem Austausch mit den Impfherstellern, sodass wir im Herbst wohl angepasste #Impfstoffe zur Verfügung haben. So können wir gezielt #Impflücken schließen“, so der Bundesgesundheitsminister.
@Karl_Lauterbach „2⃣ Wir legen ein #Testkonzept vor, damit klar ist, wie Verteilung, Finanzierung, Qualitätssicherheit u. Schutz gegen Missbrauch sichergestellt wird. 3⃣ Wir wollen die Nutzung von Arzneimitteln, z. B. #Paxlovid, bei Betroffenen verbessern. Auch hier erarbeiten wir ein Konzept.“
Read 6 tweets
Heute möchte ich euch kurz erzählen, wie es uns als #Familie gerade geht. Ein🧵über zerstörte Perspektiven und Chancen.

Wir sind wohl an einem Wendepunkt angelangt. Nach 2,5 Jahren #Pandemie, eiserner Disziplin bei der Vermeidung einer #COVID-Infektion und dem Verzicht auf
2/x
so vieles, stoßen wir als Familie nun an unsere Grenzen.

Menschen sind ab einem gewissen Alter durchaus in der Lage, „Belohnungsaufschub“ zu managen und ihre Bedürfnisse eine Zeit lang zu unterdrücken. Hat man eine realistische Perspektive, die letztlich für
3/x
alle Anstrengungen und Entbehrungen belohnt, ist das für die meisten Menschen gut auszuhalten. Während dieser ganzen Zeit haben wir immer das Ziel vor Augen gehabt, das Ende der Pandemie ohne Infektion zu erreichen. Ein solches ist aber mehr denn je in weite Ferne gerückt.
Read 20 tweets
Die Pandemie &der polit Umgang damit:

Diese ganze Situation ist unerträglich. Dass man seitens der Regierenden zu Beginn d #Pandemie nicht sofort vollumfänglich richtig agiert &alle Eventualitäten bedacht hat, ist mMn der neuen Situation geschuldet, die alle überfordert hat. /1
Aber die Corona-Politik hätte sich entwickeln müssen - zum Wohle der Menschen, nicht zum Wohle der #Wirtschaft oder Interessengruppen.
Dass man aber nicht aus Fehlern gelernt und sein Handeln aufgrund Fehleinschätzungen angepasst hat, ist tragisch. /2
Die nicht erfüllten gr Versprechungen der #Ampelkoalition unentschuldbar. Die vielen unnötigen Toten & vermeidbar Langzeiterkrankten unverzeihlich.

Wie sagte der Enkel eines dtsch Altkanzlers erst vergangenes Jahr zu mir, als Coronapolitik auf Kreisebene offensichtlich /3
Read 12 tweets
#DBSkapern Die #Kindheitspädagogik bildet die Trias Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern im Alter von 0-10 Jahren ab. Damit befasst sie sich mit institutionalisierter Kindheit, sowie den Veränderungen und Anforderungen,
die an Kinder, Fachkräfte, Sorgetragende herangetragen werden.
Aus Langzeitstudien wissen wir, dass die frühe Kindheit und frühe Bildung in Institutionen, bspw. #Kitas, enorm wichtig ist. Betreuung und Erziehung sind dabei ebenso wichtige Elemente.
Die Einrichtungen früher Kindheit sind vor allem in der Kompensation ungleicher Startchancen angefragt und sollen bereits früh Alltagsbildung vermitteln. #sozialeUngleichheit #Chancengleichheit
Read 8 tweets
Nächtliches Date mit @DJanecek und was dazu zu sagen ist.
Gestern Abend bot unser lieber @Berater_1 einen spontanen Space zum Entwurf des neuen IfSG an, eine erkleckliche Anzahl einiger Hundert Nachtschwärmer fand sich ein, darunter @_MartinHagen (FDP) und @DJanecek (Grüne).
1/
Dazu Familien mit und ohne vorerkrankte(n) Kindern, LuL, Berufsschüler:innen und eine Reihe interdisziplinärer Fachleute aus Sozialarbeit, Psychologie, Pädagogik und Medizin. Den Space kann man hier ⬇️ nachhören. Es lohnt sich, weil...
2/
... sich @janecek der mehrstündigen, tief in die Nacht dauernden Diskussion stellte.
Das verdient an dieser Stelle meine Wertschätzung. Danke!
@Berater_1 und @mfresow moderierte den tw. "turbulenten" Space so, dass eine Diskussion auf Augenhöhe (Zitat Dieter) gelang. Danke!
3/
Read 36 tweets
Hier mein Space Beitrag

