Discover and read the best of Twitter Threads about #H2

Most recents (8)

@Lestrepverdun Le récit de la BD #PaniqueABure s’établit sur différents postulats scientifiques et techniques faux. Il met aussi en cause le professionnalisme et la probité des personnels
@Andra_France. Explications détaillées ici meusehautemarne.andra.fr/sites/meuse/fi… et #Thread
@Lestrepverdun Contrairement à l’histoire racontée par cet ouvrage, la démarche de sûreté pour la conception de #Cigéo, consiste à prendre en compte différents scénarii accidentels qui pourraient se produire.
@Lestrepverdun Les impacts environnementaux décrits dans #PaniqueABure sont imagés et sans fondement scientifique.
Read 12 tweets
1/ What’s the future of ammonia production in 🇪🇺? Replacing grey H2 with green H2 and the job is done? Unfortunately, it’s not as simple as that. Will BECCS be an option? Some initial thoughts and questions.
#industrydecarbonizationtwitter feedback/discussion very welcome! #H2
2/ Ammonia (NH3) is produced at a few dozen sights in Europe and responsible for 1/5 (24 MtCO2) of the CO2 emissions of the EU chemical industry. Ammonia is used for many different products of the chemical industry, but the vast majority goes into the production of fertilizers.
3/ At first sight the decarbonization of NH3 seems like a very straightforward thing: replacing the grey H2 from steam methane reforming (SMR) in existing plants by green H2. Unfortunately it’s not as simple… This bears questions for a transformation pathway of existing EU NH3.
Read 18 tweets
Letzten Freitag war ich beim Nationalen Wassersstoffrat in einer Anhörung zu Gast. Es ging um die Weiterentwicklung der Wasserstoff-Strategie und den Markthochlauf von #H2. Die Zusammenfassung meiner Stellungnahme im THREAD. (1/11)
Nur grüner #Wasserstoff hilft wirklich für Klimaneutralität. Warum? Bei blauem und türkisem #H2 gibt es immer Restemissionen. Blau & Türkis können deswegen nur Übergangslösungen auf dem Weg zur #Klimaneutralität2050 sein. (2/11)
Ein Blick in unser Szenario #KlimaneutralesDeutschland2050 zeigt: Bis 2030 benötigen wir ordentliche Mengen H2: 64 TWh und bis 2050 432 TWh H2/PtL – für Industrie, Energieversorgung im Winter in Zeiten ohne Wind sowie PtL für den internationalen Flug- und Schiffsverkehr. (3/11)
Read 11 tweets
Aktive #Klimapolitik ist Voraussetzung, dass die dt. #Industrie wettbewerbsfähig bleibt, am Standort DE investiert + #klimaneutral wird. 5 Monate standen wir zusammen mit @stiftung2grad & @rolandberger im Austausch mit führenden Industrieunternehmen. Resultate im Thread (1/7)
Aus dem Dialog mit den Unternehmen sind 12 Handlungsempfehlungen an die Politik entstanden. Es braucht einen klugen Instrumentenmix, der #Klimaschutz entlang der gesamten industriellen Wertschöpfungskette forciert. Hier geht’s zur Impulspapier: bit.ly/3ulFnBO (2/7)
Langfristig wettbewerbsfähige #Strompreise, Ausgleich der Mehrkosten klimaneutraler Schlüsseltechnologien (Carbon Contracts for Difference), Abnahmegarantien für klimaneutrale Produkte, zB bei öff. Bauvorhaben – alle Handlungsempfehlungen: bit.ly/3ulFnBO (3/7)
Read 7 tweets
Everything you wanted to know about the #hydrogen economy but were too busy to research.

Part 2: International hydrogen markets could be a thing, but don’t bet on hydrogen shipping

1/18
In February I argued green H2 could undercut fossil H2 as early as 2030, conditional on two points:

1) Driving electrolyser capex below $250/kW, but more importantly

2) 1,500 hours per year of zero-cost green power per electrolyser

2/18

If the recent EU Hydrogen strategy comes to fruition, the first point should be easy.

But as hydrogen scales, 1,500 hours per year of free power per electrolyser would become increasingly hard to find.

3/18

Read 22 tweets
🚗#BEV oder #FCEV für individuelle #Mobilität?
Die ❓ taucht ja immer wieder mal auf.
Die kurze Antwort: Der 🌎 Markt hat längst entschieden! Und 🇩🇪 auch.
Ihr wollt Belege dafür? O.k., schauen wir uns das an!
#Servicetweet #Statistics
1/
#Zahlen per Ende 2019 (weltweit🌎):
➡ Zugelassene BEVs (also OHNE Hybrid-Fz.!): 4,79 Mio.
➡ Zugelassene FCEVs: 23.354 Fz.
Quellen:
iea.org/reports/global…
iea.org/reports/hydrog…
2/
Bestandszahlen 🇩🇪 per 1.1.2020 (gem. kba.de/DE/Statistik/F…):
"Erhebliche Steigerungen bei den alternativen Antriebsarten hatten erneut Elektro- (+64,3 %) und #Hybridfahrzeuge (+58,0 %) vorzuweisen. Der Anteil an Elektro-Pkw..."
3/
Read 7 tweets
Betr.: UNSERE #ENERGIEVERSORGUNG IN 2050
Wie kommt der Strom, der mit #ErneuerbarenEnergien erzeugt wird, nach Deutschland?
Ein Thread. Und am Ende ein paar Fragen an Dich!
Der #Sektorkopplung sei Dank wird in 2050 der größte Teil (90%) unseres Energiebedarfs aus Strom gedeckt, der mittels #ErneuerbareEnergien (vorwiegend #PV und #Windenergie) erzeugt wird. Das kann man hier nachlesen.👇
energywatchgroup.org/new-study-glob…
Aufgrund der benötigten Energiemengen und aus Effizienzgründen drängt sich hier m. E. ein REGIONALER Ansatz auf - wobei die "Region" in unserem Fall Europa & die MENA-Region (Mittlerer Osten & Nordafrika) umfasst.
Read 10 tweets
Bundesminister @AndiScheuer auf der #Wasserstoff-Konferenz: „Ich will, dass Wasserstoff mehr und mehr fossile Kraftstoffe ersetzt. Wir sind getrieben von den Klimazielen - und die müssen der Treiber für #Innovation sein.“ ImageImageImageImage
@AndiScheuer Bundesminister @AndiScheuer: "Wir bleiben technologieoffen. Das ist wichtig für die junge Generation in 🇩🇪, für das #Klima und die #Wirtschaft. Das sorgt für innovative und klimafreundliche Lösungen bei allen unterschiedlichen Verkehrsträgern." #Wasserstoff
Mehr 📽️👇
@AndiScheuer Wir fördern technologieoffen.
✅ Bis 2023 mehr als 3 Milliarden Euro für Ausbau der Ladeinfrastruktur #Elektromobilitaet (z.B. im Stadtverkehr)
✅ und #Wasserstoff #H2 (z.B. Dauerbetrieb Busse & Lkw)
✅ Forschung an synthetischen Kraftstoffen, z.B. CO2-neutrales Kerosin Image
Read 3 tweets

Related hashtags

Did Thread Reader help you today?

Support us! We are indie developers!


This site is made by just two indie developers on a laptop doing marketing, support and development! Read more about the story.

Become a Premium Member ($3.00/month or $30.00/year) and get exclusive features!

Become Premium

Too expensive? Make a small donation by buying us coffee ($5) or help with server cost ($10)

Donate via Paypal Become our Patreon

Thank you for your support!