Discover and read the best of Twitter Threads about #kitas

Most recents (23)

Pressemitteilung Erde und Klima retten - Nie wieder Krieg!

Die #Welt rüstet auf, Kampfjets, Drohnen, moderne #Atomwaffen, dabei benötigte es Löschflugzeuge, auch im übertragenen Sinne. Als ob sich die #Klimakrise, zumindest wirkt es so,
#antikriegstag #NieWieder #Thread 1
2 mit militärischer Aufrüstung abschrecken ließe - militärische Aufrüstung, schafft keine Sicherheit, auch nicht fürs Klima - im Gegenteil.
Der am 1. September stattfindende Antikriegstag, ein Gedenk- und Mahntag, soll auch darauf hinweisen, dass wir das militärische Denken
3 überwinden müssen, hin zu einer zivilen Sicherheitspolitik, um uns den wichtigen Aufgaben wie der globale Klimarettung zu stellen. Jeder Anschlag, jede Übung wirkt sich auf das Weltklima, nicht nur sinnbildlhaft aus. Der Militärapparat würde in der Weltrangliste der
Read 19 tweets
Für Verzicht auf #Quarantäne in Berliner #Schulen & #Kitas müsste man die Verantwortlichen sofort wegsperren. Dann können wir uns #Schnelltests auch sparen. Sorry, #R2G, aber dann kann ich auch AfD wählen. Wer so etwas entscheidet oder trägt, spielt moralisch in derselben Liga.
Und #Scheeres, der Mensch gewordene moralische Abschaum, begrüßt das alles auch noch als Arbeitserleichterung für die Schulen. Erneut das immer gleiche ekelhafte Framing: die Maßnahmen sind die Belastung, nicht das Virus. Ich könnte kotzen.
Nach dem Verzicht auf Quarantäne in den Schulen möchte ich von keiner daran beteiligten Partei mehr hören, dass man die AfD aus moralischen Gründen nicht wählen dürfe. Ihr nehmt euch leider nicht viel.
Read 13 tweets
Ein paar Gedanken zur #Impfpflicht (Thread). In einer freiheitlichen Gesellschaft muss es dem mündigen Bürger überlassen sein, gegen welche Risiken er sich schützt. Rauchen, ohne Helm Fahrrad fahren - das sind individuelle Entscheidungen. So weit, so logisch.
Ich wünschte, dies ließe sich auf eine Pandemie übertragen. Doch so leicht ist es nicht. Denn was passiert, wenn 20 bis 30 Prozent der Erwachsenen das Recht in Anspruch nehmen, sich nicht impfen zu lassen? Die Inzidenz wird wieder steigen. Und dies hat Folgen für Millionen.
Vor allem für Millionen Bürger, die in der Debatte gerne vergessen werden. Die Bürger unter 12 Jahren, für die es keinen zugelassenen #Impfstoff gibt. Sie haben zwei Optionen.
Option 1: Die Politik beschließt zur Senkung der #Inzidenz erneut #Kitas und #Schulen zu schließen.
Read 9 tweets
Wie schützen wir Kinder in KiTas und Grundschulen vor #COVID19?

Vorhandene PCR-Testkapazitäten sinnvoll nutzen: Lolli-Pool-PCR-Testungen als Teil eines Präventionskonzepts.

Ein Thread 👇

➡️rki.de/DE/Content/Inf…

Was sind Lolli-Tests? schulministerium.nrw/animiertes-erk…

@BildungslandNRW
1/5 Gemeinschaftliche Lebensräume sind wichtig für die gesunde Entwicklung von Kindern. Daher bleibt nach den #Sommerferien die Aufrechterhaltung des Regelbetriebs mit Präsenz in #KiTas und #Schulen weiterhin wichtig.
2/5 Insbesondere jüngere Kinder können Abstands- und Hygieneregeln in Betreuungseinrichtungen nicht oder nur bedingt umsetzen.
Read 6 tweets
Am 26. 4. wurde die Einführung des #Distanzunterrichts an den Schulen und des Notbetriebs an den Kitas beschlossen.

❓Warum gilt im Kreis Stormarn nicht die Regelung der "#Bundesnotbremse" (Umsetzung ab Inz. >165 Neuinfektionen je 100.000 Einw. in 7 Tagen)?

1/6 Image
❓Warum musste bereits ab einem Wert von 100 geschlossen werden?