1. Guckt die Videos der WHO Pandemie Koordinatoren @DrMikeRyan @mvankerkhove und @DrTedros
2. Infektion mit #Omikron schützt nicht vor #Reinfektion
3. Mehr #Infektionen = mehr Chancen auf mehr neue #Varianten = NIEMAND kann voraussagen, wie die werden!
4. #Schulen tragen Infektionen von einer Bevölkerungsgruppe zur nächsten
5. #Kinder haben 1% #LongCovid Risiko
=> Millionen Infizierte = Zehntausende #LongcovidKids
6. Kinder können #schwereVerläufe haben
7. das #Virus kann alle Organe befallen
8. bei anderen Viren wissen wir, dass es nach Jahren #Persistenz zu neuen Ausbrüchen mit verheerenden Folgen kommen kann
9. bei #Covid19 haben wir das bisher NICHT gesehen, aber NIEMAND kann das vorhersagen, besonders mit neuen Varianten!
Read 4 tweets
@rlpNews @MWGRLP @Karl_Lauterbach Meine Kinder im Kindergarten gehören zu der Gruppe von Menschen die gerade den geringsten Schutz der Gesellschaft erfahren. Wie kann es sein, dass es für Kinder die keinen Abstand halten, keine Maske tragen und sich nicht impfen lassen können,
nicht vorgesehen ist sich verpflichtend zweimal die Woche testen zu lassen. Die Inzidenzen der Kinder in dieser Altersgruppe sind mit am höchsten. Warum schafft es unsere Landesregierung nicht diese Gruppe besser zu schützen? Die Begründung der Landesregierung, dass durch
verpflichtende Tests manche Eltern Ihre Kinder dann nicht mehr in den Kindergarten lassen würden finde ich einen Witz. Denn es wird offensichtlich kein Gedanke daran verschwendet, dass es genauso Eltern gibt die Ihre Kinder nicht in die Kita schicken WEIL nicht getestet wird.
Read 7 tweets
#TwitterKita
Nach 5 Monate Beobachtung bleibe ich der Meinung, dass es ein Fehler war 1jährige in den #Kitas einzugewöhnen. 1/x
Eine Verlängerung des #Elterngeld|es hätte 90% der Kinder eine Menge Stress und Infektionen gespart und hätten Ressourcen frei gesetzt für die #Kinder die auf sozialpädagogische Unterstützung angewiesen sind. 2/x
Für die Entwicklung der meisten #Kinder, wären das Spiel im Frei in kleinere Gruppen sicherlich förderlicher gewesen.
Aber darum geht es ja nicht. 3/x
Read 3 tweets
#KreisAhrweiler 7-Tages #Inzidenz
(RKI 18.11.21)

Alter Aktuell Vortag Vorwoche
≤ 4 155 169↓ 84↑
5-14 425 476↓ 222↑
15-34 176 176= 179↓
35-59 136 150↓ 150↓
60-79 129 116↑ 113↑ Rekord
≥ 80 63 81↓ 108↓
alle 161 168↓ 146↑
covid.computer42.org/KreisAhrweiler… Image
#KreisAhrweiler #Neuinfektionen in 14 Tagen

Alter Aktuell Vortag Vorwoche
≤ 4 17 17= 11↑
5-14 64 67↓ 40↑
15-34 95 100↓ 87↑
35-59 124 138↓ 99↑
60-79 79 72↑ 53↑
≥ 80 19 23↓ 21↓
alle 402 420↓ 312↑

covid.computer42.org/KreisAhrweiler… Image
Den Kindern 5-14 bürden wir erneut die größte Last des Infektionsgeschehen auf.

Als wenn man im 2. Winter der #Pandemie immer noch nicht wüsste wie man sich schützt, findet Schule ohne #AHA und #Maskenpflicht statt.