❗️Diese Maßnahmen wurden vom Sozialministerium in Kiel (in Abstimmung mit dem Bildungsministerium) entschieden. Der Kreis wurde zwar angehört, konnte aber nicht mitentscheiden. ...
2/6
... Dennoch haben wir diese Vorgaben zu respektieren und per Allgemeinverfügung umzusetzen.

Die Begründung des Landes stellt darauf ab, dass bereits vor Einführung der "Bundesnotbremse" festgelegt wurde, dass ...
3/6
Read 6 tweets
Das @abendblatt berichtet, dass nun auch #Babys #Säuglinge und #Kleinkinder stationär wegen #covid behandelt werden müssen.
Von wenigen Wochen bis 4 Jahre.
Genau die Altersgruppe, die aktuell stärker als je zuvor betroffen ist. ➡️
abendblatt.de/hamburg/articl…
2/
Diejenige Altersklasse, die auch laut #DGPISurvey am häufigsten in stationärer #CovidBehandlung ist.
Ob allen #KitaEltern dieses höhere #Risiko bewusst ist?➡️3
3/
Auch Europaweit sieht es so aus als sei unter den 1-4 jährigen die Attack-Rate für Stationäre Behandlung höher als für ältere Kinder - schon beim #Wildtyp, bei #B117 vielleicht auch noch mehr.
Read 9 tweets
Kinder, Kita, Schule und Corona. Ein Wut-Thread.
Nun ist es also wieder soweit. Die Infektionszahlen steigen, die nächste MPK naht und die Rufe, #kitas und #schulen wieder zu schließen, werden lauter. Meine düstere Prognose: Während Rentner frisch frisiert und manikürt
nach Mallorca, Dubai oder auf die Seychellen entschwinden, werden zehntausende Kinder wieder Zuhause isoliert: ohne Freunde, ohne Vereinssport, ohne Präsenzunterricht. Weil, das lehrt die Erfahrung, der Regierung gegen #COVID19 wieder nur einfällt, die Schulen zu schließen.
Es bleibt ihr auch gar nichts anderes übrig. Weil sie Monate damit vergeudet hat, zu behaupten, dass Schulen virenfreie Zonen seien, anstatt dafür zu sorgen, dass sie es annähernd sind. Mit #Schnelltests, #Luftfiltern, #Masken und schnellen #Impfungen für Pädagogen. Und, weil sie
Read 10 tweets
Infektionsrisiken in #Kitas #Schulen
Eine Zusammenfassung von Meldungen und Warnungen in chronologischer Reihenfolge, damit niemand sagen kann, man hätte von der hohen Infektionsgefahr -für #Kinder #Schüler #Lehrer und #Familien- keine Kenntnis gehabt
#twlz #KMK #Laschet #Giffey
20.01.2021, Ergebnis der #AITask-#Modellierung zum #B117 Infektionsrisiko: Höchste Infektionsgefahr in Luftströmen die durch #Lüften und #Klimaanlagen enstehen. Verbreitung an/über #Aerosole (0,25 bis 0,5 μm) kann nach 2 Minuten atmen zur #Infektion führen
22.01.2021, PM #Johnson warnt, dass die #Mutante #B117 „möglicherweise mit einem höheren Mortalitätsgrad assoziiert ist“ und "zusätzlich 50-70% übertragbarer ist" #twlz #kmk
Read 25 tweets
#LongCovid bei Kindern
Eine Zusammenfassung von Studien und Meldungen:
Klinische Merkmale, Aktivitätsniveaus und psychische Gesundheitsprobleme bei #Kindern mit LongCovid
Die bislang umfangreichste Studie über #LongCovid von 510 betroffenen #Kindern: Clinical Characteristics, Activity Levels and Mental Health Problems in #Children with Long COVID: A Survey of 510 Children
#LongCovid in England: Bericht über #Kinder die nach milden COVID-Verläufen unter #Atemnot, #Gelenkschmerzen und #Schwindel leiden. Das chronische Erschöpfungssyndrom ist bei einigen so stark, dass sie auf einen #Rollstuhl angewiesen sind #twlz #kmk
bbc.com/news/uk-englan…
Read 77 tweets
Infektionsgefahr in #Schulen über belastete #Aerosole
Professor #Kähler schließt sich der #AITAsk Bewertung an:
"#Lüften alleine reicht nicht. Die Schulen wurden ja lange zugemacht, weil es eben nicht reicht". #twlz #kmk #rki
sueddeutsche.de/muenchen/landk…
Schulen sind mittlerweile wieder geöffnet, weitere Jahrgänge sollen folgen, dabei steigen bundesweit die Infektionszahlen. Gleichzeitig breitet sich die Mutante #B117 weiter aus. #Schulen sollen "eher" keine Pandemie-Treiber und dank #AHA+L sicher sein, sagt das #RKI. Stimmt das?
Eine erste Warnung, was ein #Superspreader im #Klassenzimmer bewirken kann und warum #Schulen sehr schnell zu einem Pandemie-Treiber werden können, zeigte das Ergebnis der #AITask-#Modellierung bereits im August 2020: Superspreader Klassenzimmer #twlz #kmk
Read 135 tweets
Logik zum #Öffnungsplan der #Bundesregierung
Wo, wie und wie schnell infiziert man sich mit dem #Coronavirus? Solange die Regierung Entscheidungen - magels Datenlage - ohne Evidenz trifft, solange ist es Willkür, wann welche Bereiche geöffnet und andere geschlossen bleiben #Spahn
Die Mutante #B117 erreicht in diesen Tagen -in den ersten Bundesländern- ihre #Dominanz. #R steigt zeitgleich und die #Regierung erhöht per #Öffnungsplan die #Mobilität: B117, Öffnungsplan u. gesteigerte Mobilität sind drei Faktoren die logisch #R exponentiell beeinflussen können
Zeitgleich werden #Kitas u. #Schulen geöffnet, also die Versammlungsorte, vor deren Öffnung uns Experten und Ärzte aus #Israel u. Kanada warnen. Begründet wird die #Öffnung mit "Meinungen" von Wissenschaftlern, deren #Studien -manipulierte Daten- aus #Schweden zitieren #twlz #KMK
Read 243 tweets
Schwere Anschuldigung
Whistleblower veröffentlicht Emails, die beinhalten, dass ein Experte um #Tegnell absichtlich Daten zu COVID-Fällen in #Schulen u. Todesfälle von Kindern manipuliert haben soll, die Veröffentlichungen werden geprüft, hier Auszüge sciencemag.org/news/2021/03/c…
Offiziell soll die COVID-Pandemie in #Schweden nicht zu einem Anstieg der Todesfälle bei #Kindern geführt haben:
Die von #Malmberg erhaltenen E-Mails zeigen jedoch, dass #Ludvigsson im Juli 2020 an #Tegnell schrieb:
„Leider sehen wir einen klaren Hinweis auf eine übermäßige #Sterblichkeit bei #Kindern im Alter von 7 bis 16 Jahren, dem Alter, in dem Kinder zur #Schule gingen.“
Read 45 tweets
Nicht nachvollziehbar, zeigt fehlende Kenntnis der #Schnelltest-Studien & deren Public Health Benefit. Natürlich sollte man RDTs in eine Strategie einbetten, aber massive Unzuverlässigkeit der Teste ist wirklich kein valides Argument #SARSCoV2 #COVID19 spiegel.de/panorama/bildu… 1/8
Statt "falsche Sicherheit" lieber "Kopf in den Sand"? Jede Strategie ist besser, als weiterhin an den Schulen nicht zu testen. Der einzige wahre (langfristige) Ausweg aus dem Dilemma in meinen Augen: #NoCovid. Bei sehr niedrigen Inzidenzen sind auch #Schulen & #Kitas sicher. 2/8
Es wird noch dauern, bis Kinder-#Impfstoffe zugelassen sind (leider). Wenn #Durchseuchung von Kinder nicht einfach als Kollateralschaden dieser #Pandemie hingenommen wird, dann müssen Inzidenzen runter & Schulen brauchen: Infektionsschutz + Schnellteste + Ausbruchsmanagement 3/8
Read 8 tweets
„Das Verändern der Priorisierung bedeutet, dass man das Prinzip hinter der Priorisierung aufgibt“, kritisiert @ethikrat-Vorsitzende @alena_buyx, dass zugunsten von Lehrern und Erziehern von der Impfreihenfolge abgewichen wird. Sie hätte sich mehr Sicherheit durch Tests gewünscht.
„Wenn sie einer Gruppe bevorzugt etwas geben, fehlt es eben irgendwo anders“, sagt @alena_buyx vom @ethikrat zur Priorisierung der #Impfung gegen #COVIDー19. Es gebe viele andere Gruppen, bei denen die Risiken höher seien als bei Lehrern und Erziehern. #Schuloeffnungen
„Es gibt von ganz vielen Gruppen nachvollziehbar das Bedürfnis, in der Priorisierung höher zu kommen. Wir alle warten darauf, endlich geimpft werden zu können“ – die @ethikrat-Vorsitzende @alena_buyx spricht sich dafür aus, trotzdem an der Priorisierung festzuhalten. #Impfung