Nur ein moralischer Bankrott?
#SichereBildung Image
Read 7 tweets
1/ Methode zur Berechnung des #SARSCoV2 Expositionsrisikos während 4. Welle (#DeltaVariante) in der #Schweiz 🇨🇭 für frei konfigurierbare Szenarien mit/ohne #Zertifikatspflicht:
Ein 🧵 mit #Entscheidungshilfen für #Politik, #Entscheidungsträger, #Veranstalter und Unentschlossene. Image
2/ Beispiel-Szenario 1A: Retrospektives Expositionsrisiko für Veranstaltung in Woche 34, mit 80 Personen ohne #Zertifikatspflicht, Verteilung nach Impfstatus gemäss Impfdaten.
Totales Expositionsrisiko 25.6% (1:4 Risiko! 🤦‍♂️), davon 21.5% durch #Ungeimpfte. Image
3/ Die Figur zeigt, dass an der Veranstaltung teilnehmende 'Persons' von vergangenen Tagen (Zeitfenster von T_ptc + 1 Tagen) je einen Risikobeitrag für eine unerkannte #Neuinfektion mitbringen. Nur der #Dunkelziffer-Anteil spielt hier eine Rolle. Image
Read 9 tweets
Pressemitteilung Erde und Klima retten - Nie wieder Krieg!

Die #Welt rüstet auf, Kampfjets, Drohnen, moderne #Atomwaffen, dabei benötigte es Löschflugzeuge, auch im übertragenen Sinne. Als ob sich die #Klimakrise, zumindest wirkt es so,
#antikriegstag #NieWieder #Thread 1
2 mit militärischer Aufrüstung abschrecken ließe - militärische Aufrüstung, schafft keine Sicherheit, auch nicht fürs Klima - im Gegenteil.
Der am 1. September stattfindende Antikriegstag, ein Gedenk- und Mahntag, soll auch darauf hinweisen, dass wir das militärische Denken
3 überwinden müssen, hin zu einer zivilen Sicherheitspolitik, um uns den wichtigen Aufgaben wie der globale Klimarettung zu stellen. Jeder Anschlag, jede Übung wirkt sich auf das Weltklima, nicht nur sinnbildlhaft aus. Der Militärapparat würde in der Weltrangliste der
Read 19 tweets
Wie schützen wir Kinder in KiTas und Grundschulen vor #COVID19?

Vorhandene PCR-Testkapazitäten sinnvoll nutzen: Lolli-Pool-PCR-Testungen als Teil eines Präventionskonzepts.

Ein Thread 👇

➡️rki.de/DE/Content/Inf…

Was sind Lolli-Tests? schulministerium.nrw/animiertes-erk…

@BildungslandNRW
1/5 Gemeinschaftliche Lebensräume sind wichtig für die gesunde Entwicklung von Kindern. Daher bleibt nach den #Sommerferien die Aufrechterhaltung des Regelbetriebs mit Präsenz in #KiTas und #Schulen weiterhin wichtig.
2/5 Insbesondere jüngere Kinder können Abstands- und Hygieneregeln in Betreuungseinrichtungen nicht oder nur bedingt umsetzen.
Read 6 tweets
Studie belegt #Modelle: Schulen treiben die Pandemie
Diese Studie zeigt, dass in der 2. #Welle der #Lockdown wenig brachte. Erst durch das zusätzliche Schliessen der Geschäfte und #Schulen setzte in Deutschland eine positive Wirkung ein #twlz #RKI #KMK
thelancet.com/journals/lanep…
Wissenschaftliche Evidence - #Schulen treiben die #Pandemie: Wie haben #RKI/#KMK nach 18 Monaten #Kitas und #Schulen aufgestellt? Keine #Raumluftkonzepte, nicht einmal #Hepaluftfilter, keine geeigneten Hygienepläne, kaum vorbereitet auf Distanzlernen #twlz
zur Krönung: Die #Maskenpflicht wird in den meisten Bundesländern - für die nicht pandemiegerechten #Kitas /#Schulen - aufgehoben. Anstatt #Raumluftkonzepte und #FFP3 beginnt nach den Sommerferien die nächste Runde Infektions-Roulette - diesmal mit #Delta
Read 261 tweets
Am 26. 4. wurde die Einführung des #Distanzunterrichts an den Schulen und des Notbetriebs an den Kitas beschlossen.