Read 5 tweets
Nur weil ich es diese Woche immer wieder in den Nachrichten gehört, gesehen und gelesen habe: #Kitas haben geschlossen / haben #Notbetreuung. Wie das in der Realität bei mir als #Erzieher in #Berlin aussieht: Ein Thread. Auch wenn es keiner liest. Es muss raus.
(1) Ich bin Pädagoge in einer Berliner Kita. Mein Traumjob. Normalerweise sind 80-100% der Kinder anwesend. In der aktuellen Situation von "geschlossen" oder "Notbetreuung" zu reden ist ... schwierig. Ich habe in meiner Gruppe 16 Kinder zwischen 1 und 2 Jahren.
(2) Wir bleiben unter uns und achten alle Hygienebestimmungen. Nur im Alltag bedeutet das: Wickeln, Rotz abwischen, ins Gesicht genießt oder gehustet zu bekommen, Kuscheln, Trösten, Tragen usw... Es laufen Eingewöhnungen, Kolleg*innen werden schwanger (Hurra!), krank, kündigen...
Read 20 tweets
🔴 Wir hören auf!
Es tut mir so leid, aber wir können einfach nicht mehr
Danke an Euch alle, die Ihr uns unermüdlich mit Beiträgen versorgt habt. Ihr habt dazu beigetragen, Transparenz zu schaffen, das Thema in die öffentliche Diskussion zu bringen. /1
#twlz #TeamSichereBildung Image
Die Arbeit an der Karte war für mich sehr intensiv. Neben dem Eintragen und Recherchieren waren es vor allem die vielen persönlichen Berichte, die mich berührt haben. Lehrer, Eltern und Schüler haben große Sorge und wirklich Angst. Niemand hört sie!
/2 #twlz #TeamSichereBildung Image
Der Politik und Presse möchte ich zum Abschluss nur eines sagen Ihr habt dies auf dem Rücken der kommenden Generation ausgetragen. Einer Generation, die auch noch den Klimawandel stemmen muss. Diese Generation wird Euch das nie vergessen.
Ich bin raus./3
#twlz #TeamSichereBildung Image
Read 6 tweets
Liebes @rki_de, bitte gehen Sie intensiv der Frage von „Schwangeren als Risikogruppeeinstufung“ nach. Wenigstens, wenn diese in der pädagogischen Arbeit mit Kindern sind - ohne Schutz. Ohne Abstand. Den während in manchen Landkreisen schwangere Erzieherinnen aktuell präventiv ins
Arbeitsverbot geschickt werden, entscheidet z.B. der B.A.D. im Land Berlin, dass keine erhöhte Infektionsgefahr für die Schwangeren in Kitas vorliegt. Und schickt sie, selbst bei Inzidenzen > 300, ohne Schutz und Abstand, mit vielen, engen Kontakten täglich, weiter arbeiten.
Begründung: das RKI hat Schwangere noch nicht auf der Liste der Risikogruppen. Hier nimmt man aber noch den Stand der Erkenntnisse vom Beginn der Pandemie als Grundlage. Dabei ist die Erkenntnislage bereits eine andere. pharmazeutische-zeitung.de/weniger-sympto…
Read 7 tweets
"Wir wollen #Kitas unter allen Umständen offen halten" -Vielen Dank Frau #Scheeres und Frau #Giffey, @SenBJF @BMFSFJ @RegBerlin @RegSprecher @BMG_Bund @SenGPG
Seit #Montag ist in unserer #Kita bekannt, dass sich #Kinder mit #COVID19 infiziert haben. Das zuständige #Gesundheitsamt
hat sich heute, #Freitag gemeldet. ##Kitapersonal und #Kinder der #KitaGruppe werden als #Kontakte der #Kategorie2 eingestuft. Nur #Personen mit besonders engem #facetoface Kontakt und Kontakt zu #Körpersekreten gehören in #Kategorie1 und haben ein erhöhtes #Infektionsrisiko.
Liebes #Gesundheitsamt, wenn man ein #Kind auf den Schoß nimmt, für unbestimmte Zeit und mehrmals am Tag und wenn man sich von #Kinder ins #Gesicht #husten und #rotzen lassen muss, dann besteht ein enger #facetoface Kontakt und man ist ungeschützt #Körpersekreten ausgesetzt.
Read 6 tweets
2). Ignorieren Sie die Hilferufe der Bevölkerung nicht! Es muss JETZT gehandelt werden! In Europa schießen die Neuinfektionen stetig und rasant in die Höhe!