❓Warum gilt im Kreis Stormarn nicht die Regelung der "#Bundesnotbremse" (Umsetzung ab Inz. >165 Neuinfektionen je 100.000 Einw. in 7 Tagen)?

1/6 Image
❓Warum musste bereits ab einem Wert von 100 geschlossen werden?

❗️Diese Maßnahmen wurden vom Sozialministerium in Kiel (in Abstimmung mit dem Bildungsministerium) entschieden. Der Kreis wurde zwar angehört, konnte aber nicht mitentscheiden. ...
2/6
... Dennoch haben wir diese Vorgaben zu respektieren und per Allgemeinverfügung umzusetzen.

Die Begründung des Landes stellt darauf ab, dass bereits vor Einführung der "Bundesnotbremse" festgelegt wurde, dass ...
3/6
Read 6 tweets
Das @abendblatt berichtet, dass nun auch #Babys #Säuglinge und #Kleinkinder stationär wegen #covid behandelt werden müssen.
Von wenigen Wochen bis 4 Jahre.
Genau die Altersgruppe, die aktuell stärker als je zuvor betroffen ist. ➡️
abendblatt.de/hamburg/articl…
2/
Diejenige Altersklasse, die auch laut #DGPISurvey am häufigsten in stationärer #CovidBehandlung ist.
Ob allen #KitaEltern dieses höhere #Risiko bewusst ist?➡️3
3/
Auch Europaweit sieht es so aus als sei unter den 1-4 jährigen die Attack-Rate für Stationäre Behandlung höher als für ältere Kinder - schon beim #Wildtyp, bei #B117 vielleicht auch noch mehr.
Read 9 tweets
Der schwedische #Sonderweg von #Tegnell:
Eine #AITask-Analyse der Zusammenhänge
16.04.2020 - Der schwedische Staatsepidemiologe #Tegnell erklärte NRK.no seinen Plan, bis Mai 2020 in #Stockholm die #Herdenimmunität zu erreichen. Forscher aus #Schweden warnten Tegnell vor einer möglichen Katastrophe für die Bevölkerung nrk.no/urix/tegnell_-…
#Tegnell überzeugte die #Lövfen-Regierung, dass seine Strategie der #COVID-#Durchseuchung zur #Immunität führen könnte, und so die Bevölkerung vor einer möglichen zweiten Pandemie-Welle geschützt sein würde: Das #Experiment begann, mit #Stockholm npr.org/2020/04/26/845…
Read 27 tweets
Infektionsrisiken in #Kitas #Schulen
Eine Zusammenfassung von Meldungen und Warnungen in chronologischer Reihenfolge, damit niemand sagen kann, man hätte von der hohen Infektionsgefahr -für #Kinder #Schüler #Lehrer und #Familien- keine Kenntnis gehabt
#twlz #KMK #Laschet #Giffey
20.01.2021, Ergebnis der #AITask-#Modellierung zum #B117 Infektionsrisiko: Höchste Infektionsgefahr in Luftströmen die durch #Lüften und #Klimaanlagen enstehen. Verbreitung an/über #Aerosole (0,25 bis 0,5 μm) kann nach 2 Minuten atmen zur #Infektion führen
22.01.2021, PM #Johnson warnt, dass die #Mutante #B117 „möglicherweise mit einem höheren Mortalitätsgrad assoziiert ist“ und "zusätzlich 50-70% übertragbarer ist" #twlz #kmk
Read 25 tweets
#LongCovid bei Kindern
Eine Zusammenfassung von Studien und Meldungen:
Klinische Merkmale, Aktivitätsniveaus und psychische Gesundheitsprobleme bei #Kindern mit LongCovid
Die bislang umfangreichste Studie über #LongCovid von 510 betroffenen #Kindern: Clinical Characteristics, Activity Levels and Mental Health Problems in #Children with Long COVID: A Survey of 510 Children
#LongCovid in England: Bericht über #Kinder die nach milden COVID-Verläufen unter #Atemnot, #Gelenkschmerzen und #Schwindel leiden. Das chronische Erschöpfungssyndrom ist bei einigen so stark, dass sie auf einen #Rollstuhl angewiesen sind #twlz #kmk
bbc.com/news/uk-englan…
Read 140 tweets
Infektionsgefahr in #Schulen über belastete #Aerosole
Professor #Kähler schließt sich der #AITAsk Bewertung an:
"#Lüften alleine reicht nicht. Die Schulen wurden ja lange zugemacht, weil es eben nicht reicht". #twlz #kmk #rki
sueddeutsche.de/muenchen/landk…