google.de/amp/s/www.news…
3). #Eltern und #Schüler sind verzweifelt, da immer mehr Klassen in ganz #Deutschland aufgrund einer Infektion mit #SARS-COV-2 in #Quarantäne geschickt werden.
Read 40 tweets
Turbulente Nachrichtenlage i. d. #Bildung #NRW: Die schulischen Corona-Maßnahmen spalten Schulleiter nach Schulformen & Regionen; und: d. @BertelsmannSt kritisiert "nicht kindgerechte" #KiTas. (#WAZ) Schule: Im Brief an d. Ministerpräsidenten hat d. Schulleitervereinigung NRW /1
für alle Schulformen kritisiert, Verantwortung werde an Mitarbeiter_innen vor Ort abgegeben & d. Regierung ergreife nur scheinbar wirksame Maßnahmen. Dem widersprechen d. Schulleitervereinigung #Gesamtschule & Direktorenverbände #Gymnasium aus Westfalen-Lippe & Rheinland. Das /2
#Schulministerium weist daraufhin, dass an über 97% d. Schulen regulär unterrichtet werde. #KiTas: Die Bertelsmann-Stiftung moniert d. schlechten Betreuungsrelationen i. NRW, die zudem kommunal sehr unterschiedlich seien (bes. schlecht z. B. Duisburg). Empfohlener /3
Read 4 tweets
1/3 „Le nostre analisi suggeriscono che i bambini di età inferiore ai 5 anni con COVID-19 da lieve a moderato hanno elevate quantità di RNA virale SARS-CoV-2 nel loro cavo rinofaringeo rispetto ai bambini più grandi e agli adulti Image
2/3 Il nostro studio si limita alla rilevazione dell'acido nucleico virale, piuttosto che al virus infettivo, sebbene gli studi pediatrici SARS-CoV-2 abbiano riportato una correlazione tra livelli più alti di acido nucleico e la capacità di coltivare il virus infettivo.
3/3 Pertanto i bambini piccoli possono potenzialmente essere importanti driver del #SARS_CoV_2 diffuso nella popolazione generale, come è stato dimostrato con il virus respiratorio sinciziale, dove i bambini con alte cariche virali hanno maggiori probabilità di contagiare.“
Read 4 tweets
1/ +++ Neues zu #Corona 🦠 in #Bochum 🏙 (28.05.2020 - 18:50): Bochumer #Kitas bereiten sich auf den eingeschränkten Regelbetrieb vor, der am Montag, 8. Juni, startet. Auch in Bochum greift – vorbehaltlich der Zustimmung des Rates – die Einigung von Land und Kommunen über [...] Kind im Kindergarten beim Spielen
2/ [...] die Kita-Beiträge für Juni und Juli, so dass Eltern nur die Hälfte für die Betreuung bezahlen. Bei der Wiederaufnahme des „eingeschränkten Regelbetriebs“ werden in den Kindertageseinrichtungen feste Gruppen gebildet, die nicht miteinander gemischt [...] #Corona #Bochum
3/ [...] werden. Aktuell prüfen alle Kindertageseinrichtungen ihre bestehenden Hygienekonzepte hinsichtlich der anstehenden Änderung und passen diese gegebenenfalls an. Das Land stellt allen Erzieherinnen und Erziehern eine Mund-Nase-Bedeckung zur Verfügung, [...] #Corona #Bochum
Read 6 tweets
Die Zahl der täglichen #Covid19-Neuinfektionen in @land_sh lag in der letzten Woche bei rund 10-15 neuen Fällen. Gleichzeitig sind #Kitas allein durch die #Notbetreuung oft schon zu 2/3 oder mehr gefüllt.
Trotzdem ist in @stadt_kiel nach sechs Wochen Notbetreuung keine einzige #Neuinfektion auf eine Ansteckung in Kitas und Schulen zurückzuführen. Und das obwohl in der Notbetreuung viele Kinder von medizinischem Personal und anderer exponierter Eltern systemrelevanter Berufe sind.
Zudem mehren sich Studien, dass junge Kinder nicht nur selten bis gar nicht erkranken, sondern auch das Virus offenbar nicht weitergeben. Gleichzeitig leiden Kinder unter dem Fehlen sozialer Kontakte zu Gleichaltrigen (und manche unter den häuslichen Bedingungen).
Read 8 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!