Schulen sind mittlerweile wieder geöffnet, weitere Jahrgänge sollen folgen, dabei steigen bundesweit die Infektionszahlen. Gleichzeitig breitet sich die Mutante #B117 weiter aus. #Schulen sollen "eher" keine Pandemie-Treiber und dank #AHA+L sicher sein, sagt das #RKI. Stimmt das?
Eine erste Warnung, was ein #Superspreader im #Klassenzimmer bewirken kann und warum #Schulen sehr schnell zu einem Pandemie-Treiber werden können, zeigte das Ergebnis der #AITask-#Modellierung bereits im August 2020: Superspreader Klassenzimmer #twlz #kmk
Read 135 tweets
Logik zum #Öffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es Willkür, wann welche Bereiche geöffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten Bundesländern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erhöht per #Öffnungsplan die #Mobilität: B117, Öffnungsplan u. gesteigerte Mobilität sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen können
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen geöffnet, also die Versammlungsorte, vor deren Öffnung uns Experten und Ärzte aus #Israel u. Kanada warnen. Begründet wird die #Öffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Schwere Anschuldigung
Whistleblower veröffentlicht Emails, die beinhalten, dass ein Experte um #Tegnell absichtlich Daten zu COVID-Fällen in #Schulen u. Todesfälle von Kindern manipuliert haben soll, die Veröffentlichungen werden geprüft, hier Auszüge sciencemag.org/news/2021/03/c…
Offiziell soll die COVID-Pandemie in #Schweden nicht zu einem Anstieg der Todesfälle bei #Kindern geführt haben:
Die von #Malmberg erhaltenen E-Mails zeigen jedoch, dass #Ludvigsson im Juli 2020 an #Tegnell schrieb:
„Leider sehen wir einen klaren Hinweis auf eine übermäßige #Sterblichkeit bei #Kindern im Alter von 7 bis 16 Jahren, dem Alter, in dem Kinder zur #Schule gingen.“
Read 45 tweets
„Das Verändern der Priorisierung bedeutet, dass man das Prinzip hinter der Priorisierung aufgibt“, kritisiert @ethikrat-Vorsitzende @alena_buyx, dass zugunsten von Lehrern und Erziehern von der Impfreihenfolge abgewichen wird. Sie hätte sich mehr Sicherheit durch Tests gewünscht.
„Wenn sie einer Gruppe bevorzugt etwas geben, fehlt es eben irgendwo anders“, sagt @alena_buyx vom @ethikrat zur Priorisierung der #Impfung gegen #COVIDー19. Es gebe viele andere Gruppen, bei denen die Risiken höher seien als bei Lehrern und Erziehern. #Schuloeffnungen
„Es gibt von ganz vielen Gruppen nachvollziehbar das Bedürfnis, in der Priorisierung höher zu kommen. Wir alle warten darauf, endlich geimpft werden zu können“ – die @ethikrat-Vorsitzende @alena_buyx spricht sich dafür aus, trotzdem an der Priorisierung festzuhalten. #Impfung
Read 5 tweets
Nur weil ich es diese Woche immer wieder in den Nachrichten gehört, gesehen und gelesen habe: #Kitas haben geschlossen / haben #Notbetreuung. Wie das in der Realität bei mir als #Erzieher in #Berlin aussieht: Ein Thread. Auch wenn es keiner liest. Es muss raus.
(1) Ich bin Pädagoge in einer Berliner Kita. Mein Traumjob. Normalerweise sind 80-100% der Kinder anwesend. In der aktuellen Situation von "geschlossen" oder "Notbetreuung" zu reden ist ... schwierig. Ich habe in meiner Gruppe 16 Kinder zwischen 1 und 2 Jahren.
(2) Wir bleiben unter uns und achten alle Hygienebestimmungen. Nur im Alltag bedeutet das: Wickeln, Rotz abwischen, ins Gesicht genießt oder gehustet zu bekommen, Kuscheln, Trösten, Tragen usw... Es laufen Eingewöhnungen, Kolleg*innen werden schwanger (Hurra!), krank, kündigen...
Read 20 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!